Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urlaub gebucht-Paradies gefunden” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Iberostar Grand Hotel Paraiso

Speichern Gespeichert
Iberostar Grand Hotel Paraiso gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Iberostar Grand Hotel Paraiso
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carr. Chetumal-Pto Juarez km 309, Playa Paraiso, Playa del Carmen 77710, Mexiko   |  
Hotelausstattung
St. Gallen, Schweiz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urlaub gebucht-Paradies gefunden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

DAS PARADIES, das gibt es wirklich und zwar in diesem Hotel in Mexiko!
Wir haben uns damals für dieses Hotel entschieden, weil wir die sehr guten Bewertungen auf Trip Advisor und Holiday Check gelesen hatten.
Anfang September war es dann soweit. Natürlich haben auch wir sehr viele Fotos geschossen, auch könnten wir über die zahlreichen sehr süssen Tiere schwärmen...doch mal ehrlich, dass kann man schon unzählige Male lesen. Wir möchten die wunderbaren Menschen in den Vordergrund stellen, diese es uns ermöglicht haben, den aller schönsten Urlaub je her zu geniessen!
Den seien wir ehrlich, das Hotel ist nur so schön, dank den Menschen diese schon früh Morgens anfangen zu putzen und aufzuräumen. Wir schlafen nur deswegen so gut in unseren Suiten, dank den sehr fleissigen und gründlichen Zimmermädchen,diese zum Teil 3 mal am Tag gekommen sind.

BUTLERSERVICE
Besonders hervorheben möchten wir unsere beiden Butler Fernando und Carlos "Charly" Sie haben unseren Aufenthalt unvergesslich werden lassen. Besonders in den ersten Tagen konnten wir Fernando alles fragen, da er sehr gut deutsch spricht. Carlos hat uns immer wieder mit Aufmerksamkeiten überrascht. 1. Beispiel: Wir hatten Ihm erzählt, dass wir am darauf folgendem Tag einen Nachttauchgang geplant hatten. Als wir von diesem zurückkehrten, hat es etwas geregnet und wir waren durch die Klima im Auto welches uns zurück zum Hotel brachte etwas ausgekühlt. Im Zimmer angekommen, trauten wir unseren Augen nicht, der Whirlpool war eingelassen, mit Schaum und Rosenblüten verschönert. 2. Beispiel: Als ich Carlos fragte, ob ich nicht eine zweite Cola Light in unsere Minibar bekommen könnte, verschwand er und kam wieder um unseren Kühlschrank neu zu füllen und zwar nur mit Cola, Cola Light und Wasser. Genau dass was wir in den ersten Tagen daraus getrunken hatten, er hatte es sich gemerkt.

ESSEN
Als ich am Mittag einem Koch gegenüber erwähnt habe, dass ich Vegetarier sei, scharrten sich plötzlich 3 Köche um mich und wollten von mir wissen, was ich den besonders gerne esse. Ab diesem Tag hat der Chefkoch Ezechiel jeden Abend für mich gekocht. Er hat sich immer mit mir in Verbindung gesetzt, meistens am Mittagsbuffet um sich zu vergewissern, dass sein Menu für mich am Abend meinem Geschmack entspricht. Einfach fantastisch!!! Vielen Dank Ezechiel und seinem Hilfskoch Manuel!

TAUCHERBASIS DRESELDIVERS
Bedanken möchten wir uns auch beim Team der Dressel divers. Wir haben diesen Urlaub gebucht mit dem Wissen, dass das Hotel eine Taucherbasis hat. Wir waren sehr zufrieden mit den Organisationen der Taucherausflüge. Auch die Preise sind völlig in Ordnung, wir haben für ein 11 Taucher Abo mit Höhlen Tauchen, Wrack Tauchen und der Insel Cozumel knapp 750 US Dollar bezahlt. Für uns war es auch wichtig, dass wir eine Ansprechperson hatten, welche deutsch spricht. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Nicki! Bei ihr konnten wir den Advance und den Nitrox Kurs erfolgreich absolvieren. Es hat sehr viel Spass gemacht, vielen Dank.

