Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Catalonia Gran Dominicus

Speichern Gespeichert
Catalonia Gran Dominicus gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Catalonia Gran Dominicus
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Bayahibe Playa, Bayahibe, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 12 Hotels in Bayahibe
Bremen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Traumhaft”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2012

Ein super Hotel in einer wunderschönen und super gepflegten Anlage. Teilweise kamen wir uns vor als wenn wir in einem botanischen Garten untergebracht wären. Das unwahrscheinlich freundliche Personal des Hotels hatte eine beinahe familiäre Atmosphere in der Unterkunft verbreitet. Auch die Auswahl an frisch zubereiteten Speisen und Getränken ließ keine Wünsche offen. Wir würden das Hotel immer wieder weiterempfehlen! Das Einzige was wir jedoch neuen Gästen empfehlen würden ist das Zimmer auf den privilligierten Level upzudaten. Die Badezimmer in der normalen Klasse bedürfen einer Renovierung.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.303 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    982
    943
    242
    83
    53
Bewertungen für
653
1.093
55
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2012

Ein Super Hotel mit Super freundlichem Personal. Es gibt überhaupt nichts zu meckern. Wir können die schlechten Bewertungen über dieses Hotel überhaupt nicht nachvollziehen. Wir hatten Privileg Zimmer. Der Aufpreis lohnt sich wirklich. Die Animation ist Super freundlich und wenn man keine Lust hat lassen sie einen einfach in Ruhe. Zum essen findet man bei der riesigen Auswahl immer etwas was einem nach der Nase ist.
Der Strand ist ein Traum. Genug liegen für alle und auch genug Schattenplätze sind vorhanden. Der Sand ist weiß und das Meer glasklar, vorausgesetzt der Wellengang ist nicht zu hoch.
Alles in einem waren wir Super zufrieden und würden jederzeit wieder in dieses Hotel fahren.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sondershausen
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Sehr sauber, schöne Gartenanlage, nettes Personal. Viele Franzosen, Italiener, Russen und auch einige Deutsche Gäste. Gute Auswahl beim Frühstück. Pizzeria unbedingt besuchen - LECKER und sehr schön dort!!! Der Strand hat leider sehr gelitten, aber das Meer ist wunderschön!
Tauchschule am Strand. WLAN für jede Zimmerkategorie, aber sehr sehr langsam.
Privillegezimmer sehr schön.
Teilweise langweilig im Hotel, da es nur eine Bar gibt und die Abends schnell voll und sehr laut ist. Wer es etwas ruhiger mag muss auf sein Zimmer flüchten, keinerlei weitere Sitzmöglichkeiten.
Mittwochs sind Händler im Hotel die wir als sehr aufdringlich empfanden um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Im Mai öfter Regenschauer, eher angenehm als störend und leider viele Mosquitos.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

waren 3 Wochen dort:sehr erholsam
Lage:
sehr schön, ca. 1 Std.45 Min. von Punta Cana entfernt; schöner Strand, weitläufig, etwas schmal, durch Hurrikan bedingt; Badeschuhe empfehlenswert ( Seeigelstachel!)
Sammeltaxis vor der Tür -nach Bayahibe -kl. Fischerdorf ( 30 Peso/ Fahrt/ Person; Fahrdauer ca. 20 Min.);nach La Romana -60 Peso/ Fahrt/ Person - ca. 1 Std.Fahrzeit, kann man gut alleine machen; Sammeltaxi - Kleinbusse mitunter etwas schrottig, manchmal überfüllt,aber sehr interessant, alle sehr nett.

