Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“1 Woche Halbpension im Marlita Beach Apartment Protaras (Pernera), Zypern” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Marlita Beach Apartments

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Protaras suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Marlita Beach Apartments
Speichern
Marlita Beach Apartments gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.5 von 5 Appartement   |   Pernera, Protaras, Paralimni 5311, Zypern   |  
Hotelausstattung
Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“1 Woche Halbpension im Marlita Beach Apartment Protaras (Pernera), Zypern”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2009

Wir haben ein ca. 50 m² Apartment mit Halbpension für 1 Woche zu Sonderkonditionen im Hotel Anastasia (!) gebucht und haben uns auf einen erholsamen Urlaub gefreut.

Als wir am Flughafen ankamen, wurde uns von der Reiseleitung mitgeteilt, dass sich der Name des Hotels in "Marlita" geändert habe. Auf meine Frage, warum und seit wann wurde eine patzige und unsinnige Antwort gegeben ("seit gestern"). Vor Ort aus dem Bus ausgestiegen sahen wir, dass es sehr wohl ein Hotel Anastasia gab und wir wollten dort einchecken. Leider wusste niemand von unserer Ankunft. Eine telefonische Auskunft im Hotel Marlita ergab nichts. So wurde uns freundlicherweise ein Zimmer für eine Nacht angeboten mit dem Hinweis, dass wir am nächsten Morgen die Sachlage klären sollten. Nach dem Frühstück stellte sich heraus, dass das von uns gebuchte Apartment zu einem Gebäudekomplex zählt, der nun zum Nachbarhotel Marlita gehört. Also mussten wir umziehen und dort einchecken.

Das Marlita wurde im Mai 2009 nach Renovierung wiedereröffnet. Wir haben 4 Sterne im Hotel Anastasia gebucht, das Hotel Marlita ist vermutlich jedoch bislang noch mit keinem Stern ausgezeichnet, jedenfalls haben wir keine Sterne dort gesehen.
Die Lobby ist sehr modern und stylisch eingerichtet, so wie auch der Essbereich und Pool. Daran war nichts auszusetzen. Das Apartment war geräumig: Wohnraum mit Küchenecke und Balkon, neuem Plasma-Fernseher (jedoch keine Programme eingestellt) und neuem Sofa. Separates Schlafzimmer mit großem Bett und Kleiderschrank sowie Schminktisch. Das Bad mit Wanne war nicht renoviert und älter. Das ist nicht weiter dramatisch, wäre es doch sauber gewesen! Das Zimmermädchen war sehr nett, doch trotz Trinkgeld waren auf dem Boden überall fremde (!) Haare zu finden.

Das Essen war enttäuschend, da sich im Hotel sowie auch in der gesamten Gegend hauptsächlich Engländer aufhalten, war es dementsprechend ausgerichtet. Zum Frühstück englisches Frühstück mit allem Drum und Dran. Mittagessen hatten wir nicht, das gab es aber a la carte und wir haben es am letzten Tag getestet, da unser Flug nachmittags ging und wir noch eine Mahlzeit zu uns nehmen wollten. Hier gab es auch griechisches Essen, z. B. Souflaki, was sehr lecker war. Leider war das Buffet am Abend nicht so geschmackvoll. Die Salatbar war ok, aber es gab jeden Abend ein anderes Motto und kaum einheimisches Essen. Deshalb haben wir 2 x auswärts gegessen. Im unmittelbaren Umfeld gibt es gute Restaurants mit einheimischem Essen zu relativ normalen Konditionen.

Wir hätten vor Ort auf All Inclusive aufstocken können (15 Euro am Tag mehr), aber da wir 2 Tage einen Leihwagen hatten und nicht dort waren, hätte es sich nicht gelohnt, außer man trinkt und isst allgemein viel. Ein Mittagessen kostet im Schnitt 7-11 Euro.

Die Getränke mussten wir zusätzlich zahlen: ein großes Bier 3,50 Euro, Wein zum Essen ebenfalls. Cola 2,50 Euro. Es gibt eine Cocktail-Happy-Hour zwischen 16-17 Uhr und 22-23 Uhr: Cocktails und Longdrinks für 2 Euro. Slush-Puppy und andere geeiste Nichtalkoholische Getränke relativ teuer (um 3 Euro).

Das Service-Personal stammt hauptsächlich aus Tschechien, z. T. sehr höflich und zuvorkommend, zum anderen Teil jedoch ausgesprochen zickig und unfreundlich.

