Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Warum sägt sich dieses gute Hotel den eigenen Ast ab???” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst
4.5 von 5 Hotel   |   Boddenweg 2 | Ostseeheilbad, 18374 Zingst, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 12 Hotels in Zingst
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Warum sägt sich dieses gute Hotel den eigenen Ast ab???”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Das Hotel vier Jahreszeiten befindet sich in Zingst recht weit abgelegen in einer ruhigen Lage am Rande eines kleinen Industriegebietes. Zum Strand sind es ca. 15-20 Minuten Fußmarsch, in den Ortskern vielleicht ein Bisschen länger. Das Hotel selber war früher eine Lagerhalle des VEG Zingst für Landmaschinen (erbaut ca. 1965) und wurde 2004 in sein jetziges Aussehen umgebaut. Aus diesem Grund hört man über dieses Hotel so oft, dass in der Lobby Bahnhofshallenatmosphäre herrscht. Oft gibt es hier Ausstellungen zu sehen.

Bei meiner Anreise wurde ich freundlich empfangen, jedoch schon nach dem zweiten Satz holte die Mitarbeiterin am Empfang ein Formular und einen Parkschein heraus und teilte mir mit, dass der Hotelpakrplatz kostenpflichtig (8 Euro pro Tag) sei. Desweiteren meinte sie, ich könnte ja auch außerhalb parken, sollte aber beachten dass ringsrum um das Hotel absolutes Parkverbot herrscht. Wie praktisch für das Hotel!!. Als ich nach dem Grund für diese Extragebühr fragte meinte sie nur, dass es so eine Gebühr in vielen Hotels Deutschlandweit gäbe. Mir selber ist da keines bekannt. Der Parkplatz selber ist weder überwacht noch eingezäunt, darum ist das für mich pure Abzocke. Neben mir trafen auch noch einige andere Hotelgäste ein die noch mehr entsetzt über einen solchen Empfang waren. Mit dieser Gebühr tut sich das Hotel keinen Gefallen, im Gegenteil. Diese Verprellung macht viele positive Serviceleistungen wieder wett. Angeblich nutzen viele einheimische den Hotelparkplatz unentgeltlich mit, weil die Hotelleitung keine Kontrollen durchführt. Ich selber habe den Parkausweis von der Rezeption nie im Auto ausgestellt und trotzdem gab es nie Ärger.

Zum Zimmer. Mein Zimmer lag im ersten Stock mit Blick Richtung Osten. Das Zimmer ist modern eingerichtet und sauber. Der noch vor zwei Jahren anwesende Röhrenfernseher wurde mitllerweile durch ein Flachbildgerät ersetzt. Das Badezimmer befindet sich gleich neben der Zimmertür und ist vom sonstigen Raum nicht baulich abgetrennt. Das heißt, dass z. B. die Dusche sich mitten im Raum befindet und nach drei Seiten durch eine Glasscheibe einsehbar ist. Lediglich die Toilette lässt sich druch eine Schiebetür auf Schienen vom Raum abgrenzen. Desweiteren gibt es im Zimmer mehrere Lampen, einen leeren Kühlschrank, einen großen Schiebeschrank und je nach Stockwerk Balkon, bzw. Terrasse. Die Heizung funktioniert nur am Tage.

Leider ist in diesem Hotel das Wort WLAN fast ein Fremdwort. Angeblich ist es aber auch für Hotelgäste gegen eine Gebühr (Höhe weiß ich nicht mehr) und nur in der Hotellobby (!) verfübar. Im ersten Stock neben dem Treppenhaus befindet sich ein Automat für Getränke und Süßwaren zu einem Preis der jenseits von gut und böse liegt. Jedoch befindet sich gleich neben dem Hotel ein mittelgroßer Edeka-Markt wo es alles nur erdenklich zu kaufen gibt.

Was das Essen angeht hat dieses Hotel sehr viel zu bieten, darum empfehle ich Halbpension zu buchen. Das Frühstück ist von 7-11 Uhr (Selbstbedienung). Es gibt eine reichhaltige Auswahl an Brot, Brötchen, Marmelade, Honig, Käse, Wurst/Salami. Besonders empfehlen kann ich die Eierkuchen mit Vanillesoße. Die Bedienung ist freundlich und zuvorkommend und gießt einem auf Wunsch den Morgenkaffee ein. Schade finde ich, dass die mitnahme von Essen aus dem Restaurant verboten ist. Stattdessen gibt es dort ein Schild, dass gegen eine zweistellige Gebühr (Höhe war glaub ich ca. 15-20 Euro) einem ein Reisepaket zusammengestellt wird. So etwas ist nicht mehr zeitgemäß.

