Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Hotel mit Top-Service” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Aqua Blu Boutique Hotel + Spa

Speichern Gespeichert
Aqua Blu Boutique Hotel + Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Aqua Blu Boutique Hotel + Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Lambi Beach, Kos-Stadt 85300, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 50 Hotels in Kos-Stadt
Bonn
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Hotel mit Top-Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Die Auswahl des Hotels habe ich absolut nicht bereut! Modernes Design trifft auf sehr freundlichen Service, so dass ich mich vom ersten Moment an Wohl gefühlt habe. Wir wurden mit einem Welcome-Drink und einer Flasche Wasser auf dem Zimmer begrüßt. Die Zimmer sind groß und gut - mit modern-warmen Elementen - eingerichtet.
Das Frühstück (Buffet) ist nicht überschwenglich, definitiv ausreichend und wird mit Blick zum Meer serviert. Tipp: einfach fragen, was es neben dem Buffet auch noch auf Bestellung inklusive gibt. So hatte ich jeden morgen meine geliebten Pancakes mit leckerem Obst.
Die Pool-Landschaft ist eine Augenweide und lädt zum relaxen ein. Der private Strandabschnitt (Sand) ist eher klein, doch auch hier stehen Liegen und Strandtücher kostenlos zur Verfügung.
Das Service-Personal war immer sehr freundlich, nur manchmal musste ein Wunsch in Erinnerung gebracht werden.
Die Lage des Hotels empfand ich als absolut gut. Es war weder übermässig laut noch unpraktisch, da ich viel auch per Fuss erledigen konnte (Supermarkt, Tavernen etc.). Besonders kann ich die Taverne "da Antoni" empfehlen (liegt gleich auf der Hauptstraße Richtung Kos-Stadt). Die Taverne ist eher unscheinbar, überzeugt hat mich auch hier der Service, das Preis-Leistungs-Verhältnis und das Griechen dort essen gehen. Für Hauptgerichte und Getränke (2 Personsen) habe ich nie mehr wie 20 Euro bezahlt. Alle Gerichte wurden von den Inhabern selbst und frisch zubereitet. Ein Highlight zu den üblichen "Touristen-Tavernen".
Ich habe die Insel per Mietwagen erkundet, somit war das Hotel Aqu Blu für mich der perfekte Ausagangspunkt. Das Service-Personal stand immer gerne für Tipps und Fragen zur Verfügung und hat besonders bei Tavernen/Restaurant gute Tipps parat gehabt.
Wenn ich Kos erneut besuchen sollte, ist das Hotel Aqua Blu definitiv eine erneutes ankommen wert.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

247 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    186
    42
    13
    3
    3
Bewertungen für
14
181
7
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Wir hatten vor unserer Reise viel gelesen über dieses Hotel. Auch die nicht so guten Kritiken über die Lage des Hotel. Das Hotel ist klein, sehr modern eingerichtet und hat so gar nichts von einem typischen Urlaubshotel. Die Vertreterin unseres Reiseveranstalters drückte es so aus: hier machen gestresste Manager Urlaub uns ruhen sich einfach aus. Der Pool sehr schön und gepflegt, es gab auch immer ausreichend Liegen und Handtücher. Der Publikum sehr international. Servicesprache war Englisch, aber es gab nie ein Verständigungsproblem, da auch das Personal so international war, wie die Gäste. Das Frühstück für griechische Verhältnisse super, das Restaurant nicht gerade günstig, aber sensationell. Die Zimmer ausreichend groß, mit genügend Ablagemöglichkeiten. Gewöhnungsbedürftig ist nur, dass der Bereich mit der Dusche offen ist und nur die Toilette in einem separaten Raum. Der SPA klein, aber sehr fein. Das beste am ganzen Hotel war aber der Service! Die selben Mitarbeiter zum Frühstück und zum Abendessen und das sieben Mal die Woche und immer gleichbleibend freundlich. Immer hilfsbereit, immer fröhlich und hervorragend ausgebildet. Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Und was die Lage angeht: Meerblick auf zwei Seiten des Hotels. Der Strand nur über die Strasse erreichbar. Und die Bushaltestelle für nach Kos Stadt zwei Minuten zu Fuß. Was will man mehr?

