Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kulinarisches Highlight” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Alpenhof Jaeger

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Alpenhof Jaeger
Unterwestegg 17, Riezlern A-6991, Österreich
(+43) 55 17 / 5234
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 16 Restaurants in Riezlern
Restaurantangaben
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarisches Highlight”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013 über Mobile-Apps

Hervorragendes Essen, hohe Qualität, Service sehr zuvorkommend. Gerne immer wieder. Schöne Sonnenterrasse mit Blick auf den Ifen.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    7
    0
    0
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paradies der Pilze”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2010

In der kleinen holzgetäfelten Stube mit dem feinen Kachelofen fühlt man sich wohl, kein Rustikalkitsch in Sicht (wie auch im übrigen Haus nicht). Kleine Karte mit regionaler Prägung, in der Saison viel mit Pilzen. Wir fragten, ob die Steinpilze, die mehrmals vorkamen, wirklich regional und frisch seien. Zum Glück glaubten wir der liebenswürdigen Tochter des Hauses (die nur aushilfsweise ihre Mutter vertrat). So fein und intensiv im Aroma kannten wir sie bisher nur selbstgepflückt. Als Suppe unter der Blätterteighaube (zu kaum glaublichen 6.50) und zum feinsten Rehsteak (das so zart war, daß es auch etwas zu durchgebraten noch gut schmeckte) ebenso ein großes Vergnügen wie zum Gamspfeffer (mit superben Fleischstücken). Sehr gute, natürlich hausgemachte, Sorbets zum Freundschaftspreis (2.50/große Kugel!). Ordentliche, aber noch ausbaufähige Weinkarte.

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alpenhof Jaeger angesehen haben, interessierten sich auch für:

Riezlern, Kleinwalsertal
 
Riezlern, Kleinwalsertal
Riezlern, Kleinwalsertal
 

Sie waren bereits im Alpenhof Jaeger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alpenhof Jaeger besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.