Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Modern und Kreativ - Natur pur - Wohlfühlen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cordial Mogan Playa

Speichern Gespeichert
Cordial Mogan Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Cordial Mogan Playa
4.0 von 5 Hotel   |   Avda de los Marrero 2 | Playa de Mogan, 35138 Puerto de Mogán, Mogan, Gran Canaria, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Modern und Kreativ - Natur pur - Wohlfühlen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

2 Wochen in der richtigen Lage (nahe der Kapelle), Zimmer und Service ausgezeichnet, Gestaltung wie ein botanischer Garten, Abends Außenbeleuchtung von Berghang und Gebäudeteilen wie in der Antike, 13 Sonnentage und 1 Gewittertag, das machten diesen Aufenthalt zu einem echten Erlebnis, das in Begeisterung für den Ort Porto Mogan und das Hotel Cordial Mogan Playa mündet.

Die Servicemitarbeiter an der Rezeption, für das Zimmer und im speziellen Haus für das Frühstück waren sehr engagiert und freundlich. Wir möchten hier insbesondere den Publik Relation Manager Christian hervorheben.

Beim Abendessen im großen Speisesaal war es natürlich manchmal etwas hektisch. Die Auswahl der Speisen war sehr umfangreich, insbesondere frisch gegrillter Fisch und leckere Süßspeisen waren eine große Versuchung. Wir empfehlen hier, Halbpension Plus, d.h. incl. inländische Getränke beim Dinner zu buchen.

Wir haben bewusst keine Vollpension gebucht. Der wunderbare kleine ehemalige "Fischerort" ist ja so schön gestaltet, dass wir jeden Nachmittag zum Sonnenuntergang an den kleinen Sandstrand, mit kleinen Bars und Restaurants gegangen sind. Dort konnten wir 2 bis 3 Stunden das besondere Ambiente des Sonnenuntergangs, an manchen Tagen mit Gitarren-Musik der 60er, 70er und 80er Jahre eines Straßenmusikanten, vor der Kulisse des Puerto, der Palmen und der Masten von Segelschiffen genießen.

Zimmertipp: Abhängig von der Art: Doppelzimmer möglichst in den mehrstöckigen Gebäudeteilen, insbesondere mit d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.186 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.647
    430
    82
    18
    9
Bewertungen für
578
1282
48
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Dass wir schon so oft da waren kann nur einen Grund haben: Es ist für uns einfach das beste Hotel. Da stimmt einfach alles. Es beginnt schon beim einchecken: man wird nicht wie irgendein Gast empfangen sondern man hat das Gefühl man kommt zu guten Freunden.
Der Service ist gut, aufmerksam aber nicht aufdringlich. Die Gartenanlage mit den Pools ist grossartig und auch immer sauber. Was will man mehr?
Wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014

Wir waren bereits zum fünften Mal im Cordial Mogan Playa, diesmal mit der gesamten Familie, insgesamt sieben Personen. Wir sind vor Weihnachten angereist und nach Neujahr abgereist. Wir hatten eine Seniorsuite und eine Juniorsuite mit Halbpension gebucht. Die Außenanlage ist perfekt gepflegt, das Hotel macht von Außen einen sehr guten Eindruck. Wir können jedoch das Hotel, das wir bis jetzt vier Mal weiter empfohlen haben, nicht mehr uneingeschränkt empfehlen. Zu viele kleine und mittlere Ärgerlichkeiten treten täglich zutage. Licht und Schatten verfolgten uns jeden Urlaubstag. Für die große und kleine Suite, die wir gebucht haben, haben wir über die Feiertage eine Unsumme bezahlt, Preis-Leistung stimmen hier leider überhaupt nicht mehr!!! (mit Nebenkosten € 17.000.--) Warum man für einen Zimmersafe etwas bezahlen muss ist nicht nachvollziehbar und warum die Minibar nicht bestückt ist und nie bestückt wurde ist auch irgendwie schleierhaft