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maria S, Manager von Aqua Blu Boutique Hotel + Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Februar 2014
Mit Google übersetzen
Dear Guest,
Thank you so much for your lovely and analytical review on TripAdvisor regarding your experience at the Aqua Blu Boutique Hotel + Spa this past season. We are very glad we managed to offer you an enjoyable and relaxing holiday experience in our hotel. It means a lot to us to know our service has been to your expectations. Thank you once again for your time and lovely comments and we truly hope we get the chance to welcome you back to Aqua Blu sometime in the near future.
Best Regards,
Maria Strati, Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zuerich
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Wir verbrachten 3 Naechte im Aqua Blu Hotel, und waren von Service, Freundlichkeit des Personals, Lage, Aussicht, etc sehr ueberrascht. unser Zimmer war sehr gross mit Meeresblick (traumhafte Sonnenuntergaenge!), es gab Handtuecher fuer Pool und Strand, einen Begruessungscocktail. Das Fruehstuck war ein Traum (Orangensaft, Omelettes, etc.).
einzig negativ: unser Bett fiel auseinander....nachmittags gab es kein warmes Wasser zum Duschen, es war keine Duschhaube da (das Paeckchen war leer -- und wurde auch nicht ersetzt, ebensowenig Q-Tips und Abschminkpads).

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Zunächst zum Hotel: Uns hat das Hotel sehr gut gefallen, die Zimmer sind ausreichend groß und geschmackvoll eingerichtet. Der Poolbereich hat uns ebenfalls sehr gut gefallen: schöne, große, bequeme Liegen, die in ausreichender Zahl vorhanden waren. Sämtliche Bereiche (Bar, Restaurant etc.) sind ebenfalls sehr geschmackvoll eingerichtet. Allerdings schließen wir uns einigen Kritiken an in denen gesagt wird, kein 5 Sterne Hotel. Das müssen wir leider auch feststellen. Die Zimmerreinigung war ganz o.k. aber nicht top. Das Frühstücksbuffet war o.k. aber kein 5 Sterne-Niveau. Das Abendessen war o.k. aber ebenfalls kein 5 Sterne und schon gar kein slh Niveau. Da besteht auf jeden Fall Verbesserungsbedarf. Das Personal war freundlich aber teilweise nicht gut geschult. U. E. liegt das Problem - wie fast immer - am Management. Die sehr hübsche und auch sehr nette griechische (?) Managerin war mehr damit beschäftigt sich hübsch in Szene zu setzen (teilweise wurde sich viermal täglich umgezogen!), anstatt sich um den reigbungslosen Ablauf in ihrem Hotel zu kümmern. Egal, das hat uns alles nicht gestört, das Hotel können wir weiterempfehlen.

Jetzt das große "Aber": die Lage!!!! Warum man dieses schöne Hotel ausgerechnet an diese Stelle gebaut hat, ist uns schleierhaft. Es ist von zwei Seiten von einer Straße umgeben. Und dort herrscht schon relativer Verkehr. Direkt auf der anderen Seite ist ein Club, der zu unserer Zeit geschlossen hatte. Wenn dort Parties stattfinden, ist an Schlaf wohl kaum zu denken. Nun das größte Manko: der "Strand". Es handelt sich hierbei um einen ca. 4 Meter breiten schmuddeligen Sand/Steine Streifen auf dem ebenfalls bequeme Liegen stehen. Zu unserer Zeit musste man durch einen unappetittlichen Algenteppich waten um dann über dicke Kiesel irgendwann einen Sandstreifen zu erreichen. Das Wasser wurde nie wirklich tief, stehen konnte man noch 50 Meter ins Meer hinein. Da wir "Strandlieger" und keine "Poollieger" sind, wird für uns dieses Hotel wohl nie wieder eine Rolle spielen. Schade!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2012

Meine Frau und ich wollten ein Hotel in einer ruhigen Lage, dass dennoch nah genug an der Stadt Kos liegt um diese auch zu Fuß oder mit den Fahrrad erreichen zu können. Wir haben somit ein Boutique-Hotel gesucht, dass uns als Ausgangsbasis für die Erkundung von Kos und der benachbarten Inseln dient und wollten weniger einen reinen Hotelurlaub machen. Das Hotel scheint eher von Gästen frequentiert zu werden, die letzteres wollen.

