Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön, aber verbesserungswürdig” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Be Live Collection Canoa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Be Live Collection Canoa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Be Live Collection Canoa
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Dominicus, Bayahibe 2973, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 13 Hotels in Bayahibe
Neu-Isenburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön, aber verbesserungswürdig”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir sind von Ende März bis Anfang April da gewesen. Das Klima war in dieser Zeit angenehm warm (Temperaturen gefühlt zwischen 24 bis 32 °C), wobei das Wetter extrem wechselhaft ist. Wenn es mal stark regnet, was in dieser Jahreszeit etwa alle 3-5 Tage passiert, heißt das nicht, dass der ganze Tag so bleibt, sondern eher, dass man nur 2 Stunden warten muss, und schon ist wieder schönster Sonnenschein. Die Hotel-Anlage ist sehr weitläufig und man verläuft sich am Anfang oft. Der Garten ist schön und wird gepflegt. Im Inneren ist eine Teichlandschaft, worin sich Fische und Schildkröten befinden. Zudem leben viele Vögel in dem Garten: Rebhüner (oder so), Enten, ein Hahn mit Henne, viele Webervögel, die alle in einem Baum nisten, zudem Spatzen und ein weißer Reiher. Die Vögel sind nett anzusehen, aber leider gab es auch sehr viel Vogelmist auf den Wegen, vor allem im Treppenhaus, und dieser wurde leider Wochenlang nicht beseitigt. Außerdem bedienten sich die Vögel teils am Büffet. Insekten gab es dafür keine, außer Mücken, die vor allem dann ins Zimmer kamen, wenn man die Klimaanlage abstellte. Die Temperatur konnte man selbst einstellen. Leider klapperte die Klimaanlage ziemlich laut. Ansonsten gab es am Zimmer nichts zu bemängeln. Wir hatten Standard gebucht und gleich beim check-in wurde uns ein Katalog mit mehreren ziemlich teuren Zimmer-Upgrades (ab 80 Dollar pro Nacht) angeboten. Nachdem wir dieses ablehnten, wurde uns im vertraulichen Ton ein besseres Zimmer gegen ein kleines Trinkgeld unter der Hand angeboten – gleich zur Begrüßung also ein Beispiel für die Verbreitung der Korruption im Land, allerdings lohnte sich das Angebot, denn so hatten wir Poolblick (natürlich weiß man nicht, ob wir den auch so gehabt hätten). Der Zimmerservice war immer zuverlässig. Die Minibar bestand aus einer Flasche Wasser, Tee und Kaffee, sowie 2 Colas und 2 Bieren im Kühlschrank. Der Fernseher hatte eine große Auswahl an Kanälen, unter anderem viele gute amerikanische Kanäle (vermutlich payTV mit vielen Spielfilmen auch tagsüber); an deutschen Sendern aber nur DW. Der Safe und W-Lan sind leider nicht inklusive und auch ziemlich teuer (50 Dollar für 2 Wochen safe und ca. 10 Dollar für 30 min W-lan)! Das Personal war meist freundlich, aber recht gelassen und auffällig oft mit dem eigenen Handy beschäftigt (wie übrigens scheinbar alle Angestellten im Land, auch am Flughafen). Das Essen am Büffet war zwar sehr vielfältig und schön dekoriert, aber geschmacklich oft enttäuschend und leider war immer mal wieder auch etwas Verdorbenes dabei (Milch, Mayonaise, Guacamole, Joghurt) - und nach allem was man auf der Strandtoilette hören konnte, waren wir nicht die einzigen, die es das Essen nicht vertragen