Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu teuer für das was es ist” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Ole Olivina Lanzarote

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Ole Olivina Lanzarote gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ole Olivina Lanzarote
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   C/ Grecia 11, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien (ehemals Hotel Riu Olivina Resort)   |  
Hotelausstattung
Innsbruck, Österreich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Zu teuer für das was es ist”
2 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Also formal ein 4 Stern Hotel- aber alt und abgewohnt. Man hat versucht optisch noch etwas rauszuholen und ein bisschen in Farbe und Gispskartonwänden investiert aber die Bude bleibt hellhörig und alt. Man wird das Gefühl nicht los, dass man noch mal ein paar Euros in die Hand nimmt um noch 2-3 Jahre die Gäste abzuzuocken um dann die Bude dem Erdboden gleich zu machen. Zimmer/Apartments sind sauber und Personal freundlich und bemüht (bis auf den Animateur (eine Katasprophe)), obwohl es dauernd Beschwerden gibt. Duschgel etc. wird nicht wie in einem normalen Hotel automatisch sonder nur auf Nachfrage aufgefüllt (man muss halt überall sparen). WIFI natürlich nicht kostenlos und nur in der Lobby (gibt es glaub ich nur noch in Nordkorea). Weihnachtsabend und Silvester erinnerten an einen Abend in einer Bahnhofshalle und waren an Lieblosigkeit kaum zu überbieten. Dass es kein Feuerwerk gab versteht sich von selbst. Essen ist ganz OK jedoch mehr oder weniger jeden Tag dasselbe. deshalb haben wir ab dem 3ten Tag meist in den netten Lokalen im Umkreis gespeist. In Summe kann man sagen, wenn Sie ein Apartment für 50-70 Eur pro Nacht bekommen kann man es buchen - mehr sollte man aber nicht ausgeben - ist es nicht wert.

Zimmertipp: Im Nachbarhotel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

792 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    209
    367
    152
    42
    22
Bewertungen für
191
429
13
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwerin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2014

Altes Riu Hotel ,großer Reperaturstau überall, Essen so la la nichts mit 4 Sternen zu tun ,nicht mal weiße Tisch Decken dafür graue gelochte Gummi decken , Coktails mit Fertig Mischung , spätaufsteher Frühstück unterirdisch ,Brötchen ohne Butter ,Scheibe Wurst in Klarsichtfolie abgepackt nicht zu Essen ,der Speisesall hat Kantinen Charakter keine Blumen kein Deko

  • Aufenthalt Oktober 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2014

Wir hatten ein Apartment was sehr geräumlich war und zu unserer Zufriedenheit. Was allerdings diesmal nicht erfreulich war, dass die Putzfee sehr nachgelassen hat. Es hatte den anschein das diesmal die Ecken rund und der Besen keine Borsten hatte. In 14 Tagen wurde weder Staub noch die Badewanne mal ausgewischt. Das Essen ist ein wenig reduziert worden ( z.B Frühstück ) allerdings keine Sorge verhungern wird keiner *lach*

Vom Flughafen braucht man mit dem Auto ca. 10 - 15 Min Shopping ist allerdings genug in der Nähe z:B Parfüm kann man dort sehr günstig erwerben ( allerdings vergleichen lohnt sich ) Möchte man mal auswärts essen ist dies auf jeden Fall möglich , es bieten sich Italienische als auch Chinesische Restaurants an - natürlich auch noch viele andere Lokalitäten...

Das Personal ist sehr bemüht wie z.B an der Bar oder im Speisesaal , allerdings ist dies überfordert das das Personal um die hälfte reduziert worden ist ! Die Zimmerreinigung hat leider sehr nachgelassen ( ob Zeit oder keine Lust ) möchte ich nicht beurteilen !

1 Hauptspeisesaal , Snack bzw. Getränke am Pool , Essen wiederholt sich leider trotzdem für jeden was dabei FLEISCH ; FISCH diverse Der Nachtisch ist unglaublich lecker und paast auf jeden Fall in keine Diät.

Die ANIMATION eine absolute Katastrophe ( da diese leider nur französisch sprechen ) und auch nicht gewillt sind, weder zu güßen sonst noch ein Wort mit Spanier, Deutschen oder sonstigen zu wechseln, sehr arrogant und überheblich ( MÜSSTE ICH EINE SCHULNOTE ABGEBEN WÄRE DIESE EIN GLATTE 6 ).
Seit Anfang Juni versucht Olé selbst mit einem eigenem kleinen Animationsteam, "alle" großen & kleinen Gäste in Schwung zu bringen, wobei zum Ende Oktober-/ Anfang November die französische Animation komplett von der Bildschirmfläche verschwindet da der Vertrag ausläuft und Thomas Cook die Regie übernimmt! Sonnenschirme genug vorhanden und Liegestuhl bekommt man auch bei Bedarf.

