Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut gelegenes Haus für Erkundigungen der Insel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu HM Gran Fiesta

Speichern Gespeichert
HM Gran Fiesta gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
HM Gran Fiesta
4.0 von 5 Hotel   |   C/ Marbella 28, 07610 Playa de Palma, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 21 von 75 Hotels in Playa de Palma
München, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut gelegenes Haus für Erkundigungen der Insel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2014

Das Hotel ist traditionell eingerichtet und auf deutsche Urlauber im Seniorenalter (Winter) zugeschnitten. Leider fehlte ein Fitnessstudio und ein Programm für den Tag, d.h. der Urlauber musste sich selbst kümmern. Das Essen HP war abwechslungsreich und wurde jeweils frisch zubereitet, vorallem der Fisch vom Grill. Das morgentliche Wurst- und käseangebot etwas einfach, aber es gab genug Auswahl an, Brot, Eier, Salat und Obst. Der kostenpflichtige Safe ist in Spanien leider üblich, hier sollten sich die Reiseveranstalter mal kümmern und das kostenpflichtige W-Lan auch nicht mehr zeitgemäß, ich hatte aber nicht den Eindruck, dass die anwesenden das Internet vermissten. Die Abendunterhaltung unterschied sich nicht vom deutschen Standard Fernsehprogramm. Sehr gute Busverbindung nach Palma und damit gut für Erkundigungen der Stadt und der Insel. Die Insel ist abwechslungsreich und im Frühjahr noch nicht überlaufen, so dass die Naturliebhaber voll auf ihre Kosten kommen.

Zimmertipp: Von den oberen Stockwerken hat man eine tolle Aussicht auf Bucht von Palma oder Arenal.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

153 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    43
    71
    29
    6
    4
Bewertungen für
24
65
13
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Timmendorfer Strand, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2014

Wir waren vom 18.12. bis 25.12.13 im Hotel und haben inklusive des AB-Fluges pro Person € 515 mit All Inclusive bezahlt. Das wird Grundlage dieses vom RV Bucher mit 4**** bewerteten Hotels sein. Zusätzlich werden ich die Kriterium "Relaxing" bewerten. Das HM Gran Fiesta liegt in Höhe des Balneario 10 und damit in kurzer Lage (20 Min) zum Yachthafen Arenal und nach Cán Pastilla. Es ist in der typischen Bauweise der späten 70er gebaut (auch genannt Erich-Honecker-Gedächtnis-Platte), wurde jedoch 2009 komplett renoviert. Bei Ankunft war der Aufzug von der Strasse zur Rezeption defekt, er blieb es auch die gesamte Woche, übel für die anreisenden Rentner mit schweren Koffern, es ging 13 Stufen nach oben. Wir bekamen ein Upgrade für ein Seeblickzimmer (Blick auf die Playa de Palma bis nach Arenal) im 6. Stock, verbunden mit dem fairen Hinweis auf Baulärm ab 08.00 Uhr. (Das Hotel KONTIKI PLAYA nebenan wird kernsaniert) Die Sauberkeit war beeindruckend makellos, der Empfang zügig und freundlich. Wir stellten schon bei der Ankunft fest, dass wir den Altersschnitt erheblich nach unten drückten, in den nächsten Tagen reisten mehr und mehr muntere Pensionäre in Begleitung Ihrer rüstigen Eltern an.

Das muss man wissen: Die Playa de Palma ist, wie alle anderen Orte auf Mallorca auch, in der Woche vor Weihnachten fast komplett verrammelt und verriegelt, wir fanden an der Playa nur noch 3 weitere Hotels (ein RIU, IBEROSTAR ROYAL CUPIDO und das Pil lari Playa), vereinzelte Bars und Shops und erstaunlicherweise den Bierkönig und das Oberbayern geöffnet, das war´s dann. Bushaltestelle vor der Tür, Linien 15 und 25 nach Palma, da tobt natürlich auch vor Weihnachten der Bär.

Hier ein großes Lob an des gesamte Personal im Service, gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache. WLAN leider auch in diesem Hotel stark überteuert (TIP: Nebenan im PIL lari kostenlos in der Lobby.....). Zimmermädchen reinigte nur bei Trinkgeldgabe akkurat, sonst so lala, hier sollte wohl der Gast erzogen werden, was bei uns nie funktioniert.