Zimmertipp: Unbedingt Meerblickzimmer buchen! Zimmer 7141 ist ein Eckzimmer mit dem Whirlpool auf dem Sichtgesc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Quality manager I, Quality Manager von Iberostar Grand Hotel Paraiso, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Oktober 2013
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre großzügige Bewertung. Wir waren froh, zu erfahren, dass Sie einen ausgezeichneten Urlaub hatte und das alles in ordnung mit unserem Service war.

Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit, um die Anstrengungen unseres engagierten Teams anerkennen aufgenommen, Ihre besondere Erwähnung des Personals, dass die Qualität Ihrer Reise verbessert auch sehr geschätzt. Wir erkennen, dass unsere Mitarbeiter eine wichtige Rolle in der Urlaubserlebnis der Gäste spielt, aber wie das Ihre Bewertungen dazu dienen, uns noch mehr zu motivieren.

Es war uns eine Freude, Ihnen gedient zu haben und wir hoffen, dass Sie das nächste Mal uns als Urlaubsziel zum Besuch der Riviera Maya denken.


Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager
Iberostar Mexiko
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

3.097 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    2.583
    347
    110
    40
    17
Bewertungen für
311
2272
56
47
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2013

Hotel Allgemein
Das Hotel gehört zu einem Komplex von insgesamt 5 Iberostar Hotels, alle werden als 5 Sterne-Resorts geführt. Das Grand ist das kleinste und als einziges Resort “Adult Only”. Das bedeutet auch, dass Grand-Gäste alle anderen Resorts nutzen können - im Gegensatz dazu dürfen die anderen Urlauben nicht ins Grand. Dafür sorgen zum einen die verschiedenfarbigen Armbänder als auch die Security (eigentlich). In der Praxis hatten wir in den 14 Tagen auch ein Mal ein russ. Pärchen mit Kind, dass sich ca. eine halbe h im Resort aufgehalten hat.

Die Altersstruktur reicht von 18 bis 80. Naturgemäß viele Pärchen - auch gleichgeschlechtliche. Herkunft ca. 75% Amis und Kanadier, Rest vor allem Russen und Briten, die sich allerdings (meist) benehmen konnten :-). Deutsche sind extrem selten.

Alle 330 Zimmer sind Suiten und man hat einen eigenen Concierge und ein paar Butler zur Verfügung.

Englisch ist ein Muss! Eine Handvoll deutsche Praktikanten/Angestellte, aber natürlich nicht permanent verfügbar.

Verpflegung
Es gibt 2 grosse Buffet-Restaurants (Bellavista + La Brisa) und 4 a la Carte Restaurants: Toni’s Surf&Turf (Steak&Seafood), L’Atellier (“französisch”), Haiku (japanisch) und Venezia (italienisch).

Frühstück ab 06:30 bis 11:00 im Bellavista
Lunch 11:00 bis 17:00 im Bellavista + La Brisa
Diner 18:30 bis 21:00 (letzte Reservierung) in den 4 a la Carte + Bellavista

Reservierung in den A la Cartes über die diversen Concierge Desks theoretisch einen Tag im Voraus, bei uns hat es aber für die ganze letzte Woche funktioniert.

Die Buffets (Frühstück und Lunch) sind extrem umfangreich (Bsp: 8 verschiedene Buttersorten). Viele on demand = frisch - Gerichte wie Eier, Pancakes, Waffeln bzw. Steaks, Hummer, Burger, Fisch etc. Jeden! Mittag gab es tonnenweise gegrillte halbe Hummer, Scampis, Gambas etc. - Weibchen war begeistert :-)

Der Japaner setzt mal wieder auf “Erlebnisgastronomie” = Live-Kochen auf der heissen Platte. Man kann aber auch einen separaten 2er/4er/... Tisch belegen. Flexibel sind die Angestellten. Es war zB einfach eine Sushi-Platte, die nicht auf der Karte stand, möglich.
Surf&Turf = Steaks & Seafood - sehr gut und reichlich
Venezia = Italiener mit Paste, Fisch und Fleischgerichten. Das Risotto und der Ossobuco sind gigantisch!
Der Franzose war eine Enttäuschung, die Bouillabaisse war keine und das Lamm hatte Fettränder - örks. Wir waren nur einmal da und haben es bereut.

