Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Maximal 3 Sterne!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Hotel Imperiale

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Grand Hotel Imperiale gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Hotel Imperiale
4.0 von 5 Hotel   |   Via Regina Vecchia 24-26, 22010 Moltrasio, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Moltrasio
Chur, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Maximal 3 Sterne!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Der Comersee ist ein wunderschönes Reiseziel, aber wer dieses Hotel mit 4 Sternen ausgezeichnet hat, der muss mit Tomaten auf den Augen durch das Hotel gegangen sein. Schon bei der Ankunft vor der Eingangshalle ging es los. Unendlich langes Warten bis sich endlich einer darum bemühte unser Gepäck entgegen zu nehmen und uns die Parkmöglichkeit zu erläutern. Beim Abendessen ging es weiter. Das Essen war für ein Sternerestaurant sehr geschmacklos und unterdurchschnittlich. Das bestellte Huhn wurde in einer Senfsauce angepriesen, die sich als Senf aus der Tube entpuppte. Das Filet war zäh und durchgebraten. Wir wurden bei der Bestellung nicht danach gefragt, wie wir das Fleisch wünschten. Dazu wurde ein qualitativ miserabler offener Wein serviert, dies ohne vorherige Degustation. Der Wein war ungeniessbar und wir blieben an dem Abend bei unserem Wasser! Das Ambiente war laut und wir hatten das Gefühl der Massenabfertigung. Mehr Schein als Sein! Mit grossem Brimborium wurde das Essen mit silbernen Servierdeckeln serviert. Der Inhalt war alles andere als Silber! Nach den Strapazen des Essens wollten wir uns auf der Hotelterrasse bei einem Drink den Abend ausklingen lassen, was leider auch ins Wasser fiel, da sich ein Kellner dazu genötigt sah, Tische und Stühle wegzuräumen und uns das Wasser aus den Sektkübeln quasi vor die Füsse zu schmeissen. Nachdem wir uns entschlossen hatten ins Bett zu gehen, kam die nächste Überraschung! Die Bettdecken erinnerten uns an alte Militärzeiten. Sie bestanden aus einer kratzenden unhygienischen Wolldecke mit einem Bettlaken überzogen. Auf die Frage an der Reception nach einer alternativen Decke, sagte man uns es täte ihnen leid aber es gäbe keine andere Möglichkeit. Toller Service! Kein Interesse am Kunden! Wo sind hier die 4 Sterne geblieben? Beim Frühstück am anderen Morgen die nächste Überraschung. Für ein Spiegelei als Alternative zum matschigen nicht geniessbaren Rührei hätte man zusätzlich bezahlen müssen!! Wir werden sicherlich dieses Hotel nicht mehr besuchen! Für den Preis pro Nacht erwarten wir eine andere Qualität. Schade, denn die Lage des Hotels ist sehr schön und der Blick auf den Comersee ebenfalls.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GHI1995, Direttore von Grand Hotel Imperiale, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Juli 2014
Guten Tag Herr Churer2014,
es ist wirklich traurig eine Bewertung wie Ihre zu lesen. Ich werde TripAdvisor bitten, diese zu löschen. Es gibt keine sinnvolle Rückäußerung auf Ihre Bewertung.
Vielleicht war es ein Vergnügen solche Sätze wie "wer dieses Hotel mit 4 Sternen ausgezeichnet hat, der muss mit Tomaten auf den Augen", oder "die sich als Senf aus der Tube entpuppte", oder "Der Wein war ungenießbar und wir blieben an dem Abend bei unserem Wasser!" und zum Schluss "das Essen mit silbernen Servierdeckeln serviert. Der Inhalt war alles andere als Silber!" zu schreiben.

Ahhahahaha zum lachen!?!

Nein, ist es nicht. Es sind Personen, die hart und mit viel Aufwand arbeiten um einen optimalen Service zu leisten, wie es auch beschrieben wird in allen positiven Berichten auf dieser Seite. Wir sind nicht verantwortlich für Ihre persönlichen Probleme oder das Aufkommen des Unwetters bei Ihrer Ankunft an diesem Abend.
Sicherlich besteht die Möglichkeit, dass wir hin und wieder Fehler machen und wir sind gerne bereit Kritik anzunehmen um Verbesserungen zu machen.
Freundliche Grüsse
Umberto Butti
Grand Hotel Imperiale Resort & SPA
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

432 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    168
    158
    74
    26
    6
Bewertungen für
85
201
6
40
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schlüchtern, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2014

Haben Geld in ein schönes größeres Zimmer mit Seeblick investiert - sehr lohnend, Aussicht war hervorragend. Die Reinigung war sehr gut, der Service an der Rezeption gut. Der Pool ist kein Schwimmbad, ansonsten ist es schön angelegt.

