Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel mit wenigen kleinen Schönheitsfehlern” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Vincci Seleccion La Plantacion del Sur

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Vincci Seleccion La Plantacion del Sur gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vincci Seleccion La Plantacion del Sur
5.0 von 5 Hotel   |   C/ Roque Nublo 1 | Sector 8 Fanabe, 38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 3 von 39 Hotels in Costa Adeje
Hof, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel mit wenigen kleinen Schönheitsfehlern”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2011

Wir waren im Juli 2011 für 14 Tage in diesem Hotel. Die Anlage ist nicht zu groß (160 Zimmer) und sehr schön grün im Außenbereich. Sie liegt in 2. Reihe am "noblen" Ende der Costa Adeje. Zum Strand (Playa del Duque) und den Einkaufsmöglichkeiten läuft man ca. 10 Minuten - ein Shuttle-Service wird mehrmals täglich vom Hotel angeboten .

Wir hatten eine Junior Suite oberhalb des Bar- und Restaurantbereichs mit Meerblick. Schlafzimmer und Bad waren sehr groß, schön ausgestattet (dunkle Möbel im Kolonialstil) und sehr sauber. Ein kleiner Minuspunkt war die Musik bis spät abends aus dem Bar-Bereich - zwar keine Disco- oder Krawallmusik, sondern eher chillig, aber doch leider zu hören. Das WLAN funktionierte hauptsächlich auf dem Balkon, in der Lobby sowie im Außenbereich.

Das Servicepersonal - allen voran Gästebetreuerin Daniella - war sehr freundlich und aufmerksam und fragte häufig nach, ob alles passt. Die Kellner können alle englisch, manche auch deutsch.

Das Essen am Büfett war stets frisch und sehr hübsch dekoriert - die Auswahl bei den Hauptspeisen könnte evtl. etwas größer sein, damit jeder an allen Tagen etwas für seinen Geschmack passendes findet. Die Preise der Getränke sowie an der Poolbar sind relativ hoch.

Die Gäste waren international gemischt - hauptsächlich Spanier, Engländer und Deutsche. Im Poolbereich gibt es genügend Liegen und es wurde immer für Nachschub an frischen Handtüchern gesorgt.

Den großen Spa-/Wellnessbereich sowie die Tennisplätze haben wir nicht genutzt, ebensowenig den sehr gut ausgestatteten Fitnessraum oder das angebotene Programm an Yoga, Aqua-Gym usw.

Falls man sich einen Mietwagen nimmt, gibt es sowohl draußen Parkplätze als auch in der Tiefgarage.

Insgesamt ist das Hotel sehr empfehlenswert - wir haben dort einen sehr schönen Urlaub verbracht und kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.192 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    845
    222
    78
    29
    18
Bewertungen für
266
719
17
8
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ingolstadt, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2011

