Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“3 wunderschöne Urlubstage, aber nicht gerade preiswert.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Villa Giulia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Villa Giulia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Villa Giulia
Viale Rimembranza, 20, 25084 Gargnano, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 17 Hotels in Gargnano
Waldesch, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“3 wunderschöne Urlubstage, aber nicht gerade preiswert.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2011 über Mobile-Apps

Wunderbare Lage direkt am See. Der traumhafte Garten lädt zur Erholung ein. Alles sehr sauber und gepflegt. Hervorragendes Frühstücksbüffet - auf der Terasse direkt am See nicht zu toppen. Unser Zimmer - Parterre Nebengebäude - hätte etwas größer sein können. Gemessen an der Zimmerausstattung recht teuer. Insgesamt aber 3 sehr schöne Urlaubstage.

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barbara-VG, Proprietario von Hotel Villa Giulia, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2012
„Sehr geehrter Gast, wir bedanken uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung und freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbringen konnten. Wir hoffen, Sie bald wieder hier herzlich Willkommen zu heißen und wir verbleiben mit freundlichen Grüssen, Ihre Barbara Bombardelli“
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

63 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    46
    9
    7
    1
    0
Bewertungen für
6
48
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel hat die besten Voraussetzungen. Schade, dass Management und Service alles zunichte machen. Kein "buon giorno" vom Kellner beim Frühstück, nicht ein eimziges mal in acht Tagem. Die Aussicht von unserem Zimmer beschränkte sich auf Dachziegel, bei einem Preis von Eur 450 pro Nacht. Klimaanlage uralt, gab umgeheuer laute Greäusche von sich. An Schlaf war nicht zu denken. Den Schwimmreifen durften wir nicht bei der Liege haben, weil dieser das Gras kaputt macht. Befremdlich war außerdem, dass Erwachsene, viel zahlende Leute ihr Mineralwasser auf der Liegewiese unter dem Sonnenhut oder ähnlichem vor den bösen Blicken des Personals verstecken müssen. Gar nicht schön war die Mitteilung, dass das Hotel eigentlich keine Kinder akzeptiert, nachdem ich mich nach einer Alternative für das Bett meines Sohnes erkundigte, das dieser mit seinen Beinen um 20 cm überragte. Wir reisen viel, immer mit unseren Kindern, immer zumindest in dieser Kategorie. Aber ein derart unpassendes Preis/leistungsverhältnis ist uns dabei nie zuvor "passiert". Noch was: Nehmen Sie lieber den Föhn von daheim mit. Der Föhn im Badezimmer bläst nur noch kaum wahrnehmbar.

  • Aufenthalt August 2011
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barbara-VG, Proprietario von Hotel Villa Giulia, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2012
„Danke für Ihre Bewertung. Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst und es tut uns leid, dass Sie Ihren Aufenthalt offensichtlich nicht genossen haben. Ihre Kritikpunkte haben wir aufgenommen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
43 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2011

