Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnetes Hotel mit Karibik- Flair” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Be Live Canoa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Be Live Canoa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Be Live Canoa
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Dominicus, Bayahibe 2973, Dominikanische Republik   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 12 Hotels in Bayahibe
Oberösterreich, Österreich
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnetes Hotel mit Karibik- Flair”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012

Wir haben das Hotel über ein Internet- Portal entdeckt und haben dadurch auch einige Bewertungen gelesen, die sich im Urlaub als Falsch erwiesen haben. Wir konnten im gesamten Hotel- Areal niemanden entdecken, der unfreundlich war oder uns übersehen hätte oder nicht gegrüsst hätte. Sehr zu betonen unsere Frühstücksdamen Fr. Rosa Rudrigez und Ingrit .... (weiß leider den Namen nicht mehr genau- Aber sie war immer ganz fleissig beim Serviettenfalten und ist uns immer entgegengekommen, wenn wir im Anlauf waren) waren sehr sehr lieb und nett zu uns.
Urlauber sind größtenteils 50+ Gäste, bei uns waren wenige Kinder, ganz wenige Deutsche und Österreichische Gäste, mehr aber jedoch Franzosen, Italiener, Engländer, Amerikaner und weitere Nationen.
Allgemein gesehen: Es ist ein anderes Land, andere Speisen und eine andere Kultur - das darf man einfach nicht vergessen. Und trotz alledem sehr toll gewesen.
Es gab 1 Hauptrestaurant (La Piragua) in Buffetform für Frühstück/Mittag/Abend! Dann noch 5 weitere Restaurant ( 1Fischrestaurant nur Mittags am Strand - war nicht inklusive, 1 Brasilianer/1Mexikaner- die beiden haben sich täglich abgewechselt im selben Restaurant- war inkludiert , 1 Gourmet- eigentlich nicht inkludiert aber wir hatten 1 Gourmet- Galadinner mit den Managern des Hauses da wurden wir eingeladen. 1 Japaner Restaurant mit Showcooking- muss man gegessen und gesehen haben. Das Essen war immer viel, immer abwechslungsreich (also wenn man sich da 2 Wochen lang angeblich nichts gutes findes, ist man selbst schuld- mehr kann man da nicht sagen) und immer SEHR GUT.
Getränke und Cocktails waren sehr süss. Aber man hat ja auch Mineralwasser und Bier inkludiert, einfach dann mehr von dem Trinken.
Die gesamte Anlage sehr gepflegt, sehr sauber, die Zimmer ebenfalls, wir hatten Zimmer 141 - klein und fein und seien wir ehrlich- wer fährt in die DOM.REP um den ganzen Tag im Zimmer zu verbringen und zu fernsehen???? Wir hatten 1 deutschen Sender und das hat sehr wohl gereicht.
Strand ist ein naturbelassener Strand, also es bleiben mal ein paar Blätter liegen bzw. kleine Steine im Sand, aber die stören nicht. Es war wie ein karibischer Strand sein sollte - Eben traumhaft. Die Liegen sind vielleicht etwas in die Jahre gekommen, aber man hat auch schon einige neue drunter gesehen. Der Handtuchservice ist eine Super Idee- man bekommt bei der Anreise Towel Tickets die man gegen Strandhandtücher einlösen kann und abends kann man diese dann wieder gegen neue Tauschen. Voll super. Braucht man also nicht von zu Hause mitnehmen.Meer ist super, man braucht nicht unbedingt Badeschuhe, das Riff ist toll, man sieht einige bunte Fische, die man sonst nicht sehen könnte.Was jedoch in diesem Hotel genauso ist wie zB in Italien dass die Liegen unter den Sonnenschirmen reserviert werden, das Hotel kann da nichts dafür, die haben sogar am Strand/Pool Schilder aufgestellt, dass dies nicht erlaubt ist, da sind leider die Gäste dran schuld.
Animation und Sportmöglichkeiten vorhanden (Minigolf, Tischtennis, Boccia, Tischfussball, und noch vieles mehr- wenn man nicht will, muss man nicht daran teilnehmen und das verstehen die Animateure auch. Also man wird nicht ständig belästigt wegen Sport oder Animationsevents.
Spa/Wellnessbereich wurde nicht genutzt.
Kleine Shops gibt es im Hotel - in erster Linie für Souvenirs, aber die sind völlig überteuert.
Am besten vom Hotel raus, links die Straße entlang ca. 400 Meter zu Fuss und genau gegenüber vom nächsten Hotel ist der Shop Katrina der ist mit den Preisen echt billig und man kriegt fast alles. Auch Souvenirs. Was generell in der Hotelumgebung fehlt ist ein kleiner Supermarkt vielleicht, wo man sich mal andere Getränke oder Süsses, Obst, o.ä, kaufen kann.
Das einzige Problem was wir hatten, dass wir bei der Abreise in der Dom.Rep mit der Air Berlin bis zu 5 Stunden Verspätung nach München hatten. und nachdem wir schon den ganzen Tag im Hotel warten mussten und dann auch noch am Flughafen fast 2 Stunden warten mussten waren wir endlich froh in München anzukommen. Aber auch da hat sich das Hotel super Verhalten, der Manager und andere vom Personal hatte dies mitgekriegt und uns ständig noch angeboten, was zu essen bzw. zu trinken.