Hotelanlage:
schnelles ein- ( normal ab 15.00 Uhr; da Nebensaison, war Zimmer schon frei) - und ausschecken ( bis 12.00 Uhr- kann man aber ggf. verlängern- einfach nachfragen)
Fauna und Flora toll, sehr gepflegt;
Häuser - jeweils nur eine Etage, alle mit Balkon/ Terrasse -sehr schön angelegt;
Strand mit Palmen und Bambussonnenschirmen gepflegt und optimal angelegt;
Liegen ausreichend vorhanden- allerdings gibt es typische Touristen, die schon morgens die Liegen mit ihren Handtüchern belegen; ist aber nicht nötig, es sind genug da;
Es gibt 2 Strandbars- eine mit Getränken und Crepes und eine mit Getränken und warmen Essen;
das Wasser sehr sauber und klar, kaum Steine, beim reingehen, vorwiegend Sand,
es gibt ein kleinen künstliches Riff ( nicht tief), an dem man schöne Fischarten sehen kann;
Strand sauber,
in der Nähe gibt es ein paar Händler am Strand ( man wird nicht in der Anlage belästigt ), der erste Händler ( Philippe - hat kleinen Augenfehler ) ist sehr nett und höflich- hat tolle Bilder und gute Preise- aber handeln;

Verpflegung:
Buffet - sehr vielfältig und schmackhaft; zusätzlich Fisch und Gegrilltes immer frisch, viel Obst
( u.a.Ananas , Papaya - sehr lecker);
- jeden Tag ein anderes Länderthema ( 7 Tage lang)- z.B. italienisch,spanisch,französisch, international, Dominikanisch, Mexikanisch;trotz wöchentlicher Wiederholung -immer Varianten dabei;
zudem gibt es noch 4 weitere Restaurants-Steakhaus und Mexikaner - pro Aufenthaltswoche 1x/ Person/ Pizzeria-für alle/ Spanier ( mit Voranmeldung),
wer da nichts findet, dem kann man nicht helfen;

es gibt neben den Strandbars auch eine Hauptbar ( sehr viele Cocktails inkl. -für alle/ sowie Rum/ Brandy/nationale leckere Liköre/ Bier/ Tequila/Wein (- allerdings nur Rotwein ist genießbar), Capuccino/ Espresso usw.- alles ausreichend vorhanden

Zimmer:
hatten Superiorzimmer:
Vorteil: sind etwas größer, als die normalen und haben einen Balkontisch;Minibar wird zudem tgl. mit Wasser, Bier und Softdrinks aufgefüllt ( hin und wieder muss man Personal mal daran erinnern, aber sind sehr freundlich und zuvorkommend); frische Handtücher gab es auch 2x/Tag und abends mitunter kleine " Betthupferl"; inkl. Bademantel und Badeslipper; Bügeleisen/ Brett/ Fön/ Safe/ kl.Kaffeenmaschine ( Milch muss man sich in kleine Wasserflaschen aus dem Hauptrestaurant einfach abfüllen);Flachbild TV/ ein deutscher Sender;Regenschirm ( auch in normalen Zimmern vorhanden)
im Bad-2 Steckdosen mit 220 Volt !( nur in Superior Zimmern) ; Nachmittags( bzw. zum Frühstück) gibt es eine kleine Zeitung in Deutsch;
Reinigung tgl. und gut/ Mobiliar zwar etwas älter, aber okay;
Internet frei, dabei gab es Sekt/ Bailey/ Whisky etc.-Getränke, die man in dieser Form bei normalen Zimmern nicht hatte; und man hatte im Hauptrestaurant einen eigenen " Privileg" Bereich und einen eigenen Mitarbeiter, den man ansprechen konnte.

Seperates Lobsteressen - kostet 20 USD ( Superiorgäste ermäßigt), haben wir probiert, war aber enttäuschend - Lobster schmeckte mehlig, bzw. gesamtes Menü war langweilig/ Getränke, ausser Wasser, musssten extra bezahlt werden.

