Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder Cascina alle Rose!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Cascina alle Rose

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Monzambano suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Cascina alle Rose
Speichern
Cascina alle Rose gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Strada Nuvolino 73 | Loc. Castellaro Lagusello, 46040 Monzambano, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 22 Pensionen in Monzambano
Graz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Nie wieder Cascina alle Rose!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2007

Da die Homepage sehr professionell aussieht und einen einladenden Eindruck vermittelt, haben wir uns für den Aufenthalt im Bio B&B entschieden. Dass von Bio und auch von der beschriebenen "angenehmen Gastfreundschaft "absolut keine Rede sein kann, mussten wir leider sofort nach unserer Ankunft bemerken.

Kaum das Auto abgestellt, steht man erst einmal vor riesigen, verschlossenen Metalltoren. Langsam nähert sich dann endlich jemand und noch bevor man überhaupt zur Haustür kommt, werden einem schon etwas ruppig die Pässe abgenommen, um danach 10 Minuten ohne Information, geschweige denn Zimmerschlüssel, in der Eingangshalle herumzustehen. Trotz schriftlicher Bestätigung unserer Reservierung waren zunächst scheinbar keine Zimmer frei - erst als wir selbst unsere Namen auf der hauseigenen Reservierungsliste gefunden hatten konnten wir einchecken. Die Besitzer schienen unorganisiert und überfordert. Ständig hatte man den Eindruck kein Gast, sondern ein lästiger Eindringling zu sein.

Unser Kofferrauminhalt (zwei Fahrräder) sorgte ebenfalls für Aufsehen - wild gestikulierend wurde er mit "bici, bici!!!" kommentiert. Was etwas bedrohlich wirkte stellte sich als Hinweis heraus, es gebe Leihräder.

Das "Frühstück mit Bioprodukten" stammte im Übrigen zum Großteil von einem Supermarkt in der Nähe. Abgepacktes, weiches Gebäck, Säfte aus dem Tetrapack und Fertigkuchen. Man hat den Eindruck dass der Gast mit "Bio" geködert werden soll, danach aber einfach nur abgezockt wird. Es drängt sich einem der Verdacht auf, dass die Renovierungsarbeiten bzw. der Umbau enorm kostspielig waren und das Geld so schnell als möglich wieder eingespielt werden soll. Weder Freude noch Begeisterung an diesem eigentlich sehr schönen Anwesen waren spürbar.

Im Nachhinein sind wir enorm froh, nur eine Nacht (als Zwischenstopp unserer Frankreich-Heimreise) gebucht zu haben, da Schlafen nur bei geschlossenem Fenster möglich war: zum einem wegen des Gestanks, aber auch auf Grund der permanenten orangen Beleuchtung auf dem Hof.

Fazit: obwohl es sich um eine schöne Anlage (nett eingerichtete Zimmer, tolle Landschaft, alles sehr gepflegt, Gardasee-Nähe) handelt, fühlt man sich hier einfach nicht wohl und willkommen, teilweise auch für dumm verkauft und ist froh, wenn man wieder fahren kann. Wir werden sicher nicht mehr in der Cascina alle Rose übernachten und raten auch anderen, sich eines der vielen umliegenden B&B zu suchen.

  • Zufrieden mit — Zimmergröße
  • Unzufrieden mit: — Besitzer
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    40
    7
    0
    0
    2
Bewertungen für
14
17
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2007

1. Wir haben den Betrieb vor allem auch deswegen gewählt, weil das Frühstück auf der Web-Site in biologischer, regionaler Qualität angepriesen wird. Beim ersten Frühstück mussten wir feststellen, dass kein einziges Produkt biologisch erzeugt war, auch von Regionalität war nichts zu merken (vielleicht mit Ausnahme der Wurst, die war ja nicht verpackt). Wir bekamen an allen 4 Tagen nur den gleichen trockenen Toast, keine Pannini, kein anderes Brot oder Brötchen. Marmelade und Butter waren in kleinen Päckchen abgepackt (Marmelade aus einer Fabrik in Südtirol), Säfte aus Konzentrat. Der Kaffee wurde nicht frisch gekocht, sondern kam aus einer Maschine, wie man sie aus Krankenhäusern oder Sporthallen kennt. - Die Bezeichnung "BIO" steht auf dem Schild an der Hauseinfahrt, auf den Zimmerpreislisten, auf der Web-Site und in einem Katalog. Von uns darauf angesprochen wurde uns gesagt, die Bezeichnung sei ein "Fehler". Was soll man dazu sagen?

2. Die Zimmer waren klein, der Schrank hatte keine Fächer, um Wäsche abzulegen, ein Kofferbock hätte ohnehin keinen Platz mehr gehabt. Nachts wurde das Gebäude von außen angestrahlt, sodass man bei offenem Fenster schlafend taghelle Beleuchtung hatte. Das Bad wurde an 2 Tagen überhaupt nicht geputzt. Ein Doppelzimmer kostete mit dem Frühstück Euro 60.

3. Das unglaublichste aber war der Gestank, der das ganze Gebäude umgab und durchdrang. Was nämlich nicht in der Werbung steht, ist, dass an das Haus ein Rindermastbetrieb angrenzt. Besonders bei Tiefdruckwetter ist der Gestank unerträglich, man überlegt sich jeden Atemzug. Aber auch bei anderem Wetter liegt der Geruch im und ums Gebäude. Den Swimming Pool haben wir aus dem Grund verlassen, gleich dahinter ist nämlich der Rinderstall. Wir haben noch nie einen derart süßlich-faulig-ekligen Geruch in der Nähe eines Stalles wahrgenommen, und wir leben auch am Land in der Nähe von Bauernhöfen mit Rinderhaltung. - Darauf angesprochen, war die Antwort: "E campagnia!" Na ja.

4. A propos Swimming Pool: Für die Benützung zahlt man pro Person und Tag 5 Euro extra. Das steht auch nirgends auf der Web-Site. Dafür war der angepriesene Aufenthaltsraum zweimal abgesperrt und wurde erst auf unser Verlangen zur Benützung aufgesperrt.

5. Positiv ist zu vermerken, dass das Haus sehr sauber war und offensichtlich neu eingerichtet. Auch der Pool war sehr sauber und gepflegt.

Wir können allen Reisenden, die es in diese Gegend zieht, nur abraten, in der Cascina alle Rose zu buchen. Es gibt genügend andere Agriturismi in der unmittelbaren Nähe.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Cascina alle Rose? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cascina alle Rose

Anschrift: Strada Nuvolino 73 | Loc. Castellaro Lagusello, 46040 Monzambano, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Mantua > Monzambano
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 von 22 Pensionen in Monzambano
Preisspanne pro Nacht: 40 € - 80 €
Anzahl der Zimmer: 6

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cascina alle Rose besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.