Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tibetanische Häuser” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Banyan Tree Ringha

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Banyan Tree Ringha gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Banyan Tree Ringha
5.0 von 5 Hotel   |   Hong Po Village, Jian Yang Town, Shangri-La County, Kreis Shangri-La 674400, China   |  
Hotelausstattung
München
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
103 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tibetanische Häuser”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2010

Wir hatten bei Banyan Tree ein 4-Tage-Package gebucht, das die Häuser in Lijiang und Ringha beinhaltete. Mit Auto und Fahrer fuhren wir von Lijang (2.400 m) über die Tigersprungschlucht nach Ringha (3.400 m). Das Banyan Tree Ringha ist im Stil von tibetanischen Häusern angelegt. Beim Empfang bekamen wir weiße Schals zur Begrüßung umgelegt und wurden dann zu unserer tibetanischen Suite (ca. 175 qm) geleitet. Unser "Zimmer" war eine Doppelhaushälfte mit Bad (hölzerne Rundbadewanne), Ankleideraum und zweitem Schlafzimmer im Erdgeschoß und riesigem Wohn-/Schlafraum im Obergeschoß, das auch mit einer offenen gasbetriebenen Feuerstelle erwärmt werden kann. Dazu großer Balkon und Terrasse.
Die hohe Lage erkennt man schnell an der Kurzatmigkeit - aber dafür stehen Sprayflaschen mit Sauerstoff in der Suite bereit. Die Anzeichen der Höhenkrankheit waren aber am nächsten Morgen vorbei und munter absolvierten wir unser Besichtigungsprogramm wie das Songzanlin-Kloster mit seinen 196 Stufen, den Ort Shangri La (auch Deqen oder Zhongdian genannt) und den örtlichen Markt.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

184 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    101
    52
    18
    7
    6
Bewertungen für
26
64
6
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
London
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2007

Die guten Seiten: das Hotel liegt neben einem tosenden Fluss in einem unberührten Tal wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Die Zimmer sind wirklich sehr groß, auf dem Boden liegen wunderschöne tibetische Teppiche, es gibt kostenlos einen Breitband-Internetzugang und die Bäder sind gigantisch.

Die schlechten Seiten: die Speisekarte ist äußerst begrenzt; das Essen ist sehr einfach und langweilig und kostet so viel wie in einem teuren Lokal in der Innenstadt eines Industrielandes. Sehr wenig frische Erzeugnisse.

Die Toilette riecht immer nach Grauwasser - wahrscheinlich weil das regional wiederverwertete Wasser in den Zisternen genutzt wird (ein Klassiker in China).
Es ist unmöglich, eine Anwendung im Spa zu bekommen, außer man hat vor der Ankunft gebucht.

Die 7km lange Nebenstraße zum Hotel ist ziemlich abenteuerlich und macht besonders im Regen Spaß, muss aber unbedingt asphaltiert werden, weil man jedes Mal riskiert, im Schlamm stecken zu bleiben oder Schlimmeres.

Die Landschaftsgestaltung um die Hotelzimmer ist äußerst einfach. Es müssen Bäume, Gräser und Hecken gepflanzt werden. Denken Sie daran: hier wachsen Rhododendren und Azaleen wild!

Die Preise für die vom Hotel organisierten Ausflüge sind auf chinesische Neureiche zugeschnitten, die sich im Allgemeinen wohl fühlen, wenn sie für Waren und Dienstleistungen zu viel bezahlen (ist es teuer, muss es gut sein). Abgesehen vom Trecking in der Umgebung des Hotels sind die Ausflüge bestenfalls langweilig. Das ist wunderschön und ein empfehlenswerter Zeitvertreib für den Aufenthalt. Wir hatten ein echtes Problem mit den Reiseleitern, die uns in einem kaputten chinesischen Minibus losschicken (und uns sagten, dass alle anderen Fahrzeuge weg waren), obwohl wir (zu Großstadtpreisen) einen Geländewagen des Hotels gebucht hatten. Wir waren noch nicht weit, als es ein Problem mir der Bremse gab und wir mussten den Fahrer anweisen, zurückzufahren. Wir hatten aber den ganzen Tag verschwendet und unser Leben war in Gefahr gewesen. Der Hoteldirektor aus Singapur entschuldigte sich sehr, war sehr geschäftsmäßig und versuchte, die Situation zu beheben. Es zeigt aber das fehlende Wissen und die fehlende Ernsthaftigkeit von manchen Angestellten. Das ist inakzeptabel für ein Hotel dieser Kategorie und mit einem solch guten Namen. Fazit: die Grundlagen eines tollen Hotels sind vorhanden, was aber durch fehlende Organisation und das Fehlen von ein paar sehr erfahrenen Angestellten verdorben wir. Insgesamt lächeln sie aber alle recht gerne. Bei diesem Serviceniveau sind die Preise um mindestens 50% zu hoch.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Banyan Tree Ringha? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Banyan Tree Ringha

Anschrift: Hong Po Village, Jian Yang Town, Shangri-La County, Kreis Shangri-La 674400, China
Lage: China > Yunnan > Kreis Shangri-La
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten
Hotelstil:
Nr. 4 von 121 Hotels in Kreis Shangri-La
Preisspanne pro Nacht: 199 € - 383 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Banyan Tree Ringha 5*
Anzahl der Zimmer: 32
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ctrip TA, Agoda, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Banyan Tree Ringha daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Banyan Tree Ringha Kreis Shangri-La, China - Yunnan
Banyan Tree Ringha Hotel Shangri-La County

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Banyan Tree Ringha besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.