Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderbar” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Park Hotel Casimiro

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Park Hotel Casimiro gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Park Hotel Casimiro
4.0 von 5 Hotel   |   Via Porto Portese, 22, 25010 San Felice del Benaco, Italien   |  
Hotelausstattung
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“wunderbar”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir sind eine deutsche Familie, die in Italien wohnt und die seit einigen Jahren ihre Ferien am Gardasee verbringt.
Dieses Jahr haben wir dieses Hotel im Dorf von Portese entdeckt. Es liegt direkt am Ufer des Sees, wie wir nur wenige gesehen haben.
Es war wirklich eine Entdeckung.
Der erste Eindruck war allerdings leider nicht so gut. Die Rezeption ist etwas zu klein und nicht sehr gemütlich. Außerdem gibt es Internetnutzung nur gegen Bezahlung, für ein Viersternehotel etwas ungewöhnlich.

Alles weitere jedoch war sehr zu unserer Zufriedenheit. Es gibt einen Wellnessbereich mit einem Schwimmbad, mit direktem Blick auf den See.
Die Zimmer sind in einem guten Zustand und immer gereinigt.
Das Restaurant bietet jeden Abend ein unterschiedliches Buffet, der Service dort ist sehr gut. Alle Mitarbeiter sind höflich und hilfsbereit.
Super Service gibt es auch auf der Terasse mit Bar, an der man jeden Tag ab 16.00 Uhr Kaffee, Saft und süsse Kleinigkeiten ohne Aufpreis
bekommen kann.
Ich kann Ihnen diese Hotel sehr empfehlen. Es gibt Zimmer mit Seeblick für einen geringen Aufpreis.
Es gibt ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Da wir viele Hotels und Gasthöfe getestet haben, können wir dies beurteilen.

Aufenthalt April 2015, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

34 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    8
    2
    3
    0
Bewertungen für
14
12
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben als Familie den Urlaub dort verbracht. Wir buchten ein Familienzimmer mit vier Betten. Erster Eindruck des Zimmers war sehr positiv. Für die Kinder ein Hochbett, was für unsere Kinder aber nichts außergewöhnliches ist, da wir zuhause auch Hochbetten haben. Dieses Bett machte von Anfang an einen sehr instabilen Eindruck, daher entschlossen wir uns den Boden mit Kissen auszupolstern (Sicher ist sicher).... Zum Glück. In einer Nacht fiel unsere Tochter (7 Jahre) im Schlaf aus dem Bett!!!!! Wir gaben an der Rezeption Bescheid, dass da etwas nicht in Ordnung sein kann. Sie wollten sich darum kümmern, als wir nachsahen, war nichts verändert. Nach erneuter Rückfrage, einfach die Antwort: "Es wurde für die Zimmer so gekauft und müsse dann ja auch so in Ordnung sein." Unfassbar....Wir ließen dann unsere Tochter auf der Couch schlafen. Ach ja, das Hotel ließ dann doch etwas am Bett verändern, sie spendierten eine Schraube! Ist leider auch nicht ausreichend. Unsere Tochter hat übrigens noch immer starke Schmerzen und musste einen Arzt aufsuchen. Wir sind wirklich schockiert :(

Pro des Hotels:
-Lage am See
-neu renovierte Zimmer

Neutral:
- Essen ok aber nichts besonders
- Pro Handtuch bzw pro Bademantel werden 3 Euro verlangt.... ;-(

Negativ:
- Sicherheit (sorry, aber höchste Priorität, was hätte unserer Tochter alles passieren können- deswegen nur 2 Sterne) sehr enttäuschend!!!

Aufenthalt März 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrter Gast,
erstens möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Entscheidung bedanken, unser Hotel zu bewerten.
Wir bemühen uns stets, unsere Leistungen zu verbessern und der Beitrag unserer Gäste ist immer entscheidend.
Wir bedauern das, was Ihnen passiert ist aber wir möchten klarstellen, dass als Sie sich an die Rezeption gewendet haben, hat sich unser Personal darum bemüht, der Zustand des Bettes zu überprüfen.
Wir sind nämlich immer bewusst der Wichtigkeit der Sicherheit, und wir wollen absolut vermeiden, dass unsere Gäste sich in nicht komplett sicheren Räumen aufhalten. Wir wissen, dass unser Personal sofort das technische Büro darüber informiert hat, damit man eine passende Lösung finden konnte.

