Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kurzurlaub im Tropical Island” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Spreewald Inn Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Spreewald Inn Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Spreewald Inn Hotel
3.0 von 5 Hotel   |   Waldstrasse 1, 15757 Freidorf, Brandenburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Freidorf
Colbe, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kurzurlaub im Tropical Island”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2010

Wir waren vom 19.10. - 20.10.2010 zum Kurzurlaub im Tropical Island. Wir waren zwei Familien mit je zwei Kindern von 7 -12 Jahren. Wir müssen gestehen,dass wir vor der Übernachtung durch die bisherigen Bewertungen etwas "ängstlich" über das, was uns erwarten wird waren. Wir waren aber zum positiven überrascht, alles war ok, Essen, Sauberkeit, Services. Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. OK, Betten sind sehr weich, sonst passt alles.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

29 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    8
    9
    1
    9
Bewertungen für
11
8
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    2,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
57520 Derschen
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2010

Waren im September 2010 für 2 Tage im Spreewald Inn Hotel zur Übernachtung.
Als wir ankamen der erste Schock da wo das Hotel liegt eine ziemlich fiese Straße von Steinplatten in einem Gewerbegebiet von Massow nicht in Freidorf !
Parkplätze vor dem Haus eine super Angelegenheit aber wer nach 20 Uhr kommt wird wahrscheinlich keinen mehr dort bekommen es sind nicht viele dort.
Hotel von außen ziemlich mieser Zustand.
Rezeption klasse sehr freundlich und nettes Personal.
Hatten ein Doppelzimmer in dem 1. Stock das sehr groß war und nach Ikea eingerichtet war. Bett, Schrank, Schreibtisch alles vorhanden. Bad am Zimmer auch sehr sauber gehalten.
Einziges Mangel bei unserer Anreise war der Mülleimer im Zimmer noch voll und darunter auch Bananen ! Igitt !
1. Nacht im Hotel ein horror, eine Schulklasse hatte bis nacht gemeint Fussball zu spielen das uns dann den Schlaf raupte.
Am nächsten Tag haben wir drum gebeten das sie das Zimmer nocheinmal reinigen sollten und waren im Tropical Islands. Abends bei der Ankunft wieder im Hotel bemerkten wir das sie zwar sauber gemacht hatten aber das Reinigungsmittel und die eckligen Lappen vom Putzen noch im Badezimmer lagen.
Ganz in allem war bzw. ist das Hotel für 1-2 Nächte zu empfehlen wer also Tropical islands besuchen mag das ist die Gelegenheit günstig unterzukommen.
Autobahn ist vom Hotel mim Auto 5 mins entfernt und auch das Bad erreicht man in 15 mins.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jena, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2010

Dieses Hotel hat mit 3 Sternen nichts zu tun, Sauberkeit ist mangelware, Haare vom Vorgänger waren noch im Duschbereich, Duschköpfe verkeimt und verkalkt, Ablüsse funktionieren nicht richtig.Wasserschaden an der Decke sichtbar,hallo Schimmel. Der Saunabenutzung ist abzuraten,schon gar nicht für 10€. Dort funktionieren die Abflüsse der Dusche genauso wenig. Der Luftfeuchtigkeitsmesser und Gradzahlmeser funktionieren nicht und Ruhesessel sind Billigplastiksessel mit zusammengelegten Decken. Wenn man sich ausruhen möchte, kann man sich von diesen tollen kahlen Raum mit Spinnen plus ihren toll gesponnenen Netzen verbringen,plus Plastikpflanzen. Ach ja Die Steckdosen funktionieren auch nur wenn der Hausmeister Dienst hat. die Betten sind vom Schlafkomfort unzumutbar, Rückenschmerzen vorprogrammiert. Kinderstühle zum Frühstück sind auch nur 2 stück vorhanden,wer zu spät kommt Pech gehabt. Lieber ein paar € mehr ausgegeben und in ein ordentliches Hotel mit deutschen 3 Sterne Anspruch. Nicht zu vergessen die Blut und Insektenverschmierten Gardienen in den Flubereichen. Absolut nicht weiterzuempfehlen.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stollberg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

Wir hatten uns dieses Hotel für ein Tropical Island Wochenende ausgesucht.
Die Lage und die Zufahrt ( Plattenstrasse ) deutet auf eine ehemalige NVA Kasserne hin.
Wir hatten ein Dreibettzimmer mit Frühstück gebucht. Am Sonntag gegen 8.50 Uhr standen wir im Speisesaal vor
total lehren Büfet. Keine Btötchen / Brot und das was dazuf gehört ( Käse, Wurst, Butter, Eier ) Personal unfreundlich und überfordert.
Auch die folgenden Gäste ( Frühstück bis 10 Uhr ) standen vor dem gleichen Problem. Als sich gegen 9.20 Uhr die Küchentür öffnete und der kellner einen kleinen Korb mit Brötchen auf die Tafel stellte , waren ca. 20 Personen aufgesprungen , um eins der ca. 8 Brötchen zu erkämpfen.
Der Rest mußte sich wieder setzen und vom Frühstück träumen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kirchenthumbach
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2010

