Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Reitferien zu zweit” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Horse Country Resort, Congress and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Horse Country Resort, Congress and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Horse Country Resort, Congress and Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Strada a Mare 24 nr 27, 09092 Arborea, Sardinien, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Arborea
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reitferien zu zweit”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2013

Unsere Erwartungen wurden in jeder Beziehung übertroffen. Speziell zu erwähnen ist das stets frisch zubereitete Essen. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Die Pferdestallungen sind sauber gehalten.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

571 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    150
    131
    90
    96
    104
Bewertungen für
204
152
14
29
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Studen, Schweiz
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2013

Wir haben eine tolle Woche hier verbracht. Standard Zimmer ist geräumig und praktisch für Sportler da auch Zugang über eigene Terrasse möglich. Klimaanlage hat einwandfrei funktioniert (konnte auch heizen, da Abends noch kühl). Badezimmer etwas in die Jahre gekommen aber sehr sauber. Frühstück Müsli, Früchte, Eier, Speck, Fruchtsäfte, Käse, Schinken und und ... Leider gibt es nur Instant-Kaffee aus dem Automaten was wirklich ein Minus ist. Abendessen frische Lebensmittel, Sardische Spezialitäten, vegetarisches Essen, Fisch, Geflügel. Das Personal war aufmerksam und freundlich, Tische und Gedecke sauber. Die Poolanlagen waren noch etwas im Winterschlaf; auf der ganzen Anlage hatte es nicht mehr als 50 Gäste, aber bis Ende der Woche war der Pool aufbereitet. Die Reitanlage ist sehr gross, es wird sehr gut auf Sicherheit der Pferde und Reiter geachtet, Die Pferde sind in guter Verfassung. Auch Reitanfänger sind sehr willkommen. Interessante Angebote für die ganze Woche, abwechslungsreiches Programm. Die Strandritte sind traumhaft und auch sonst schöne Landschaft fürs Reiten. Teens (12 u. 17 J.) waren begeistert und wir sowieso. Uns hat es gut gefallen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fulda, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2013

Einziger Flop unserer 7-tägigen Sardinienrundreise. Anfang/Mitte Mai war leider noch nicht viel von den angepriesenen Anlagen in Betrieb. Ein Fahrradverleih war nicht möglich, der Strand voller Seegraskugeln. Unterirdisches Frühstück, Kaffee nicht genießbar, Croissants steinhart, Plastikbecher für den Saft.
Highlight: Restauranttipp einer Rezeptionistin für den Gallo bianco, einem super Restaurant in Arborea

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2012

Danke für den wunderbaren Aufenthalt im Horse Country Resort. Es war eine fabelhafte Erfahrung. Mein Zimmer war gross und Ich habe so gut geschlafen nach so vielen actionreichen Tagen.
Das Essen war unglaublich, eine riesige Auswahl an frischen Fisch, sardischen Küche und gute Weine!
Die Angestellten waren unglaublich freundlich und es war schön, so viele lächelnde Gesichter überall zu sehen. Auch wenn ich selber kein Kinder habe, war ich von den grosszügig und perfekte geplante Aktivitäten, Shows und Spiele überzeugt, die Tag und Abends zu sehen waren. Die Kinder wurden ständig von den Mitarbeitern unterhalten und sie hatten den Wahl der 2 Pools und der Strand, Sie waren immer glücklich! Auch als Erwachsen war ich begeistert: Abend-Shows, Pferderennen, Bodenschiessen, Latino Stunden am Strand, Pool wo du richtig schwimmen könntest, SPA, Fitness Studio uns… Alles was man sich im Urlaub wünschen kann.
Im meinem 30 Jahre war ich noch nie in eine besseren Reiten Etablierung gewesen. Die Pferde waren fit, stark, gut gefüttert und sehr gut trainiert. Wir ritten im Wald, Sandstrände entlang und sogar ins Meer! Ich war mit einer gemischte Gruppe von Anfänger und Erfahrene Reiter und wir haben alle Spass gehabt, manche im Galopp, andere zu Fuss, es war fabelhaft.
Ich werde schon in ein paar Monate zurückgehen, um mein Pferd wieder zu sehen 

