Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Durchschnitt” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Be Live La Nina

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Be Live La Nina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Be Live La Nina
4.0 von 5 Resort   |   Av de Espana s/n | Urb San Eugenio, E-38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 37 Hotels in Costa Adeje
Köln, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Durchschnitt”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2011

Bei der Buchung des Hotels Be Live - La Nina habe auch ich manch eine negative Kritik hier nicht so ernst genommen, da es wesentlich mehr gute als schlechte Bewertungen gegeben hat.

Vorneweg möchte ich sagen, dass ich der Meinung bin, dass das Hotel seine 4* nicht verdient hat. Ich war privat und geschäftlich schon in 3* Häusern in Spanien die wesentlich besser sind.

Rezeption: stets bemüht und freundlich allerdings etwas unzuverlässig und chaotisch. Man hat uns erst nicht auf der Ankunftsliste gehabt, dann hat man nachdem man uns doch noch irgendwie eingebucht hatte vergessen die Schlüsselkarte zu geben und uns unnötig lange in der Lobby warten lassen. Am Zimmer angekommen: Schlüsselkarten funktionieren nicht... wieder zurück zur Rezeption. Als ich nach WLAN in der Lobby gefragt habe hat man mir WLAN für das Zimmer verkauft. Ein Tag später erfuhr ich dann, dass das WLAN in der Lobby kostenlos ist, zu mal das WLAN auf dem Zimmer, so wie fast auf der kompletten Etage 2 mit neuestem iPhone und einem Android Tablet PC nicht funktioniert.

Zimmer: Größe vollkommen ausreichend, Betten gut, Ausstattung 4 * entsprechend.
Fernbedienung muss gegen Kaution i.H. v. 10 EUR ausgeliehen werden. Am Zimmer selbst gab es bei mir absolut nichts auszusetzen.

Housekeeping: Saubere Zimmer, hat nach ein paar Tagen etwas nachgelassen aber immer noch gut. Das Einstecken von andere Karten in den Kartenslot für Strom wird scheinbar nicht gerne gesehen. Ich musste mir meine Krankenkassenkarte die ich eingesteckt hatte bei der Rezeption wieder abholen!!

Wie ein Vorredner geschrieben hat: es sind teilweise schon Schäden am Haus zu sehen, obwohl das Hotel erst 2007 eröffnet wurde.

Animation: das war bislang die schlechteste Animation die ich gesehen habe! Am Anfang des Aufenhalts waren nur zwei Animateure anwesend. Nach ein paar Tagen kamen drei weitere hinzu. Am Anfang wurde ich ein einziges mal gefragt ob ich Lust hätte an einem Spiel teilzunehmen. Nachdem ich abgelehnt hatte wurde ich erst mit Hinzukommen der neuen Animateure wieder persönlich angesprochen. Ich brauche nicht zwangsläufig Animation jedoch kenne ich es aus anderen Urlaubshotels so, dass die Animateure einem direkter Ansprechen, sich ein mal zu einem setzen, ein bisschen Smalltalk machen, versuchen die Interessen herauszufinden und die auch nicht spanisch sprechenden Leute mehr zu integrieren. Das ganze kam mir relativ lustlos vor! Das Abendprogramm war okay, wenn es nicht von der Animation durchgeführt wurde. ;) Ansonsten konnte man sich auf einen Bingo-Abend einstellen oder es wurden Spiele durchgeführt die meiner Ansicht nach auf eine Jugendfreizeit oder ins Nachmittagsprogramm und nicht ins Abendprogramm gehören. Das wäre ja alles nicht so schlimm gewesen, wenn man während dieser Abende nicht zu 90-95% ausschließlich Spanisch gesprochen hätte und lediglich ab und zu eine Englische Übersetzung dahin genuschelt hätte die man dann oftmals auch noch vergessen hat.

Das hat dann ca. 3/4 des sehr internationelen Hotelpublikums nicht angesprochen und selbst viele Engländer haben sich vom Programm abgewandt. Ich konnte mit meinen Grundkenntnissen in Spanisch und sehr guten Englischkenntnisse dem Programm nur halb folgen... Das darf meiner Meinung nach in einem Urlaubshotel mit internationalem Publikum nicht sein und ich habe dies noch in keinem Hotel mit Animation, selbst in den Wintermonaten nicht erlebt! Was die Animation gut konnte war: der Hoteltanz. ;)


Essen: Überwiegend durchschnittlicher EU-Einheitsgeschmack, allerdings ab und an mit Highlights aus der Spanischen & Kanarischen Küche. Das Buffet ist relativ reichhaltig und man kann immer etwas finden dass einem schmeckt. Wer so an das Buffet heran geht hält es durchaus mal 10 Tage damit aus - auch wenn viele Speisen lediglich lauwarm sind. Viel länger hätte ich im Hotel nicht essen wollen. Das Frühstück ist gut. Den Kaffee kann man trinken, die Säfte .. naja.. kommen aus dem Pulverautomaten und schmecken dementsprechend. Positiv hervorzuheben ist die Eierstation an welcher man sich immer ein frisches Omelette, Spiegelei o.ä. braten lassen kann.