Wir wissen, dass man Ihnen als vorübergehende Lösung vorgeschlagen hat, Ihre Tochter im Bett des verbundenen Zimmer schlafen zu lassen.

Auf jeden Fall entschuldigen wir uns dafür, wenn Ihre Aufenthalt von dieser kleinen Makel ein bisschen verdorben wurde, aber wir können versichern, dass die Sicherheit eine von unseren ersten Sorgen ist.

Unser Hotel wird jedes Jahr von vielen Familien besucht und die Kinder fühlen sich immer sehr wohl.
Wir haben nie Sicherheit-Problemen mit unseren Stockbetten gehabt und unser Hotel kann nämlich nicht als ein unsicherer Ort bezeichnet werden.

Wir hoffen, dass die Lage und die andere Räumen des Hotels diese Situation teilweise ausgeglichen haben und dass dieser Vorfall die angenehmen Momente, die Sie in unserem Hotel verbracht haben, nicht in Vergessenheit geraten läßt.

Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre Bewertung und wir ergreifen die Gelegenheit, um Ihnen unsere herzlichen Grüße zu senden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wir haben das Hotel bei alltours gebucht. Die relativ positive Bewertung von Holydaycheck konnten wir allerdings bei bestem Willen nicht nachvollziehen. Das Hotel wird in der Kategorie 4 Sterne beworben. Auch in Italien heißt 4 Sterne First Class. Unser Zimmer hatte incl. Flur und Bad nicht einmal 18 Quadratmeter. Abgenutzte, alte Möbel, ein Fernseher wenig größer als eine Briefmarke, dazu mangelhafte Beleuchtung. Der Balkon, der warum auch immer noch mit einem Eisengitter unterteilt ist, hier fällt der Putz von der Decke und die Decke ist noch unappetitlich mit einer Schicht aus grün-schwarzem Schimmel überzogen. Dafür zieren den Balkon 2 Stühle in der Qualität Sperrmüll. Der Einstieg ins Bett oder die Nutzung der kleinen Schreibplatte sind ohne Turnübungen erst gar nicht möglich. Highlight ist allerdings das Bad. 2,75 Quadratmeter incl. Dusche. Alt, abgenutzt und vom Design seit Jahrzehnten überholt. Wie bereits gesagt, auch in Italien sieht die Kategorie 4 Sterne anders aus. Dem Schwarzschimmelbefall der Dusche möchten wir allerdings gerne die Qualität der 4 Sterne bescheinigen (ekelhaft).
Gerne bestätigen wir, dass die Bett- und Badwäsche in Ordnung war.
Zum Thema Verpflegung ist folgendes zu berichten:

Frühstück ist von 7.00 - 9.30Uhr. Um 9.00 Uhr war das Buffet schon sehr "gerupft" und man wurde aufgefordert sich zu beeilen, da ja schließlich um 9.30 Uhr Schluss ist. Um diese Mahnung zu unterstreichen werden bereits um 9:15 Uhr die Teller vom Buffet entfernt. Mehr oder weniger pünktlich werden dann alle Lichter im Speisensaal gelöscht. Selbst in einer Jugendherberge ist so etwas nicht üblich.
Mittag und Abendbuffet: Das Essen wird in einem Speisesaal eingenommen, der für die Anzahl der Personen (aufgestellte Tische und Stühle) viel zu klein ist. Man hat keinen ausreichenden Platz, um das Essen einzunehmen. Dauernd drängeln sich die Gäste, die sich am Buffet bedient haben an den Tischen vorbei. Der Gästefluss zum Speisesaal wird von zwei "Oberkellnern" gemanagt.
Vergleichbar mit Ordnern bei einem open Air Festival. Lautstark und unzumutbar. Verstärkt wird diese noch durch die lautstark von den Oberkellnern dirigierten Kellnern, die das abgeräumte Geschirr und Bestecke noch im Gastraum spülküchenfertig sortierten. Die Speisereste werden ebenfalls dort in einen Eimer entsorgt. Hatte man einen Sitzplatz in der Nähe der Sortierstation zugewiesen bekommen, gibt es zur Lautstärke auch noch der Ekelfaktor.
Bei Mittagsbuffet gibt es die Getränke in Plastikbechern. Wie gesagt, wird sind in der Kategorie 4 Sterne. Die Anstellzeit am Buffet zur Ausgabe der Getränke kann dann durchaus 20 Minuten betragen. Das sogenannte Mineralwasser ist allerdings nur karbonisiertes Leitungswasser.
Zum Abendessen gibt es Getränke in Selbstbedienung. Die bereitgestellten Gläser zeigen das breite Spektrum der Hotelhistorie und gehen über das Niveau billiger Zahnputzbecher nicht hinaus. Das Besteck ist fleckig und fast jeder dritte Teller ist noch mit Essensresten oder Eiweißaufspaltungen behaftet.
Die kalten Speisen bestehen jeden Tag aus den gleichen Salaten. (Reissalat mit Tomaten, Reissalat mit Schinken und Tomaten, Nudelsalat in 3 Variationen, Fisch und Fleisch vom Vortag sehr dünn aufgeschnitten) die je in unterschiedlich großen ovalen Schüsseln, auf zwei großen Buffets, angeboten wurden. Ist eine Schüssel bis auf einen Rest leer geworden, wird diese noch am Buffet in eine noch nicht ganz leere Schüssel umgeschüttet. Manchmal noch nicht einmal in eine Schüssel mit der gleichen Sorte Salat. Die beiden Buffets verfügen weder über einem Hustenschutz noch über eine Kühlung. Auch in Italien verstößt derartige Angebotsform gegen die bestehenden Hygienevorschriften. Essenzeit ist von 18.30 - 21.00 Uhr. Wer um 20.00 Uhr das Essen einnehmen will, erlebte „Je später Abend, so trockener die Reste“. Neu aufgelegt wird kaum noch etwas.
Zusammenfassend kann gesagt werden: Man nehme die billigsten Lebensmittel die der europäische Markt bietet, bereite diese wenig geschmackvoll zu und serviere alles lauwarm und nicht sonderlich appetitlich. Qualität, Frische, Kreativität = Fehlanzeige.

