Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbarer Strand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Melia Cayo Guillermo

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Cayo Guillermo suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Melia Cayo Guillermo
Speichern
Melia Cayo Guillermo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Jardines del Rey, Kuba   |  
Hotelausstattung
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbarer Strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

Eine Woche verbrachten wir mit unseren 3 Kindern nach einer mit dem Auto Rundreise. Das Hotel in allgemein hat unsere Erwartungen getroffen. Die Anlage ist schön, der Garten mit seiner üppigen Vegetation gepflegt und die Zimmer charmante zeitlos möbliert. Das Essen ist ok, grosse Auswahl aber die Qualität erreicht nicht jene, die man bei casa particular findet. Das Hotel war nicht voll, so dass man das Gefühl hatte, das Pool und der Strand seien für uns reserviert. Wenn es ein bisschen mehr windet, ist der Nautic-club (Katamran, Pedalo, Snorkling,...) geschlossen (ziemlich strenge Richtlinien von Coast Guard). Es ist auch ein Ort, um Kanadier zu treffen ! Fast 90% der Gäste stammen aus Kanada...so Kanada mit kubanischem Flair...

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.032 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.545
    920
    328
    164
    75
Bewertungen für
755
1.312
75
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2013

Wir hatten 3 Nächte im Melia gebucht um von hier aus die Cayos zu erkunden.

Als Fazit müssen wir leider festhalten, dass die 5* die man bezahlt, nicht mal im Ansatz bekommt. Es entspricht höchstens 3*.

Vielleicht zu Beginn unsere positiven Eindrücke:
Insgesamt ist die Anlage auf den ersten Blick sehr schön und gepflegt.
Die Angestellten sind alle sehr nett und freundlich.
Ein absoluter Traum ist der Strand, einfach perfekt.
Viel mehr postive Sachen fallen uns dann leider auch nicht mehr ein.

nun zu den negativen Punkten:
Unser Zimmer war zwar schön groß. Aber leider auch nicht mehr auf dem neusten Stand. Vor allem das Bad könnte eine dringende Renovierung gebrauchen. Leider ließ auch die Sauberkeit zu wünschen übrig. Die Kissen und die Überdecke hatten unschöne Flecken. Das Laken hatte zahlreiche Löcher.
Viele öffentliche Räume wurden auch nur oberflächlich geputzt. Mein personliches Highlight war der kleine Internetraum mit Kippen in den Ecken.

Ebenfalls schwach war das Essen. Wir testeten (soweit wir einen Platz bekamen) 2 a la Carte Restaurants und das Buffetrestaurant. Der Italiener war nur schwach, was vor allem an den mittelmäßigen Zutaten lag. In dem anderen Restaurant war die Qualität auch nur durchschnitt. Das Buffetrestaurant haben wir versucht zu vermeiden (laut und ungemüdlich). Leider war das nicht immer möglich, da angeblich die a la Carterestaurants immer ausgebucht sein sollten. Komisch, dass dann am Abend immer nur die Hälfte der Tische besetzt war.
Die Getränke und Cocktails waren leider auch nur mittelmäßig. Irgendwie schmeckte sie zum Teil verchlort.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013

Wer einen tollen Strand sucht, ist hier richtig, wer auf ein Spitzenhotel Wert legt, weniger. Eine kurze LIste der Vor- und Nachteile:

Negativ:
- Katamaran kann nur mit Skipper ausgeliehen werden
- Der "Nautic-Club" mit Kajak, Katamaran und Schnorchelausrüstung war an 9 von 10 Tagen (wegen Windes) geschlossen. Die Schnorchelausrüstung wurde nur für 1 Stunde ausgehliehen.
- Kampf um Liegestühle am Pool
- Klimaanlage funktionierte nur jeden dritten Tag
- Cocktails werden mit chlorhaltigem Wasser/Fruchtsäften zubereitet und schmecken dementsprechend
- Essen im Buffett Restaurant mehr Masse als Klasse
- Die 2 à la carte Restaurants darf man pro Woche nur je 1 x besuchen
- Kein Fahrrad-/Rollerverleih wie benachbarte Hotels sie anbieten

Positiv:
- Toller Strand mit feinem Sandstrand, Palmen, Pier und türkisem Wasser
- Schöne Anlage
- Ausreichend Essensauswahl
- Ruhig
- Freundliches Personal
- Möglichkeit zur Nutzung der Einrichtungen des Melia Hotels in Cayo Coco