Zimmertipp: große Zimmer in der 4. Etage mit Seeblick empfehlenswert
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GHI1995, Direttore von Grand Hotel Imperiale, hat diese Bewertung kommentiert, 22. April 2014
Wir bedanken uns bei Ihnen für das positive Feedback und wir freuen uns darüber, dass Sie einen schönen Aufenthalt in unserem Hotel verbracht haben. Wir hoffen, Ihnen nochmal in Grand Hotel Imperiale wieder zu wilkommen.

Silvestro De Bolfo
Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013 über Mobile-Apps

Sehr schöne Lage am Comer See. Das Zimmer sehr einfach und sehr klein. Frühstück war auch nicht besonders, kaum Brotauswahl, wenig Auswahl beim Aufschnitt. Am schlechtesten war allerdings das Restaurant: sehr viel Bremborium, viele Kellner schwirrten durch den Raum, aber das Essen war absolut ungenügend: vollkommen geschmacksneutral, passte nicht zur Beschreibung auf der Karte, vollkommen überteuert. Gut allerdings der Wein: wir hatten einen traumhaften Amarone für € 76. Das passte!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2012

Da wir unsere Hochzeit in Como gefeiert haben, haben wir als Brautpaar, und unsere näheren Verwandten, 2 Nächte in diesem Hotel gebucht (Anfang Sept, ca 10 Zimmer). Rein von der Struktur und der Lage her verdient das Hotel seine 4-Sterne: die neuen Zimmer sind schön geräumig mit einem grossen und bequemen Bett, gut funktionierender Klimaanlage (auch wenn die Temperaturanzeige nachts grellblau leuchtet). Die Aussicht auf den See ist sehr schön, auch wenn der Balkon nicht besonders einladend ist (grau und klotzig). Das Badezimmer ist ebenfalls sehr angenehm mit einer grossen Dusche (keine Badewanne), die angeblich Aroma- und Lichttherapie bietet. Das Licht muss man hierbei selber umschalten, ein Aroma habe ich leider nicht vernommen. Die Lobby und die angrenzende Bar sind sehr elegant, auch wenn eher etwas steif, in wenigen Gehschritten ist man am Pool und am See.
Soviel zu den positiven Aspekten, den Rest habe ich persönlich als enttäuschend empfunden: ein kleineres Übel war der Pool, der nicht gerade sauber war und zudem nicht geheizt wird. Also haben wir bei Schlechtwetter beschlossen, ins Spa zu gehen: das ist aber auch für Hotelgäste zahlungspflichtig (35€/Person), was ich schonmal als sehr merkwürdig empfand. Auch fürs Wifi muss man zahlen, und zwar 20€/Tag, wobei ich finde, dass man kostenloses Internet in einem 4-Sterne-Hotel in Europa im Jahr 2012 eigentlich erwarten kann (nur wenige Tage später waren wir in Afrika im Busch, dort gab es free wifi)!! Für den Parkplatz mussten wir auch zahlen, und zwar 20€ täglich, was auch frech ist, immerhin kommt man nur mit dem Auto dorthin und es gibt weit und breit keine Parkmöglichkeiten.
Die Bedienung habe ich als ungenügend empfunden: an der Reception wurde man rasch bedient, auch wenn man für Freundlichkeit wohl auch hätte bezahlen müssen (hab nicht nach dem Preis gefragt), der Herr an der Bar war herablassend. Beim Frühstück wird man zwar am Eingang von einer freundlichen Dame empfangen, die einen lauthals nach der Zimmernummer fragt um einen dann an einen Tisch zuzuweisen, die Bedienung ist jedoch erst zu uns gekommen (nach längerem heftigen Winken und Aufstehen), als wir unser Frühstück beendet hatten, der Cafe war dann aber schnell bei uns. Überhaupt fand ich den Frühstückssaal nicht sehr einladend, es hat mich viel mehr an eine Mensa erinnert, der Raum ist gross voll und laut, es gibt ein grosses Buffet wobei man sich für gewisse Speisen anstellen muss. An den Auswahlmöglichkeiten und geschmacklich ist jedoch nichts auszusetzen.
Ebenfalls negativ überrascht war ich, dass sich die Hotelleitung nicht dafür zu interessieren schien, das wir eine Hochzeitsgesellschaft sind (obwohl wir vor der Hochzeit persönlich vorbeigekommen sind um die Zimmer zu buchen und sie zweifellos Bescheid wussten): keine Begrüssung durch die Leitung, keine Glückwunsche/-karte, Blümchen oder sonst irgendeine Aufmerksamkeit... Beim einchecken, als wir unsere Namen nannten und sie der Herr nicht gerade fand, haben wir gesagt wir wären das Brautpaar, da hat er nur trocken gemeint, wir wären nicht die einzigen, die an diesem Wochenende heiraten...
Zusammenfassend habe ich mich anschliessend gewundert, wofür man bei diesem Hotel eigentlich so viel zahlt. Die einzige Erklärung die mir einfiel war, dass es am See ist und neue Zimmer anbietet. Auf den Rest kann man allerdings nicht zählen, einladend und gastfreundlich ist dieses Hotel bestimmt nicht. Von einem 4-Sterne-Hotel mit diesen Preisen hätte ich mir mehr erwartet.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2012

