Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abenteuerurlaub „All Inclusive”” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Palma-Bay Club Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Palma-Bay Club Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Palma-Bay Club Resort
3.0 von 5 Hotel   |   Cl Bartolome Calafell 23 | El Arenal, 07600 Playa de Palma, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 75 Hotels in Playa de Palma
1 Bewertung
“Abenteuerurlaub „All Inclusive””
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel lässt sich insgesamt, wenn überhaupt, nur für Partyurlauber empfehlen.
Da wir auf unserer Abschlussfahrt wenig Zeit im Zimmer verbracht haben, war dies nicht weiter tragisch, allerdings fing das Abenteuer schon beim Zimmer, Haus Havanna, an:
Allgemein sind die Zimmer recht hellhörig zu Gang und Straße(vor allem bei ankommenden Bussen) wozu noch ein vibrierender Deckenventilator dazukam. Das Schloss der Badezimmertür war verklemmt und ließ sich somit nicht schließen, 2x hatten wir kein Wasser im Bad. Neue Handtücher waren nicht sauber!
Die Bettruhe wird vom Hotel selbst nicht beachtet, da die sehr laute Animation noch weiter geht.
Die Hotelanlage ist recht schön und es werden zahlreiche Freizeitmöglichkeiten angeboten. Allerdings sind die Sportanlagen auf dem Hotelgelände, wie Tennis oder Minigolf, nicht gepflegt.
Mit All Inclusive Essen und Getränke den ganzen Tag, auf den ersten Blick super, dabei bleibt es aber auch.
Wo alkoholfreie Getränke genießbar waren, bis auf gechlortes Wasser, ging es bei den alkoholischen 0,3l Plastikbechern(!) eher darum möglichst wenig Alkohol zu benutzen.
Beim Thema Essen genügt eigentlich ein Wort: ekelhaft! Ob blutrote Chickennuggets, schwarzes Burgerfleisch oder fettige Würste frisch vom Grill, man hat zumindest Auswahl.
Da waren fade Pommes, Pizza im Pappdeckel (oder andersrum?) und ölige Nudeln noch ware kulinarische Höhepunkte.
Die Entfernung zu Strand und Ballermann ist zu Fuß leicht zurückzulegen und somit OK.
Das Personal an der Rezeption ist mit Englisch leicht überfordert, der Versuch auf Deutsch ist es auf jedenfall wert. Auch machte sich bei einer verschlossenen Badtür im Nachbarzimmer erst nach zweimaligen Auffordern jemand die Mühe diese wieder zu öffnen.

Viel Spaß!

P.S. Kakerlake auf der Toilette? kein Problem in einer Filiale einer bekannten Fastfoodkette am Ballermann finden sich auch welche.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.465 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    222
    482
    353
    179
    229
Bewertungen für
439
513
30
10
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2011

Wir sind haben schon einige Hotels gesehen, aber das ist schon unverschaemt.
Mit der Familie haben wir fuer 5 Tage in diesem Hotel gebucht, was schlicht ergreifend eine kotastrohe war.
Punkt1. Das essen absolut ekelig, keine Auswahl immer Pommen Fleisch usw.. vorallem das Fleisch war absolut ekelig.
Nicht geniessbar!
Punkt 2. Das Hotel war ziemlich Baufaellig, stank ueberall nach schimmel, und die Zimmer waren nicht zumutbar.
Punkt3 Ab 23Uhr darf man nicht mehr auf dem Balkon laut reden, da kam einer von der Hotelsecuritz, und schickte die Leute in die Zimmer?? hee im Urlaub sowas zu erleben grausam.
Punkt4. Animacion total schlecht nicht anschaubar, immer das selbe gelaber einfach schlecht.
Punkt5. wir mussten schon das Hotel um 11 Uhr morgens verlassen, obwohl der Bus um 17,45 kam!? also ueber 6 Std Zeitverteiben, auf die frage ob die das bei jedem KUnden so machen, hiess es ja, das sind die Regeln.
im ganzen. nicht zu empfehlen, Bucht lieber wo anders, oder geht es gar nicht uf Mallorca.
Ach noch was, also die Spanier habe ich mal fureher besser gekannt, als Deutsche sind wir wohl fuer die unerwuenscht.Anscheind wollen die uns dort nicht mehr sehen... viele spanier waren genervt von uns Deutschen..also ich Fliege nie wieder auf Mallorca

  • Aufenthalt Mai 2011, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Playa de Palma.

München, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2011

Wir waren 1 Woche im Hotel, haben die Reise über Expedia gebucht, war sehr günstig, deswegen haben wir keine höhe Erwartungen gehabt. Für den Preis - Service war wirklich - OK. Personal war sehr freundlich, haben wirklich mühe gegeben. Das Essen war auch OK. Zimmer war sauber. Einzige Nachteil (Große Nachteil) Zimmer war sehr hellhörig, alles aus den anderen Zimmern war zu hören. Deswegen wenn mann höhere Erwartungen hat, besser 100-150 EUR mehr zu zahlen und mehr Comfort geniessen, aber für den Preis (unter 350 EUR für 6 Tage mit Flug) das Hotel ist wirklich ok!

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koblenz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2011

das wir erst ab 14 Uhr in´s Zimmer konnten (sind gegen 8.30 uhr gelandet!) war nicht das Schlimmste und der Strand war auch innerhalb weniger Minuten zu erreichen aber das war es auch schon mit Lob!
Wir waren im Haus Copacabana untergebracht, meiner Meinung nach die "Absteige" für Wochenendurlauber. Die Zimmer waren eng und dreckig (meine Freunding fand Nägel auf dem Boden und vom Badezimmer will ich gar nicht anfangen) Alle Zimmer (wir hatten drei) rochen modrig-schimmlig (liegt wohl daran, dass sie modrig-schimmlig waren). Es war super hellhörig, alles aus den anderen Zimmern war zu hören. Wir hatten unser Zimmer direkt in der Nähe vom Aufzug und somit rund um die Uhr die entsprechenden Geräusche. Die Bettdecke bestand aus einer Wolldecke (!) welche die besten Jahre hinter sich hatte!
Wir dachten, OK - wir halten uns ja nur Nachts im Zimmer auf - das geht schon.
Leider ging die Enttäuschung mit dem Essen weiter. Alles kalt und geschmacklos, Schnitzel etc. waren frtiert. Wenn man "Engländer" ist kann man wenigstens bisschen Frühstücken denn Baked Beans, Würstchen, Spiegelei und Speck konnte man einigermaßen essen. An Marmelade gab es vier verschiedene Sorten (Päckchen!), diese waren so ungenießbar das keiner von uns sechs die essen konnte!
Nettes Personal fanden wir nur an der Rezeption. Die Kofferräume waren ein Witz. Für dieses riesen Resort viel zu klein!
Die Coktails gab es auf Knopfdruck, irgendwas zusammengepanschtes aus dem Automaten, man durfte immer nur zwei auf einmal haben (das heisst, wenn man zu sechst ist mussten immer drei Personen Getränke holen gehen) Wollte man mehr musste man die bereits erhaltenen Getränke irgendwo abstellen und sich neu anstellen!!!
Zu guter letzt hatten wir den Eindruck auf einer Kaffeefahrt zu sein, denn es gab überwiegend nur Rentner. Ich kann dieses Hotel absolut nicht weiter empfehlen. Es war mein erster Malle-Urlaub und leider wurde ich so enttäuscht! Im nächsten Jahr versuche ich es auf jeden Fall in einem anderen Hotel!

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2011

Bei uns war alles ok, die Entfernung zum Strand war nach einem kleinen Spaziergang gut zu erreichen, das Hotel war gut. Die Lage etwas ab vom Strand empfand ich eher als Vorteil, so konnte man sich doch etwas vom Trubel zurückziehen. Das Personal war freundlich, teilweise sogar deutsch- und mehrsprachig.

