Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Anlage ist okay aber z.T. heruntergekommen bzw. geschlossen !” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Stella Canaris Chalets Tropical

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Jandia Peninsula suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Stella Canaris Chalets Tropical
Speichern
Stella Canaris Chalets Tropical gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Barranco Vinamar, 35625 (Solana Matorral) S/N, 35626 Fuerteventura, Spanien   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Anlage ist okay aber z.T. heruntergekommen bzw. geschlossen !”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2012

Im Dez. 2011 war die Anlage z.T. geschlossen und sah etwas heruntergekommen aus!
Ich kann nicht genau sagen welcher Teil geschlossen war denn die Anlage hat mehrere Zimmertypen bzw. Unternamen.
Da wir ein Upgrade in dem Komplex Vistamar bekamen( über Tui buchbar), war der Urlaub gerettet!
Frisch renoviert, 32" LCD TV, Balkon, kleine Küche, neue,saubere,harte Matratze und dies ganze über 2 Etagen mit Balkon und Meerblick!
Da wir Halbpension hatten gingen wir eigentlich immer nur zum Frühstück, was wir okay fanden.
Zum Abendessen sind wir meist ausgegangen, da vor dem Hotel eine wahre Kneipen und Restaurantmeile anfängt.
Für 9 Tage fanden wir die Anlage okay denn man geht nur über die wenig befahrene Strasse zum Strand.
Das Wasser war im Dezember ca. 20° warm aber der kühle Wind hat das baden unangenehm gemacht, auch wenn es meist ca. 24° waren!
Transferzeit vom Flughafen ca. 1h20.
Da die Insel irgendwie aussieht wie ein Mondlanschaft, das Wasser eigentlich nie richtig warm wird, kann ich mir nicht vorstellen nochmal nach Fuerteventura zu fliegen!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    15
    9
    19
    8
    13
Bewertungen für
26
22
3
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kassel
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2012

Ich war Anfang Februar 2012 für acht Tage im Stella Canaris, dort im Bereich "Vista Mar" (VM).
Es handelt sich um eine riesige Hotelanlage mit mehreren unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten und wohl auch sehr unterschiedlichen Wohn- und Einrichtungsstandards. Ich wohnte im modernisierten VM, in Räumen, die unter anderem einen Flachbild-TV hatten. Bett und Zimmer waren sauber und nicht zu beanstanden. Das Engagement der Zimmermädchen war begrenzt, z.B. waren sie sehr sparsam mit Toilettenpapier und die 6 Tütchen Duschgel und Haarshampoo wurden, obwohl von mir nach 4 Tagen verbraucht, nicht erneuert. Der Speisesaal/-bereich des VM scheint seit längerem nicht mehr in Betrieb zu sein und so musste ich, um zu meinem Frühstück und zu meinem Abendessen zu gelangen (ich hatte Halbpension gebucht), einen 5-minütigen Fußmarsch durch das mit viel Grün und Bäumen ausgestattete Freigelände zum (nur derzeit ?) einzigen Groß-Speisesaal machen. Dort war es fast immer voll, das Essen war mäßig, typische 3-Sterne-Hotel-Qualität. Die Kellner dort wirkten überwiegend lustlos, könnte an dem Stress gelegen haben. Bei meinen Spaziergängen durch das Gelände fiel mir auf, dass viele Zimmer bzw. einige Gebäudekomplexe auf dem großen Gelände (zum Renovieren/Modernisieren?) leerstehen. Nett fand ich, dass man den zugehörigen kleinen Zoo gegen eine einmalige Zahlung von 3,50 Euro eine Woche lang besuchen durfte.

  • Aufenthalt Februar 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2012

Wie sind als Paar ( Mitte 40 ) im Januar 2012 10 Tage all inclusive dort gewesen.
Bewohnt haben wir eine der Villas.
Leider hatten wir zunächst eine im Untergeschoss bekommen, die sehr dunkel war und kein Fenster im Bad hat ( starker Chlorgeruch ). Es gibt eine Art Terrasse, die aber für Jedermann einsehbar und dunkel gelegen war.
Wir durften nach zwei Tagen ins Obergeschoss ziehen. Das ist hell, hat ein Tageslichtbad und einen Balkon.
Die Zimmer waren sauber aber sehr in die Jahre gekommen. Wackelige Schränke und Türen, abgeblätterter Putz. Das fanden wir aber nicht so schlimm.
Was uns sehr schockiert hat waren die KOMPLETT DURCHGELEGENEN MATRATZEN die keine Schoner oder sonstigen Überzüge hatten. Es gab lediglich ein DÜNNES LAKEN ALS SCHUTZ vor dem Schweiß der vorherigen Bewohner.
Auf Nachfrage konnte man uns auch nichts anderes zur Verfügung stellen.
Wir hatten Glück und bekamen von einer Dame, die an der Rezeption arbeitet, ihre privaten!!! Matratzenschoner geliehen.

AN DIESER STELLE NOCH EINMAL EINEN GANZ HERZLICHEN DANK AN DANIELA :-)

Bei all inclusive gab es leider keinen Originalschnaps aber das Bier war sehr lecker.
Das Essen war eher schlecht und das riesige Restaurant sehr laut und ungemütlich.
Hektisch und so voll dass wir oft länger nach einem Tisch suchen und diesen dann selbst eindecken mußten.