Für uns ist die Lage des Hotels perfekt. Wir suchen Ruhe und Erholung. Puerto de Mogan ist wirklich eine hübsche kleine Hafenstadt mit allen Geschäften die man so braucht. Der kleine Strand ist perfekt mit Wellenbrechern vom Meer getrennt, unsere Kinder liebten dort im Sand zu buddeln. Nachdem ja die Minibar im Hotelzimmer nicht befüllt wird, kann man sich in einem Spar-Supermarkt perfekt versorgen. Zum Flughafen sind es nun, nachdem die Autobahn bis Mogan durchgängig fertig gestellt ist, nur noch etwa 40 Minuten Fahrzeit, nach Las Palmas etwa eine Stunde

Beim Service beginnen die Licht- und Schattenspiele im Hotel. Es ist schlichtweg ein Glücksspiel im Hauptrestaurant einen angemessenen Service zu erhalten. Je nach Wochentag wechseln die Kellner und darunter solche, die den Beruf schlichtweg wechseln sollten. Nachdem wir mal 10 Minuten auf einen Kellner warteten, die Getränkebestellung aufgaben, warteten wir weitere 10 Minuten auf die Getränke, die dann einfach in Flaschen auf den Tisch abgestellt wurden. Der Kellner verschwand für den Rest des Abends, wir mussten Wein, Wasser, Limonade selbst einschenken und konnten auch später weitere Getränke nicht mehr bestellen, weil schlichtweg kein Kellner mehr kam. Auch unsere gebrauchten Teller wurden nicht abgeräumt. Dies ist eine Zumutung und eines angeblichen 4-Sterne-Hotels nicht angemessen. Der Service am Pool ist schlichtweg ein schlechter Scherz. Die Idee Klingeln am Pool zu installieren, mit denen man den Poolservice rufen kann ist sehr schön, funktioniert jedoch nicht, weil keiner kommt! Nach einer halben Stunde Wartezeit ging ich dann an die Poolbar und erfragte den Service, die Antwort war verblüffend:"ich habe leider keine Zeit für den Service, ich habe anderes zu tun". Na immerhin war dies die Wahrheit. In allen Bereichen, mit Ausnahme des Animationsteams und des a-la-Carte-Restaurants begegneten wir unfähigen, unfreundlichen oder schlichtweg überforderten Servicekräften. Das Hotel ist sehr darauf bedacht gute Holidaycheck-Bewertungen zu erhalten und lockt mit Geschenken beim nächsten Besuch, wenn man ihnen vor Abgabe der Bewertung diese zuschickt. Das hatten wir beim letzten Urlaub im Mai 2013 auch getan, das Geschenk wurde dann schlichtweg vergessen. Auf Nachfrage erhielten wir als "Ersatzpräsent" einen Gutschein für das Spa für uns zwei Erwachsene, was wir mit 5 Kindern (im Spa sind Kinder nicht erlaubt) leider nicht nutzen konnten und sehr ärgerlich war. Offenbar denkt im Hotel niemand mit. Eine Ausnahme bildet das a-la-Carte-Restaurant, hier erlebten wir mehrfach sehr gute Kellnerinnen und Kellner die schlichtweg perfekt die Hotelgäste bedienen. Auch das Animationsteam für Kinder ist als perfekt und superfreundlich zu bezeichnen.

Die Gastronomie im Hauptrestaurant (Abendessen vom Buffet) hat in Qualität zugelegt. Wir haben dort gut gegessen und waren mit der Qualität, Menge und Auswahl sehr zufrieden. Die Gastronomie im Frühstücksrestaurant für Gäste der Suiten (am Pool 2) ist sehr verbesserungswürdig. Da liegen dann die Rühreier schon mal zwei bis drei Stunden und trocknen aus, die Würstchen sind vergammelt und das ganze ist etwas sehr lieblos. Auch hier muss man Glück haben um eine gute Kellnerin zu erwischen. Die Gastronomie im a-la-carte-Restaurant ist sehr zu empfehlen. Der Küchenchef hat einen Stern im Michelin verdient, die Atmosphäre im Restaurant und der Service ist herausragend.