Zur Seeseite befindet sich eine Terrasse mit Bar. Hier findet das abendliche Leben nach dem Essen statt. Die Möblierung steht der Hotelausstattung in nichts nach. Die Tische und Stühle haben offensichtlich nicht einmal zum Beginn der Saison eine ausreichende Reinigung erfahren.
Konträr zum Restaurantangebot erstaunt allerdings die Qualität der angebotenen Flaschenweine. Eine gute Auswahl die schon beim Lesen Freude bereitet. Enttäuschend allerdings das Ergebnis. Auch beste Rotweine schmecken bei einer Produkttemperatur von ca. 28 Grad nicht mehr.
Die gebotene Abendunterhaltung darf durchaus als ideenlos und antiquiert bezeichnet werden. Musik vom Band und ein Sänger, der sich offensichtlich nur durch die Preiswürdigkeit seines Engagements auszeichnet. Eben wie alles andere „Niveaulos“.

Bei mehr als 500 Gästebetten stehen ganze 20 kostenlose Liegen am oberen Pool zur Verfügung.
Die Liegen auf der Liegewiese (eine Wiese mit wenigen Blumenrabatten und ein paar Bäumen, die auf der Homepage des Hotels bereits als Park bezeichnet wird) werden nur gegen Entgelt vergeben. Die Buchung von Liegen erfolgt nur an der Rezeption vormittags. Auch hier ist Geduld gefragt. Die Gäste die Liegen buchen, und abreisende Hotelgäste blockieren sich hier gegenseitig. Ein, selten zwei Mitarbeiter sind dann überfordert. Dafür sitzt dann der Herr Direktor hinter einer Glasscheibe hinter der Rezeption und sieht dem Geschehen tatenlos zu.

Laut Homepage verfügt das Hotel über ein Hallenbad. Dieses Plaschbecken ist lediglich 48 Quadratmeter groß. Selbst gestapelt passen nicht einmal die Hälfte der möglichen Hotelgaste in diesen Raum.
Dafür ist dieses sogenannte Hallenbad lediglich von 17:00 bis 19:00 geöffnet. Wohl bemerkt: Abendessen ist ab 18:30 Uhr. Es bleibt die Wahl schwimmen oder Essensreste.
Es ließe sich noch manches zu dieser Woche berichten. Leider nichts Positives.
Eine gute Lage und Italiens Sonne sind für die verlangten Preise einfach zu wenig.
Italien kann dieses erheblich besser.
In diesem Sinne „Nie mehr ein Hotel der Blu Gruppe:

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor 2 Wochen
Werter Gast,

wir möchten uns bei Ihnen für die Zeit bedanken, die Sie gewidmet haben, unser Hotel auf eine sehr präzise Weise zu bewerten. Es tut uns leid, dass einige Seiten des Hotels Ihre Erwartungen nicht entsprochen haben.