Die Lage des Hotels ist etwas außerhalb des Ortes Protaras, genau genommen nördlich davon in Pernera. Über eine neu angelegte Promenade kann man am Meer in den belebten Ort mit vielen Bars und Restaurants laufen (ca. 20 Min.). Auch dort alles auf Engländer eingestellt. Es lohnt sich in der Tat, einen Leihwagen zu mieten (günstig: 2 Tage 53 Euro) und das Land außerhalb dieser Touristenhochburg zu erkunden.

Positiv zu erwähnen ist die kleine Badebucht, an der das Hotel liegt. Man kann auf der großen Wiese, die den Pool umgibt, kostenlos eine Liege in Anspruch nehmen (Achtung: auch hier sind jeden Morgen Leute unterwegs, die mit ihren Handtüchern Liegen "reservieren" und erst gegen Mittag erscheinen) und über den Weg an der Promenade direkt zum Strand gehen. Der ist zwar mit feinem Kies versetzt, aber das Wasser ist extrem klar und man kann auch nach hundert Metern noch den Grund erkennen. Es kommen auch viele Einheimische her und die Bucht ist nicht so überlaufen wie die anderen Strände im Umkreis zur Ferienzeit.

Leider bekommt man fast überall die laute Musik vom Pool mit, die den ganzen Tag ab 10 Uhr läuft (Animationsprogramm). Ein Mittagsschläfchen unterm Sonnenschirm ist somit kaum möglich. Das Animationsprogramm am Abend haben wir uns erst gar nicht angeschaut. Aber wer Animation mag, wird dort sicherlich zufriedengestellt werden.

Alle in allem kann man sagen, dass wir zwar einen schönen Urlaub hatten, aber nur, weil wir uns nicht ausnahmslos im Hotel aufgehalten haben. Es lohnt sich wirklich, diese schöne Insel zu besuchen, aber das nächste Mal würden wir einen anderen Ort und ein anderes Hotel aufsuchen.

Trotzdem: für den Preis (480 Euro / 7 Tage) kann man wohl nicht viel mehr verlangen.

  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

482 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    159
    156
    91
    49
    27
Bewertungen für
279
92
4
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
midlands
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2007

Kommen gerade von den Marlita Beach Appartments zurück. Obwohl es eine tolle Anlage war, ist es doch am meisten auf Familien zugeschnitten. Lage.... Es liegt in der Nähe von Protaras. Man kann es entweder auf einem holprigen, staubigen Weg, der ungefähr 15 Minuten dauert (wird nicht für Kinderwagen empfohlen) oder einer Taxifahrt, die ungefähr €5 kostet, erreichen. Während unseres Aufenthaltes haben wir nie einen Bus gesehen.

Essen.... Wir hatten Halbpension. Das Frühstück war jeden Tag dasselbe. Das Abendessen war nicht gerade aufregend. Unterhaltung.... Das war das beste. Die Animateure waren toll!! Es gab Aktivitäten während des Tages und auch abends - sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Der Kids Club und der Kinderhort waren beide gleich gut. Unsere Kinder waren davon begeistert.

Unterkunft.... Wir hatten ein ebenerdiges Apartment, das einigermaßen sauber war, obwohl es einige Krümel am Toaster von den Vormietern gab. Die Putzfrau kam jeden Tag (hauptsächlich um die Betten zu machen, die Handtücher auszutauschen und die Abfalleimer auszuleeren) aber sie reinigte nie das Zimmer.

Strand & Pool.... Pool war sauber aber recht kalt. Der Strand war fürchterlich!!!! Ich habe noch nie einen so schlechten Strand wie diesen gesehen. Er war unsauber, es gab zerbrochene Strandliegen, und es gab nur dann Sonnenschirme, wenn der Kerl sich entschied, sie endlich aufzustellen. Es war auch ein steiniger Stand, und ich würde ihn nicht für Kinder empfehlen. Er ist allerdings im Besitz der Stadtverwaltung und nicht des Hotels.

Als Schlußbemerkung, diese Ferien wären nichts ohne das Animationspersonal und das Personal im Kids Club/Kinderhort gewesen.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Marlita Beach Apartments? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marlita Beach Apartments

Anschrift: Pernera, Protaras, Paralimni 5311, Zypern
Lage: Zypern > Distrikt Famagusta > Paralimni > Protaras
Ausstattung:
Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 9 von 46 Sonstigen Unterkünften in Protaras
Preisspanne pro Nacht: 51 € - 102 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Marlita Beach Apartments 4.5*
Anzahl der Zimmer: 149
Auch bekannt unter dem Namen:
Marlita Beach Apartments Zypern/Protaras
Marlita Beach Apartments Hotel Protaras
Marlita Beach Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Marlita Beach Apartments besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.