Der Minitren fuhr auch die ganzen 10 Tage nicht aber wir sind zum Glück gut zu Fuß

Toll ist die Lage, direkt im Ort aber ruhig. Der Strand ist wunderschön und nur ein paar Meter entfernt.

Trotzdem werden wir in dieser Anlage keinen Urlaub mehr buchen

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2012

Der Urlaub 14 Tage im Januar 2012 war eine einzige Katastrophe. Da man vorher nicht weiß, welches Zimmer man bekommt, erlebt man sofort nach der Ankunft die erste Überraschung.
Wir wollten ein Doppelzimmer im Hotel Paradise und bekamen wegen Überbuchung eines im Hotel Stella Jandia. Dieses war völlig abgewohnt und schmutzig, von der Rezeption über 5 Treppen und zwei schiefen Ebenen mühsam zu erreichen und es roch stark nach Fäkalien.
Nach Protest durften wir umziehen in das Hotel Vista Mar in ein renoviertes Appartement mit 3 Etagen (Eingang/Wohn-und Küchenbereich/Schlafbereich) mit zwei Treppen in der Unterkunft. Hier roch es ebenfalls stark nach Kloake. Aber wir hatten nur 4 Treppen mit insgesamt 190 Stufen zweimal täglich zu bewältigen.
Im Bad verstopften wir alle Abwasseröffnungen und das Oberlicht ließen wir weit offen, so konnte man den Gestank ertragen.
Alle Aufzüge und der Minizug im Objekt waren außer Betrieb !!!! (außer im Hotel Paradise)
Ein Angebot, in das 70 Gehminuten vom Strand entfernte und völlig vereinsamte Golfhotel umzuziehen (mit Zuzahlung 280 Euro) wurde von uns dankend abgelehnt.
Das Essen selbst war für uns nicht so wichtig, aber wir stellten fest, daß es im Vergleich zu den Vorjahren sehr viel schlechter geworden ist. Das Obstangebot katastrophal, die Speisen langweilig und oft lieblos zusammengerührt, Kuchen jeden Abend ohne besondere Einfälle, am Bratenstand und an den Kaffeeautomaten meist Schlangen, die vielen Gaststätten und Speisesäle der anderen Hotels waren ausnahmslos außer Betrieb.
Die große Gaststätte im Hotel Paradise hatte das Flair einer überfüllten Bahnhofsgasstätte, mit Krach, Tellerklappern, Stühle scharren, Schlange stehen, Gedränge an den Bufetts.
Die Freundlichkeit des Servicepersonals konnte daran nichts ändern.
Die Gesamtanlage zeigte deutliche Anzeichen von Verfall und mangelnder Wartung.
Schade um das von hervorragenden Archtekten konzipierte und erbaute ehemals wunderschöne Urlaubsgelände mit seinem herrlichen Pflanzenbestand und seinen ehemals prächtigen Objekten.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
1 Bewertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2011

Die Anlage „Stella Canaris“ können wir nicht empfehlen.
Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, der Service ist eher schlecht.
Wir warteten stundenlang auf unseren Check-In.
Das Essen (Buffet) war meist hektisch, unsauber.
Die Betten/Matratzen ein Graus, auch auf Nachfrage erhielten wir keine frischen Handtücher.
Die Gegen ist allerdings sehr schön, der Strand nah bei.
Aber mit Erholung und Wohlfühlen hatte das wenig zu tun.
Viele andere Besucher beschwerten sich beim Reiseanbieter.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2011

Ich wollte nie zu den Menschen gehören, die häufiger am selben Ort Urlaub machen, aber jetzt kann ich es kaum erwarten, das Stella wieder zu buchen.

Wir hatten für elf Tage eineVilla Tropical und es war einfach nur traumhaft. Die Villas sind quasi im (tropischen) Paradies gelegen und man wohnt zwischen Palmen, Hibiskus und anderen exotischen Pflanzen. Dazwischen begegnet man immer wieder Pfauen, Papageien und anderen Tieren. Zum Essen sucht man (ca. 5 Minuten Fußmarsch) das Restuarant auf, das wirklich alles bietet, was das Herz begehrt. Wer gerade Diät macht, sollte besser ohne Verpflegung buchen. Ganz tolles Essen. Viel frischer Fisch wie Scampis, Seezunge,
Muscheln, Fleisch, Salate, Paella, dazu Motto-Abende (z. B. China) und ein unglaubliches Nachtischbuffet. Ich will da wieder hin. Unbedingt.

Besonders hervorzuheben sind zudem die professionellen Shows sowie die Bimmelbahn, die kostenlos durch die Anlage fährt. Ein Spaß für die ganze Familie. Auch den kostenlosen Fitnessraum haben wir genutzt.

Ein großartiges Ressort, in dem man ganz viel entdecken kann. Bin restlos begeistert!

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Stella Canaris Chalets Tropical? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Stella Canaris Chalets Tropical

Anschrift: Barranco Vinamar, 35625 (Solana Matorral) S/N, 35626 Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 67 von 84 Hotels in Jandia Peninsula
Anzahl der Zimmer: 331
Auch bekannt unter dem Namen:
Stella Canaris Chalets Tropical Fuerteventura
Hotel Stella Canaris Chalets Tropical Jandia Peninsula
Stella Canaris Chalets Tropical Hotel Jandia Peninsula

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Stella Canaris Chalets Tropical besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.