  • Aufenthalt August 2012, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
76 Hotelbewertungen
Bewertungen in 98 Städten Bewertungen in 98 Städten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Nicht hingehen. Das ist nie und nimmer ein 4-Sterne Hotel. Nicht mal einen Stern würde ich vergeben. Wir waren zwei Pärchen und bekamen Zi 410 und 412. Im ersten Zimmer ging die Klimaanlage nicht. Es gab nur 4 Kleiderbügel und auf dem Balkon zwei schmutzige Stühle. Die Balkontüre schloss nicht mehr richtig. Alles war am zerfallen. Die Duschtüre war nur einseitig eingehängt. In der Dusche war noch kein Schimmel zu sehen, aber die Kacheln wiesen orangene Laufspuren von Kalk auf und auch Fugen waren alle orange. Das Zimmer 412 war unbewohnbar. Der Vorhang lag zusammen mit der durchgefaulten und abgebrochenen Vorhangstange auf dem Bett. So bekamen unsere Freunde Zimmer 414. Das war nicht viel besser. Es war zwar gross, aber in der Dusche wucherte der Schimmelpilz. Die Klimaanlage kühlte nicht und das Wasser in der Dusche lief überhaupt nicht ab. Bei der Anmeldung wurden wir zu 3 Unterschriften auf einem Formular angehalten. Gibt man nicht acht, erlaubt man die Verwendung und Weitergabe der persönlichen Daten. Zudem bestätigt man, von Gesetzesartikeln in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Diese Artikel bekommt man aber nicht zu sehen, auch nicht auf Nachfrage. Das Zimmer musste im Voraus bezahlt werden. Im Nachhinein verstanden wir auch warum. Der eine Pool schien seit längerem unbenutzt zu sein. Das Wasser wurde langsam grün. Es fehlten einige Kacheln. Im Hauptpool war ausgedehnter grüner Algenbewuchs am Boden, in den Ecken und in allen Rillen der Überlaufrinne zu sehen. Der Wasserrand war umlaufend schwarz. Die Stoffliegestühle waren in einem erbärmlichen Zustand. Die Auflagen auf den Plastikliegen waren ebenfalls schimmlig. Es ist einfach nur eklig. Die Gebäude vergammeln. Das Personal hingegen hatte sich bemüht, höflich zu sein. Das tröstete aber nur wenig, wenn das Leihen eines Badetuches 10 Euro kostet und noch 15 Euro Pfand fãllig werden. Das ist unverschämt. Als wir erfuhren, dass das Buffet im Restaurant 25 Euro kostet und das Barbeque am Strand 35 Euro, entschlossen wir uns, in den nächsten Ort zu fahren, um dort zu Abend zu essen. Wir gingen also in unsere Zimmer, um zu duschen und uns fertig zu machen. Da entdeckten unsere Freunde, dass das Wasser in der Dusche nicht ablief. Es war Zeit, diesen ungastlichen Ort zu verlassen. Auf einen zweiten Zimmerwechsel hatten sie keine Lust mehr. Wir zogen uns alle an und packten. Nun wurde es hässlich. Wir standen in kompletter Motorradmontur an der Rezeption und wollten unser Geld zurück. Keine Chance. Drohungen und Beschimpfungen erhielten wir, aber kein Geld. Schlussendlich riefen wir die Polizei um Hilfe. Sie kamen sehr schnell, konnten aber nichts tun. Der Manager, dessen Name wir nie erfuhren, sagte, wir hätten die Zimmer benutzt und wir kriegten deshalb keinen Cent zurück. Es war eine hässliche Angelegenheit und schlussendlich verabschiedeten sich die Polizisten per Handschlag von uns und entschuldigten sich für den Manager und die Unannehmlichkeiten und dafür, dass sie uns nicht helfen konnten. Es war schon fast 19 h, als wir uns erneut auf Hotelsuche machten.
Darauf muss man gefasst sein: Schimmel im Bad, Klimaanlage funktioniert nicht, im Pool wachsen Algen und der Wasserrand ist schwarz, der Haarfön geht nicht, das Wasser in der Dusche läuft nicht ab, bei unserer Ankunft kam das Wasser gelb aus dem Hahn.

