Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gutes Hotel mit einigen Abzügen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu H10 Gran Tinerfe

Speichern Gespeichert
H10 Gran Tinerfe gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
H10 Gran Tinerfe
4.0 von 5 Resort   |   Rafael Puig Lluvina, 13, 38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 37 Hotels in Costa Adeje
Herzogenbuchsee
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“gutes Hotel mit einigen Abzügen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2014

Zusammen mit meiner Lebenspartnerin verbrachten wir diesen März/April 2 Wochen Badeurlaub auf Teneriffa im Gran Tinerfe.
Wir buchten dieses Hotel, da wir Erholung und Ruhe suchten, und in diesem Hotel keine Kinder erlaubt sind.
Nun zum Hotel:
wir haben ein Doppelzimmer mit Meerblick gebucht - Die Aussicht war fabelhabt. Das Zimmer war ok, wobei eine Renovation (vor Allem das Badezimmer) nötig wäre. Das Bett war spitze - wir haben selten in einem Hotel so gut geschlafen.
Die Poolanlage wie auch die restlichen Lokalitäten sind sehr ansprechend.
das Personal war (mit wenigen Ausnahmen - dazu komme ich noch) sehr freundlich.
Das Essen am Buffet war gut, die Meeresfrüchte sogar sehr gut.
Nun zu den Minuspunkten:
- Die Zimmer verfügen über kein Free WIFI - absolut nicht mehr zeitgemäss.
- Die Mitarbeiterin an der Reception, als wir Eincheckten, war unfreundlich, und ging nicht auf unsere Fragen, Bedürfnisse ein.
- Das Abendessen am Buffet mussten wir zu einer bestimmten Zeit einnehmen - in unserem Fall um 19.30Uhr, das empfanden wir als sehr störend.
- Im Speisesaal war es sehr laut und zu gewissen Zeiten gerammelt voll, daher sind wir in der zweiten Woche fast immer auswärts Essen gegangen.

Gesammthaft gesehen, werden wir das nächste Mal wieder in einen 5-Sterne Hotel buchen - der Unterschied von 4 zu 5 Sternen ist halt doch gravierend.

Im Grossen und Ganzen waren wir aber zufrieden.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick ist empfehlenswert.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.728 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    878
    596
    183
    50
    21
Bewertungen für
95
1274
39
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freising, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Wir hatten insgesamt einen erholsamen Urlaub in diesem Hotel und dieses ist mit einigen kleinen Abstrichen weiterzuempfehlen. Das Zimmer mit Meerblick war sehr schön und frisch renoviert mit Ausnahme des Badezimmers. Dieses versprühte 80er-Jahre-Charme, es hat aber soweit alles gut funktioniert. Was uns jedoch etwas störte, war dass es keine eigene Belüftung hatte und auch das Zimmmerfenster sehr weit entfernt lag, sowie die Tür, die sich nur anlehnen und nicht schließen ließ (bauartbedingt). Das Zimmer war hübsch und funktional eingerichtet, die Loggia mit Blick auf La Gomera und den Playa de Bobo sensationell. Etwas schade war, dass dort nur ein Plastiktisch mit zwei Stühlen stand. Es wäre locker Platz für z. B. zwei Liegen oder ein Sofa, das würde das ganze perfekt machen. Etwas befremdlich fanden wir die hohen Kosten für den Zimmersafe, sowie das Minibar-Konzept (diese war bei Ankunft leer und es lag eine Preisliste mit verschiedenen Optionen zum Befüllen aus; man hätte jedoch die gesamte Füllung bezahlen müssen, was vermutlich die wenigstens tun werden). Bei einem 4-Sterne-Hotel erwarte ich hier anderes.
Die Poollandschaft ist sehr schön angelegt und ebenfalls neu mit Ausnahme des kleinen beheizten Pools, an dem deutlich sichtbar der Zahn der Zeit genagt hat. Dies trifft ebenfalls auf die Polster so ziemlich aller Sessel im Restaurant und den Bars zu, die sämtlich durchgesessen sind.
Wir hatten nur Frühstück gebucht, daher kann ich zum Essen nicht viel sagen. Wir hatten einmal Abendessen im Hauptrestaurant (Buffet). Dieses war einigermaßen in Ordnung, allerdings waren die Speisen recht einfach und überraschen wenig gewürzt. Das a-la-carte-Restaurant war unverständlicherweise nur für Mittagessen geöffnet. Auch dieses fanden wir grundsätzlich in Ordnung aber eher fade. Wir haben hauptsächlich in Restaurants außerhalb (waren viel auf der Insel unterwegs) gegessen, was sicherlich die bessere Wahl war. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls okay, jedoch gab es hier keinerlei Abwechslung (also zwar ein großes Buffet, jedoch war dieses jeden Tag identisch) und auch eher einfache Kost. Es sollte jedoch jeder etwas darunter finden. Was mich jedoch gestört hat, war, dass es relativ viel dreckiges Geschirr und Gläser gab.
Das Spa haben wir ebenfalls genutzt. Es ist relativ klein und die Öffnungszeiten eher kurz (Abends nur bis 18:00 Uhr), die Behandlungen waren jedoch wirklich hervorragend.
Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, die Anlage insgesamt sehr sauber. Negativ ist uns hier nur aufgefallen, dass der Gang unseres Stockwerkes relativ selten gereinigt wurde. Hier standen permanent Gläser und dergleichen herum, einmal saß eine halbtote Schabe zwei Tage an einem Türstock bis sie (hoffentlich) entfernt wurde. Hierzu ist jedoch zu sagen, dass es sich um das Erdgeschoß handelt. Ein Insekt kann hier schnell hereinhuschen. Das Zimmer selbst war immer absolut tiptop-sauber.
Der Parkplatz des Hotels ist kostenlos, leider jedoch hoffnungslos unterdimensioniert und so hat unser Mietwagen in den 10 Tagen dort nur selten Platz gefunden. Es gab jedoch außreichend kostenlose Parkplätze an der Straße in unter 10 Gehminuten Entfernung.
Die Unterhaltung im Hotel ist Durchschnitt und scheint insgesamt hauptsächlich auf ältere Besucher ausgerichtet (es gab beispielsweise häufig Bingo). Allerdings gibt es umliegend ein umfassendes Unterhaltungsangebot jeglicher Coleur. Die Gegend ist stark touristisch erschlossen.
Das Publikum im Hotel ist insgesamt eher etwas älter und international bunt gemischt.
Fazit: Insgesamt solides Hotel mit kleineren Mängeln.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Palermo
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2014

