Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut umgewidmet” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Die Herberg

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Bredasdorp suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Die Herberg
Speichern
Die Herberg gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Private Bag X12, Bredasdorp 7280, Südafrika   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Bredasdorp
Wien
Top-Bewerter
182 Bewertungen 182 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
123 "Hilfreich"-<br>Wertungen 123 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut umgewidmet”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2011

Einmal als Gast in ehemaligen Offiziersunterkünften hausen zu dürfen, ist sicher keine Alltagssache. Daneben ist das Sperrgebiet auch noch gut auszumachen. Das Interieur wurde relativ gleich belassen, was sich vor allem am Badezimmer ablesen lies. Da fühlte ich mich in die Zeit beim Heer zurückversetzt. Aber großzügig ist alle für Touristen, wie eine Suite, die eher nach Wohnung riecht. Die Einrichtung ist sauber, wenn auch bescheiden.
Im Wohnraum ein alter TV in einem Einbaukasten. Gut kann man vom Sofa aus fernsehen. KabelTV sucht man vergebens, alles lokale Sender. Dafür ist man beim Stauraum großzügiger. Klar waren es doch Wohnungen und da kann man locker sein ganzes Hab und Gut von daheim loswerden. Bis an die Decke reichten die Kästen, ein wahres Paradies für jeden Gutbepackten.

Am Gelände war ein Pool vorzufinden, der eher einen schalen Eindruck hinterließ. Badende waren auch nicht wirklich zu sehen, denn so klar wirkte das Wasser auch wieder nicht.

Abends kann man sich im Restaurant verkrümeln. Man befindet sich in der schlimmsten Einöde, was natürlich historisch bedingt ist. Das Essen war nicht übel und ausreichend. Auch beim Frühstück gab es nichts zu meckern.

Das Essen war köstlich, die Bedienung, wie überall in Südafrika, im Zeitlupentempo, Service ist da noch ein sehr großes Manko.

Wer gut pennen will, ist bestens aufgehoben. Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen, kann man auch nicht ausgehen. Rund 3-4 km von der Stadt entfernt.

Aufenthalt November 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    4
    3
    1
    0
Bewertungen für
Familien
0
5
Allein/Single
0
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2011

Der Reiseführer gab die Unterkunft "Die Herberg" als ein kleines, beschauliches und nett eingerichtetes Guesthouse mitten im Ortskern an. Nachdem wir spontan kurz vor Erreichen von Arniston dort angerufen hatten, um ein Zimmer zu reservieren, wurden uns spontan 3 verschiedene Kategorieren angeboten - Backpacker-Standard, Bad-Sharing oder eigenes Bad. Wir entschieden uns für das mittlere Angebot.
"Die Herberg" war allerdings alles andere als beschaulich. Ca. 2 km VOR dem kleinen Fischerörtchen Arniston lag ein riesiger Gebäude- und Häuserkomplex, umzäunt und an eine Art Testgelände angrenzend. Wir fuhren in Richtung Rezeption - und was uns bis dahin schon auffiel - scheinbar waren wir die einzigen auf dem Gelände. Nachdem wir unseren Schlüssel erhalten hatten, mussten wir mit dem Auto zu unserem Zimmer fahren - es lag in einem der gefühlten 20 weißen Häuser. Das Zimmer sah auf den ersten Blick ordentlich aus, allerdings fanden wir es etwas ungewöhnlich, dass wir scheinbar die EINZIGEN Gäste in dem Hotel waren (wohl gemerkt zur Hauptsaison). In der Hoffnung, ein Zimmer näher zur Rezeption zu erhalten, baten wir um einen Zimmertausch mit eigenem Bad. Auch diesem Wunsch kam man umgehend nach.
Nachdem wir abends aus Arniston zurückkamen, bestätigte sich unser Eindruck - wir waren tatsächlich mit gefühlten 3-4 anderen Gästen alleine in dem riesigen Hotelkomplex. Im Zimmer fanden wir dann allerdings etwas weniger schönes - eine Kakerlake - scheinbar tot - auf dem Boden. Wir entschieden, uns von einer nicht abschrecken zu lassen. Als wir allerdings binnen gefühlt einer Minute 4 weitere Kakerlaken entdeckten, darunter auch 2 im Bett, beschlossen wir, umgehend das Zimmer zu verlassen. Nach dem Verladen des Gepäcks ins Auto gingen wir gegen halb 10 am Abend zur Rezeption - diese war allerdings nicht besetzt - und weit und breit schien keine Menschenseele anwesend zu sein. Um nicht im Auto zu übernachten, buchten wir uns in das ortsansässige Spa-Hotel in Arniston ein und erholten uns von den unangenehmen Eindrücken.
Am nächsten Tag fuhren wir nochmals zu "Die Herberg", um unseren Zimmerschlüssel abzugeben und zu erklären, dass wir für solch ein Zimmer nicht zahlen konnten. An der Rezeption wurde uns auch vollkommenes Verständnis gegenüber gebracht - man würde im Zimmer nachschauen und wir bräuchten nicht zu zahlen.
Fazit: Der erste Eindruck und unser ungutes Gefühl hatten Recht. Einen solch großen Hotelkomplex mit so wenig "Auslastung" kann man wahrscheinlich nur schwierig sauber halten.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Die Herberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Die Herberg

Anschrift: Private Bag X12, Bredasdorp 7280, Südafrika
Lage: Südafrika > Westkap > Overberg District > Bredasdorp
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Bredasdorp
Anzahl der Zimmer: 72

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Die Herberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.