haben... An den Pool-Bars gab es jederzeit Getränke und manchmal aufgeschlagene Kokusnüsse (aber auch diese waren leider an dem Tag, wo wir sie probiert haben, nicht frisch..) Zusätzlich zum Büffet-Essen gibt es ein mexikanisches, ein brasilianisches und ein japanisches Restaurant, allerdings gibt es auch am Büffet Essen aus diesen Regionen. Zudem gibt es tagsüber eine „Snack-Bar“, die mehr in Strandnähe liegt, welche aber genau das gleiche Essen wie das Mittagessen, nur in reduzierter Auswahl, anbietet. Zudem herrschte an der Snackbar in der Nähe des Getränkeautomaten meist ein Geruch nach verdorbenen Früchten.
Am Pool und Strand war es immer sauber und ordentlich, wenn auch etwas überfüllt von Strandliegen. Zum Glück ist direkt links neben dem Hotel ein längerer leerer Strandabschnitt, sodass man auch ein paar schöne Fotos von leerem Strand machen kann. Die Hängematten, die entlang des Strandes zwischen die Palmen gespannt waren, fanden wir eine gute Idee und es ist auch sehr gemütlich darin zu liegen. Der Strand des Hotels hat nur wenige und eher flache, unter Wasser liegende Felsen, Schwimmschuhe müssen also nicht unbedingt sein. Leider bestand am Pool und am Strand ständig ein gewisser Lärmpegel, der zum einen durch die ständigen Animationen verursacht wurde (alle halbe Stunde findet irgendwo was neues statt, und ob Tanzen am Pool oder Beach-Volleyball, alles muss mit lauter Hintergrundmusik, Mikrofonansagen und Applaus durchgeführt werden), zum anderen aber auch durch Renovierungsarbeiten an zwei Restaurants am Strand. Zudem kommen am Strand und am Pool täglich Mitarbeiter vom „Staff“ vorbei, die einem Ausflüge anbieten wollen, dazu Frauen, die Massagen anbieten, was auf die Dauer auch nervt. Andere Strandverkäufer gab es nicht, aber direkt rechts neben dem Hotelstrand befindet sich eine Reihe Strand-Souvenierläden (hier bekommt man übrigens auch die Ausflüge nach Saona zum günstigsten Preis, nämlich 45 Dollar, bei allen anderen Anbietern war es deutlich teurer. Übrigens kann man fast überall mit Dollar, Euro oder Pesos bezahlen. Von der Insel Saona sollte man sich übrigens keine Illusionen machen lassen - was als Ausflug zu einer einsamen Insel verkauft wird ist ein Ausflug gemeinsam mit tausenden von anderen Touristen, sodass die an sich schönen Strände genauso voll sind wie vor den Hotels!). Die „inklusiven“ Sport-Aktivitäten (Kayak, Windsurfen, Katamaran, Schorchel) konnte man nur gegen einen Pfand von 25 Dollar bekommen, es sei denn man hat ein VIP-Armband, dann wurde man natürlich direkt dran gelassen. Auch an einer der Strandbars bekommt man nur Getränke mit VIP-Armband, und die Animationen am Strand finden bevorzugt für diese Gäste statt, was einem ein bisschen das Gefühl gibt, man sei kein so beliebter Gast, weil man ja noch mehr hätte zahlen können. Die abendlichen Tanzshows, vor allem die dominikanische Aufführung waren ganz nett. Die anderen Gäste waren zu etwa gleichen Teilen Deutsche, Franzosen, Italiener und Amerikaner und der Anteil an Kindern war überschaubar (Wobei es eine Art Kindergarten gibt, wo diese tagsüber spielen können). Alles in allem war es ein annehmbarer Urlaub, aber da sich viele kleine Unannehmlichkeiten addierten und man sich allseits nur noch darum bemüht schien, den Touristen noch mehr Geld abzuknüpfen, würden wir nicht wieder hin fahren.