Hier verliert das Hotel die Berechtigung, 4**** zu führen. Es schien kein Küchenchef in dieser Woche anwesend zu sein, die Auswahl und PRÄSENTATION der Speisen war besonders beim Abendessen mangelhaft. Das gilt auch für die Qualität, TK-Fisch, billigste Salami und als Krönung eine Creme Katalan, die vor 200 Jahren zu einem Angriff der spanischen Flotte mit anschließender Hotelzerstörung geführt hätte, das war Chemie aus der Tüte. Allerdings schien das Abendessen trotzdem das Highlight des Tages zu sein, man sammelte sich ab 17.15 Uhr in der Lobby (Einlaß 18.00 Uhr) und trat pünktlich ein, könnte ja 18.15 Uhr nix mehr da sein......Das Buffett wurde dann auch klaglos verzehrt. Das gastronomische Drama verstärkte sich beim Hauswein im AI Paket, alle drei Sorten blanco, rosado und tinto komplett durchgefallen, eine Schande für Spanien. Ich glaube nicht, dass der bis aus Heiligabend (hier war das Buffett endlich mal angemessen) komplett unsichtbare Direktor schon einmal seinen eigenen Hauswein probiert hat. Ersatzweise fiel mir zufällig vor der Tür der Subdirektor in die Hände (ansonsten auch unsichtbar), er schob die Schuld für den Wein auf die Zentrale in Palma, der Mann wird mit dieser Antwort niemals Direktor...... Brandy im AI Paket ebenfalls nicht genießbar, kam auch nicht aus Jerez, also kein Brandy, wir hielten uns an den trinkbaren Cuba Libre.

Die Unterhaltung beschränkte sich auf einen Flamenco-Abend mit einer durchaus talentierten Hausfrauentanzgruppe und eine in der Tat gute 2-Mann-Band am Heiligabend. Ansonten: Nix, nicht einmal Bingo an einem Regentag. Der Innenpool wurd leider von einem nicht ganz gesellschaftsfähigen Pärchen okkupiert, wir hatten dann auch keine Lust mehr. An den Sonnentagen bei 18 Grad konnte man auf guten Liegestühlen am Außenpool gut ein Nickerchen halten.

Leider auch für einen 4**** Standard durchgefallen. Insgesamt zu klein, nichts fürs Auge, allerdings gute Betten und Samsung FLAT TV an der Wand mit 6 deutschen Programmen. Badezimmer viel zu klein, Duschwanne mit Dusche und dem berühmt-berüchtigten Vorhang, alles zu eng, Wasserdruck nicht ausreichend, sehr gute Note für die Handtücher, das haben wir bei 5***** Hotels schon schlechter erlebt. Minibar bei Ankunft: mal wieder LEER, Safe (mit Schlüssel) € 2 am Tag. Note insgesamt: 3***

Für den von uns gezahlten Preis war die Woche akzeptabel. In dieser Jahreszeit treffen sich hier deutsche Senioren, viele davon solo, bewaffnet mit den üblichen Geh- und Laufhilfen. Unverkennbarer Hang zum Nörgeln, im Restaurant vorgetragen von den bekannten Rädelsführern. Die nette deutsche Dame an der Rezeption konnte leider nicht flüchten und wurde dann tagfüllend zu allen Themen dieser Welt zugebröselt. Allgemein schien man sich im Hotel zu langweilen. Insgesamt dümpelt das Hotel führerlos vor sich hin, Management nicht SICHTBAR, die netten Barkeeper und Kellnerinnen rissen es dann heraus. Ein Küchenchef sollte DRINGEND eingestellt werden, Amateure brutzeln beim Show-Cooking vor sich hin und müßten über die Existenz von Gewürzen informiert werden. Ansonsten kann man die Insel mal von der anderen Seite kennenlernen, ohne Touristenherden, Palma immer wieder nett. Würden wir im Gran Fiesta wieder buchen? 3 x NO.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2013