Extrem gefährlich sind die Süssigkeiten zu jeder! Mahlzeit :-D

Service
Extrem freundliches Personal - vom Butler bis zum Gärtner! Für die individuellen Dinge wie Minibarfüllung, Reservierungen etc. sind die Butler und Concierges da. Zimmerreinigung ist sehr gründlich und regelmässig bis 16:00. Bettwäschewechsel nach 3-4 Tagen. Generell neue Handtücher. TurnDown-Service während des Diners.
Am Strand und am Pool können Getränke geordert werden - Handtücher gibts hier soviel, wie man will - von 7:00 bis 18:00 - keine Karte oder Kaution. CheckIn war innerhalb einer halben h erledigt. CheckOut bis 12:00 - es gibt die Möglichkeit, sich zu duschen, bevor man erst danach fährt. Das sollte bei den Überseeflügen generell notwendig sein. Im Gegensatz zu Sandals hat die Zimmerkarte auch die vollen 2 Wochen funktioniert :-)

Alle Standard-Kosmetikprodukte sind kostenlos (Shampoo, Duschbad, Bodylotion, Conditioner, Sonnenschutz).

Zimmer
330 Zimmer - alles Suiten - wir hatten die kleinste Version. Vorraum mit 2 Schränken, Safe, Minibar, Kaffee-Ecke. Grosses Bad mit 2 separaten Waschecken, Dusche, Whirlpoolwanne und Toilette (Glastür). 2x Bademäntel und Puschen.
Kingsizebett (2x2,20) diverse bestellbare Kissen, Fernsehschrank (Flat+DVD-Player). Etwas abgeteilt Schreibtisch und eine Couch. Grosser Balkon mit Hängesessel für 2 und Sofa mit Moskitonetz! Die Beachfront-Suites liegen direkt am Strand. Der Rest hat Gartenblick.

Minibar mit (Marken) Spirituosen, Wein (weiss+rot), Bier, Wasser (mit und ohne), Softdrinks. Tägliche Füllung. Wir wollten nur Wasser und Diet Coke - hat geklappt.

Sport / Unterhaltung
2 Pools - Salzwasser-Hauptpool mit Animation und Musik; Süsswasser-Ruhepool mit nix. 4 Jaccuzzis (40Grad). Sauber und dezent desinfiziert (Brom?).

Wassersport (Tauchen, Jetski, Parasail) über Dresseldivers im Iberostar Del Mar gegen Gebühr. Tischtennis, Schnuppertauchen, Volleyball - Bogen- und Luftgewehrschiessen (am Strand des Maya Hotel).

Strand ist public und sandig, ins Wasser gehen direkt vor dem Hotel allerdings durch Felsen nicht möglich. Richtung Norden gleich daneben im Nachbarhotel is es aber OK. Gen Süden kommt erstmal 3 km nichts, lange Spaziergänge sind also kein Problem. Einige Händler (Hüte, Schmuck, Zigarren), die aber nicht aufdringlich sind.

Jeden Abend um 22:00 irgendeine Show/Veranstaltung - haben wir nicht besucht.

Business
WLAN in der Lobby und an den diversen Concierge Desks. LAN im Zimmer. Alles kostenlos. Wer im Zimmer WLAN braucht (alle Tablets, eBook Reader und Smartphones), kann sich einen kleiner Roter für 20 EUR bei Amazon kaufen und mitbringen - und hat sein eigenes verschl. WLAN :-) Details auf Anfrage.