Also alles in einem ein Super Hotel mit ganz freundlichen Personal - auch ein herzliches Dankeschön an Frau Sandra Schuster, tolles vielfältiges Essen, große tolle Anlage
und eben das tolle Karibik- Flair.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.326 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.278
    1.340
    462
    152
    94
Bewertungen für
926
1.398
94
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sarstedt, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Als wir im Oktober 2011 gebucht haben für 3 Wochen, hatte ich nach den ganzen Bewertungwen gemischte gefühle. Der eine so der andere so. Aber in diesen Ländern kann man es nicht mit dem Steigenbergerhof oder das Atlon vergleichen. Nach den ersten Eindrücken war ich sehr gerührt, wo ich war, denn dieses Hotel endsprach allen Erwartungen.
Als wir unser Zimmer und dann das Restaurant besuchten, waren wir sehr begeistert. Es war für jeden etwas da. Am Wochenende gab es Themen Buffett, sogar Suchi. Das Wasser war toll, man konnte sogar die Fische am Riff füttern, sowas haben wir noch nie erlebt. "Wir sind schon überal gewesen aber hier hat es uns am besten gefallen. Hatte auch noch einen kleinen Unfall im Resourt, das Personal von Ärzte Team war super und zuvorkommend.
Es war alles im allen super. Als wir zu Haus waren, haben wir gleich wieder für das nächste Jahr gebucht. Im Hotel haben wir einige getroffen, die schon zum 6. mal da waren. Sogar die Deutsche Hotelmanagerin ist Klasse, Sie erfüllt wenn möglich alle Wünsche. Strand und alles drum herum ist spitzenklasse. Sehr zu empfehlen

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2012

Baerbel W.

Nachdem wir insgesamt 16 Urlaube in der Dom.-Rep., davon 8 im Hotel Canoa, Bayahibe, verbracht haben, kommen wir immer wieder zu demselben Schluss: Im Canoa stimmt alles - das Hotel selbst ist wunderschoen angelegt, die Zimmer sauber und ordentlich, der Strand ist phantastisch (Bei ruhiger See ist sogar etwas Schnorcheln moeglich!), das Essen schmeckt und bekommt vor allen Dingen (!!!), das Personal ist sehr aufmerksam, immer froehlich und stets besorgt, dass es uns auch gut geht!
Die Temperaturen sind uns ausgesprochen zutraeglich, es bleibt sogar bei Regen warm - das ist dort im Sueden der Dom.-Rep. wunderbar!

Ganz besonders moechte ich noch unseren Dank an unser Zimmermaedchen Maslina aussprechen, sie hat unser Zimmer immer tipptopp gehalten!