Also mal ein "ehrliches" Wort hier:Wir sind keine Nörgler oder Spiesser, aber so etwas erlebt man nicht all zu oft! Dann wollen wir mal beginnen: Das Hotel bezeichnet sich als renoviert-das bezieht sich wahrscheinlich darauf, dass diese Bausünde aus den 70ern einen neuen Anstrich und Treppenaufgang ins Hotel bekam! Die Zimmer und das Innenleben des Hotels bekamen wohl auch mal einen Anstrich,dass ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Interieur in den Standardzimmern, im Speisesaal und vorallem in der Hotelbar samt Lounge komplett abgewohnt und verschlissen sind!!! Nur einen Anstrich kann man nicht als renoviert bezeichnen! Nun zum eigentlichen: Wir kamen in diesem Bunker an und wurden schon an der Rezeption sehr unfreundlich empfangen und abgefertigt!Da wir All inklusive hatten (was wir NICHT empfehlen) wurde uns das obligatorische Band um das Handgelenk gemacht-ist ja auch normal...!Man fühlte sich beim einchecken schon nicht wohl-alles wirkte kühl und unfreundlich!Wir bezogen nun unser Standardzimmer, welches wir vom optischen Zustand als sehr klein empfanden und in einem normalen Zustand-bis auf das Bad:die Bäder in den Standardzimmern haben wohl keine Renovierung erfahren, da die Armaturen Asbach Uralt und total verkalkt waren.Selbst die Fliesen an der Wand hatten schon ihre besten Zeiten hinter sich.Zudem fehlte auch ein Kosmetikspiegel in diesem Badezimmer, was ab 4 Sternen obligatorisch ist! Ich frage mich, woher dieses Hotel seine 4 Sterne her hat-es ist vielleicht eher ein 3 Sterne Hotel!Einen Safe gab es auch, der lächerlicherweise in einem Nachtkommödchen integriert und mit einem SCHLÜSSEL zu verschliessen war.Ein Küklschrank und Flatscreen mit 5 deutschen Sendern war auch vorhanden.Nichts gegen die Putzfrau, aber die Sauberkeit war unter allen Kanonen:Der Balkon wurde nicht gesäubert, der Mülleimer im Bad nicht geleert und auch nicht feucht gereinigt!Die Matratzen waren eine Tortur-viel zu hart und man spürte jede einzelne Feder im Rücken!An erholsamen Schlaf ist somit nicht zu denken!!!!Jetzt zur Verpflegung: Das Frühstück und Abendessen waren soweit in Ordnung von Quantität und Qualität, jedoch das Mittagessen katastrophal(keine Auswahl und eher als Snack zu bezeichnen)! Nun zur Bar: Als All inklusive Gast ist man dort NICHT willkommen-Man wird nicht beachtet, abserviert wenn man etwas bekommt und die Qualität der Getränke ist schlecht!!! Die Cocktails werden gepanscht und gestreckt, der Kaffee kommt aus einem billigen Automaten, obwohl eine hochwertige Kaffeemaschine vorhanden war (vielleicht war man zu faul, diese zu nutzen und später zu reinigen)! Somit war der Kaffee und Espresso nicht genießbar und ekelhaft!Der Service in der Bar war unter allen Kanonen:Man wurde selten bedient, die Gläser standen ewig auf den Tischen und es wurde selten abgewischt.Wir haben uns oft die Getränke selbst holen müssen, sonst hätten wir Stunden gewartet! Gäste, die HP hatten wurden bevorzugt bedient.Tische und Stühle wurden auch nicht ordentlich nach Nutzung zusammengestellt und es dauerte ewig bis Gläser und Tassen abgeräumt waren.....Aschenbecher waren auch immer voll!!! Ich möchte noch anmerken, dass die sogenannte Lounge nicht zu nutzen war, da die Sitzkissen weggenommen wurden-obwohl die Witterung es erlaubt hätte ( 26 Grad und herrlicher Sonnenschein )!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Das Hotel ist zwar nicht mehr auf dem neuesten Stand, doch das Essen war sehr gut und
abwechslungsreich. (Nicht ausschliesslich nur auf deutsche Urlauber zugeschnitten). Vom 8. Stock aus hat man einen wunderschönen Ausblick. Sehr angenehm ist auch dass der Bus nach
Palma direkt hinter der Hotelanlage wegfährt. Wir kommen sicher wieder einmal.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013

Unser Aufenthalt im Gran Fiesta war mehr als enttäuschend.
Ich erwartete (und bezahlte) ein 4 Sterne Hotel, vorgefunden habe ich maximal ein 3 Sterne-Hotel. Im Vergleich zu einem 4-Sterne-Hotel direkt vor Ort wurde das besonders deutlich!