Abendessen gibt es von 18-21 Uhr (Selbstbedienung). Auch hier wieder gibt es eine reichhaltige Auswahl an Speisen. So wurden 2 oder 3 Sorten von Suppe angeboten und jeden Tag gab es eine andere Sorte Fisch aber auch anderes Fleisch (so z. B. auch Wildschwein). Dazu je nach Wunsch Kartoffeln, Kroketten, Reis, Gemüsemischungen usw. Empfehlen kann ich auch hier den Nachtisch in Form einer täglich wechselnden Mouse und dem reichhaltigen Angebot an Früchten, teilweise schon zurechtgeschnitten.

Was das Spa-Angebot angeht, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Neben einem Fittnessraum mit zahlreichen Geräten und einer Kletterwand gibt es auch mehrere Saunen und ein Schwimmbad. Das Schwimmbad hat eine Maße von ca. 4x15 Meter und ist von 7-21 Uhr geöffnet (Sauna von 11-21 Uhr). Direkt daneben gibt es noch einen kleinen Whirrpool für ca. 3-4 Personen. Der Fußboden im Schwimmbad ist extrem glatt, also Vorsicht! Die Sauna habe ich nie betreten, darum von mir dazu auch kein Bericht. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Fahrradverleih desweiteren buhlt in direkter Nachbarschaft noch ein Schießstand um Kunden.

Wer einen Tagesausflug mit der Bahn machen will, muss in den Nachbarort Barth fahren, dort fährt alle 1-2 Std. eine RB nach Stralsund.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Hotel seine Arbeit gut macht. Jedoch machen mir die Extrakosten durch Parkplatz und evtl. WLAN miese Laune und da bin ich nicht der einzige der so denkt. Dieses Hotel macht sich durch diese kleine Mehreinnahme vieles kaputt. Ob ich nochmal wiederkomme muss ich mir sehr gut überlegen, trotz des positiven Urteils.

Zimmertipp: Wenn Sie ein richtig ruhiges Zimmer haben wollen, dann bestellen sie bitte eines mit Blick auf den H ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

51 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    17
    13
    9
    4
Bewertungen für
9
25
2
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
cottbus
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Als erstes schockte uns auch die Park-
platzgebühr,für eine unbewachte,von allen Seiten frei zugängliche,und auch von ortsansässigen Autobesitzern (ohne Gebühr) genutzte Fläche. Wir hatten dieses Hotel in guter Erinnerung,( damals 5,00 Euro Parkplatzgebühr jetzt 8,00€ pro Tag.
Routinierte leicht genervte Antworten vom Sevicepersonal und dem Koch am Abendbüfette ärgerten uns zu den Mahlzeiten,doch wir sahen auch,daß wenig Personal hektisch von Tisch zu Tisch laufen mußte,das brachte zusätzliche Unruhe in den manchmal nach Mitropa klingenden Gräuschpegel des Restaurantes. Jeden Tag war der Flur vor den Zimmern mit Bettwäschebergen auf dem Fußboden belegt .
Im Wellnesbereich herrschte eine angenehme ,freundliche Athmosphäre.
Im Hotel wird für Kaffee und Kuchen am Nachmittag geworben, wir mußten aber feststellen,daß
meistens nur ein ganz kleines Angebot da war. Wir hatten von einen 4 Sterne Hotel mehr erwartet .

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Lage am Ortsrand ruhig, die Zimmer geräumig, große Dusche, schöner Balkon, gute Sitzgelegenheiten in der Lobby und schön angelegter Außenbereich, guter Spabereich.
Die Mängel und Unzulänglichkeiten begannen jedoch bereits bei der Anreise: kein Personal an der Rezeption in Sicht. Der Service ist beschäftigt im Büro dahinter. Man muss geduldig warten bis einmal jemand guckt und sich dabei möglichst so platzieren, dass man genau vor der geöffneten Türe steht, sonst sieht einen niemand. Oder: Man macht sich durch mittellautes Rufen bemerkbar, eine Klingel o. ä. gibt es nicht.
Zimmer: Die Matrazen sind hart wie Bretter. Eine weiche Auflage ist nicht zu bekommen und irgendeine Hilfe zur Problemlösung wird mir auch nicht angeboten. "Die sind gerade neu. Da ist das eben so." Pro Bett gibt es ein großes mit Kunststoff gefülltes Kissen, kein kleines Kissen, und schon gar keins mit Federnfüllung. Auch die Bettdecke ist keine Federdecke. Eine Ablagebank für den Koffer ist nicht vorhanden. Den Komfort eines 4-Sterne-Hotels bietet das Zimmer keineswegs.
Das Frühstück ist reichhaltig und o.k., allerdings fehlen auch hier Basics. So gibt es z. B. kein frisches Obst, nur Dose, und auch kein Schwarzbrot. Im Speisesaal macht sich die Architektur der umgebauten Fabrikhalle besonders unangenehm bemerkbar: Es ist sehr laut.