Pool: Wir nahmen am ersten Urlaubstag ein Faltblatt zur Kenntnis, indem erläutert wurde, dass Reservierungen am Pool nicht mehr gestattet sind, dass vor 9 Uhr morgens überhaupt niemand am Pool zugelassen wird und wenn tagsüber Liegen länger als 1 Stunde nicht belegt sind, diese geräumt werden. Wenn man wie wir mit 5 Kindern anreist sind dies klare Ansagen. Das Alberne daran ist, dass dies niemand kontrolliert und natürlich unter den Augen des Poolpersonals bereits morgens um 7 Uhr 30 Reservierer fleißig unterwegs sind. Und natürlich werden von älteren Ehepaaren emsig und täglich die Liegen am Kinderpool (was suchen die da eigentlich?) reserviert. Wir haben dann keine geeigneten Plätze für uns gefunden. Vogelkot auf den Liegen wird nachts nicht entfernt. Handtuchtausch, schriftlich ab 9 Uhr ist dann irgendwann zwischen 9:30 und 10 Uhr möglich, eben dann, wenn das motivationslose Personal meint eintreffen zu können. Dieses Faltblatt ist schlichtweg zu ignorieren. Ein KO-Kriterium für das gesamte Hotel ist die Wassertemperatur im Kinderpool. Obwohl wir uns mehrfach beschwert hatten wurde das Wasser nicht beheizt und dies hat bedeutet, dass meine Kinder noch heute krank sind. Ich raten JEDER Familie mit Kindern DRINGEND ab dieses Hotel zu buchen, sofern sie Ihre Kinder lieben. Die Kinderanimation und das Personal ist hervorragend.

Wir hatten eine Seniorsuite mit zwei Schlafzimmern und dazu eine Juniorsuite mit einem Schlafzimmer gebucht. Als wir am Anreisetag spät Abends ankamen waren die Zimmer in einem schmutzigen Zustand und wir mussten zunächst den Reinigungsservice rufen um die Zimmer in einen sauberen Zustand zu bekommen. Der bei der Buchung erwähnte Begrüßungswein und die Obstschale war weit und breit nicht zu sehen und wurde schlichtweg vergessen. Die Zimmer sind deutlich renovierungsbedürftig, entsprechen nicht mehr dem Stand der Dinge. TV sind alt, die Minibar ist ein alter Kühlschrank und nicht gefüllt. Seit der Eröffnung des Hotels (glaublich vor 10 Jahren) wurde in den Zimmern nicht mehr renoviert. Zumindest nicht seit 2009, hier hatten wir zum ersten Mal dort Urlaub gemacht. Der Vorhang war heruntergerissen, die Waage war defekt, sogar das Austauschgerät was wir bekamen war defekt, erst die dritte Waage funktionierte. Das Türschloss funktionierte nach einer Woche nicht mehr, auf Reklamation an der Rezeption wurden wir damit abgespeist, dass das bestimmt am Handy, was wir sicher in der Nähe hatten, lag. Nachdem wir dies gutgläubig hinnahmen und das Beste hofften standen wir keine 2 h später fierend in nassen Badesachen vor unserer Suite und kamen nicht mehr herein; erst jetzt tauschte man uns das Schloss aus. Bei unserer Anreise war es kalt, so dass eine Heizung dringend notwendig wurde. Bedauerlicher Weise konnte man keine Heizung einschalten, da die Suiten nur über Klimaanlagen verfügen, nicht jedoch über eine Heizung. Wir haben dann einen Heizkörper angefordert. Ein Stromradiator, etwa 50cm lang und 20cm breit sollte und hat nun zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, zwei Bäder und einen Aufgang beheizt, ein hoffnunsloses Unterfangen. Nun hatten wir kleine Kinder mit uns, die sowieso ausgekühlt waren von dem nicht beheizten Pool und nun in kalten Zimmern schlafen mussten!!!! ein absolutes NO GO!!! Fazit waren Mandelentzündungen bei vier von sieben Familienmitgliedern. Familien mit Kinder bleibt weg!!! Sehr störend sind die täglich an den Suiten vorbeipolternden Putz- und Wäschewagen zu jeder Tageszeit, die unsere Kinder regelmäßig aus dem Mittagsschlaf rissen. Es gibt auch geräuscharme Ballonräder, auch hier denkt keiner mit.