Zimmertipp: Die Zimmer auf der Ostseite könnten lauter sein, da hier die Disco und das Theater liegen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

542 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    163
    245
    100
    24
    10
Bewertungen für
169
221
8
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

leider hat mir die unterschiedliche Behandlung an der Strandbar nicht gefallen.
Wenn ich in einem Haus Vip Gäste und normale Gäste habe kann ich nicht wenn nur eine Strandbar - wo man auch mal sitzen kann - vorhanden ist nur die Vip Gäste bewirten, Wir haben auch für unseren Urlaub viel Geld bezahlt und sie werben ja für ein 5 Sterne Hotel. Das habe ich noch nie erlebt!!!!!!

Zimmertipp: Standard ohne Meerblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Be Live Hotels

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Essen sehr gut, alles sauber und gepflegt, schöner Strand (kaum steine im wasser!) Pool etwas renovierungsbedürftig aber noch völlig ok. Ausflüge sind SEHR teuer. Tip: am Strand 200m nach rechts zu Aldi

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Be Live Hotels

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voerde, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Für uns war es Erholung Pur.Das Standard Zimmer Room 1708 war TipTop , selten so gut geschlafen, das mal vorab. Das Essen war Lecker für jeden Geschmack was dabei ob Buffet oder 4 a la Cart Restaurans. Der Service war super , der eine und andere Mitarbeiter war der Hammer Beispiel" Eddy" super Typ. Auch ein Lob an die Animation " Monami" Jessica(catwoman),"Johann"La Diva"Lullu" usw. Ihr wart super, hatten mega Spaß mit euch,Danke dafür.Der Strand ist Karibik Pur ,der Blick übers Meer mit Palmen einfach nur schön.Liegen gibt es genügend auch im Schattenbereich, kaum belagerung, da waren wir doch überrascht vieleicht lag es auch an der Reisezeit mitte März.Der Strad und die gesamte Anlage wurden täglich gesäubert.
Einen negativ Punkt muß ich leider geben, das Wifi so teuer ist, Wlan inclusive wäre natürlich besser und ist meist schon standard.
Das einzige was nervte waren einige nörgelnde Urlauber, die an so vielen überflüssigen Dingen etwas zu meckern hatten.
Wir kommen sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marco-Mazzucchelli, General Manager von Be Live Collection Canoa, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Vielen Dank, das Sie Be Live Canoa auserwählt haben und über Ihr Kommentar im Trip Advisor.

Wir sind sehr glücklich, Ihre Erwartungen erfüllt zu haben und es ware für un seine grosse Freude Sie in der nächsten Saison wieder bei uns zu Besuch zu haben.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Schon bei der ankunft gab es aerger. die gebuchte kategorie mussten wir uns erstreiten. dann habe 2 der zimmer so unangenehm gerochen, dass nicht mal ne flasche parfume ausgereicht hat um es zu aendern. ein zimmerwechsel wurde uns zwar nach mehrmaligen fragen zugesagt, aber es kam nie dazu. so viele termine hab ich im job nicht, wie oft ich wegen der zimmergeschichte bei der rezeption war. das servicepersonal war bis auf wenige ausnahmen unfreundlich und voellig desinteressiert und langsam. der pool mit der bar fast immer unsauber. der "be unique" strandabschnitt unter jeder kritik keine schirme und auch kein natürlicher schatten. alles in allem ist das hotel keinesfalls empfehlenswert. wenn nicht sonne und meer gewesen waeren haette ich den urlaub vorzeitig abgebrochen.

Aufenthalt März 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marco-Mazzucchelli, General Manager von Be Live Collection Canoa, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Vielen Dank, das Sie Be Live Collection für Ihren Urlaub auserwählt haben und Ihr
Kommentar im Trip Advisor.

Ich entschuldige mich bei Ihnen, Betreffs den Unannehmlichkeiten Ihres Zimmers bei der Ankunft im Hotel. Zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes war das Hotel 100% belegt. Wir sind dabei daran zu arbeiten Zwecks Verbesserung unseres Service an der Rezeption, damit Zimmerwechsel so schnell wie möglich getätigt werden können, je nach der Verfügbarkeit
des Hotels.

Wir haben ein Personal welches jeden Tag während der Pool geöffnet ist, welches eine ständige Kontrolle der Reinigung durchführt.