Bedauerlicherweise erfuhren wir bei der Ankunft am Flughafen, dass das gebuchte Hotel Gran Tinerve am ersten Tag keine Platz für uns hatte. Wir wurden in ein anderes Hotel gebracht, am nächsten Tag mussten wir umziehen. Damit ging faktisch ein Urlaubstag verloren!

Aufenthalt Februar 2014, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Iserlohn
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014

Wir waren im Abstand von 5 Jahren das 2. Mal in diesem Hotel. Zwischenzeitlich wurde das ganze Hotel etwas aufgehübscht, hell und freundlich gestaltet. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Die Poolanlage ist in 2 Bereiche aufgeteilt, ein Bereich ist nur den Premiumgästen vorbehalten (kann man im Hotel buchen), dieser Bereich ist auch sehr ansprechend gestaltet und recht neu. Der andere Bereich könnte mal saniert werden, jedoch ist die Poolanlage insgesamt sehr schön und ruhig. Das Hotel ist zwischenzeitlich ein "Erwachsenenhotel" (ohne Kinder) und wird überwiegend von älteren (zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes) englischen Gästen besucht. Das Frühstück ist reichhaltig und lässt keine Wünsche offen, ebenso bietet das Abendessen ein abwechslungsreiches kaltes und warmes Buffet und jede Menge Hüftschweller an Süßspeisen. Die Bestuhlung im Speiseraum ist leider sehr durchgesessen, ebenso sehr unbequeme Sessel in der Hotelbar. Der Strand und die Promenade ist durch einen separaten Eingang des Hotels zu erreichen. Die Lage des Hotels ist sehr zentral, man hat alles in unmittelbarer Nähe. Trotz kleiner Schönheitsfehler und Geräuschbelästigung im Zimmer hat es uns wieder sehr gut in dem Hotel gefallen und wir kommen wieder, allerdings buchen wir kein Schnäppchen mehr, sonst landen wir wieder in einem Zimmer in der Parterre zur Straßenseite.