Service: Immer sehr freundliches und bemühtes Personal. Es ist aber auf keinen Fall mit einem regulären 4* Haus zu vergleichen. Alles wirkt insgesamt sehr unprofessionell. Manche Kellner können nicht mal drei Teller tragen und lassen sehr oft Sachen fallen. Getränke muss man sich an einer Ausgabestelle im Restaurant auch während des Abendessens selbst holen. Meist hatte ich bei All-Inkl. wenigstens zum Abendessen Tischservice hierfür. Die Kellner an der Ausgabestelle lassen gerne die gezapften Getränke über das Glas laufen und händigen dann einem das tropfende Glas aus und man muss höllisch aufpassen sich nicht zu versauen. Oder sie verursachen halbe Überschwemmungen vor denen man sie dann noch als Gast warnen muss.. ;) Messer und Teller sind teilweise nicht 100% von der Spülmaschine sauber gereinigt und werden trotzdem eingedeckt oder an da Buffet gestellt. Das sind alles Dinge denen ich im Urlaub durchaus keinen große Wert beimesse und ich bin hier sehr tolerant solange das Personal freundlich ist, allerdings habe ich selbst an den entlegensten Eckchen der Welt einen professionelleren Service erlebt.

POOLANLAGE: relativ eng gebaut. Da beide Pools abwechselnd gewartet wurden stand während meines Aufenthalts immer nur ein Becken zu Verfügung.

WELLNESS: Der Spa Bereich des Hotels ist durchaus zu empfehlen. Der Indoorpool ist durchaus gut und birgt schöne Massagedüsen, und einen Wasserfall. Die Dampfsaunen waren bei meinem Besuch nicht aktiviert. Die finnische Sauna war gut und sauber. Massagen o.ä- Dienstleistung habe ich nicht getestet.

STRAND: 5 Gehminuten zum nächsten Strand. Allerdings ist der Strand von den Hotel-, Party-, und Einkaufsbunkern der Promenade umzingelt. Er ist ganz nett, mehr aber auch nicht. Der nächst größere Strand ist etwas 10 Gehminuten entfernt und schon etwas schöner, aber auch ähnlich.

FAZIT: Ich kann das Hotel meiner Ansicht nach nur unter Vorbehalt empfehlen: Ca. 1 Woche Partyurlaub mit Freunden und kein All Incl.. Da würde ich lieber abends Essen gehen und mir Abendunterhaltung außerhalb des Hotels suchen. Bars und Kneipen mit Livemusik gibt es zu genüge und das Essen ist dort trotz Touristenhochburg relativ günstig.

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.645 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    645
    599
    268
    87
    46
Bewertungen für
482
741
33
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Werneck, Deutschland
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2011

Wir hatten einen traumhaften Urlaub. Das Hotel war super, die Zimmer groß, geräumig und vorallem sauber. Wir hatten einen wunderbaren Blick auf das Meer, Berge und Stadt. Das Buffe hatte ein reichhaltiges Angebot von kalten und warmen Speisen.
Das Hotel und die Umgebung, ist für behinderte Menschen sehr gut ausgelegt. Man kommt selbst mit dem Rollstuhl überall hin es ist über Lifte, Rolltreppen und Schrägen alles zu erreichen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gersheim
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2011

Also kurz und schmerzlos.... Die 4 Sterne sind verdient. Service war freundlich, zuvorkommend. Frühstück ausreichend. Essen vielfaltig. Es sollte immer die gebuchte Kategorie bewusst bleiben. Dafür war es sauber, freundlich und gut....Kann getrost empfohlen werden.. Lage zum Strand optimal. Rezeption vielsprachig und Auskuntsfreudig...

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paignton, Vereinigtes Königreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2008

Wir wohnten vom 8.-15.4. 2008 hier. Für ein 6-Jahre altes Gebäude sieht das Hotel von außen schäbig aus, beeindruckt aber von innen. Das Personal im Empfang war freundlich und sprach gut Englisch, aber die Angestellten im Essraum waren weniger gefällig. Wir hatten Halbpension gebucht, wünschten dann aber, es wäre nur Frühstück gewesen. Das Essen war nicht nach unserem Geschmack. Wir aßen 5 von den 7 Tagen außerhalb.

Frühstück war in Ordnung, denn es gab Kaffee, Fruchtsaft oder Wasser mit der Mahlzeit. Wenn man aber keine Vollpension hatte, gab es nicht einmal Wasser kostenlos mit dem Abendessen und alle Getränke waren sehr teuer. Der Aufpreis von 100 Euro, den wir für Balkon und Meeresblick zahlten, war es wirklich wert. Unser Zimmer war sehr nett, mit sehr schönen Armaturen im Badezimmer. Andrerseits gab es aber keinen Kessel oder Bügeleisen im Zimmer. Wenn man also das Frühstück versäumte, konnte man sich nicht einmal ein warmes Getränk zubereiten. Zusammenfassend kann ich sagen, dass man hier sehr nett wohnt, aber ich empfehle nur Zimmer mit Frühstück zu buchen, denn es ist nicht teuer, außerhalb zu essen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Be Live La Nina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Be Live La Nina

Anschrift: Av de Espana s/n | Urb San Eugenio, E-38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Costa Adeje
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Costa Adeje
Nr. 9 der Spa-Hotels in Costa Adeje
Nr. 14 der Familienhotels in Costa Adeje
Nr. 14 der Luxushotels in Costa Adeje
Nr. 15 der Romantikhotels in Costa Adeje
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 240 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Be Live La Nina 4*
Anzahl der Zimmer: 226
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Expedia, Booking.com, Weg, Unister, Otel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Be Live La Nina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel La Nina
Hotel Be Live La Nina Costa Adeje
h10 La Nina
Be Live La Nina Teneriffa/Costa Adeje
Be Live La Nina Hotel Costa Adeje
Oasis La Nina Costa Adeje
Oasis La Nina Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Be Live La Nina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.