Spa:
Anwendungen am Strand möglich; waren aber teuer ( Massagen 50 Min. ab 75 USD- ist aber verhandelbar - gehen auf 50 USD runter), haben wir trotzdem nicht probiert;
Sport:
Tennis- gute Plätze/ Fitnessraum/Tauchen - private Schule auf dem Gelände mit deutscher Tauchlehrerin( sehr fürsorglich und nett);
Tauchgang für Anfänger mit Schnuppertauchen ( 1 Std.)und einem Tauchgang ca. 90€;
man konnte zudem am Strand Boccia spielen( mehrere Bahnen); Bogenschießen/ Kanus/ kleine Catermarane kostenfrei ausleihen;tgl. Aqua Gymn./ Merengue/ Salsa Std. durch Animateure;

Animateure:
nett/ nicht aufdringlich/ machen abends teilweise sehr professionelle Shows im Hoteleigenen Theater;
gute Kinderbetreuung im Miniclub;


Freundlichkeit des Personals:
sehr gut, immer bemüht, Mängel schnellst möglich abzustellen ( es gab nicht viele); gute Atmosphäre, man konnte sich wirklich wohlfühlen;

Geld:
USD - werden am Liebsten genommen; auch Eurozahlung ist ohne Probleme möglich; vor dem Hotel gibt es einen Geldautomaten, der einfach zu bedienen ist ( auch wenn man nicht so gut Englisch spricht);
man sollte USD in kleinen Scheinen mitnehmen ( fürs Trinkgeld des Personals);

auf dem Gelände gibt es einige Läden - Bekleidung/ Souveniers etc.,
gegenüber vom Hotel ist ein kleiner Supermarkt- führt u.a. Zigaretten ( Stange ca. 28€) / Getränke/ Postkarten( ca. 20 Peso/ Stück + Briefmarken -50 Peso/ Karte);

Ausflüge:
es gibt in der Nähe einen Deutschen- Andy, Büro in Bayahibe,der günstige Ausflüge anbietet;ist zuverlässsig, Preise etwas günstiger;
zu empfehlen: Ausflug:
1.Los Hiatisisi -Naturpark im Norden ( nahe Samana) - Plantagen/ Mangrowenflussfahrt - Land und Leute; deutschsprachiger Reiseleiter;
2. Santa Domingo
3.Soana - Insel im Süden- man fährt mit einem Katermaran/Schnellboot dort hin- ist aber eher eine " Vitamin R " Tour, dass heißt es gibt viel Rum etc.; die Sandbank, an der man angeblich Seesterne sehen kann ist eher eine Enttäuschung, Seestern wird für Touristen extra an dem Tag dort ausgesetzt, und abends wieder in einem Behälter eingesammelt!

Auto ausleihen ist nicht zu empfehlen, da Strassenverhältnisse,Beschilderung/ Fahrweisen eher unzulänglich.

Wetter:
da beginnende Regenzeit, war es mitunter etwas feucht; zwar hat es nur kurz geregnet, aber die Luftfeuchtigkeit war doch recht hoch; Mückenspray mit nehmen;
ansonsten benötigt man nur leichte Bekleidung- es war auch abends schön warm;

alles sind das Hotel und der Standort sehr zu empfehlen- alles sehr entspannt; internationale Gäste- Italiener/ Spanier/ Amis/ Kubaner/ Mexikaner/ Deutsche/ Russen ( nette, leise)/ Puertorikaner/ Österrreicher usw.; Englisch und Spanisch, aber auch Deutsch ( auch an der Rezeption ) wurde gesprochen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 15
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siofok, Ungarn
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

Wir waren Mitte März 2012 in diesem Hotel und waren eigentlich sehr zufrieden. Die Zimmer waren gross, sauber und alle funktionierte tadellos (wir waren 2 Familien)
Ich hatte damals beim Reiseanbieter 2 normale Zimmer bestellt. Einen Monat später fand ich im Anbieterprospekt die Zeile: "Internetzugang nur für die Superior Zimmer". Da ich leider dienstlich immer erreichbar sein muß, habe ich upgegradet. Die Info war allerdings alt. Im Hotel hat jeder kostenlosen Internetzugang und deshalb ist das Internet NICHT NUTZBAR! - außer man steht früh um 5 Uhr auf wenn noch alle schlafen oder nachts zwischen 23 - 1 Uhr wenn die meisten Leute noch tanzen od. im Theater sind.