  • Aufenthalt August 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cagliari
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2010

Die Anlage ist ganz gut geplant, aber schlecht instand gehalten.
Schon bei der Ankunft am Parkplatz fragt man sich, ob man überhaupt richtig ist.
Da es regnete, stand das Wasser auf dem Parkplatz teilweise knöchelhoch, also kaum begehbar ohne Gummistiefel. Im Sommer wird es gleich schlimm staubig sein, da es sich um eine nicht asphaltierte Buckelpiste handelt.
Das schöne Einfahrtstor ist dem Lieferanten-Personal vorenthalten.
Vom Parkplatz muss man sich erst einmal den Weg zum Hoteleingang erahnen, beschildert ist es irgendwann sehr unauffällig. Immer noch zweifelt man, ob man richtig ist.
Wir reisten privat per PKW an, ohne Buchung.
Der Weg zum Hotel ist sehr weit.
Im Hotel sah es so ähnlich aus wie in einem Altenheim. Und lauter primitives Volk als Gäste gröhlte da herum.
Wir dachten, naja, den Kindern zuliebe bleiben wir halt wenigstens eine Nacht. Obwohl auch noch eine Nacht fast 200€ kostete!!! Ohne Reiten!!!!!!

Da um 15 Uhr die Zimmer noch nicht bezugsfertig waren, gingen wir eben eine Runde mit dem Auto spazieren fahren, da die Reit-Angelegenheit auch erst um 16 Uhr öffnete. Fürs Reiten musste man sich extra anmelden.
16 Uhr also in das Reit-Ufficio, dann meinten die, kein Platz zum Reiten mehr frei.
Weshalb sollten wir also dann in dieser vergammelten Anlage bleiben, wenn nicht wegen dem Reiten.
Mein Mann ging also im Regen durch die ganzen 10cm hohen Pfützen zurück an die Hotel-Rezeption und erkundigte sich, wie man doch irgendwie noch eine Reitgelegenheit für die Kinder bekommen könnte. Das Hotel war ja kaum besucht in dieser Nebensaison.

Währenddessen sahen wir bei den Reitern in der Halle zu. Eine schöne grosse Halle, aber es regnete an vielen Stellen rein, und als der Regen anfing, laut zu prasseln, scheuten 2 Pferde.
Das vom Reitlehrer auch, und der fiel auch noch runter!!!
Danach verprügelte er sein Pferd zur Strafe mit Faustschlägen in den Bauch!!! Aber mit voller Kraft!!!!
Da hat es dann gereicht, und wir haben fluchtartig das Auto aufgesucht, um woanders hin zu fahren.
Glücklicherweise gibt es ein Top-Hotel in Narbolia, Golf Resort Is Arenas.
Zwar ohne Reiten, aber den KIndern ist das bei dem Anblick dieses Tierquälers total vergangen.

  • Aufenthalt November 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2010

Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen.
Ich war total positiv überrascht. Wir mussten auch kein Formuar ausfüllen am Ankunftstag.
Es handelt sich um eine schöne große Anlage mit mehreren Hotels und Bars, einer zufrieden stellenden Küche usw. Der Service ist okey meiner Meinung nach.
Das Zimmer hat uns auch sehr gut gefallen. Der einzige Mangelpunkt war die Dusche. Die hätte gepflegter sein können. Aber ansonsten war alles gut. Man konnte gut schlafen. Es lieen ja keine befahrenden Straßen in der Nähe und die Musikabende haben auch nicht gestört. Die Lage der Anlage ist in Ordnung. Wir sind nicht viel herumefahren, braucten wir aber auch nicht denn wir hatten alles was wir wollten. Einen schönen, nicht überfüllten Strand + Liege, Bars und Restaurants, ein schönes Zimmer und ienen kleinen Laden wo man Postkarten und ähnlichen kaufen kommte.
Ich fand die Reise sehr schön und wir werden nächstes Jahr wahrscheinlich auch erneut dort Urlaub machen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Horse Country Resort, Congress and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Horse Country Resort, Congress and Spa

Anschrift: Strada a Mare 24 nr 27, 09092 Arborea, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Province of Oristano > Arborea
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Arborea
Preisspanne pro Nacht: 62 € - 126 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Horse Country Resort, Congress and Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 360
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Cancelon, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Horse Country Resort, Congress and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Horse Country Resort, Congress Hotel Arborea
Horse Country Resort, Congress Und Spa
Horse Country Resort, Congress And Spa Arborea, Sardinien
Horse Country Hotel Congress

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Horse Country Resort, Congress and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.