Das Hotel ist wirklich ein Traum. Als Reiseverkehrskauffrau habe ich mir vor Ort mehrere Hotels dieser Kategorie angesehen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass das Vincci Seleccion La Plantacion del Sur zu den Besten gehört.
Das Hotel thront über der edlen Costa Adeje und überblickt alle anderen Hotels. Unter dem Hotel verläuft die Hauptstraße, welche aber weder im Restaurant noch am Pool zu hören ist. Lediglich manche Zimmer haben Blick auf die Straße, dort ist sie dann auch zu hören. Hinter dem Hotel sind sehr viele private Appartementanlagen, aber sehr geschmackvoll gebaut. Der Weg zum Strand ist aber doch sehr beschwerlich, vor allem der Rückweg hoch zum Hotel. Wir hatten jeden Tag um die 30 Grad, da macht das keinen Spaß mehr. Es gibt aber einen kostenlosen Shuttle vom Hotel, der zweimal täglich hoch und wieder runter fährt. Der Strand "Playa del Duque" ist wunderschön, mit feinem, dunkelbraunen Sand und türkis blauem Meer. Er war während unseres Urlaubs zu keiner Zeit überfüllt. Am Strand befinden sich sehr nette Bars und Restaurants (aber sehr teuer).
Nun wieder zum Hotel: Bereits bei Ankunft wurden wir herzlich mit einem Glas Sekt begrüßt. Der Check-In ging schnell und ohne Probleme. Die Koffer wurden uns sofort abgenommen und auf unsere Zimmer gebracht. Die Zimmer sind wirklich toll. Großzügig, hell und sehr geschmackvoll eingerichtet mit kanarischen Möbeln. Die Betten sind riesig und sehr bequem. Man hat die Auswahl zwischen zwei verschiedene Kopfkissen. Die Decke besteht leider nur aus zwei weißen Laken, auf Wunsch mit einer Wolldecke dazwischen. Da hätten wir uns eine richtige Decke gewünscht. Das Bad war das größte, welches ich je in einem Hotel hatte. Zwei Waschbecken, große Badewanne, separate Dusche und separates WC, einfach toll. Die Junior Suiten sind nochmal größer und bieten zudem eine noch größere Wohnecke mit Couch, Tisch und zwei Stühlen sowie einen zweiten Fernseher. Außerdem gibt es hier einen begehbaren Kleiderschrank. Unser Junior Suite war in der obersten Etage mit einem traumhaften Blick auf die Gartenanlage und das Meer. Der Aufpreis für ein Zimmer mit Meerblick lohnt sich auf jeden Fall!
Wir hatten Halbpension gebucht, was ich auf jeden Fall empfehle. Denn das Essen war zehn Tage lang immer vom Feinsten und sehr abwechslungsreich. Zum Frühstück gab es immer frisch gemixte Obstsäfte, tolles frisches Brot und alles was man sich für ein gutes Frühstück wünscht. Auch der Kaffee war sehr gut. Wir hatten während unsere ganzen Urlaubs dort wunderbares Wetter und konnten jede Morgen und jeden Abend auf der tollen Restaurant-Terrasse mit tollen Blick auf den Garten und das Meer essen. Jeden Abend gab es ein neues Motto mit leckeren Spezialitäten. Kanarisches Abend, Asiatischer Abend, Spanischer Abend, usw. Dazu gab es immer ein riesiges Salat- und Nachspeisenbuffet. An einer Live-Cooking-Station wurden jeden Abend je zwei verschiedenen Fleisch- und Fischsorte zubereitet.
Das Serviceteam war immer sehr nett, sprach jedoch nur sehr wenig deutsch. Im Team ist auch eine sehr nette Dame aus Deutschland. "
„Herzstück" des Hotels ist die Guest Relation Managerin Daniella. Sie kümmerte sich um jeden Gast mit so viel Engagement, so etwas habe ich noch nie erlebt. Egal ob beim Frühstück oder beim Abendessen, Daniella kam an jedem Tisch vorbei und fragt nach dem Wohlbefinden und blieb auch mal für ein kleines "Pläuschchen" länger am Tisch. Einfach toll!
Wir hatten einen rundum schönen Urlaub und werden auf jeden Fall wieder kommen!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Das Hotel hat eine wunderschöne Gartenanlage. Unser Zimmer war super eingerichtet und hatte ein traumhaftes Bad. Wir hatten DZ superior gebucht und haben vom Hotel ein Upgrade bekommen. Man wird mit Sekt, Süßigkeiten und Orangensaft begrüßt und sobald man das Hotel betreten hat braucht man sich um nichts mehr kümmern. Hinter dem Haus ist noch immer eine Baustelle, von der wir aber nicht viel mitbekommen haben. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Pool und das Meer in der obersten Etage. Das Zimmer war immer sauber, ebenso das gesamte Hotel und der Poolbereich. Das Essen ist Geschmackssache. Das Frühstück fanden wir sehr gut, das Abendessen war nicht nach unserem Geschmack. Das Personal ist bis auf wenige Ausnahmen sehr freundlich gewesen. Besonders hervorheben möchten wir die Gästebetreuung vom Hotel. Daniela hat einem jeden Wunsch erfüllt und war immer um unser Wohlergehen bemüht. Was man von Thomas Cook leider nicht sagen kann. Wir haben kein einziges mal einen Ansprechpartner gesehen oder gehört. Keine Infos oder Ähnliches. Wir wussten nicht einmal wann wir vom Hotel abgeholt werden sollten um zum Flughafen gebracht zu werden. Aber auch darum hat sich Daniela gekümmert. Vielen Dank für diesen schönen Urlaub.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
116 "Hilfreich"-<br>Wertungen 116 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2011