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2010

Hallo,ich war letzte Woche auf Mallorca in diesem Hotel und ich kann nicht mehr sagen als "Katastrophe".Schon der Check-In war nicht mehr als ein Informationsblatt in die Hand gedrückt zu bekommen.
Nun zum Zimmer: wir waren im Sahara-Haus untergebracht,welches schon recht baufällig aussieht.Im Zimmer angekommen traf uns der Schlag:Zigarettengestank in einer Abstellkammer,mehr kann man dazu nicht sagen.Vom Badezimmer wollen wir garnicht reden.Toilette in der Dusche und kein Platz zum Umdrehen.Als sich dann das Badezimmer nicht mehr öffnen ließ,wechselten wir nach einigem Hin und Her um 2 Uhr nachts das Zimmer in ein für diese Verhältnisse besseres Zimmer mit größerem Badezimmer.Dort war es allen in allem ok.
Nun zum Essen:jeden Tag das selbe,der Käse schmeckte nach nichts,genauso wie der Rest des Buffets.Ganz zu schweigen von den Getränken.Der Saft schmeckte nach Sirup.Die einzig genießbaren Getränke waren Cola,7 Up und Wasser,aber da kann das Hotel ja nicht viel falsch machen.
Die Cocktails an den Bars waren ebenfalls von sehr schlechter Qualität.
Zum Personal:soweit ok,meist aber nur spanischsprachig,welches für mich kein Problem darstellte,aber nicht alle Touristen sprechen Spanisch.
Nun zum Hammer der 7 Tage:
Eines Abends gab es einen starken Regenschauer.Jedoch sollte ein Hotel so dicht sein,dass es nicht reinregnet und der Flur nicht unter Wasser steht.
Zwei Tage später stand morgens stand im Restaurant das Wasser mindestens 10-15 cm hoch und der Strom fiel für einige Zeit aus.
So etwas darf in einem Hotel nicht vorkommen,und das hat nichts mit den Sternen zu tun ob das nun 3 oder 5 Sterne sind,es darf einfach nicht in ein Hotel reinregnen und wenn man dann noch die Sandsäcke im Außenbereich erwähnen möchte...sagt ja wohl alles.
Also ich kann dieses Hotel nicht weiterempfehlen & ich würde keinem empfehlen,sich dieses Hotel anzutuen,außer man steht auf das bereits Erwähnte und Baustellen rund um das Hotel ;)

  • Aufenthalt Oktober 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2010

Wir waren bei sahara.Das Zimmer und Bad viel zu klein,ein sehr lautes Hotel.Im Bad gabs Schimmel, der Duschkopf war kaputt,auf dem Boden Haare und ne lange Nagel.
Zum saufen und party machen ok,aber nichts für Famillien. Und das schlimmste war das Essen.Jeden Tag das gleiche,keine Auswahl und es schmeckt nach gar nichts.Viele Gäste haben wo anders gegessen ,weil es war einfach eklig.Wir machen schon seit 5 jahren Urlaub auf Mallorca und so ein schlechtes Hotel haben wir noch nicht erlebt.

  • Aufenthalt September 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Palma-Bay Club Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palma-Bay Club Resort

Anschrift: Cl Bartolome Calafell 23 | El Arenal, 07600 Playa de Palma, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Palma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 23 der Strandhotels in Playa de Palma
Preisspanne pro Nacht: 36 € - 111 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Palma-Bay Club Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 500
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Hotelopia, TripOnline SA, Cancelon, Unister, Hotels.com, Hotel.de, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palma-Bay Club Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palma Bay Club Hotel
Palma Bay Hotel El Arenal
Bewertung Palma Bay Hotel
Hotel Palma Bay In El Arenal
Hotel Palma Bay Playa De Palma
Hotel El Arenal Palma Bay
Palma Bay Hotel Bewertung
Palma-Bay Club Resort Mallorca/Playa De Palma
Palma Bay Playa De

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palma-Bay Club Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.