Zimmer (privileged!): Sauber, geräumig, TV, Minibar, großes Bad und riesiges Bett

Essen: War sehr abwechslungsreich und immer lecker. Es gab keinen Tag wo wir nicht etwas gefunden haben was uns schmeckte. Das die Speisen nicht so heiß sind wie in Muttis Küche ist allerdings kein größeres Problem gewesen.

Strand: Hier gibts ein paar Abzüge in der B-Note, weil vom ca. 200m langen Strand effektiv nur 20m nutzbar sind, weil der Rest steinig und mit Seeigeln garniert ist.
Der Absatz zum Strand (ca. 1-1.50m Höhenunterschied) stellt kein großes Hinternis dar.

Animation: Top, auch wenn wir nie teilgenommen haben. Es gab aber immer irgendwelche Aktivitäten.

Bar/Restaurant: Auch hier gab es nichts zu meckern. Speisen und Getränke immer verfügbar und alles war sauber und ordentlich.

Wichtig ist allerdings: Im Hotel sind ca. 80% der Gäste Franzosen. Und mit denen klar zu kommen ist unmöglich.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hückeswagen, Deutschland
2 Bewertungen
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2011

Wir waren wieder über Weihnachten 3 Wochen in diesem Hotel. Als wir ankamen, war es wie "Willkommen zu Hause".
Natürlich wäre es schön, wenn der Strand teils wieder mit Sand aufgefüllt würde. Wir können auch sicherlich die eine oder andere Kritik der Urlauber nachvollziehen, aber trotzdem ist es eine sehr schöne karibische Anlage. Die schöne Atmosphäre wird durch das sehr freundliche Personal unterstrichen. Besonders Ellis Rijo und Jose Altagracia sind unermüdlich im Einsatz um es den Gästen schön zu machen.
Im großen und ganzen können wir die Anlage für einen Karibikurlaub empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ulm, Baden-Württemberg, Germany
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2011

Dies war mein 14. Urlaub in der Dominikanischen Republik, immer in verschiedenen Hotels. Meine Meinung zu diesem Hotel: Es entspricht ziemlich exakt dem dominikanischen 4-Sterne-Durchschnitt.

Im Einzelnen:
Zimmerqualität. Ich hatte ein Nicht-Superior-Zimmer. Zustand war ganz normaler dominikanischer Durchschnitt.
Ein- und Auschecken war schnell und problemlos.
Essensqualität und -Auswahl: Es schmeckt alles recht gut; es gibt eine große Auswahl; vieles ist aber etwas schwach gewürzt.
Hygiene ist OK, von Durchfällen oder Krankheiten habe ich nichts mitbekommen und mir ging's auch bestens.
Cocktail-Qualität stark schwankend je nach Bar und Barmann.
Viel Stechzeug, vor allem, wenn es geregnet hat.
Animation (die üblichen Sport-Spielchen), Disco (etwas House und Black, viel Merengue, vor allem am WE, wenn die Einheimischen da sind), Abendshows (übliche Tanz-Shows und Publikums-Mitmach-Shows).
Das Hotel ist in einem schönen Garten eingebettet, es sind dauernd Gärtner am Werkeln.
Gäste hauptsächlich Kanadier, Italiener und Franzosen, ca 10% Deutsche und ein paar Spanier und Russen.
Die Animateure und Bediensteten können alle mehr oder weniger Englisch, und einige freuen sich auch, wenn sie ihre paar Brocken Deutsch anwenden dürfen.
In der Nähe des Hotels ist nichts außer anderen Hotels, ein paar Strandverkaufsbuden und dem kleinen Örtchen Dominicus.
Buffet-Themen wiederholen sich jede Woche.
Man darf einmal pro Woche in jedes Spezialitätenrestaurant (italienisch, mexikanisch, Steakhaus), also pro zwei Wochen Urlaub sechs mal. Mir hat es im Steakhaus am besten geschmeckt; die anderen sind aber auch nicht schlecht.