Uns gefaellt es so gut, dass wir im Mai bereits den naechsten Urlaub dort verbringen werden!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Ich kann über das Be Live Canoa nur gutes berichten! Zunächst einmal ist die Umgebung sehr schön und der anliegende Strand traumhaft. Auch das Hotel ist sehr schön, das Personal sehr nett und der Service entgegen einiger vorheriger Aussagen sehr gut und organisiert! Die Zimmer entsprachen genau dem angebotenen und waren sauber und gepflegt. Auch das Essen habe ich sehr genossen. Mein Urlaub in der Karibik war wunderschön und ich würde jeder Zeit wieder in dieses Hotel kommen, vielleicht schaffe ich es ja schon diesen Sommer! :)

  • Aufenthalt Juli 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Panitz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2012

Zum neunten Mal verbrachten wir unseren Winterurlaub in der Dominikanischen Republik. Letztes Jahr wechselten wir vom Nordstrand an den Südstrand. Sonnengarantie war der Grund dafür. Im Norden hat sich das Wetter in den letzten Jahren sehr verändert und Regentage haben wir in Deutschland genug, dafür muss man keinen Urlaub in der Karibik buchen.
Nach langem Suchen entschieden wir uns dann für das Be Live Canoa. Es war ein Glücksgriff!!
Dieses tolle Hotel hat sehr viel zu bieten und mein Mann und ich können sagen, dass für jeden was dabei war. Ich liebe das Joggen und Wandern an langen wilden Stränden und kam hier total auf meine Kosten. Der Strand ist wunderschön. Irgendwann ist man dann nur noch ganz alleine da draußen am weißen Strand und blauen Meer. Ich kann dieses Erlebnis nicht in Worte fassen das muss man einfach erleben. Traumhaft!! Man kann stundenlang laufen und trifft keinen Menschen. Zu empfehlen wären dabei aber Sandalen, da sich der Strand immer wieder mit einem Riff abwechselt. Die Riffe lassen uns eine abwechslungsreiche Tierwelt entdecken.
Es gibt immer wieder neues.
Mein Mann dagegen liebt den Wassersport und dafür hält das Hotel genügend Aktivitäten bereit. Gemeinsame Katamarantouren gefielen uns besonders.
Das Hotel ist nicht so groß dadurch kann man alle Aktivitäten und Plätze leicht zu Fuß erreichen. Alles sehr übersichtlich.
Wer Animation mag, der ist hier richtig. Aber auch die eher passiven Urlauber finden Ruhe und Erholung am Strand. Man muss sich doch nicht beim Vera-Club platzieren. Es gibt andere ruhige Plätze am Strand.
Die Hotelzimmer sind in ordentlichem Zustand und sehr sauber. Sollten trotzdem Mängel auftreten ist das Personal sofort bestrebt alles zu unserer Zufriedenheit zu erledigen. Auch in den Restaurants sowie Lobby und selbst an der Strandbar sind die Toiletten in sehr sauberem Zustand.
An der Rezeption kam man uns immer sehr freundlich entgegen. Natürlich sollte man etwas Englisch oder Spanisch sprechen, das hinterlässt immer einen guten Eindruck. Ich finde es gehört einfach zur Höflichkeit. Aber auch das Personal spricht etwas Englisch und auch Deutsch.
Emilio Bergere ist Chef der Servicekräfte (Zimmer,Planung...) Er spricht ein sehr gutes Deutsch. Bei Fragen oder Problemen egal welcher Art trifft man ihn jeden Tag ab 8/9.00 Uhr in der Lobby an seinem eigenen Tisch. Er hat schnell unser kleines Problem aus der Welt geschafft und während der 14 Tage immer wieder versucht, uns diesen Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Vielen Dank Emilio!
Das gesamte Personal ist nett und zuvorkommend aber wie wir es auch aus Deutschland kennen: Wie man in den Wald hineinruft so schallt es hinaus!!
Mit einem netten Auftreten hat man alle auf seiner Seite.
Wir finden einfach nichts zu beanstanden. Essen, Veranstaltungen - alles ist in diesem Hotel super.
Aus diesem Grund beschlossen wir dieses Jahr wiederzukommen.
Es kann doch kein Zufall sein, dass wir abermals in höchsten Tönen loben.
Nächstes Jahr wollen wir uns wieder an diesem Platz verwöhnen lassen.
Be Live Canoa - Playa Dominicus ist genau das was uns glücklich macht.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nandlstadt, Bayern, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Wir sind bereits mehrmals, meistens im November/Dezember und in Begleitung eines befreundeten Paares, in dieser Anlage Gast gewesen. Dieses Mal waren wir ohne Freunde, haben aber an der Bar nette Kontakte geknüpft. Ebenso haben wir auch Stammgäste wieder getroffen, die wie wir schon des öfteren in diesem Hotel Urlaub machten. Die Verpflegung im Buffet-Restaurant war durch die verschiedenen Themen-Abende abwechslungsreich. Die verschiedenen Veranstaltungen zu den Festtagen (Weihnachten und Silvester) waren gut organisiert.Das Personal, angefangen mit den Bell-Boys und den Mitarbeitern am Empfang, über die Service-Leute in den Restaurants und Bars, bis hin zum Management, war immer freundlich und darauf bedacht, alle eventuellen Unzulänglichkeiten sofort zu beheben.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
317 "Hilfreich"-<br>Wertungen 317 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2012