-dreckiger Badezimmer-Fussboden
-veraltete Bad-Amaturen, über Jahre völlig verkalkt
-im 9. OG gab es in der Dusche kaum warmes Wasser und viel zu wenig Wasserdruck
-die Dusche wurde während des Aufenthalts nicht 1x gereinigt (festzustellen anhand von Wasserflecken und Haaren in der Dusche)
-unhygienische Duschvorhänge! (längst überholt)
-aus dem Abfluss kam Gestank
-Wifi, Safe etc. kann alles nicht auf das Zimmer geschrieben und am Ende mit Kreditkarte bezahlt werden sondern muss alles sofort cash beglichen werden. In welchem 4-Sterne-Haus gibt es das?
-der Fahrstuhl ist völlig überbelastet bei der Vielzahl der Gäste, selbst in der Nach-Saison
-Personal an der Rezeption eher unfreundlich, kein Lächeln oder Service-Gedanke. Es wird abgearbeitet was es abzuarbeiten gibt aber keinen Service mehr.

Auch die Korrespondenz im Anschluss mit dem Management war enttäuschend. Mehr als ein "sorry" gab es nicht.

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013

Das Hotel selbst war früher zwar besser, ist aber immer noch in Ordnung. Leider ist das Essen oft nicht warm und ungewürzt und teilweise das Gemüse (Kartoffeln. Fisolen, Erbsen, etc.) nicht gar gekocht und damit nicht zu essen. Das Schlimmste jedoch ist der fast tägliche Musiklärm-Terror bis Mitternacht vom nahe liegenden Hotel Negresco: Voll laute Discomusik mit voll aufgedrehten Bässen nehmen einem auch bei geschlossenen Balkontüren die Möglichkeit einzuschlafen und verhindern dadurch eine Erholung im Urlaub. Außerdem dröhnt neuerdings auch am Strand ganztägig Musik von Radios der Badegäste. Wirklich schade, weil ich bin die letzten Jahre eigentlich immer sehr gerne dorthin gefahren!

Zimmertipp: Nicht auf der Westseite, denn dort liegt das Hotel Negresco mit seiner Freiluftdisco bis Mitternacht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Estelle L, Guest Relations Manager von HM Gran Fiesta, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Mit Google übersetzen
Dear Mr. Fisher,

Thank you for taking the time to share your feedback on TripAdvisor following you recent stay at the HM Gran Fiesta. We are happy to hear that you liked our hotel, every year we strive to make improvements and reviews like yours are very useful. I do apologize for the inconveniences caused to you by the neighboring hotel, I hope you understand that we have no fault at that.

Thank you again for your words and best regards from Mallorca.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Germany
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Hotel Fiesta liegt auf der ruhigen Seite der Playa de Palma. Alle Zimmer haben Meerblick. Wir hatten eines der jeweils vier Zimmer pro Etage mit frontalen Meerblick und Superiör Ausstattung.
Zimmer sehr angenehm hell und sauber, sehr ruhig.
Lange Spaziergänge und Jogging an der Playa de Palma möglich. Nur zwischen Balneario 5 und 7 der bekannte Ballermann-Effekt.
Parkplatz- kostenlos - dikt vor dem Haus. Guter Ausgangspunkt für Fahrten ins Innere der Insel.
Frühstück und Abendessen sehr gut.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im HM Gran Fiesta? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über HM Gran Fiesta

Anschrift: C/ Marbella 28, 07610 Playa de Palma, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Palma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 16 der Strandhotels in Playa de Palma
Nr. 17 der Luxushotels in Playa de Palma
Preisspanne pro Nacht: 124 € - 307 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — HM Gran Fiesta 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotels.com, Booking.com, HotelsClick, Unister, Weg, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HostelBookers, Prestigia, LogiTravel, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei HM Gran Fiesta daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Hm Gran Fiesta Playa De Palma
Hm Gran Fiesta Hotel Palma
HM Gran Fiesta Mallorca/Playa De Palma
Hm Gran Fiesta Hotel Playa De Palma

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie HM Gran Fiesta besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.