Das Hotel ist ein privat geführtes Boutique-Hotel, dass ca. 3 km von Kos Stadt am Lambistrand liegt. Der Besitzer, ein sehr charismatischer griechischer Unternehmer mit Firmensitz USA, kommt ursprünglich aus Kos und betreibt das Hotel mehr aus Passion und weniger aus wirtschaftlichen Gründen (subjektiver Eindruck!). Es ist schwierig ein Hotel auf Basis von Sternen zu beurteilen, da die Vergabe solcher Sterne international doch stark abweichen. Ich persönlich würde 4 Sterne vergeben. Das Hotel adressiert weniger die preissensitive Zielgruppe was sich auch an den Restaurant-, Minibar und Poolbarpreisen deutlich macht. Wir konnten keine klare Zielgruppe erkennen. In der ersten Woche waren überwiegend italienische Gäste da, in der zweiten Woche war das ziemlich gemischt, auch von den Altersklassen und der Familienstruktur her.
Das Essen im Restaurant, zubereitet von einem jungen sehr talentierten Koch, ist sehr gut und der Service, wie im gesamten Hotel, exzellent. Der Zimmerservice kommt mindestens zweimal am Tag und die Zimmer sind dementsprechend immer sauber. Wir haben Informationen zu Ausflügen bekommen und unsere 3-Island-Tour wurde vom Hotel gebucht und organisiert und das ganze ohne einen Ct. Aufpreis! Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und wie alle anderen Zimmer einen großen Balkon. Nicht alle Zimmer haben Meerblick, diese sind aber auch entsprechend günstiger. Der Fitnessraum ist gut ausgestattet und sollte für einen zwei-wöchigen Urlaub ausreichen. Den Spa-Bereich haben wir nicht ausprobiert. Die Liegen am Strand sind sehr hochwertig und der Strand wird täglich gereinigt. Das Wasser ist aufgrund der Lage des Hotels und der vielen Südwest-Winde, zumindest die ersten beiden Meter, nicht wirklich sauber. In der zweiten Urlaubswoche haben wir aber auch hier starke Bemühungen erkennen können, dieses Problem in den Griff zu bekommen. Der Poolbereich ist sehr toll angelegt und man findet, auch bei Vollauslastung des Hotels, ausreichend Liegen.

Was uns negativ aufgefallen ist: Direkt gegenüber des Hotels ist ein Nachtclub, der nicht jeden Abend, aber dennoch sehr häufig laute Musik bis in die Morgenstunden spielt. Das Schließen der Fenster hilft manchmal – aber nicht immer. Am besten Oropax mitnehmen! Das Frühstücksbuffet ist im Vergleich zu anderen Hotel in dieser Preiskategorie ausbaufähig.

Sollten wir wieder nach Kos kommen, wird dieses Hotel unsere erste Wahl bleiben und wir werden es auf alle Fälle weiter empfehlen

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2012 über Mobile-Apps

Wir verbringen gerade den letzten Tag in diesem wünschenden Hotel und können die Kritik des anderen Gastes in keinster Weise nachvollziehen. Offensichtlich sollte der gute Mann besser Urlaub machen in einem der hier üblichen Drei Sterne Bunker mit den entsprechenden Gästen.
Das Hôtel ist perfekt durchgestylt. Der Pool ist fantastisch angelegt und die Strasse vor dem Hôtel stört überhaupt nicht. Da Publikum ist für die sonstigen Verhältnisse in Kos sehr gut denn ansonsten können wir die Insel in keinster Weise empfehlen. Massentourismus auf niedrigstem niveau. Viel sehr junges Partyvolk in Kos Town und die Lokale sind entsprechend.
Wir erhielten ein Upgrade auf eine Poolsuite welche wirklich fantastisch war. Sicher sind die Zimmer keine typischen Suiten mit zwei oder mehreren Räumen aber sehr geschmackvoll und hochwertig eingerichtet. Das Frühstuck ist vollkommen ausreichend und es gibt eine große Auswahl an warmen Speisen, welche man bestellen kann. Der Orangensaft ist frisch gepresst. Auch die Qualität beim Abendessen ist sehr gut und das Ambiente auf der Terrasse beim Sonnenuntergang fantastisch. Sicherlich könnte der Service im Lokal etwas verbessert werden doch generell sind alle sehr bemüht und freundlich. Der Strand ist in der Tat nicht spektakulär doch haben wir auf Kos kaum besseres gesehen. Er ist klein und es ist nicht ganz klar, ob es sich tatsächlich um einen Privatstrand des Hotels handelt, denn es erhalten auch andere Gäste Zutritt.
Dennoch alles In allem ein sehr zu empfehlendes Hôtel, das wir auch wieder besuchen würden auch wenn wir die Insel als solche keinem Urlauber mit Anspruch an einen hochwertigen Urlaubsort empfehlen können.