Zimmertipp: Die Schnäppchenpreise der Anbieter beziehen sich meist auf die Zimmer in der Parterre, die teilweise ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Juli 2013

Der Urlaub im Gran Tinerfe ist rundum gelungen. Zimmer war sehr modern und sauber, nur der Standort lies zu wünschen übrig (Blick auf Parkplatz + lautes Surren der Lüftungsanlage). Das Hotel ist sehr geschmackvoll und modern eingerichtet, das Essen (Frühstück + Abend) lässt keine Wünsche offen da es jeden Tag unterschiedliche Gerichte bietet demnach ist Vielseitigkeit garantiert. Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Für aktive Urlauber gibt es einige Möglichkeiten den Tag lebendig zu gestalten. Wasser-Gymnastik, Wasserball, und Salsa-Tanzen sind nur ein paar Punkte des Wochen-Programms. Auch die Abende kann man nett gestalten, entweder im Hotel selbst, wo man gemütlich einen Cocktail mit Live-Musik trinken kann oder in den Eikaufsstraßen von Costa Adeje oder Playa de las americas wo es einen Club nach dem anderen gibt. Die Lage des Hotels ist mit dem eigenen Zugang zum Strand, der absolut nicht überfüllt ist, top. Gewöhnungsbedürftig ist der dunkle Sand, welcher aber nicht im geringsten stört. Schwimmer kommen in der Bucht nicht weit aber für eine Abkühlung ist das Meer genau richtig. Auch die Poollandschaft ist dem Hotel entsprechend Schwimmöglichkeiten garantiert (zusätzliches Sportbecken). Wer in seinem Urlaub das gute Essen schnellstmöglich abtrainieren will, kann das zugehörige Fitnessstudio benutzen. Wer gerne mit dem Schiff fährt kann aufs Meer hinaus und Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten (dass man Wale und oder Delfine sieht ist nicht garantiert, wir hatten aber Glück). Alles in allem war es ein gelungener Urlaub ;)

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wien
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2013

hotel insgesamt sehr gepflegt.
zimmer schön groß, im badezimmer hat man natürlich gesehen, dass der zahn der zeit beginnt zu nagen, aber sowas kann unseren urlaub nicht trüben.
personal außerordentlich freundlich, höflich und hilfsbereit.
am pool war es sehr ruhig, neben der poolbar wurde gegrillt, insgesamt sehr gemütlich, obwohl man keinen blick aufs meer hatte.
der strand war sauber, 5 euro pro tag für liegen und schirm war auch in ordnung.
der lärmpegel hielt sich in grenzen, da wir nicht direkt im großen hotelgebäude wohnten, sondern in den kleinen apartements, die angebaut sind, was wir als sehr nett empfanden.
wenn abendprogramm angeboten wird, muss man mit lärm rechnen, den wir aber auch nicht als wirklich störend empfunden haben.
frühstück und abendessen konnten wir jeden tag auf der terrasse einnehmen, was herrlich war mit blick auf den atlantik, die insel la gomera und den sonnenuntergang.
bei so vielen gästen muss man sich natürlich im restaurant was einfallen lassen, drum hat uns die fixzeit am abend nicht gestört, die wir aber ohne weiteres auch auf den späteren termin verschieben konnten, weil wir wegen ausflügen keinen stress wollten.
das essen fanden wir vorzüglich im vergleich zu griechenland, wo es nur einen bruchteil davon gab, was wir hier bekamen. mir hat am besten der sushi-abend gefallen. es wurde frisch zubereitet und war sehr abwechslungsreich.
das a-la-carte-lokal, das man zu mittag besuchen konnte, hatte zwar nicht viel auswahl, wenn man aber ordentlich gefrühstückt hat - bei der vielfalt kein problem -, hatte man ohnehin keinen hunger.
während unseres aufenthaltes wurde die hotellandschaft um einen pool erweitert, wir wurden dadurch vom baulärm aber weder im zimmer noch beim pool nennenswert gestört.
zusammenfassend können wir das hotel ruhigen gewissens weiterempfehlen und haben uns vorgenommen, im herbst wiederzukommen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10GranTinerfe, Gerente von H10 Gran Tinerfe, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2013
Sehr geehrter Gast,

Danke das Sie ihre meinung von unseren Hotel hier hinterlassen haben.
Wir freuen uns dass Sie mir ihren Urlaub hier zufrieden waren.
Es freut uns auch zu wissen das Sie von unserer Terasse geniessen konnten, und auch von unseren a la carte restaurant, mit der unglaublichen Landschaft.

Es würde uns freuen Sie bald zurück begrüssen zu können.