Viel Licht und viel Schatten wechseln sich nun im Cordial Mogan Playa ab. Es gäbe viel aufzulisten, was nicht funktioniert auch immer noch einiges was toll ist in diesem Hotel. Wir haben den Eindruck, dass das Management versagt, dass die Direktion nicht mehr weiß, was das Personal macht. Die ärgerlichen Kleinigkeiten fressen dann den Gesamteindruck, der durchaus noch positiv ist wieder auf. - unbeheizter Kinderpool - ein von zwei Wochen unbeheizter Hauptpool - unbeheizte Zimmer - schmutzige Zimmer bei Anreise - kaputte Dinge im Zimmer - schlechter Service im Hauptrestaurant - nicht akzeptables Frühstück - schlechter Service fast überall - Gebühren für den Zimmersafe - ungenügendes Wifi - zu viele kleine Ärgerlichkeiten - Preis-Leistung stimmen nicht mehr, Hotel ist zu teuer

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jarfalla, Schweden
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

Wir waren jetzt zum siebten Mal drei Wochen in diesem Hotel und hoffen, dass wir bald wieder zurückkehren können. Es ist ein Platz wo man sich wirklich wohl fühlen kann. Alles ist harmonisch,stilvoll und grosszügig angelegt, der Garten ist ein subtropischer Traum. Wenn man bei strömendem Regen, was sehr selten vorkommt, unter dem Blatt einer Fächerpalme steht, ohne nass zu werden, glaubt man, im Urwald zu sein. Alles ist sehr sauber und gepflegt und das Angebot an sportlicher Betätigung ist sehr gross. Das Frühstücksbuffé ist ausgezeichnet und sehr grosszügig, was für uns jedes Mal Gewichtszunahme bedeutet.
Das a la carte Restaurant Guayres sollte man auch absolut besuchen, wirklich kulinarisch und sehr gepflegt. Zum Glück kann man den gastronomischen Versuchungen mit viel Bewegung
einen Ausgleich geben. Absolut empfehlens wert ist es, sich den Sonnenuntergang oben vom Leuchtturm über dem Ort anzusehen. Im Winter um 18:15 und im Sommer um 21:15. Im Sommer geht sie direkt hinter dem Teide auf Teneriffa unter und im Winter versinkt sie im Meer.
Das Hotelpersonal ist einzigartig. Es ist mir ein Rätsel, wie sie es schaffen, allen so persönlich, freundlich und herzlich entgegenzutreten bei dieser enormen Menge von Gästen. Bei Gesprächen mit anderen Gästen haben wir verstanden, dass viele immer wieder zurückkommen, sodass man vielleicht frühzeitig buchen sollte.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2014