Zusätzliche Tipps und Zusammenfassung:
Wie bei kinderfreien Resorts (meist) üblich, sehr entspanntes Urlauben. Den Kontrast sieht man am Pool, wenn man die anderen 4 Resorts besucht :-)
Transfer zum Flughafen und zurück - wenn nicht inbegriffen - ist jederzeit über Taxis möglich. Wir haben uns für Tulum einen Mietwagen (70 US $) genommen, um nicht mit den Massen mitzumüssen. Gigantisch :-)

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Quality Manager von Iberostar Grand Hotel Paraiso, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Mai 2013
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihre großzügige Bewertung. Wir waren froh, zu erfahren, dass Sie einen ausgezeichneten Urlaub hatte und dass du mit unserem Service zufrieden.

Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit, um die Anstrengungen unseres engagierten Teams und keine Zweifel, dass sie durch Ihre freundlichen Worte motiviert sein anerkennen gemacht, es war uns eine Freude, Sie haben gedient, und wir hoffen, dass Sie uns als Ihr Urlaubsziel das nächste betrachten Mal, wenn Sie den Besuch der Riviera Maya denken.

Mit freundlichen Grüßen,
Qualitäts Manager
Iberostar México
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Gera, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Auch wir waren im April 2013 wieder in diesem Hotel.
Wir können sagen, dass sich der Service seit 2009 sogar noch gesteigert hat und das war kaum zu toppen.
Einen 6. Stern bekommt das Hotel von uns hinzu, weil das Personal nicht nur "seinen Job getan hat" sondern darüberhinaus mit Engagement und Freude an der Arbeit perfekten Service geleistet hat.
Ganz besonders ist hervor zuheben, dass es jetzt einige Mitarbeiter gibt, welche perfekt deutsch sprechen. Da fühlt man sich gleich geborgen.
Hotel, Ambiente, Zimmer, Sauberkeit, Lage , Verpflegung, Strand, Animation sowie das abendliche Unterhaltungprogramm sind spitzenmäßig - einfach Top !
Wir können das Hotel nur weiterempfehlen. Wer einen erholsamen Urlaub auf hohen Niveau sucht, der ist hier richtig. Auch wir werden ganz bestimmt wieder hier buchen.
Ein Hinweis zur Verbesserung des Strandaufenhaltes wäre, dass die zum Teil defekten Liegen (grauer Kunststoff) ausgetauscht werden.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Quality Manager von Iberostar Grand Hotel Paraiso, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Mai 2013
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank, dass Sie unser Hotel Iberostar Iberostar Grand für Ihren Urlaub an der Riviera Maya gewählt hatten und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung über unser Hotel zu schreiben.

Wir schätzen sehr Ihren Beitrag über Ihre positiven Erlebnisse, über unser Personal, Hotel, Ambiente, Zimmer, Sauberkeit, Verpflegung und unserem Animationsteam.

Ihr Komentar bezüglich der Strandliegen haben wir an die Verantwortlichen weitergeleitet um Folge zu leisten.

Wir schätzen alle Gäste Feedbacks, sie inspirieren unser Team und erlauben uns, kontinuierlich strebend, die höchste Ebene in der Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Wir hoffen Sie in naher Zukunft wieder begrüssen zu dürfen und die Ehre haben, Sie wieder zu beherbergen.

Mit freundlichen Grüssen

Qualitäts Manager
Iberostar México
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2012

Allgemein:

Als Touristiker bin ich viel unterwegs, gerne auch in diversen AI-Hotels. Was ich hier vorgefunden habe ist mit Verlaub gesagt das beste All-Inklusive-Hotel das ich je betreten habe. Ich schreibe diese Rezession deshalb auch noch während ich vor Ort bin, weil die Eindrücke so ganz frisch sind :) Ist aber ja auch kein Problem mithilfe der Breitband-LAN Verbindung im Zimmer! Ich werde versuchen in der Rezession nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, also nicht das Ritz-Carlton Berlin mit dem Iberostar Grand Paraiso, so wie es hier immer wieder passiert, sondern mit anderen AI-Konzept-Hotels in der Karibik. Das Hotel ist alleine schon aufgrund seiner Größe von ca. 300 Betten eher überschaubar, wenn auch vom Platz her üppig dimensioniert. Das AI an sich ist beinhaltet so viel, dass ich hier nur mal das erwähnen möchte, was heraus sticht: - 24 Stunden Room Service mit einer immensen Bandbreite an Produkten (Nachts weniger Auswahl) - Kostenloses Frühstück en suite - einfach bis 1 Uhr morgens die ausgefüllte Frühstückskarte an die Tür hängen und dann pünktlich die gewählten Speisen aufs Zimmer bekommen - täglich befüllte Minibar, auch mit diversen Spirituosen, Bieren, Softdrinks - nicht nur eine Cola, ein Bier ein Wasser, sondern wirklich eine Auswahl - Breitband-LAN im Zimmer kostenlos - Hotelbar mit einer rießigen Auswahl an internationalen Spirituosen, weisgott nicht selbstverständlich Die Gästestruktur ist überwiegend Nordamerikanisch, wenige Deutsche, keine Kinder (adults-only)

Lage:

Das Hotel liegt, wie schon ausgiebig beschrieben, an einem schönen Sandstrand, der natürlich nicht der schönste Strand der Welt ist und direkt vor dem Hotel von Felsen im Wasser durchsetzt, aber hier hilft ja vor Buchung ein Blick in Holidaycheck oder eine Prüfung im Katalog, so bleibt man frei von Überrschungen und muß hier sich nicht später drüber aufregen. Ich finde in der Karibik zwar auch z.B. den Strand an der Punta Cana schöner, aber das liegt im Auge des Betrachters. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert mit dem Taxi ca. 30 Minuten, also alles Lot. Ausflüge und Sightseeing wird durch lokale Agenturen und Reiseleiter in Hülle und Fülle angeboten, im Hotel bietet Dressel Divers neben Tauchen auch jede Menge an Wassersport an. im Gesamtkomplex gibt es auch einen Shopping Center, Kreditkarte nicht vergessen, oder besser doch? ;-)

Service:

Ich habe bisher in keinem AI-Hotel einen besseren und freundlicheren Service erlebt. JEDER hatte immer ein "Hola" auf den Lippen und Smaltalk war immer willkommen, wobei alles sehr ungezwungen war. Aussagen wie "Nur freundlich wenn die Wochenbewertung anstand" aus anderen Rezessionen empfinde ich als absoluten Humbug und lassen für mich eher Rückschlüsse auf die Freundlichkeit des Gastes zu... wie man in den Wald hinein schreit... Zimmer war immer Top sauber, abends gibt es einen, im AI-Hotel mir bisher in diesem Umfang unbekannten, Betten-Service, wo das Bett und Bad für die Nacht vorbereitet wurde, Kissen abgedeckt, Bettvorleger und Schläppchen bereitgestellt und frische Handtücher bereit gelegt wurden, dazu eine Duftkerze angezündet und der obligatorische "Handtuchschwan" aufs Bett kommt :) Kannte ich von "normalen" 5*-Hotels, aber nicht aus einem AI-Hotel. Es empfiehlt sich auf jeden Fall Englisch oder Spanisch zu können, da bis auf ein paar wenige Mitarbeiter keiner Deutsch spricht! Mit Englisch funktioniert aber alles Reibungslos.