Hotel:
Wir waren über Weihnachten und Neujahr zum vierten Mal im Be Live Canoa, früher Oasis Canoa.Es war wieder ein traumhafter und erholsamer Urlaub. Die Anlage ist sehr gepflegt, von der Rezeption bis zum Strand. Die Anzahl der Zimmer ist für die Größe der Anlage passend. Es ist überall sauber. Man sollte bedenken, dass das Hotel das ganze Jahr über Saison hat, wie andere Hotels auch und das auch mal etwas kaputt gehen kann, oder abgenutzt ist.
Wenn so etwas war, wurde dies umgehend in Ordnung gebracht.
Man muß die Probleme nur den richtigen Leuten sagen.
Ich kann in keiner Weise verstehen, dass hier Probleme nicht gelöst wurden.
Aber MOTZKIS und NÖRGLER gibt es halt auf der ganzen Welt.
Sämtliche Mahlzeiten waren gut und ausreichend vorhanden.
Die Gästestruktur war vom Kleinkind bis zum Rentner und Langzeiturlauber. Die Nationalitäten waren gemischt. Durch den Vera Club waren, im Verhältnis, etwas mehr Italiener da.
Vielen Dank nochmals an die Direktorin und den Manager des Holtels, sowie an alle Angestellten.
Wenn wir gesund bleiben, kommen wir im Dezember 2012 wieder.

Lage:
Die Lage des Hotels ist absolut traumhaft. In der relativ kleinen Hotelzone ist das Be Live Canoa das letzte Hotel. Danach kommt der Dschungel oder Nationalpark.
Die absolute Ruhe und der traumhafte Karibikstrand, der schönste in der Hotelzone, ist nicht zu toppen.
Erholungswert absolut 100 Prozent!!!
Die Entfernung zum Strand ist je nach Zimmer 3 - 5 Minuten. Der nächste Ort ist Dominikus, wo man auch einiges preiswert einkaufen kann. Ein Casino ist auch in der Nähe, ca. 5 Minuten mit dem kostenlosen Hotelbus.
Der Flughafen Santo Domingo ist, je nach Verkehrslage und wieviel Hotels angefahren werden, ca. 1,5 Stunden entfernt.
Den Nichtwissenden möchte ich noch eine wichtige Info geben, damit hier kein dummes Zeug geschrieben wird, die beiden Rohre links und rechts neben dem Hotelstrand sind
"KEINE ABWASSERROHRE FÜR TOILETTENABWASSER".
Die Rohre wurden verlegt in der Zeit als wir da waren und damit das Regenwasser, dass manchmal sehr ergiebig ist, nicht das Hotel unter Wasser setzt, sondern ins Meer abfließt.

Service:
Das Personal ist durchweg freundlich. Man sollte sich einfach zu Herzen nehmen.
Wie man in den Wald hineinschreit, hallt es eben auch wieder zurück.
Man sollte schon etwas spanisch oder englisch sprechen. Einige Angestellte haben auch ein paar Wörter deutsch drauf. Die Zimmerreinigung war einwandfrei. Unsere Suite und auch das Zimmer unserer Freunde sowie das Treppenhaus in unserem Gebäude wurde jeden zweiten Tag nass aufgewischt. Probleme, wenn es welche gab, wurden umgehend beseitigt.
Wer sich wegen fehlender Handtücher im Zimmer am Nachmittag, wenn man vom Strand kommt, Streß macht ist selber schuld. Wenn dies, wie es bei uns einmal in vier Wochen der Fall war, dann schaut man nach dem Zimmermädchen oder ruft an der Rezeption an. Die Handtücher werden morgends vom Zimmer geholt, gewaschen und wieder in den Zimmen verteilt.