Wir haben uns für 3 Nächte das Erlebnis Villa Giulia gegönnt und haben keinen Euro bereut, den wir hier ausgegeben haben. Wir haben schon viele Luxushotels (auch der 5-Sterne Kategorie) kennen gelernt, aber noch keines, welches so extrem sauber und gepflegt war. Hier gibt es weder in Zimmer, Haus noch Garten "Schmuddelecken". Die Gerüche der Toiletten für die Allgemeinheit werden nicht, wie so oft, mit Duftaromen übertüncht, sondern einfach tip top sauber gehalten. Hier braucht der Gast nicht vor der Benutzung selber zu putzen. Die Lage und Aussicht von Liegewiese und Terrasse ist wohl mit vom Besten, was es überhaupt am Gardasee gibt. Der Service ist auf allen Ebenen extrem aufmerksam und zuvorkommend, ohne dabei aufdringlich zu sein. Hier gibt man gerne ein gutes Trinkgeld. Unsere Zimmer (Nr.10 & 18) waren zwar i.O., aber dafür, dass wir schon die mittlere Kategorie hatten, recht klein und einfach. Da wir uns aber eh lieber im sehr geschmackvollen Salon oder dem wundervollen Garten aufhielten, war dies kein Problem. Zimmer 9 ist unserer Ansicht nach das schönste, aber auch schon am oberen Ende der Preisscala. Das Frühstück hat alle unsere Bedürfnisse sehr gut erfüllt und wird, auf der Terrasse am See eingenommen, erst recht zum Genuss. Das Abendessen wird dem Anspruch des Hauses leider nicht gerecht. Es ist zwar alles essbar, aber wirklicher Genuss kommt nicht auf, da die Kreationen jegliche Kreativität vermissen lassen. Dennoch ist bei abendlichem Fackelschein auf der Terrasse das Abendessen ein visuelles Erlebnis und sollte zumindest einmal ausgekostet werden. Ansonsten empfehlen sich im 5 Gehminuten entfernten Ortskern diverse einfache, aber gute Trattorias. Wir wollen auf jeden Fall wieder herkommen, da wir uns absolut wohl und umsorgt gefühlt haben. Tipp: Kleiner Schwimmgang im See vor dem Frühstück. Man fühlt sich dannach wie neugeboren. Wasserschuhe sind empfehlenswert, da die Kieselsteine des Ufers die Füsse ordentlich malträtieren.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barbara-VG, Proprietario von Hotel Villa Giulia, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2012
„Sehr geehrter Gast, wir bedanken uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung und freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbringen konnten. Wir hoffen, Sie bald wieder hier herzlich Willkommen zu heißen und wir verbleiben mit freundlichen Grüssen, Ihre Barbara Bombardelli“
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bad Bramstedt, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2011

Dieses Hotel ist ein kleines Juwel. Eine gediegene Atmosphäre, eine wunderschöne und gepflegte Garten-/Poolanlage, die direkte Lage am See (mit privatem Seezugang nur für Hotelgäste) und die ausreichende Entfernung von der Hauptstraße waren Garanten eines Urlaubs voller Ruhe und Entspannung. Das Management sowie das überaus freundliche und niemals aufdringliche Servicepersonal taten ihr Übriges, unseren Urlaub sehr angenehm und erholsam zu gestalten. Das Frühstück auf der Terrasse ist ein Traum, für Mittag-/Abendessen verfügt das Restaurant über eine recht überschaubare aber qualitativ gute Karte. Für Abwechslung sorgen darüber hinaus die Restaurants im Ort (ca. 10 Gehminuten).
Wir waren zum zweiten Mal hier (7 Tage) und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barbara-VG, Proprietario von Hotel Villa Giulia, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2012
„Sehr geehrter Gast, wir bedanken uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung und freuen uns, dass Sie eine schöne Zeit bei uns verbringen konnten. Wir hoffen, Sie bald wieder hier herzlich Willkommen zu heißen und wir verbleiben mit freundlichen Grüssen, Ihre Barbara Bombardelli“
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2010

In der Villa Giulia haben wir unsere Flitterwochen verbracht - und dieser Urlaub war einfach traumhaft! Die Lage des Hotels mit der wahnsinnig schönen Terrasse direkt über dem Gardasee ist toll. Ich habe noch nie so ein sauberes Hotel gesehen - Tag und Nacht wurde da von fleißigen Italienerinnen geputzt. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend - an der Rezeption wird deutsch gesprochen. Wir waren einmal in den neueren Zimmern im Nebengebäude - diese sind absolut Okay, sauber und gemütlich - mir haben jedoch die Zimmer in der Villa besser gefallen, obwohl das sonst nicht so mein Stil ist, weil diese sehr gediegen sind. Die Gartenanlage mit Pool ist traumhaft und so entspannend und ruhig - die Kulisse einmalig. Frühstück ist sehr lecker - bei schönem Wetter nimmt man es auf der Terrasse ein - toll. Nach einer Woche fehlt dann allerdings etwas die Abwechslung - das ist aber wahrscheinlich in allen Hotels so. Das Restaurant im Hotel ist ausgezeichnet. Leider sehr teuer, aber das Filetto di Manzo -mmmh, unschlagbar! Das Örtchen Gargnano ist sehr nett und bietet einige leckere Pizzerien, falls man nicht im Hotel essen möchte. Das Dörfchen ist nicht sehr groß und shopping nicht optimal. Mit der Fähre (teuer, aber schön) oder dem Bus (schnell und supergünstig) kann man aber z.B. nach Salo fahren - schöne Stadt mit netten Läden. Verona ist auch nicht weit und ist mit dem Auto gut zu erreichen.
Ich kann einen Aufenthalt in der Villa Giulia nur empfehlen - besonders für ein langes Wochenende!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