Das Abendpersonal kann keine Auskunft geben über WLAN-Zugang im Hotel. Die Stichwörter "WLAN" oder "Internet" sucht man in der Info-Broschüre auf den Zimmern vergeblich. WLAN gibt es - wie ich am nächsten Tag erfahre - aber nicht kostenlos. Auch für den Parkplatz muss man extra bezahlen: Satte 8 Euro den Tag! Mit solchen Zusatzkosten für Selbstverständlichkeiten fühlt man sich bei einem EZpreis von 130 Euro die Nacht in der Nebensaison regelrecht abkassiert. Einfach nur ärgerlich!
Schließlich: Das Hotel hat den Charme einer noblen Fabrikhalle, bietet aber weder Großzügigkeit, noch Aufmerksamkeit im Servicebereich oder für atmosphärische Details. Fazit: 4 Sterne sind hier eindeutig zu viel!

Zimmertipp: Ich würde das Hotel nicht wieder wählen, egal, in welchem Zimmer.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Emmendingen, Deutschland
Top-Bewerter
163 Bewertungen 163 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Ein schönes Hotel, etwas außerhalb von Zingst, aber hier hilft der Fahrradverleiher am Hotel. Es ist ruhig, wenn die Frösche nicht quaken. Die Zimmer hell und freundlich, die warmen Betten jedoch verursachen kribbelige Beine ( nicht bei jedem). Das Buffettessen (abends und morgens) ist lecker wiederholt sich und vom Angebot her Standard. Aber wir würden jederzeit wieder hier wohnen wollen!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2013

Letztendlich gab eine Kleinigkeit den Ausschlag dieses Haus mit "mangelhaft" zu bewerten, obgleich es viel Grund zum Loben gibt. Wir haben hier keinen erholsamen Schlaf gefunden weil die Matratzen unter dem Bettbezug mit einer Plastikfolie vor dem Gast geschützt werden; dadurch ist es unangenehm warm im Bett und das Laken 'rutscht' die ganze Zeit. Schlechter Schlaf macht unzufrieden - auch wenn der Rest 'stimmt'!

Wenngleich die Zimmer im Erdgeschoss von den Bildern auf der Unternehmenswebseite leicht abweichen, ist es durchaus zutreffend sie als "ansprechend" zu bezeichnen - in dieser Preisklasse ist man schon fast geneigt von großzügigem Platzangebot zu sprechen. Ein hinreichend großer und gut zugänglicher Kleiderschrank mit 'normalen' Kleiderbügeln steht dem Gast zur Verfügung. Das Badezimmer ist zwar klein, aber zweckmäßig eingerichtet; und dank begehbarer Dusche ohne störende Tür fühlt man sich niemals beengt. Wasser aus der Dusche spritzt nicht zum Waschbeckenbereich, an dem man viel Ablagefläche und einen zusätzlichen Kosmetikspiegel findet. Ein großer Handtuchtrockner ist ein Plus. Ein kleines Manko der Erdgeschosszimmer ist allerdings die Terasse, da diese so angelegt ist, dass sie durchgängig der ganzen Zimmerreihe entlang einsehbar ist.

Bademäntel findet man im 'Standardzimmer' ebenso wie eine kostenlose Flasche (0,7L) Mineralwasser und aktuelle Zeitschriften. Sollten Sie den Sauna/Schwimmbadbereich nutzen wollen, sollten Sie entsprechende Fußbekleidung mitbringen. Dieser 'Wellnessbereich' mit verschiedenen Saunen, einem Dampfbad, Wirlpool und relativ großem Schwimmbecken ist bis 21 Uhr zugänglich und an der Bar steht als kostenfreies Angebot sogar Obst und Zitronenwasser bereit. Bequeme Liegen im Ruhebereich runden den durchweg positiven Eindruck ab, und selbst ein Außenbereich zum Sonnen steht zur Verfügung.

Das Frühstück dürfte die allermeisten Gäste mehr als zufriedenstellen. Die Auswahl ist groß, die Qualität ansprechend und selbst Sonderwünsche erfüllt die Dame am Buffet im Rahmen der Möglichkeiten. Leere Teller werden wirklich zeitnah am Tisch abgeräumt und 'kahle Stellen' beim Angebot schnell aufgefüllt. Das Personal ist freundlich und dienstbereit, wie im gesamten Haus.