Ausreißer nach unten:
Animation jeden Tag ziemlich gleich; es werden auch keine Spanischkurse angeboten. In anderen Hotels bietet die Animation eine Stunde am Tag einfache Spanischlektionen - wäre lustig und hilfreich.
Drei Viertel des Ufers sehr steinig.
Zimmer extrem hellhörig. Langschläfer sollten unbedingt Ohropax mitnehmen.
Die Zimmer in der Nähe der Diso sind auch erst ab 2:00 Uhr ruhig.
Im Zimmer laufen öfters ganz kleine Mini-Ameisen rum. Stört aber nicht wirklich.
Minibar ist laut; ich mußte es ausschalten, um schlafen zu können.
Zimmersafe war gar nicht festgeschraubt...
WLAN Geschwindigkeit schwankend, meist sehr langsam.
Im Buffetrestaurant wird extrem schnell abgeräumt. Wenn man kurz aufsteht, ist oft schon der noch halbvolle Teller weg oder sogar der Tisch schon abgeräumt und neu eingedeckt. Wenn man dagegen etwas zu trinken bestellt, sind die Kellner nicht halb so schnell.
Keine Lobby-Bar vorhanden, nur eine große Hauptbar beim Pool (nachts ist in der Disco auch noch eine Bar).
Ein paar i-Tüpfelchen, wie sie andere Hotel der gleichen Klasse anbieten, hätten noch gut getan, z.B. Beach-Parties, Show-Cooking, Liveband-Auftritte...


Ausreißer nach oben:
Creperie an der Strandbar. Richtig gut, frisch gemacht, sogar mit Nutella!
Zimmer sehr groß, ich schätze ca 30 qm inkl. Bad
Am Stand sind sehr viele Liegen. Alle in gutem Zustand und sauber. Platz für die Liegen und Schatten ist auch genügend vorhanden. Die üblichen Liegenbeleger sind hier auch, das hat aber wirklich nur bei Vollbelegung des Hotels an Weihnachten gestört.
WLAN kostenlos.
Wein in den Spezialitätenrestaurants ist guter spanischer Flaschen-Rotwein (im Buffetrestaurant nur Tüten-Essig in Pennerglück-Qualität).
Keine nervigen Strandhändler und Timeshareverkäufer.
Safe inklusive (Zahlencode).
Atemberaubende Sonnenuntergänge (gilt natürlich für alle Hotels in Bayahibe).

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Catalonia Gran Dominicus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Catalonia Gran Dominicus

Anschrift: Bayahibe Playa, Bayahibe, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Bayahibe
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Bayahibe
Nr. 3 der Strandhotels in Bayahibe
Nr. 3 der Familienhotels in Bayahibe
Nr. 3 der besten Resorts in Bayahibe
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 331 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Catalonia Gran Dominicus 3*
Anzahl der Zimmer: 404
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, HotelsClick, Hotel.de, Agoda, Odigeo, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Catalonia Gran Dominicus daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Catalonia Gran Dominicus Bayahibe
Catalonia Gran Dominicus Bayahibe
Hotel Catalonia Gran Dominicus La Romana
Catalonia Gran Dominicus Bewertungen
Gran Dominicus
Bayahibe Hotel Catalonia Gran Dominicus
Ventaclub Gran Dominicus
Catalonia Gran Dominicus La Romana
Hotel La Romana Catalonia Gran Dominicus
Catalonia Gran Dominicus Hotel Bayahibe

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Catalonia Gran Dominicus besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.