Seit Jahren liest man über dieses Haus immer wieder, es sei ein Geheimtipp. In einem der charmantesten Orte des Gardasees gelegen, überwältigen einen das Haupthaus mit seinen stilvollen Antiquitäten, der wunderbare Garten am Seeufer sowie die Frühstücksterrasse mit Blick auf den Monte Baldo. Man betrachtet 250 EUR/Nacht für das DZ als "stolzen Tarif" - aber man gönnt sich ja sonst nichts im Leben und ist bei der Ankuft nun besonders gespannt auf die großartige Gastfreundschaft und die sicherlich tollen Zimmer. Leider wurden wir in beiden Punkte gründlich enttäuscht: Das sogenannte "Turmzimmer" ist nicht nur ziemlich klein, es wurde auch von einem Innenarchtekten entworfen, der zweifelsohne Autobahnraststätten zum Upgrade verhelfen kann, jedoch beim Entwurf für dieses Haus leider nicht daran gedacht hat, auf die Umgebung einzugehen. Mittelmäßige Postmoderne in altehrwürdiger Umgebung ist eine Faustschlag in das Empfinden zweier vielgereister Zeitgenossen, die sicherlich - was Atmosphäre anlangt - besonders sensibel besaitet sind.
Großer Pluspunkt des Hauses ist seine Lage direkt am See. Dazu die hoteleigenen Parkplätze, von denen man jedoch leider am Abreisetag um 11.00 Uhr mit den Worten verscheucht wird, die Plätze seien für die nachfolgenden Gäste reserviert (klar, Sonntags reisen die meisten an?!?) und man solle doch sehen, dass man den Wagen draussen parke. Der zusätzliche Hinweis, wenn man sich beeile, gebe es draussen Parkplätze, verleitete mich dann doch dazu, mich auf keine "Ist dies eine Jugendherberge?"-Diskussionen einzulassen und so fuhr drehte ich dann insgesamt 4 Runden IN UND UM UM DEN GESAMTEN ORT und kehrte nach nur 45 Minuten leidlich erhitzt von der Parkplatzsuche zurück, um dann im Garten darauf zu warten, dass uns die freundliche Dame des Hauses auch noch von dort vertreibt - denn das hatte sie für 16.00 Uhr mit einer Mischung aus Schadenfreude und Wohlwollen angekündigt.

Wir blieben bis 17.00 Uhr - nur um es ihr so richtig zu zeigen!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
bonn
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2010

Die Villa Giulia ist sicherlich nicht preiswert, doch wird es eher schwierig sein ein vergleichbares Hotel mit dieser ruhigen Toplage am Gardasee zu finden.
Das Hotel liegt in einem kleinen sehr gepflegten privaten Park direkt am See nur wenige Gehminuten vom Zentrum.
Unser Zimmer in der Dependence war groß, geschmackvoll eingerichtet und sehr sauber, hätte aber gerne etwas heller sein können.
Unaufdringlicher Service und äußerst ruhige, angenehme Atmosphäre.
Die Mittagskarte ist ziemlich klein, es gibt aber genug Alternativen in Gargnano.

  • Aufenthalt Mai 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Villa Giulia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Villa Giulia

Anschrift: Viale Rimembranza, 20, 25084 Gargnano, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Gargnano
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Gargnano
Nr. 8 der Romantikhotels in Gargnano
Preisspanne pro Nacht: 271 € - 313 €
Anzahl der Zimmer: 23
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Villa Giulia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Giulia Gargnano
Giulia Villa Italien
Hotel Villa Giulia Gargnano, Gardasee
Giulia Hotel Gargnano

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Villa Giulia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.