An der Rezeption finden Sie ein kostenloses Internetterminal und die gängigen überregionalen Zeitungen.

Ein Ärgernis ist jedoch die Art wie dem Gast bereits beim Check-in eine kostenpflichtige Zusatzleistung untergeschoben werden soll. Man fragt nach dem KFZ-Kennzeichen und wenn Sie sich so als mit dem Auto angereister Gast zu erkennen geben, drückt man Ihnen unaufgefordert einen laminierten, DIN A5 großen "Parkausweis" in die Hand (ohne Ihr Kennzeichen!) - kein Hinweis auf die damit verbundene Kosten, es wirkt wie eine Selbstverständlichkeit. Wenn Sie den kleingedruckten Text auf diesem 'Ausweis' überfliegen, werden Sie erstaunt feststellen, dass man hierführ 8 Euro am Tag entrichten soll. Wir haben zufällig direkt in der Zufahrtstraße zum Hoteleingang (kein Halteverbot) geparkt und sahen unter den gegebene Umständen keinen Sinn darin diesen 'Service' in Anspruch zu nehmen, und haben dies der Rezeption auch umgehend mitgeteilt. Sehr erstaunt hat uns allerdings, dass ortsansässige Menschen den Parkplatz als "öffentlich" bezeichnen und sich sehr verwundert über das Gebührengehabe des Hotels zeigten. Ein kurzer Spaziergang über den mit keinerlei Zufahrtsbeschränkung versehenen Platz zeigte tatsächlich, dass dort viele Fahrzeuge ohne 'Parkausweis' standen. Man findet auch keinerlei Hinweis, dass dieser Parkplatz nur Hotelgästen vorbehalten, bzw. nur kostenpflichtig nutzbar ist. Man könnte unter diesen Umständen den Eindruck gewinnen, dass es keine negativen Konsequenzen nach sich zieht, wenn man auch ohne 'Parkausweis' dort steht. Selbstverständlich sind wir nicht auf den Gedanken gekommen das auszuprobieren, aber andere Gäste berichteten davon so gehandelt und die 8 Euro pro Tag gespart zu haben. Und nun stellen Sie sich vor, dass Sie beim Check-in kein KFZ-Kennzeichen angeben, und man einen Wagen bei etwaigen (scheinbar jedoch nicht stattfindenden) Kontrollen nichteinmal zweifelsfrei einem Zimmer zuordnen könnte...

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Potsdam, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Wir 2 Ehepaare waren vom 20-25.04.2013 als Gast bei Ihnen.
Uns hat alles sehr gut gefallen. ( Rezeption Zimmer mit Service, Essen,Bedienung und Wellnessanlage ) Auch das Wetter spielte mit und wir waren rundum zufrieden
Wir werden Ihr Haus, Küche und Service weiter empfehlen und kommen mal wieder.
Fam. Enders und Jaenicke.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lingenfeld, Rheinland-Pfalz, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2013

Wir waren im April 2013 für 10 Tage in diesem Hotel und hatten ein sehr schönes Zimmer im EG. Das Servicepersonal war zu uns stets freundlich und aufgeschlossen (zurückhaltend und nicht aufdringlich). Frühstück und Abendessen war reichhaltig und gut. Es war von allem zu jeder Zeit genügend vorhanden. Wir haben schon schlechter gegessen. Allerdings waren die Getränkepreise sehr hoch. Zum Beispiel kostete ein Riesling 0,2l/€6,50 oder ein Himbeergeist €6,-, da bleibt man nicht lange sitzen - und somit die Lobby oder auch von einigen Bahnhofshalle genannt - stets leer war und früh geschlossen.
Der SPA-Bereich mit Sauna/Dampfbad war hell, freundlich und sauber. Hat uns gefallen. Die Wellnessanwendungen entsprachen nicht unseren Vorstellungen. Einiges könnte man besser machen.
Über die Parkgebühr haben wir uns ebenso geärgert. Aber das war nicht nur im Hotel so, sondern auf jedem freien verfügbaren Plätzchen (wo man evtl. ein Auto abstellen konnte) wurde abgezockt.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Anschrift: Boddenweg 2 | Ostseeheilbad, 18374 Zingst, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Zingst
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 von 12 Hotels in Zingst
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 163 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst 4.5*
Anzahl der Zimmer: 95
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Expedia, Hotels.com, Unister, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Zingst Hotel
Hotel 4 Jahreszeiten Zingst
Resort Hotel Zingst
Vier Jahreszeiten Resort Zingst
Hotelanlage Hotel Vier Jahreszeiten Zingst
Zingst Bewertungen
Zingst Kritik
Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst
Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Resort Hotel Vier Jahreszeiten Zingst besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.