Aufenthalt Juli 2012, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2012

Wir kommen gerade von einer Woche Aqua Blu zurück und ich bin froh wieder zu hause zu sein.
Obwohl das Hotel erst kürzlich eröffnet wurde gibt es einige Mängel und der Service in diesem Hotel ist bis auf wenige bemühte Mitarbeiter eine KATASTROPHE!
Wir haben das Hotel last minute gebucht und trotz des Discounts kann ich niemanden empfehlen seinen Urlaub dort zu verbringen.

1) Das Wort Suite wird völlig falsch gebraucht. Bis auf wenige Ausnahmen würcde ich die "Suiten" in diesem Hotel als normales Doppelzimmer bezeichnen.

2) Das Frühstück ist für diese Kategorie Hotel eine echte Frechheit! Ein kleiner Tisch mit einem Brotkorb und 2 Marmeladen, etwas Obst und einer Sorte Cornflakes. Jede Pension bietet eine größere Auswahl. Außerdem ist der Service wirklich schlecht. Orangesaft und Kaffee gibt es nur direkt m Tisch. Absolut kein Problem, aber man muss häufig lange warten bis einem nachgeschenkt wird.

3) Die Roomservice ist ungenügend. Einen Tag fehlten die Handtücher im Zimmer (nach einem Anruf kamen diese dann auch - nach mehr als 30 Minuten), an einem anderen Tag war unser Bett nicht gemacht - Bettlacken und Bettdecke fehlten. Am daruf folgenden Tag hatte der Roomservice vergessen die Putzuntensilien aus dem Zimmer zu entfernen.

4) Die Lage des Hotels ist eher schlecht. Einen Strand gibt es zwar, jedoch ist dieser durch eine befahrene Straße von dem Hotel getrennt. Auch sonst kann der Strand mit den zum Teil wirklich schönen anderen Stränden auf der Insle nicht mithalten. Zu unserer Zeit haben uns die viele Algen von einem Bad abgehalten. Der Strandabschnitt des Hotels wird morgendlich zwar gereinigt, läuft man allerdings ein paar Meter sieht man überall Platikflaschen und anderen angeschwemmten Müll.

5) Das Publikum ist durch die stark sinkenden Preise bunt gemischt und teilweise sind auch Eltern mit Kleinkindern dort, was bei einem Tag am Hotelpool schon nervig ist.

Das Hotel wirkt auf den ersten Blick hochwertig aber offeriert auf den zweiten Blick gewissen Mängel. Plastikstühle an der Bar oder die verwendeten Materialien in den Zimmern (abgeplatzer Putz an der Zimmerdecke) wirken eher billig und sind sicherlich auch nach einer gewißen Zeit stark abgenutzt.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Aqua Blu Boutique Hotel + Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aqua Blu Boutique Hotel + Spa

Anschrift: Lambi Beach, Kos-Stadt 85300, Griechenland
Lage: Griechenland > Dodekanes > Kós > Kos-Stadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Kos-Stadt
Nr. 1 der Strandhotels in Kos-Stadt
Nr. 3 der Romantikhotels in Kos-Stadt
Nr. 5 der Familienhotels in Kos-Stadt
Preisspanne pro Nacht: 141 € - 1.607 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aqua Blu Boutique Hotel + Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, EasyToBook, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aqua Blu Boutique Hotel + Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aqua Blu Boutique Hotel + Spa Kós, Griechenland

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aqua Blu Boutique Hotel + Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.