Dieses Hotel kommt dem Paradies sehr nahe. Man wird verwöhnt, wie nur irgend möglich. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und absolut bemüht. Okay, ein paar könnten ihre Englischkenntnisse etwas verbessern oder man lernt selber ein wenig spanisch. Die Zimmer, vom normalen Doppelzimmer bis hin zur Suite sind geräumig, blitz blank sauber, und die Aussicht, zumindest bei direktem Meerblick - Zimmern sind unbeschreiblich schön, das Ambiente des Hotels einfach Feng-Suiphantastisch und vom Essen her, bräuchte man das Hotel gar nicht erst verlassen, was man natürlich trotzdem tun sollte denn gleich um die Ecke, 5 Min. Taxifahrt gibt es ein Fischerdorf mit entsprechender Cuisine. Doch im Hotel, ob nur Frühstück oder Halbpension, es gibt für jeden Geschmack das richtige in sehr guter Qualität. Das Hauseigene Gourmet Restaurant ist genial, beinahe Sterne würdig und auch an der Pool/Restaurantbar kann man für den Mittag leckeres entdecken. Die Pools sind sagenhaft, es gibt genügend zur Auswahl, und auch kein Mangel an Liegen, nur von den schönen Himmelbetten im Poolbereich gibt es zu wenig. Man hat ruhe, wir waren natürlich außerhalb der Saison und somit gab es auch weniger einheimische, die bekanntlich gern etwas mehr Party machen und auch kaum Familien mit Kindern. Alles in allem perfekt für einen erholsamen Urlaub, man hat sagenhafte Spa - Möglichkeiten, kann sich auch dort bis zum abwinken verwöhnen lassen und kann die Seele so baumeln lassen, dass der Liebe Gott aus Frankreich lieber dorthin kommt. Meine Frau und ich können es jedem, der einfach mal nur Relaxen will, wärmstens empfehlen. Vor allem vor und nach der Sommerhaupturlaubszeit. Und Weihnachten dort ist natürlich einmalig. Übrigens, der Strand ist gut erreichbar, zu Fuß etwas umständlich, aber es gibt einen Shuttlebus vom Hotel gesponsort, zu Fuß brauch man circa 10 Minuten.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2011

Zimmerausstattung ok
Service ok
Essen ok

aber:

Laut!!
das Hotel ist keinesfalls ruhig, sondern von zwei Seiten von einer (teilweise 2 spurigen) Hauptverkehrstrasse umgeben, viele Zimmer sind vom Strassenlärm beeinträchtigt,
vor dem Hotel befindet sich zur Zeit eine grosse Baustelle, die auch entsprechenden Lärm verursacht, einige Zimmer haben nett ausgedrückt ausserdem ein "Geruchsproblem", da was mit der Klimaanlage nicht stimmt)

während des Frühstücks und Abendessens läuft immer relativ laut Musik

in einigen Zimmern im Haupthaus ist die Musik zur Abendunterhaltung immer noch gute Radiolaustärke, da die Fenster schlecht Lärm isolieren

Fazit: Essen, Service und wenige Zimmer ok (Haupthaus vom Meer aus gesehen links)

wer aber Erholung mit Ruhe gleichsetzt ist hier leider falsch!

Reiseleitung von Thomas Cook war sehr verbesserungswürdig (trotz schriftlicher Ankündigung nicht im Hotel zu sprechen, telefonisch länger nicht erreichbar, keine Rückmeldung zu Anfrage - also sehr enttäuschend)

Gästebetreuung Daniela seitens des Hotels hat sich trotz einiger Nachteile des Hotels dagegen viel Mühe gegeben

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Newtownmountkennedy
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2011

Wir haben unseren Urlaub hier sehr genossen - die Hotelanlage, das Essen und vor allen Dingen die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit der Mitarbeiter/innen (besonderst zu erwähnen - Restaurant/Bar) waren ausgezeichnet. Auch hat die Gästebetreuung Daniella sich regelmäßig nach unserem Wohlergehen erkundigt. Wir hatten ein Standart-Doppelzimmer das sehr geräumig war und einen herrlichen Blick auf Gartenanlage mit Pools und Meer bot. Angenehmer Gästemix, trotz guter Belegung sehr ruhige Atmosphäre. Die negativen Anmerkungen einiger Bewertungen in diesem Portal in Bezug auf den Wellnessbereich können wir nicht unterstreichen: Wellnessanwendungen werden i.d.R. in allen Hotels (auch 5 Sternen) gesondert berechnet - es handelt sich ja auch um zusätzliche Leistungen. Das Preisgefüge hier im Hotel war absolut im Rahmen des Üblichen. Wir können dieses schöne Hotel nur empfehlen!!!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
STEINFORT
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2011