Ich entschuldige mich nochmals, wenn Ihr Urlaub nicht wie erwartet verlaufen ist, und hoffe das Sie uns in der Zukunft nochmals eine Chance geben können, um Ihnen zu beweisen, das wire s besser machen können.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Eppingen
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2015

Wir hatten die Deluxe Kat. gebucht und ich muss sagen, wir haben ein schönes Zimmer bekommen im Block 6. Das Zimmer war direkt am Pool gelegen, trotzdem war es ab 18:00 Uhr sehr ruhig, denn dann machte die Poolbar zu. Es war nicht sehr groß, aber heimelig und sehr sauber. Das Essen im Restaurat war sehr abwechslungsreich und sehr schmackhaft. Man hatte morgens,mittags und abens immer eine sehr große Auswahl. Am Abend war die Patteserie eine Augenweide und ein Gaumenschmaus. Der zentrale Platz - Marktplatz - war der Treffpunkt den ganzen Tag über, dort an der Bar gab es nicht nur die üblichen Drinks sondern auch sehr guten Kaffee !! Am Abend gab es hier Live Musik. Im Theater gab es jeden Tag eine Show. Der Strand war breit und voll mit weissem Sand. Es waren auch genügend Liegen da, nur sollte man Strandschuhe tragen, wenn man ins Wasser geht, denn unter Wasser liegen im Uferbereich Steine.

Zimmertipp: Die Deluxe Superior Zimmer sind größer und moderner.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marco-Mazzucchelli, General Manager von Be Live Collection Canoa, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Vielen Dank, das Sie Be Live Canoa auserwählt haben und für Ihr Kommentar über Ihren Aufenthalt im Trip Advisor.

Kommentare wie diese sind sehr wichtig, für andere Gäste, um ihre Entscheidung zu treffen zu können, das Hotel zu buchen.

Wir hoffen das Sie sich dazu entscheiden, uns in der nächsten Saison wieder zu besuchen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rochlitz, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2015

Anlage und Essen sind toll
Zimmer 1867-der ganze Block ist neu und Superior Deluxe Zimmer hochwertig ausgestattet(sehr gute Klimaanlage)-Safe nicht unbedingt erforderlich-Koffer mit Schloss völlig ausreichend
Empfehlenswert die Buchung eines Superior Deluxe Zimmer, da gibt es als Bonus noch kostenlos WIFI und einen separaten Strandabschnitt
Abendshows Michael Jackson und Circus unbedingt anschauen-Shows mit externen Darstellern-absolut beeindruckend!
vorgelagertes Hausriff-30m im Meer, Wassertiefe am Riff 3m
viele Wassersportangebote direkt vom Strand aus (z.b. kostenloses Glasbodenpaddelboot)
würde es jederzeit wieder mit der o.g. Kategorie buchen

Zimmertipp: Superior Deluxe Zimmer, mit Minibar, 1aKlimaanlage,...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marco-Mazzucchelli, General Manager von Be Live Collection Canoa, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Wir danken Ihnen, das Sie unser Hotel auserwählt haben und für Ihr Kommentar über Ihren Urlaub im Trip Advisor.

Das Hotel bietet mehere Pakete mit Extra Servicen über den Reiseverantstalter oder direkt im Hotel an. Die Superior Deluxe Zimmer sind die neu erbauten Zimmer, welche seit kurzer Zeit am funktionieren sind, in dem Falle auch eine modernere Ausstattung haben.

Der Safe im Zimmer sollte an der Rezeption gemietet werden.

Die Riffe sind eine Attraktion für Jedermann.

Wir bedanken uns nochmals für Ihren Besuch und hoffen, das Sie uns recht bald wieder besuchen kommen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Be Live Collection Canoa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Be Live Collection Canoa

Anschrift: Playa Dominicus, Bayahibe 2973, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Bayahibe
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Strandhotels in Bayahibe
Nr. 7 der besten Resorts in Bayahibe
Preisspanne pro Nacht: 117 € - 191 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Be Live Collection Canoa 3*
Anzahl der Zimmer: 871
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Despegar.com, Otel, ab-in-den-urlaub, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Be Live Collection Canoa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Be Live Canoa Bayahibe
Hotel Be Live Canoa Bayahibe
Coral Canoa Resort
Bayahibe Hotel Be Live Canoa
Oasis Canoa Bayahibe
Be Live Canoa Hotel Bayahibe
Oasis Canoa Hotel Bayahibe
Canoa Coral Hilton
Hilton Canoa Coral La Romana
Coral Hilton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Be Live Collection Canoa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.