Waren vom 19.02.2010 bis 21.02.2010, 2 Nächte im Spreewald INN, da wir uns einen Kurzurlaub im Tropical Island gönnten. Wir waren zuerst den ganzen Tag im TI und abends haben wir erst im "Hotel" eingecheckt. Die Anfahrt war schonmal ganz abenteuerlich, da das Hotel in einem ehemaligen Industriegebiet lag und dadurch die Straßen nicht die besten waren (Betonstraße mit kleinen und großen Löchern). Zudem war es sehr glatt und die Straße war kaum geräumt.
Die Dame am Empfang war sehr freundlich. Vom ersten Eindruck hat der Empfangsbereich gut ausgesehen. Wurden dann aber gleich enttäuscht, da es kein Restaurant dort gibt (obwohl es angegeben war). Fanden dann aber in der Nähe eine sehr gute Pizzeria (gute Info von der Rezeption). Das erste Zimmer das wir betraten war ein Raucherzimmer, Wir sind Nichtraucher. War das schon nicht so toll. Dann waren lauter Brandlöcher im Teppich, der Rauch hatte sich überall eingenistet. Die Toiletten waren alles andere als sauber, ganz zu schweigen von der Klobürste. Die Betten haben allerdings alles übertroffen. Durchgelegen und die Federkerne konnte man im Rücken spüren. Die reinste Zumutung. Haben dann am nächsten Tag um ein neues Zimmer gebeten.
Das hat auch geklappt. Das neue Zimmer war neu renoviert und möbiliert. Die Matratzen waren nicht die besten aber ok. Besser als vorher!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das Bad war sauber.
Das Frühstück war ok und das Personal immer freundlich.
Fazit: Wenn man das richtige Zimmer bekommt ist es ok. würde aber nicht mehr hinfahren, da es sehr abgelegen ist und nicht den Eindruck eines Hotels macht.

  • Aufenthalt Februar 2010, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayreuth
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2010

Wir waren vom 29.12. auf dem 30.12.2009 zu Gast in diesem "Hotel". Man muss diese Unterkunft erst einmall findet. Sie befindet sich im Ortsteil Massow und nicht in Freidorf. Endlich angekommen, mitten im Nichts, freuten wir uns auf ein Abendessen aber da es keinen Koch gab, gab es auch kein Essen.

Wir gingen auf unsere Zimmer (nachdem die Dame an der Rezeption gesagt hat: "bitte benutzen Sie nach 22.00 Uhr den Aufzug nicht mehr). Ab 22.00 Uhr ist kein Ansprechpartner mehr im Hotel.

Angekommen habe wir nicht gereinigt Toiletten, kaputte Betten, durchgelegene Matratzen und eine nicht funktionierende Heizung vorgefunden.

Der erste Schock war verdaut. Da kam der nächste Hammer! Ab 23.30 Uhr hatten wir kein Wasser mehr. Man konnte die Hähne aufdrehen wie man wollte es passierte einfach nichts. Wir gingen dann schlafen(wenn man das überhaupt in den Betten so nennen kann). Als wir uns dann,ungeduscht, am nächsten Morgen die Zähne putzen wollten, kam da eine "braune Brühe" aus der Leitung, so dass einem alles verging. Wir hatten zum Glück Mineralwasser dabei.

An der Rezeption meinte man, dass darüber nichts bekannt sei. Habe mich per E-Mail beschwert aber es kam keine Reaktion.

Echt ein Alptraum dieses Hotel.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münchberg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2009

Wir haben für das Wochenende vom 31.10 auf den 01.11. 2009 online zwei Hotelzimmer im Spreewald Inn mit Eintritt ins Tropical Island gebucht. Nach telefonischer Auskunft vom Hotel vorab wurde uns zugesichert, dass wir morgens bereits die Zimmerschlüssel abholen können, um den ganzen Tag im TI zur Verfügung zu haben.
Als wir die Schlüssel am Hotel, welches entgegengesetzt der Bilder in einer eher tristen verwahrlosten Gegend ist, abholen wollten, trafen wir an der Rezeption auf eine Mitarbeiterin des Hotels. Freundlich legten wir unsere Reservierungsbestätigung vor und fragten nach den Schlüsseln. Die Dame gab uns sehr unfreundlich zu verstehen, dass Sie unsere Reservierungen nicht im Computer habe und die Bearbeitung zur Herausgabe der Schlüssels mindestens zwei Stunden in Anspruch nehmen würde. Auf die Frage, warum sie so unfreundlich ist, antwortete Sie in einem noch unfreundlicheren Ton: "Ich habe Sie nicht auf der Liste, Sie können ja selbst nachschauen." und warf lieblos einen Zettel mit irgendwelchen Namen auf den Tresen. Als ob das unser Problem als Gast sei? Wir entschieden dann kurzerhand, in diesem Haus nicht zu bleiben und fuhren direkt ins Tropical Island, wo uns sehr freundlich geholfen wurde. Wir bekamen eine Übernachtung im TI und hatten zwei Super Tage. Gott sei Dank war die Dame im Spreewald Inn so unfreundlich. Sonst hätten wir wohl eine Nacht im Ostdeutschen Plattenbau verbracht. Der Empfangsdame würde ich dringend empfehlen über Ihre Berufswahl nach zu denken. Uns wird dort jedenfalls niemand mehr zu Gesicht bekommen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Spreewald Inn Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Spreewald Inn Hotel

Anschrift: Waldstrasse 1, 15757 Freidorf, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Freidorf
Ausstattung:
Restaurant Spa
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Freidorf
Preisspanne pro Nacht: 41 € - 52 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Spreewald Inn Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 60
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, HRS, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Spreewald Inn Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pension Spreewald
Ferienwohnungen Spreewald
Burg Spreewald Pensionen
Pension Burg Spreewald
Jugendherberge Spreewald
Spreewald Inn Hotel Freidorf
Spreewald Gasthof Hotel
Spreewald Hotel Freidorf
Spreewald Inn Hotel Brandenburg/Freidorf

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Spreewald Inn Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.