Gastronomie:
Es gibt das Hauptrestaurant, den Brasilianer, den Mexicaner, Japaner und das Gourmetrestaurant sowie den Vera Club. Im Hauptrestaurant war mehrmals in der Woche Themenabend. Es war immer super auf das jeweilige Land abgestimmt, ob Essen oder Deko.
Das Essen ist überall in Ordnung, ebenso die Getränkeauswahl.
Vorallem die Cocktalis an der Bar bei der Rezeption sind super.
Zur Sauberkeit war im Großen und Ganzen nichts zu sagen.
Im Hauptrestaurant war ab und zu das Besteck oder Geschirr nicht ganz so sauber, wie man es gerne hätte. Dies lag daran, dass die Spühlmaschine entweder mit zuviel Geschirr oder nicht richtig bestückt wurde oder manchmal zu wenig Spühlmittel dabei war.
Dann nimmt man sich eben einen anderen Teller,Tasse Besteck etc. und fertig. Kein Problem
Die frischen Säfte morgends waren ein Traum.

Sport und Unterhaltung:
Die Animation mit dem Team Eduard, Salami, Coca Cola, Jhonny, Maria und Carey war absolute Spitze.
Tagsüber das Animationsprogramm am Strand und Pool und abends bis 23 Uhr im Theater.
Wer es ruhiger mag findet seine Ruhe auch hinter dem Brasilianer/Mexicaner am Strand.
Der Strand war absolut traumhaft. Die Wassertemperatur im Meer, ich habe sie jeden zweiten Tag gemessen, lag immer bei 28 Grad. Liegestühle und Sonnenschutz, Schirme und Palmen, waren ausreichend vorhanden.

Zimmer:
Unsere Suite war ausreichend groß. Die gesammte Einrichtung war nicht mehr unbedingt die Neueste, aber in Ordnung. Die Klimaanlage ist neu und absolut leise. Wir haben sie in nur in den letzten Tagen abends mal für 2 - 3 Stunden eingeschaltet.
Nachts war schlafen ohne Klimaanlage, mit offener Balkontür, super. Morgends, wenn es hell wurde und die Tierwelt erwacht ist dies wunderschön.
MACHT BITTE DIE ZIMMERTÜREN LEISE ZU, DIE MÜßEN NICHT ZUGESCHLAGEN WERDEN. DEN NACHBARN WIRD ES FREUEN UND EUCH AUCH, WENN KEINER DIE TÜREN ZUKNALLT.
Wir haben über das Problem mit der Direktorin gesprochen und empfohlen zwischen Tür und Rahmen Gummileisten oder andere Stopper anzubringen, damit die Türen nicht so knallen.
Das war das Einzige was störend war, wenn Gäste die Zimmertüren nicht leise zugemacht haben.

Tipps und Empfehlungen:
Wenn man den ganzen Tag am Strand ist bei ca. 30 Grad, ist am Abend manchmal ein Pullover oder Jacke angebracht, denn bei ca. 20 - 22 Grad am Abend und manchmal auch etwas Wind empfindet mancher es vieleicht etwas kühl.
Mückenspray " OFF " kann man in Dominikus kaufen. Wir haben aus Deutschland Ballistol dabei gehabt. Handyerreichbarkeit ist für Deutschland vorhanden.

Zimmertipp: Die Zimmer sind im Großen und Ganzen in Ordnung. Wenn mal ein Problem ist an der richtigen Stelle me ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 82
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Be Live Canoa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Be Live Canoa

Anschrift: Playa Dominicus, Bayahibe 2973, Dominikanische Republik
Lage: Karibik > Dominikanische Republik > La Altagracia Province > Bayahibe
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Bayahibe
Nr. 5 der besten Resorts in Bayahibe
Nr. 5 der Romantikhotels in Bayahibe
Nr. 8 der Strandhotels in Bayahibe
Preisspanne pro Nacht: 120 € - 226 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Be Live Canoa 3*
Anzahl der Zimmer: 640
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Be Live Canoa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Be Live Canoa Bayahibe
Hotel Be Live Canoa Bayahibe
Coral Canoa Resort
Bayahibe Hotel Be Live Canoa
Oasis Canoa Bayahibe
Be Live Canoa Hotel Bayahibe
Oasis Canoa Hotel Bayahibe
Canoa Coral Hilton
Hilton Canoa Coral La Romana
Coral Hilton

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Be Live Canoa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.