Gastronomie:

Das eigentliche Sahnestück des Hotels. Ich will hier niemanden beleidigen, aber jeder, der an diesem AI-Angebot in Punkto Essen und Trinken etwas auszusetzen hat, der verputzt sonst kleine Kinder. Wir reden hier von All-Inklusive, was in Qualität und Umfang wohl einmalig ist. Ein paar Beispiele: - Beim Frühstück gibt es eine Auswahl und Frische die keinen Wunsch offen lassen KANN, denn hier fehlt nichts, vom Lachs über Kaviar, über diverse Eierspeisen, etc. Hier wird nichts auf Vorrat produziert, 1kg Rührei in einer Schüssel bis es grün wird, sondern immer nur kleine Mengen die stets frisch nachgefüllt werden. Dadurch wirkt immer alles frisch und appetitlich. Frische Säfte und Früchte brauche ich gar nicht extra erwähnen ;-) - Mittags gibt es im Strandrestaurant immer frisch gegrillten Lobster, frisch nach seinen Wünschen zubereitete Salate, einen Außengrill mit täglich wechselnden Spezialitäten... geschmacklich ein Traum - Abends locken vier Themenrestaurants, wobei v.a. das Surf&Turf mit echtem Lobster und einer rießigen Bandbreite an Fleisch lockt, oder ein Japaner mit Live-Cooking direkt am Tisch. Ich gönne ja jedem seine Meinung, aber wer hier etwas zu mäkeln findet der sollte zuhause bei Mutti bleiben!

Unterhaltung:

Ein großer Meerwasserpool Richtung Strand, ein Ruhepool neben dem Hauptgebäude und ein Indoorpool auf der anderen Seite lassen keine Wünsche offen. Im Hauptpool findet auch einiges an Animation statt, dazu gibt es zwei Basketballkörbe am Rand. Liegen sind jetzt bei ca. 50% Auslastung mehr als ausreichend vorhanden, toll ist, dass ein Teil der Liegen ca. 10cm im Wasser steht - herrlich :) Die Animation ist darauf ausgelegt, dass zwar nett gefragt wird, aber bei einem nein keiner nachbohrt oder einen versucht zu überreden. Wer nicht will muß auch nichts mit machen, auch wenn die Bandbreite an Möglichkeiten verlockend ist ;-)

Zimmer:

Alle Zimmer sind mindestens eine Junior Suite. Wir hatten ein Zimmer zum Ruhrpool, ca. 35m², schönes Bad mit einer großen Doppelflügeltüre, zwei Waschbecken, Whirpoolwanne, Dusche und seperatem WC. Großes Kingsize Doppelbett, Leseecke, Schreibtisch und ca. 10m² Balkon mit Hollywoodschaukel und Couch- Die Zimmer sind wirklich schön mit einer leisen Klimaanlage und Deckenventilator, nicht mehr allerneuster Level, aber sehr gut gepflegt und sicherlich noch einige Jahre ohne Bedenken nutzbar. Die Minibar ist, wie schon geschrieben, reich bestückt, es gibt einen kostenlosen Safe und den LAN-Anschluss. Die Sauberkeit war stets tadellos.

Fazit:

Wer einen absoluten Erholungsurlaub in der Karibik mit herausragendem Essen zu einem fairen Preis sucht, dazu Planungssicherheit, weil durch das AI quasi alles abgedeckt wird - der kommt am Iberostar Grand Paraiso nicht vorbei. Wer will kann auch hier das Haar in der Suppe finden und ja, ich könnte schreiben, dass bei der Swimm-up-Poolbar der eine Stuhl im Wasser rostige Flecken hat - aber dann würde ich mich nicht so phantastisch wie bisher erholen - denn genau dazu fliege ich doch zu so einer Destination oder? Note 1 mit Auszeichnung...