Erstens möchten wir klarstellen, dass der Großteil der Zimmer vor kurzem renoviert wurden. Sie waren im letzten Sommer in Park Hotel Casimiro, und vermutlich wurden Sie in einem der noch nicht renovierten Zimmer unterbracht, die (auch wenn nicht sehr modern) auf jedem Fall immer funktionell und sauber waren.

Es tut uns leid, dass die Uhrzeiten der Buffets nicht total gemütlich für Sie waren. Wir informieren Sie, dass wir Ihre Bewertung der zuständigen Abteilung weitergeleitet haben , damit man auch berücksichtigt wird, die Uhrzeiten eventuell zu verlängern.
Der Speisesaal ist auf jedem Fall komplett geeignet, eine große Menge Gäste zu beherbergen. Daher finden wir ein bisschen übertrieben, was Sie über das Gedränge an den Mahlzeiten schreiben. Das zu den Mahlzeiten servierte Essen ist immer frisch, und wir bieten immer eine große Vielfalt von Gerichten, damit alle etwas finden können, das ihren Geschmack trifft. Darüber hinaus, möchten wir hinzufügen, dass die Anzahl der Liegen angemessen der Anzahl der Gästen ist. Wir möchten nämlich immer sicher sein, dass alle unsere Gäste die Möglichkeit haben, alle die Leistungen zu genießen, und wenn der Direktor oder das Personal bemerken, dass etwas nicht in Ordnung ist, bemühen sie sich immer darum, um eine Lösung so schnell wie möglich zu finden.
Schließlich können wir versichern, dass das Hotel perfekt dem 4-Sterne Standard entspricht.
Auf jedem Fall bedanken wir uns bei Ihnen, da wir immer bereit sind, die Meinungen unseren Gästen zu berücksichtigen, um zu verstehen, wie wir die Qualität unseren Leistungen noch verbessern können.

Wir danken Ihnen noch einmal für Ihre Hilfe und wir hoffen Sie wieder in einem Blu Hotel empfangen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wir verbrachten drei Tage in diesem schönen Anwesen befindet sich direkt am Ufer des Gardasees entfernt. Die Landschaft und die Aussicht ist super, das Hotel ist makellos, Sie gut essen und die Jungen des Restaurants sind sehr zugänglich und sehr freundlich, die Zimmer sind neu, mit allem Komfort. Die Nachteile sind die fehlende Zeichen, einige Punkte wie die Bar.

Aufenthalt März 2015, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Werter Gast,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Bewertung. Es ist immer ein Stolz für uns, die positive Erfahrungen unseren Gästen zu lesen, da wir uns immer darum bemühen, sie unvergessliche Aufenthalte zu gewährleisten. Wir hoffen, dass die kleine erwähnte Nachteile Ihren Urlaub nicht verdorben haben, und wir wurden uns darauf sehr freuen, Sie in einem Blu Hotels erneut empfangen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Wochen

Ein wirklich tolles Hotel. Zentral gelegen jedoch. Begrüsst wird man auf italienisch, deutsch oder englisch hier ist das ganze personal doch sehr sprachgewand. Schöne grosse Zimmer und sehr sauber..
Das Schwimmbad ist außergewöhnlich groß und hat noch einen Außenpool . Das Hotel bietet außergewöhnliche Saunen und ganz besondere Ruheräume mit einem wunderschönen Blick auf . Die Spa-Behandlungen waren bisher immer äußerst entspannend und werden immer wieder durch neue Behandlungen ergänzt.
Besonders hervorzuheben ist das hervorragende Essen. Es wird großer Wert auf regionale, saisonale und biologische Küche gelegt. Die Gerichte schmecken außerordentlich gut und sind wunderschön angerichtet.

Wir kommen schon seit Jahren immer wieder ins San Felice und waren im Februar 2015 mit unseren zwei Jungs (8 und 11) wieder dort. Für uns ist dort alles rundum perfekt: Zimmer, Wellnessbereich, Essen ..... . Das San Felice ist unsere persönliche Urlaubsoase!

