Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“La Nina in Teneriffa hat keine Seele” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Be Live La Nina

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Be Live La Nina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Be Live La Nina
4.0 von 5 Resort   |   Av de Espana s/n | Urb San Eugenio, E-38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 39 Hotels in Costa Adeje
Croydon
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“La Nina in Teneriffa hat keine Seele”
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. November 2007

Der erste Eindruck war gut: eine großartige Empfangshalle und freundliche Empfangsdame. Da wir spät eintrafen, wurde uns kaltes Buffet serviert, das nicht gut war. Unser Zimmer blickte auf die Straße und eine laute Bar. Wir konnten nicht umziehen, bis das Tagespersonal da sei. Wir wohnten 12 Tage dort, konnten aber das Zimmer nicht wechseln. Die Zimmer und Badezimmer waren von akzeptabler Größe, aber dunkel und einfach. Der Balkon hatte eine Betonmauer und keine Aussicht, wenn man nicht aufstand.

Wir hatten Halbpension gebucht und probierten das Restaurant dreimal aus. Das Essen war schrecklich, kalt und unappetitlich. Es gab keinen Restaurantmanager, bei dem wir uns beschweren konnten. Uns wurde deshalb angeraten, uns beim Empfang zu beschweren und unser Essen im Mikrowellenofen aufzuwärmen. Es gab keinen Barservice. Die Stühle hatten Flecken und eine Lage Staub auf der Rückseite des Sitzes. Sofern es Putzleute gab, waren sie unsichtbar. Im Pool Restaurant wurden anscheinend nur Gäste mit Vollpension bedient, die heiße Würstchen und Hamburger erhielten. Wir aßen außerhalb.

Der Pool war okay, aber die Sonnenliegen waren eng, kaputt und schmutzig. Die Sonnenschirme waren ausgefranst. Es gab sehr viel Beton und sehr wenig Vegetation. Viel vergeudeter Platz. Nach mehreren Beschwerden wusch ein Arbeiter die Tische aus einem Eimer mit Seifenwasser und spülte sie dann in der Dusche am Pool ab, unter den Augen der Hotelgäste.

Es schien keinen Hotelmanager zu geben, denn wir wurden von einem jüngeren Angestellten mit leeren Versprechungen abgespeist, dem unsere Beschwerden zu viel wurden.

Positiv war das Wetter, das gut war, und die Lage des Hotels war angenehm, aber ich empfehle dieses Hotel nicht und werde auch nicht wiederkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

1.729 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    672
    635
    280
    94
    48
Bewertungen für
500
785
33
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2007

Da den Deutschen ja immer übermäßige Kritelei nachgesagt wird, nahm ich die paar negativen Kritiken bezüglich des Hotels "H10 La Nina" in nicht sonderlich ernst. Leider war das ein großer Fehler. Unsere enttäuschenden Erfahrungen in Kurzform:

Plus:
-------
- Freundliche, stets bemühte Rezeptionisten.
- schnelle Reparatur von gemeldeten Defekten.
- Sauberes Zimmer/Bad.
- Die Zimmer mit Meerblick sind ruhig.
- Relative Strandnähe (ca. 5 Min. zu Fuß).

Kleines Minus:
--------------------
- Der lasche Wasserdruck der Dusche
- Obwohl das Hotel erst vor 4 Jahren gebaut wurde, waren erstaunlicherweise schon einige erhebliche Schäden am und im Haus zu sehen (Hat uns aber nicht weiter gestört, da alles immer sauber war.)
- Die unfreiwillig lustige Animation mit teilweise peinlichem "Unterhaltungsprogramm".
- Unpersönliches Hotel mit Kantinen-Atmosphäre.

Großes Minus:
---------------------
Die Qualität und die Auswahl des Essen und der Getränke empfanden wir als echte Katastrophe. Dass es vorwiegend englisches Frühstück gibt, hatten wir ja schon erwartet, aber:

- Beim Frühstück gab es anstelle von frisch gebrühtem Kaffee nur eine eklige Fertigbrühe aus einem "Bahnhofsautomaten". Einen gebrühten Kaffee, Milchkaffee oder Espresso konnte man nicht einmal gegen Bezahlung bekommen.
- Die sog. 'Fruchtsäfte' kamen ebenfalls aus Automaten, was nicht weiter gestört hätte, wenn es sich dabei nicht nicht um ein derart billiges Zuckersirupgepansche gehandelt hätte. Jeder billige Fruchtnektar schmeckt besser!
- Vollformfleisch, Käseaufbereitung und mittels Färbemittel und künstlichen Aromastoffen hergestellte Konfitüre gehören unseren Erachtens nicht auf das Frühstückbuffet eines 4-Sterne Hotels.
- Das warme Abendbuffet war meistens kalt oder lauwarm.
- Die Vielfalt des Speisen war eher bescheiden.
- Übriggebliebenes Essen wurde bis zu drei Tage lang in "Themenabenden" mittels verschiedener Fertigsoßen als Recyclingprodukt auf den Tisch gebracht.
Damit man mich hier nicht falsch versteht: Essensrecycling ist üblich, aber nach drei Tagen immer noch das gleiche Fleisch mit ner anderen Soße serviert zu bekommen ist einfach unverschämt.
- Der Nachtisch bestand neben wenig Obst zum großen Teil aus Billigprodukten, die bestenfalls durch die Vielfalt ihrer chemischen Zusatzstoffe glänzten. Selbst der "Natur-"Jogurt war ein Produkt der Resteverwertung!

Fazit:
Das H10 La Nina ist aus unserer Sicht leider keine 4-Sterne wert.

P.S.: Gott sei Dank hatten wir nicht "all-inclusive" (+20Eur/Tag) gebucht, sonst hätten wir uns noch mehr geärgert.

  • Zufrieden mit — Rezeption, Ein- & Auschecken
  • Unzufrieden mit: — Essen, Getränke, Unterhaltungsangebot
  • Aufenthalt September 2007, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Italy
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2007

Nettes und gemütliches Hotel in idealer Lage. Zimmer sind modern, geräumig und sauber. Es gibt auch kostenlos einen Hi-Speed Internetanschluss. Obwohl der Urlaubsort ruhig ist, gibt es in direkter Nähe Restaurants und Läden. Das Essen im Hotel war sehr gut, mit reichlicher Auswahl. Das Poolgelände ist sauber, aber leider sehr überfüllt (Für die Sonnenliegen muss man frühzeitig da sein). Der Strand ist wahrscheinlich einer der besten im Gebiet von Las Americas und ist nur 100 Meter entfernt. Wir hatten ein 4-Monate altes Baby dabei und keinerlei Probleme mit unserem Kinderwagen, denn es gibt überall in Teneriffa Rampen.



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2006

War gerade zwei Wochen lang im La Nina. Es ist ein sehr schönes Hotel, die Zimmer sind etwas einfach aber man kann an der Sauberkeit nichts aussetzen. Guter Poolbereich mit einer netten Bar/Cafe aber die Mahlzeiten können wir als nicht sehr gut bewerten. Wir hatten Halbpension aber das würde ich nicht wieder machen. Das meiste Essen im Hotel war kalt und irgendwie seltsam. Ich habe noch nie zuvor ein Frühstücksbuffet mit Blumenkohl, Erbsen oder Pommes gesehen. Gott sei Dank gab es die Salatbar und das frische Brot. Ich würde es zur Übernachtung mit Frühstück empfehlen, die Lage ist auch gut. Das Gebäude ist von außen sehr hässlich, aber man darf es eben nicht nur von außen beurteilen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Sheffield South Yorkshire
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2006

Waren hier Anfang November. Exzellentes Hotel, sehr sauber, gutes Essen, viele Sonnenliegen. Einziger Nachteil den wir finden konnten war, dass es im Speisesaal nicht genug Personal gab, daher muss man darauf warten, dass die Teller und Tische abgeräumt werden. Würde wieder in diesem Hotel unterkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Be Live La Nina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Be Live La Nina

Anschrift: Av de Espana s/n | Urb San Eugenio, E-38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Costa Adeje
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Costa Adeje
Nr. 10 der Spa-Hotels in Costa Adeje
Nr. 15 der Luxushotels in Costa Adeje
Nr. 16 der Romantikhotels in Costa Adeje
Nr. 17 der Familienhotels in Costa Adeje
Preisspanne pro Nacht: 111 € - 257 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Be Live La Nina 4*
Anzahl der Zimmer: 226
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Be Live La Nina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel La Nina
Hotel Be Live La Nina Costa Adeje
h10 La Nina
Be Live La Nina Teneriffa/Costa Adeje
Be Live La Nina Hotel Costa Adeje
Oasis La Nina Costa Adeje
Oasis La Nina Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Be Live La Nina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.