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2012

Wir waren im Mai bereits das Zweite und nicht letzte Mal in diesem Hotel.
Vorab: Kinder sind hier nicht erlaubt und das ist der Erholung sehr sehr förderlich.
Familien sind die Nachbaranlagen zugedacht. Außer Hörweite!
Der Service ist so erstklassig, dass man auf Wunsch wohl sogar an den Strand getragen und der Sand zwischen den Zehen weggefeudelt werden würde, wenn man es verlangt.
Spa, Strandliegen, Strand- alles super. Wer nicht kapiert, dass man da wo Felsen am Strand sichtbar sind nicht rein kann, sondern nur da, wo auch Sand ist, der tut mir leid....
Der Strand ist nicht überfüllt und erfreut durch seine natürliche Schönheit. DAS IST EIN BILD WIE AUF EINER POSTKARTE!!!!
Singles sind hier auch eher weniger anzutreffen, also kein Strandgejuchze und lautes Flirten mit Alkoholexzessen.
Allein das Essen am Abendbüffet ist so abwechslungsreich und luxuriös, dass man sich aufraffen muss, auch die Spezialitätenrestaurants zu testen. Die sind natürlich auch vom Feinsten.
Mittags im Strandrestaurant, besser:draußen unter einem Schirm, muss man aufpassen, dass man den köstlichen Weinen oder dem Champagner nebst Garnelen oder Hummer nicht versackt..
Danach kann in der Cuba-Bar bei ner fetten Havanna und einem Cocktail den Abend ausklingen lassen.
Wir lieben dieses Hotel.
Es wäre schön, wenn nicht so viele hinfahren, es soll ja nicht überrannt werden.....

Hannoveraner Ehepaar Mitte 40 mit erwachsenen Kindern, aber ohne die gereist ;-)

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düdingen, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Mai 2012

Wir haben Luxus gesucht, gebucht und gefunden ! Die Ferien im GH Paraiso waren traumhaft.
Zum Zimmer:
Die Sea Front Zimmer sind elegant und geräumig. Der Blick aufs Meer genossen wir jeden Tag mit einem Drink aus der sehr gut gefüllten Minibar oder mit einer Flasche Sekt.
Einzig das neue Architekten-Konzept der "offenen" Toiletten emfpinde ich als störend.
Das Hotel:
Pompös ! Der Hotelgast sollte mit offenen Augen durchs Hotel laufen - die Architektur, die diversen Mosaikbilder, die Deckenmalereien, die Dekorationen und Bilder sind hinreissend.
Sauberkeit:
Einwandfrei ! Das Zimmer war täglich sehr gut gereinigt. Der öffentliche Bereich war immer perfekt sauber.
Essen:
Wie schon erwähnt, das Essen ist auf hohem Niveau (gute Fleischqualität, täglich Lobster und Prawns) aber die Abwechslung und das gewisse Etwas hat uns gefehlt.
Der Zimmerservice (1x Frühstück) war schnell und von guter Qualität
Service:
Wir haben alles bekommen, wonach wir fragten und noch ein bisschen mehr. Unser Buttler Victor hat sich sehr viel Mühe gegeben.
Das Servicepersonal war sehr freundlich und konnte dank guten Englischkenntnissen auch spezielle Weinwünsche erfüllen (ohne Aufpreis!). Die Drinks in den Bars waren durchwegs gut und immer mit dem gewünschten internationalen Alkohol zubereitet.
Das Check In war nicht sehr herzlich und das Check Out war noch kühler - das passte nicht zum Rest des guten Personals.
Unterhaltung:
Hier der einzige Negativpunkt. Wir kennen aus andern Resorts, dass es auf der Plaza am Abend Tanzgelegenheit gibt. Weder im GH noch in den anderen Hotels gab es die Möglichkeit zum Tanzen.
Das Duo in der Lobby Bar spielte seichte Fahrstuhlmusik und nach 3 Abenden kannten wir das Repertoire schon auswendig.
Die meisten Shows waren unterhaltsam und von guter Qualität.
Wellnessbereich:
Guter Fitnessbereich. Die Sauna und das Dampfbad haben wir rege genutzt. Das Gebäude mit dem Glasdach lädt zum Relaxen auf den Liegen ein.
Strand:
Wir kennen schönere Strände in Mexiko - der Pool war dafür sehr ansprechend. Während unseres Aufenthalts hatten wir keine Probleme morgens eine Liege zu finden.
Den Eiscreme-Service von Olivia haben wir sehr geschätzt.
Generell:
Wir empfehlen das Hotel gerne weiter und werden bei einem anderen Strandurlaub in Mexiko gerne wieder das GH Paraiso buchen.