Bereits zum 2. mal in einem Jahr haben wir als Familie diese wunderschöne - Gartenanlage mit 2 bzw. 3 Pools für einen erholsamen Uraub - diesemal direkt über Weihnachten - gebucht. Das Hotel war vollständig ausgebucht, lediglich bei den Mahlzeiten - die wie immer TOP waren - hat man die "Ausbuchung" gespührt. Das kleine Hafenstädtchen liegt sehr schön, kleine Bar´s und Kaffee´s etc. Das Personal im Hotel ist sehr sehr freundlich, hilfsbereit und gastfreundlich, selten so viele freundliche Leute gesehen angefangen über die Reinigungskraft, über Servicepersonal bis hin zur Rezeption. Der Fußweg zur "kleine Bucht" beträgt je nach Lage des Zimmers/Appartement ca. 5-10 Minuten, Baden war auch im Meer über Weihnachten möglich - auch wenn etwas "frisch". Ansonsten kann man von Mogan aus, mit Reiseleitung oder auf eigene Faust sehr viel unternehmen und interessantes entdecken. Empfehlenswert die Dünen von Maspalomas, auch ein Besuch in Las Palmas lohnt sich. Obwohl nicht erlaubt gibt es auch hier viele Zeitgenossen die Ihre Liegen belegen! - Auch über Weihnachten wurde einiges an Unterhaltungsprogramm geboten, manches war leider nirgends bekannt gegeben, dies man dann nur in Gesprächen mit anderen Urlaubern erfahren hat, die schon öffters hier war- wäre ein Verbesserungsvorschlag. Unangenehm aufgefallen ist uns diesmal, dass die oberhalb - also am Ausgang der Hauptstrasse liegende Kläranlage - wohl zu klein ausgefallen ist, und somit Geruchsbelästigung - je nach Windrichtung - da Mogan in einem "Tal" liegt - während unseres Aufenthaltes - an der Tagesordnung liegt.
Aber ansonsten ein super Aufenthalt. - Jederzeit wieder -

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hagenbach, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Wir sind schon fast Stammgäste und schätzen die angenehme Atmosphäre diese Hotels.Schon der freundliche Empfang ist wohltuend. Alle Mitarbeiter, vom Zimmermädchen bis zur Hotelleitung, sind sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Besonders hervorheben möchten wir MONICA vom Frühstücksservice und ABDELMENIM vom Abendessenservice. Wir hatten Halbpension.Die Auswahl der Speisen am Morgen sowie am Abend sind qualitativ und quantitativ sehr gut und abwechslungsreich.
Das Hotel besticht auch durch seine geschmackvolle Architektur, die gepflegten und weitläufigen Gartenanlagen mit seinen wunderschönen und exotischen Pflanzen sowie die großzügigen und sauberen Poollandschaften.
Das Hotel bietet alles was wir uns für einen erholsamen Urlaub wünschen. Wir träumen schon jetzt von unserem nächsten Urlaub im Cordial Mogan Playa.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Celle, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Unser Aufenthalt in diesem Hotel war kulinarisch und visuell ein Augenschmaus. Eine grüne fantastische Anlage. Das persönlichste ist die kleine Tür hinter der Kapelle. Hier verlässt und betritt das Hotel ohne durch die Empfangshalle gehen zu müssen. Das Fischerdörfchen ist ebenso entzückend. Überall sind die Menschen sehr entgegenkommend und höflich.
Das Personal in diesem Hotel arbeitet Hand in Hand und stramm ab.
Wir werden in 71 Tagen wieder dort sein.

Zimmertipp: Spa nicht genutzt.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Cordial Mogan Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cordial Mogan Playa

Anschrift: Avda de los Marrero 2 | Playa de Mogan, 35138 Puerto de Mogán, Mogan, Gran Canaria, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Gran Canaria > Mogan > Puerto de Mogán
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Puerto de Mogán
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 239 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Cordial Mogan Playa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotel.de, Weg, HRS, LogiTravel, BookingOdigeoWL, Unister und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cordial Mogan Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Cordial Mogan Playa
Puerto Mogan
Gran Canaria Mogan
Mogan Playa
Playa De Mogan
Hotel Puerto Mogan
Cordial Mogan Playa Puerto De Mogan
Gran Canaria Puerto Mogan
Bewertung Cordial Mogan Playa
Cordial Mogan Playa Puerto De Mogán, Gran Canaria

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cordial Mogan Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.