Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Muß man erlebt und gesehen haben...” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Playa de los Amadores

Playa de los Amadores
Urb. Sau Playa Amadores, Puerto de Mogán, Mogan, Gran Canaria, Spanien
Diesen Eintrag verbessern
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Germany
Top-Bewerter
261 Bewertungen 261 Bewertungen
91 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 98 Städten Bewertungen in 98 Städten
272 "Hilfreich"-<br>Wertungen 272 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muß man erlebt und gesehen haben...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2012

Wer Gran Canaria kennt, weiß, dass es nur EINEN echten und natürlichen Sandstrand gibt. Der bei den Dünen zwischen Maspalomas und Meloneras. Alle anderen weißen Sand-Strände der Insel sind künstlich angelegt. So auch der PLAYE DE LOS AMADORES.
Der Strand schmiegt sich in eine weitläufige Bucht zwischen Puerto Rico und Mogan. Schon von der Küstenstrasse aus kann man die Dimension des Strandes gut erkennen; Hinweisschilder führen von der Küstenstrasse durch eine Unterführung zum großen Parkplatz unmittelbar am Strand.
Der Strand ist aufgeräumt und zeigt sich, wie man es von Stränden in Touristenzentren gewohnt ist, mit Liegen, Sonnenschirmen (die man mieten kann), Strandbuden, Restaurants...
Die Bucht ist durch ein Mole mit iner eher kleinen Öffnung vom Meer separiert - 'richtige' Wellen gibt es also so gut wie nicht! Dafür fast türkisfarbenes Wasser!
Ist man einmal am AMADORES STRAND sollte man den Weg auf die nördlich gelegene Mole gehen. Dort hat sich der AMADORES BEACH CLUB etabliert - mit luxuriösen Sonnenliegen, Wellness-Anwednungen, einem Restaurant und einer kleinen Bar, von der man ausgezeichnet den Sonnenuntergang beobachten kann. Wer jemals gesehen hat, wie die Sonne hinter dem Pico del Teide auf Teneriffa, dessen Silhouette man von hier gut sehen kann, untergeht, wird seinen Besuch am AMADORES STRAND nie vergessen!
Sehr empfehlenswert!!!

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

875 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    472
    299
    70
    25
    9
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne künstlich angelegte Playa”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2012

Es ist schon ein Augenschmaus, diese Playa wurde künstlich von Standdesignern angelegt. Im oberen Drittel ist der Korallensand aus der Karibik sehr grob, etwas weiter unten zum Wasser hin dann schon feiner und auch viel weicher. Durch die hellweisse Färbung des Sandes schimmert diese Bucht fast immer türkis und macht echt etwas her. Schade, nur dass in Strandnähe dieser dubiose Holidayclub ist. Die Restaurants drumherum am Strand sind ziemlich teuer. Man erreicht diesen Strand problemlos mit dem Bus, der fährt alle 30 Minuten. Das Wasser ist klar, die Bucht ist ruhig da Sie sehr geschützt liegt. Es sind genügend Liegen und Schirme vorhanden und für ca. 50 Cent darf man die öffentliche Strandtoilette und die Duschen aufsuchen. Ein kleiner Supermarkt versteckt sich auch mittig in der Strandpromenade zwischen den zahlreichen Restaurants. Rechts von der Amadores Richtung Osten hin wird ein dekadenter Süsswasserpool direkt am Strand gebaut. Geht man Abends etwas weiter raus nach rechts bis ans Ende der Promenade kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang beobachten. Parkplätze sind auch ausreichend vorhanden. Ich empfehle nach dem Besuch der Amadores einen Abstecher nach Puerto de Mogan, das Klein Venedig der Kanaren.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamm, Deutschland
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöner strand”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2012

der playa de los amadores ist ein künstlich angelegter strand im südwesten gran canarias. man kann es mögen oder nicht auf jeden fall ist es sehr hübsch angelegt, der sand ist wirklich weiß und das meer türkisblau. es gibt liegen mit schirmen und einen beach club. je nach jahreszeit kann es dort ziemlich voll werden, vorallem am wochenende, wir waren an einem wochentag dort und da war wirklich viel platz, siehe fotos. ich würde empfehlen dorthin einen tagesausflug zu machen.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Sehr schöner (künstlich angelegter, aber egal) Strand, weisser Sand, Türkises Meer, einfach toll :)

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaiserslautern
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absoluter Genuss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Am Strand von Playa Amadores ist einfach wunderbar. Allerdings sollte man möglichst früh (so bis spätestens 10 Uhr) dort sein, damit man einen guten Liegeplatz bekommt.
Vor allem in der Zeit von November bis März ist es immer voll dort. Allerdings hat man trotz vieler Menschen seine Ruhe. Und man kannimmer und jeden Tag dort in Ruhe schwimmen: durch die geschützte Lage gibt es absolut keine Wellen dort. Immer absolut ruhiges Wasser. Somit kann man immer bis zur Markierung rausschwimmen und lange im Wasser bleiben ... herrlich. Diese Bademöglichkeit mit der Ruhe des Meeres gibt es sonst nirgends auf Gran Canaria. Eine Liege kostet 3 Euro und ein Sonnenschirm kostet 2,50 Euro. Auch das sind zu akzeptierende Preise. Wer Hunger hat oder Kaffee-Lust verspürt hat Auswahl genügend, denn es gibt entlang der Strandbucht jede Menge Lokale, Supermärkte usw. Selbst eine sehr, sehr saubere Toilette ist vorhanden (50 Cent). Alles in allem bietet dieser Strand das absolute Badevergnügen ...
Ausprobieren, Genießen und immer wieder kommen!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Playa de los Amadores angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Maspalomas, Gran Canaria
 

Sie waren bereits im Playa de los Amadores? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Playa de los Amadores besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.