Besonders erwähnen möchten wir den Service von:
Raul und Tanja (Concierge). Victor unserem Buttler. Susanna (Gästebetreuung Restaurant)

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Quality Manager von Iberostar Grand Hotel Paraiso, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Mai 2012
Sehr geehrter Gast,

Im Namen des Hotels Iberostar Grand Paraiso, moechten wir uns fuer Ihren Besuch in unserem Resort bedanken.

Mit den Erfahrungen und Informationen, die Sie mitteilen, helfen Sie anderen sich fuer das Iberostar Grand Paraiso als naechsten Urlaubsort in Mexiko zu entscheiden.

Nochmals vielen Dank fuer Ihr Kommentar. Es wuerde uns grosse Freude bereiten, Sie und Ihre Familie in naher Zukunft wieder in unserem Resort willkommen zu heissen.

Mit freundlichen Gruessen,

Quality Manager
Iberostar Mexico
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Volketswil, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012

Die Hotelanlage ist nicht all zu gross und bietet den Gästen einen stets sehr freundlichen Service. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Zimmer gross und immer tip top gereinigt. Mit dem Essen in den beiden Buffet Restaurants waren wir sowohl am Mittag wie auch am Abend zufrieden. Man hat auch in den Buffetrestaurants die Möglichkeit a la carte zu bestellen, wenn man das dann wollte. Die im all inklusive enthaltene Flaschen Weinauswahl war für uns nur teilweise trinkbar und das Servieren des Weins war oft ungenügend. (Viel zu warm oder Eis kalt).
Da es sich um ein Adults only Hotel handelt, war es wie erwartet sehr ruhig und angenehm. Gute Liegestuhlplätze musste man jedoch auch hier vor dem Frühstück reservieren.
Sehr schade fanden wir, dass es nur in der Lobby ein Wifi gab und dieses leider tageweise ganz den Geist aufgab. Das Hotel befindet sich insgesamt auf einem hohen Level für diese Region und deshalb fanden wir das mit dem Wifi sehr schade. Ansonsten können wir das Hotel für einen unbeschwerten Badeurlaub weiterempfehlen.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarMexico, Quality manager - Iberostar Mexico von Iberostar Grand Hotel Paraiso, hat diese Bewertung kommentiert, 13. April 2012
Sehr geehrte Gäste,

Zu allererst möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie das Iberostar Grand Paraiso für Ihren Aufenthalt gewählt haben, sowie für die aufgewändete Zeit und Mühe in das Schreiben Ihrer netten Kommentaren.

Wir werden den Angestellten mitteilen, dass Sie sich aufgrund der Arbeitsweise und der Aufmerksamkeit unseres Teams sehr wohl gefühlt haben. Diese positiven Rückmeldungen bestärken uns, auch in Zukunft motiviert zu arbeiten.

Wir bedanken uns nocheinmal recht herzlich für Ihre Worten!

Quality manager - Iberostar Mexico
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Iberostar Grand Hotel Paraiso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar Grand Hotel Paraiso

Anschrift: Carr. Chetumal-Pto Juarez km 309, Playa Paraiso, Playa del Carmen 77710, Mexiko
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Playa del Carmen > Playa Paraiso
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Playa Paraiso
Nr. 1 der Romantikhotels in Playa Paraiso
Nr. 1 der Luxushotels in Playa Paraiso
Nr. 1 der Strandhotels in Playa Paraiso
Nr. 1 der besten Resorts in Playa Paraiso
Preisspanne pro Nacht: 321 € - 601 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Iberostar Grand Hotel Paraiso 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Travelocity, Expedia, Caribbean Online Mgt Corp., Tingo, Despegar.com und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Iberostar Grand Hotel Paraiso daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Iberostar Playa Paraiso
Playa Paraiso Iberostar

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Iberostar Grand Hotel Paraiso besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.