Wir hatten Zimmer Nr.131, liegt zur Strassenseite, welche stark befahren wird. Permanent Strassenlärm,auch bei geschlossenem Fenster. Das Zimmer war sehr geräumig. Nur der Fernseher ist für solch ein Zimmer zu klein (Laptop-Format reicht nicht) Das Personal ist sehr freundlich, leider sprechen nur wenige deutsch, alle anderen nur englisch. Kundschaft ist überwiegend englisch. Uns wurnderte es, morgens sehr viele Gäste beim Frührstücksbüffet, was hervorragend ist,ab 10,00 h. steht man hier Schlange, um einen Platz zu bekommen. Mittags und abends sehr wenige Gäste zum Essen anwesend. Nachher wussten auch wir warum: Das Essen am Poolrestaurant sehr teuer und nicht geniessbar (nichts ist gewürzt) 5 Pellkartoffeln mit Mojo kosten 9.-Euro. 1 einheimisches Bier à 0,33 cl blättert man 4.-Euro hin, nicht trinkbar. In der Ortschaft Fanabe beim Prinzregenten (engl.Kneipe) kostet ein schmackhaftes englisches Bier vom Fass (0,33 cl) nur 1,80.- Euro. Das Abendessen war in 3 Varianten ausgerichtet (Fisch,Fleisch) jedoch hatte man den Eindruck, das es den Geschmack von "BOFROST" hatte, die Saucen waren nicht geniessbar. Nudeln sind einfach nicht auffindbar gewesen. Abends in der Bar trällerte eine russische Sängerin irgendwas vor sich hin mit nur 3-4 Zuschauer, die Gäste waren einfach verschwunden,, einige traf man auf der Promenade und in den engl. Pubs in der Ortschaft. Mietwagen im Hotel waren sehr teuer (78.- pro Tag das billigste Fahrzeug, wo hingegen im Einkaufszentrum die Firma HERTZ bereits 1 Fahrzeug (Nissan) für 38.-pro Tag anbot) Die Schwimmbäder des Hotels sind wirklich ein Traum. Nachmittags vermissten wir das Angebot an diverse Torten und Kuchen, nichts konnte man im Hotel bekommen und dies, obwohl viele Gäste mit ihren Kindern dort weilten. Es gibt ein Gourmet-Restaurant, wo man das 3-Gängemenü für 55.- erhalten kann, zusätzlich muss man jedoch noch 3,50.- Euro pro Person für das Brötchen und Besteck extra bezahlen. Als wir hörten, dass der dortige Koch derselbe sei, der auch für das Poolrestaurant zuständig war, blieben wir dieser bevorstehenden Enttäuschung fern. Es müsste der Direktion auffallen, dass in ihrem wunderschönen Hotel etwas nicht stimmt, da soviele Gäste lediglich Uebernachtung mit Frühstück buchen, jedoch laut Aussagen des Personals, dassdies bereits öfters seitens Gästen hingewiesen wurde, reagiert diese nicht. Kommt der Umstand hinzu, dass im Reisekatalog angegeben ist, lediglich 750 m vom Einkaufszentrum entfernt gelegen..in Wirklichkeit es zu Fuss jedoch über 1 km sind. Zur Zeit wird gegenüber des Hotels eine Grossbaustelle errichtet, Lärm in allen Ecken, für die kommende Saison nicht zu empfehlen, dort zu übernachten, steht in keinem Katalog. Schade für diese verschwendete Ferienzeit.

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vincci Seleccion La Plantacion del Sur? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vincci Seleccion La Plantacion del Sur

Anschrift: C/ Roque Nublo 1 | Sector 8 Fanabe, 38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Costa Adeje
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Costa Adeje
Nr. 2 der Strandhotels in Costa Adeje
Nr. 3 der Luxushotels in Costa Adeje
Nr. 3 der Spa-Hotels in Costa Adeje
Nr. 3 der Familienhotels in Costa Adeje
Preisspanne pro Nacht: 152 € - 586 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Vincci Seleccion La Plantacion del Sur 5*
Anzahl der Zimmer: 165
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotelopia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vincci Seleccion La Plantacion del Sur daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Vincci Seleccion La Plantacion Del Sur Costa Adeje
Vincci Seleccion La Plantacion Del Sur Teneriffa/Costa Adeje
Vincci Seleccion La Plantacion Del Sur Hotel Costa Adeje
Seleccion La Plantacion Vincci
La Plantacion
Vincci La Plantacion
Vincci Playa De Las Americas
Vincci Plantacion

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vincci Seleccion La Plantacion del Sur besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.