  • Aufenthalt Februar 2015, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Werter Gast,
vielen dank für Ihre Bewertung. Wir sind immer stolz darauf, positive Bewertungen zu lesen, da die Zufriedenheit unseren Gästen immer unser erstes Ziel ist. Hohe Qualität Leistungen und Professionalität des Personals sind nämlich Werte, die immer grundsätzlich für uns sind.
Infolge Ihrer positiven Erfahrung, hoffen wir, dass Sie ein von unseren Hotels erneut wählen können, und wir ergreifen die Gelegenheit, Ihnen unsere freundliche Grüße zu senden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
London
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Wochen

Wir haben 4 wunderbare Tage als Gruppe im Park Hotel Casimiro verbracht. Anfangs hat das Hotel keinen besonders guten Eindruck auf uns gemacht. Von aussen ist das Hotel auf den ersten Blick nicht wirklich ansprechend, die Farbe der Aussenfront angegriffen. Auch die Balkone sahen aus, als ob sie in der Vergangenheit eher vernachlaessigt wurden und sich sogar hier und da bald etwas loesen wuerde, aber dann wurden wir eines besseren belehrt und sehr positiv ueberrascht. Betrachtet man das Hotel von innen bekommt man einen viel besseren und positiveren Eindruck. Der Service ist grossartig, das gesamte Personal sehr aufmerksam und gastfreundlich. Das Essen ist super, viel Auswahl und immer frisch. Die Zimmer sind sehr geraeumig und gross aber zur gleichen Zeit sehr gemuetlich. Das Hotel verfuegt ueber eine grossartige und wunderbare Terrasse, direkt am See gelegen mit fantastischen Blick. Dort wird jeden Nachmittag Kaffee und Kuchen serviert. Es gibt auch ein Innenschwimmbad, das allerdings nicht besonders gross ist aber dafuer schoen warm. Wir hatten 4 tolle und erholsame Tage und moechten uns auch nochmal ganz herzlich fuer die Organisation bei Kaiser Gruppen bedanken.

  • Aufenthalt März 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Werter Gast,
wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Bewertung. Wir sind immer zufrieden damit, positive Meinungen über das Hotel zu lesen. Die Zufriedenheit unseren Gästen ist naemlich immer unser erstes Ziel. Hohe Qualität Leistungen und Professionalität des Personals sind nämlich Werte, die sehr wichtig für uns sind.
Infolge Ihrer positiven Erfahrung, hoffen wir, dass Sie ein von unseren Hotels erneut wählen können, und wir ergreifen die Gelegenheit, Ihnen unsere freundliche Grüße zu senden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2015

Wir waren für 4 Tage in diesem wunderschönen Hotel direkt am Gardasee. Der Service ist sehr gut, vor allem der Service im Restaurant. Die Kellner sind sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen ist gut und bekömmlich, was uns sehr wichtig ist, weil wir schon ein gewisses Alter haben. Gegen 17 Uhr, immer wenn wir von unseren Ausflügen zurück kamen,gab es an der Bar einen leckeren gratis Snack, welches wir mit einem leckeren Cappuccino zu uns genommen haben. Die Zimmer sind sehr sauber, aber die Fernseher sind meiner Meinung etwas klein und die Bildqualität nicht so gut. Leider gibt es im Hotel keinen Aufzug. Trotzdem kann ich das Hotel sehr empfehlen!

  • Aufenthalt März 2015, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
BluhotelsAssistenza, Customer Care von Park Hotel Casimiro, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Werter Gast,
wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Bewertung bedanken. Wir sind immer stolz darauf, positive Bewertungen zu lesen, da die Befreidigung der Bedürfnissen unseren Gästen immer unser wichtigstes Ziel ist.
Wir hoffen, dass Sie ein von unseren Hotels erneut wählen können, und wir ergreifen die Gelegenheit, Ihnen unsere freundliche Grüße zu senden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Park Hotel Casimiro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Park Hotel Casimiro

Anschrift: Via Porto Portese, 22, 25010 San Felice del Benaco, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > San Felice del Benaco
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Hotels in San Felice del Benaco
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 134 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Park Hotel Casimiro 4*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Weg, Expedia, Despegar.com, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Otel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Park Hotel Casimiro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Casimiro Gardasee
Parkhotel Casimiro Village San Felice Del Benaco
Park Hotel Casimiro Village San Felice Del Benaco
Hotel Park Casimiro
Park Casimiro Village
Casimiro Village San Felice
Park Hotel Casimiro San Felice Del Benaco, Gardasee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Park Hotel Casimiro besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.