Das Hotel hat einen großen Namen und es lässt sich den auch teuer bezahlen.
Aber dafür wird nicht so viel geboten...
Wir waren nicht ganz zufrieden aber auch nicht komplett unglücklich.
Als Paar übers Wochenende stellt man sich etwas romantisches und ruhiges bei diesem Hotel vor. Die Bilder im Internet haben uns das zumindest glauben gemacht.
Die Realität hat anders ausgehen.
Es wurde an dem Wochenende eine Hochzeit und ein Geburtstag im Hotel gefeiert.
Dadurch war nicht viel an Schlaf zu denken.
Die Hochzeitsfeier hat in dem Restaurant gleich am Pool stattgefunden. Mit lauter Musik und entsprechenden Vorführungen. Da war keine Ruhe zu bekommen.
Was mich zudem gestört hat, waren die hohen Zusatzkosten. Parken 20 Euro, Internet 20 Euro, Spa-Bereich 35 Euro p. P. und für ein zusätzliches Handtuch am Pool wurde auch zusätzliches Geld verlangt.
Das Frühstück hatten wir ebenso nicht inbegriffen bei einem nicht unwesentlichem Übernachtungspreis.
Wir hatten eine wirklich grosse Terrasse. Da war aber nur ein Tisch mit 2 Stühlen drauf. Als wir nach einer Liege gefragt haben, wurde uns erklärt, dass dies auch etwas kosten würde.
Nach dem Preis haben wir nicht gefragt...
Das Zimmer war nicht besonders groß. Beim Eingang stand man sofort im Bad. Das war schon etwas eigenartig.
Alles in allem würde ich nicht unbedingt wieder hinfahren wegen den Zusatzkosten. Das finde ich einfach nicht gut.
Der Pool liegt zwar direkt am See, jedoch muss man durch Rasen und einen Tunnel unter der Strasse zum Pool laufen. Im Internet hat es so ausgehen, dass der Pool direkt am Hotel ist.

Morgens wurden wir dann noch von einem Baucontainer geweckt, weil das Hotel die Parkgarage erweitert. Um 7 Uhr morgens!
Der Hoteldirektor hat sich persönlich dann beim Check-out entschuldigt mit einer Flasche Wein.
Das war sehr nett und hat mich versöhnlich abreisen lassen....

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt wie am Comer See üblich genau am See.
Die Terrasse und der Pool sind durch ein Strasse getrennt, können aber durch einen hoteleigenen Fußgängertunnel bequem und problemlos erreicht werden.
Große Tiefgarage und ein angeschlossener moderner Neubau integrieren sich ohne Auzufallen.
Sehr gutes Frühstücksbüffet und Service.
Zimmer mit Terrasse und hochwertigem Badezimmer.

  • Aufenthalt April 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Wir haben ein Zimmer in der Villa am See gebucht. Sehr schön, wunderbar komfortabel und einfach klasse Interieur. Sehr guter Service und reichhaltiges Mrgen-Buffet. ein richtig tolles 4-Stern Hotel. würde jederzeit wieder buchen.

Der Preis stimmt dabei auch :-)

PS: Das einzig nicht so tolle: Die Tiefgarage ist echt eng und etwas steil für ein Fahrzeug dass etwas tiefer gebaut ist, aslo vorsicht beim Parken im Unterdeck.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Hotel Imperiale? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Imperiale

Anschrift: Via Regina Vecchia 24-26, 22010 Moltrasio, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Comer See > Moltrasio
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Moltrasio
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 251 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Grand Hotel Imperiale 4*
Anzahl der Zimmer: 121
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Otel, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Imperiale daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Hotel Imperiale Comer See
Moltrasio Hotel Grand Imperiale Moltrasio
Grand Hotel Imperiale Moltrasio Moltrasio
Hotel Moltrasio
Grand Hotel Imperiale Moltrasio, Comer See

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Hotel Imperiale besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.