Die Schorchel-Katamaran-Tour für 75 CUC ist erheblich zu teuer, besser direkt nach Playa Pillar fahren und von dort für 16 CUC einen Schnorchelausflug machen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mainz, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Wir verbrachten 5 Nächte hier. Das Hotel hat nach deutschen Ansprüchen sicherlich keine 5 Sterne verdient, die Anlage ist jedoch ganz schön, Strand und Meer traumhaft. Weißer Sand, Palmen und türkisfarbenes Wasser.
Der Pool kam uns auch etwas klein vor, da wir diesen aber sowieso nie nutzen, war es egal.
Unser Zimmer war sauber, wenn auch das Bad etwas veraltet mit einer Dusche, die das Wasser nur tröpfchenweise abgab. Das Zimmermädchen hat uns jedoch jeden Tag eine neue Überaschung mit kreativem Handtuchorigami bereitet.
Das Essen in allen Restaurants war gut. Leckere Pizza und gute Pasta im italienischen Restaurant, abends mit größerem Angebot, im internationalen Restaurant a la carte, auch hier waren die Speisen lecker.
Das Buffetrestaurant bietet Frisch-Grill-Stationen für Fisch und Fleisch, die immer hervorragend zubereitet waren, sehr zu empfehlen ist die flambierte Banane mit Crepe.
Zudem bietet die Strandbar Cocktails aller Art und Mittags ein BBQ mit Burgern und Spareribs. Das Servicepersonal im allgemeinen war freundlich und schnell, aber leider müssen wir zustimmen, das Personal an der Rezeption schien lustlos bis desinteressiert und war wenig hilfsbereit.
Die Animation war Geschmackssache, muss man mögen.
Insektenabwehr gegen Mücken und Sandfliegen mitnehmen!

Aufenthalt Januar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2012

Sicherlich kein 5-Sterne-Hotel. Ansprechende Anlage mit schönem Strand, an dem jedoch die Sandfliegen stören. Zimmer OK, jedoch muffiger Geruch. Essen am Buffet unerwartet gut mit großer Auswahl, mit frisch zubereitetem Fisch und Fleisch und flambierte Crepes zum Nachtisch. Leider wurde dieses Buffet-Restaurant ohne vorherige Information der Hotelgäste am zweiten Tag geschlossen. Essen im á la Carte-Restaurant entspricht in keiner Weise dem angeblichen 5-Sterne-Niveau. Pizza, Fleisch und Fisch waren nahezu ungenießbar, das schlechteste, was wir auf Kuba während des gesamten Aufenthalts gegessen haben! Getränkeauswahl gut, im Internationalen Restaurant (das mit dem ungenießbaren Fisch und Fleisch) Weine nicht inkludiert, sämtliche bestellten Weine der umfangreichen Weinkarte waren nicht verfügbar. Größtes Manko: Serviceleistung und fehlende Freundlichkeit des Personals, insbesondere an der Rezeption. Check In-Time laut Buchung 12 Uhr, an der Rezeption wurde jedoch eine Check In-Time von 16 Uhr angegeben. Das Zimmer war dementsprechend selbstverständlich noch nicht fertig. Entgegen der Buchungsbestätigung erfolgte keine Abbuchung von der Kreditkarte, das Zimmer musste vor Ort in Landeswährung bezahlt werden, wobei bei dortiger Zahlung mit Kreditkarte eine Extragebühr des Hotels von 1,3 % fällig geworden wäre. Das Internationale Restaurant (das mit dem schlechtesten Essen) war angeblich bereits ausgebucht, nach einigen Diskussionen (da wussten wir das mit dem schlechtesten Essen noch nicht) war eine Reservierung doch möglich und das Restaurant halb leer.
Fazit: Schöne Anlage, aber der Gast wird permanent für dumm verkauft und mit ungenießbarem Essen abgefertigt.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Dezember 2012

Nach vielen Casas particulares wollten wir uns etwas gönnen und haben all inclusiv im Melia Cayo Guillermo gebucht.
Das Hotel entspricht in keinem Fall einem 5 Sterne Resort wie man ihn in Deutschland erwarten würde. Die Einrichtung, v.a. das Bad ist bereits etwas heruntergekommen, das Essen ist mittelmäßig auch wenn es einige frisch-koch Stationen gibt.
Der Strand ist traumhaft schön und da bei uns das Hotel fast leer war, haben sich die wenigen Gäste auf dem schmalen Strandabschnitt gut verteilt. Beim Strandspaziergang erschien "unser" Abschnitt am breitesten und mit dem schönstem Sand.

Ein Schnorchelausflug für 10 CUC p.P. hat sich gelohnt und die Ausrüstung war gut.
Die Abendunterhaltung ist Geschmckssache

Auf keinen Fall sollte man das Hotel vor Ort buchen und wenn dann immer über einen Reiseveranstalter wie z.B. Cubatur, da man deutlich Geld sparen kann.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012 über Mobile-Apps

In der Liste der 10 schlechtesten Hotels, in denen ich jemals war, hat das Hotel jedenfalls einen absoluten Spitzenplatz: Essen, Service katastrophal. Das Personal vollkommen unterbesetzt und gestresst und deswegen extrem unfreundlich. Das Beste war die Abfahrt: einfach nur weg!!!

Aufenthalt November 2012, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Melia Cayo Guillermo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Cayo Guillermo

Anschrift: Jardines del Rey, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Ciego de Avila Province > Jardines del Rey Archipelago > Cayo Guillermo
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Cayo Guillermo
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 200 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Melia Cayo Guillermo 4.5*
Anzahl der Zimmer: 301
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Cayo Guillermo
Melia Cayo Guillermo Hotel Cayo Guillermo
Cayo Guillermo Melia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Melia Cayo Guillermo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.