Mit freundlichen Grüssen,
H10 Hotel Gran Tinerfe - Management Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Das Gran Tinerfe ist gepflegt und gut ausgestattet. Unser Zimmer mit Meerblick war sauber und das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Lage direkt am Strand ist toll. Vom Balkon des Restaurants hat man einen schönen Ausblick aufs Meer.
Das Hotel hat einen Teil des Hotels in eine Lounge umgewandelt, leider sind hier recht wenige "Sonnen"-Möglichkeiten vorhanden oder einige Teile davon sind "Prestige"-Gästen vorbehalten (18€/pro Tag zusätzlich). Die restliche Poollandschaft ist in Ordnung und die Liegestühle sind hochwertig und bequem. Die Poollandschaft haben wir trotzdem nur einmal benutzt, da uns die Liegestühle zu eng gestellt waren und man von dort keinen einen Blick aufs Meer hatte, aber vielleicht stört dies viele nicht. Wir haben lieber die Liegestühle am Strand gemietet. Da wir viel unternommen haben, sind wir nicht häufig am Strand gewesen, deshalb sind die 5€ pro Tag und Liegestuhl ok gewesen.
Der Lärm war auch das Manko, was wir zu spüren bekamen (siehe auch andere Bewertungen). Man muss damit rechnen, dass die Musik im Hotel bis 23 Uhr und in den umliegenden Restaurants/ Hotels bis ca. 24 Uhr, in der Samstagnacht länger, zuhören ist. Dafür kommt aber schon 7 Uhr wieder die laute Maschine, die den Strand säubert. Das wäre noch alles zu ertragen gewesen, wenn nicht noch während unseres Aufenthalts ein Zimmer über uns, ein Pool und anschließend noch das "a-la-Carte" Restaurant renoviert worden wäre. Zuhause hätte man ein Fenster geschlossen, dies ist im Gran Tinerfe schwierig, da die Schiebetüren von den Zimmern nicht vollständig abschließen.
Die Abendveranstaltungen haben wir nur 2-3 Mal besucht. Was soll ich sagen, es ist eine Mischung aus Gesang der letzten Jahrzehnte, Magiern, Modeschauen, etc. Nichts was andere Hotels nicht auch anbieten oder was man unbedingt gesehen haben muss. Die Cocktails haben uns woanders auch geschmeckt.
Nun mal ein Wort zum Restaurant: Viele Bewertungen bemängeln die Kantinenatmosphäre und die festgelegten Essenszeiten, dazu brauche ich wohl nichts mehr zu sagen. Das Hotel beherbergt zusätzlich relativ viele Engländer, deshalb ist auch das Essen dem entsprechend. Man versucht zwar einige landestypische Gericht anzubieten, aber alles war häufig verkocht oder nicht anständig gewürzt. Die Vorspeisen/Salate waren immer am besten, aber man kann sich nicht nur davon ernähren. Viele Obstsorten wurden nur als Konservenware angeboten. Es gibt zwar immer 2 Köche, die vor Ort verschiedene Sorten Fleisch/Fisch braten, allerdings lässt die Qualität der verwendeten Ware zu wünschen übrig. Unser "Highlight" war am 6. oder 7. Tag die Nierenpastete! Anschließend haben wir auf unsere Halbpension verzichten und sind lieber Abends Essen gegangen.
Wir würden gerne wieder nach Teneriffa fliegen, da es eine wunderschöne Insel mit einem super Klima ist, allerdings würden wir uns dann ein anderen Hotel in der gleichen Gegend aussuchen.
Liebe Leser, wenn Euch Lautstärke und das englische Essen nicht stört, dann könnt Ihr dies Hotel buchen. Es wird sich auf jeden Fall bemüht, dieses Hotel in den gehobenen Standard zu bringen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H10GranTinerfe, Gerente von H10 Gran Tinerfe, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juli 2013
Sehr geehrter Gast,

Danke für Ihr Kommentar hier auf TripAdvisor.

Es tut uns leid zu hören, dass Sie nicht so eine tolle Zeit in unserem Hotel hatten. Wir werden Ihre Meinung in Betracht ziehen um unser Hotel zu verbessern.

Danke nochmals.

Mit freundlichen Grüsse,
H10 Gran Tinerfe - Das Management Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im H10 Gran Tinerfe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H10 Gran Tinerfe

Anschrift: Rafael Puig Lluvina, 13, 38660 Costa Adeje, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Costa Adeje
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Costa Adeje
Nr. 7 der Strandhotels in Costa Adeje
Nr. 7 der Spa-Hotels in Costa Adeje
Nr. 8 der Romantikhotels in Costa Adeje
Nr. 9 der Luxushotels in Costa Adeje
Nr. 13 der Familienhotels in Costa Adeje
Preisspanne pro Nacht: 109 € - 232 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — H10 Gran Tinerfe 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Otel, Hotels.com, Hotel.de, Unister, Weg, Unister, HotelsClick, Booking.com, Agoda, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H10 Gran Tinerfe daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gran Tinerfe Teneriffa
Hotel h10 Gran Tinerfe Costa Adeje
H10 Gran Tinerfe Teneriffa/Costa Adeje
h10 Gran Tinerfe Hotel Costa Adeje
h10 Gran Tinerfe Resort
Gran Tinerfe Tenerife

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie H10 Gran Tinerfe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.