Die Ausstattung ist ok auch wenn diese etwas in die Jahre gekommen ist aber nun gut.. ( TV , Ventilator im Schlafzimmer ) Kühlschrank - Die Größe des Badezimmers ist in Ordnung allerdings hat die Sauberkeit hin- und wieder nachgelassen ;(

Mit dem Wetter hat man zu 95% Glück meistens Sonnenschein hin und wieder etwas windig
( Jacke auf jeden Fall für den Abend einpacken ) Im HOTEL WiFi leider nur kostenpflichtig, könnte man verbessern, genauso wie die Sicherheitsvorkehrungen!
Wertsachen grundsätzlich nicht offen liegen lassen, was sich "absolut nicht auf das Personal bezieht" sondern eher die geöffneten Balkontüren über Nacht...

..... wir kommen bestimmt wieder :-) ....

Zimmertipp: Meine Empfehlung, Appartments in den oberen Etagen am 2. Pool - nicht der Hauptpool am Haupthaus!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Eine Woche verreisten wir mit unserem 1,5 Jahre alten Sohn. Hatten ein Apartement im Erdgeschoss gegenüber des Spielplatzes (Nr. 119), was von uns auch so bestellt war. Das hat also alles geklappt.

Das Apartement selbst war sehr sauber, wenn auch deutlich in die Jahre gekommen. Aber ok. Die Ausstattung der Küche war eher lächerlich und lieblos, was vielleicht bei einem All Inclusive-Hotel, in dem eher weniger gekocht werden ''muss'', auch so üblich ist. Wir hatten ziemlich genau drei Gläser, zwei winzige Tassen, einige Teller, eine Gabel, ein Messer, ein Brotmesser, einige Löffel, einen riesigen Nudeltopf, eine kleine Pfanne und eine Glasschüssel. Ich persönlich hätte vielleicht eine Art Kaffeemaschine oder einen Wasserkocher schön gefunden, aber naja.
Die Betten waren in Ordnung, keine Rückenschmerzen. ;)
Das Babybett selbst war relativ neu. Die Matratze allerdings war unterirdisch. Zerschlissen, dreckig, alt. Haben uns mit einer Decke und mitgebrachtem Bettzeug für den Zwerg zu helfen gewußt.
Zimmerservice tägl, bis auf mittwochs. Wir empfanden die Geräuschkulisse durch den Zimmerservice gerade zur Mittagsruhe (Baby) echt grenzwertig. Das ist vielleicht in den oberen Apartements etwas günstiger. Wir sind mittags zur Siesta nur schwerlich zur Ruhe gekommen.

Die Hotelanlage selbst ist ein Traum. Sehr gepflegt und hübsch. Die Pools sind toll, auch für die Kinder. Sie haben Salzwasser. Liegen und Schirme tiptop. Der Spielplatz war süß, aber leider nichts für die ganz Kleinen. Aber da gibts in der Umgebung gute Alternativen.

Das Essen war sehr gut. Uns wurde es in der einen Woche nicht langweilig. Es wurde immer frisch gekocht, es gab viele Salate, Gemüse, Fisch und Fleisch, kanarische Mojo-Kartoffeln und aber auch Pommes. Wir waren sehr zufrieden.
Die Athmosphäre im Restaurant war entspannt, wir haben nie ein nerviges Gedrängel am Buffet erleben müssen.Gute Kinderhochstühle gibts ausreichend.

Vom Publikum war es tatsächlich so, daß wir uns zwischenzeitlich erinnern mußten, in Spanien und nicht an der Cote Azur zu sein. Das war für die allgemeine Urlaubsstimmung etwas seltsam. Ja, es gab Animation, und zwar den ganzen Tag. In französisch. Mittagsruhe 12.30-15.00Uhr. Aquagymnastik, Tanzstunde am Pool, viele (laute) Spiele wie zBsp ''Reise nach Jerusalem'' etc... Und immer Musik.
Auch hier ist es sicherlich so, daß man sich daran ohne Kind eventuell weniger stört als wenn man doch etwas an den Ort gebunden ist wg Mittagsschlaf etc. Wir fanden es zwischenzeitlich echt anstrengend, zumal es einen auch so angebrüllt hat! Muß man mögen.
Wir hatten das Gefühl, da wird frz.sprachiger Cluburlaub angeboten, der überall auf der Welt hätte stattfinden können. Tags Pool, abends Bar, nachts Bett. Lanzarote egal. Muß man auch mögen.

Das Personal (Rezeption, Kellner, Zimmerservice) war überaus freundlich und zuvorkommend. Das hat uns sehr gut gefallen.

Insgesamt ein guter Ausgangspunkt zum Strand und zur Promenade mit Bars, Restaurants und Supermärkten.

Was wir absolut nicht verstehen, ist, warum es in der weitläufigen Anlage keine Security gibt, speziell nachts! Die Anlage ist von allen Seiten supereinfach zugänglich. In unser Apartement wurde in der letzten Nacht eingebrochen, während wir schliefen!!! Tasche, Geld, Telefone und iPad weg. Wir haben NICHTS bemerkt. Und an der Rezeption und auch auf der Polizeiwache hatten wir schnell das Gefühl, daß es absolut zur Tagesordnung gehört. Übrigens egal ob Erdgeschoss oder 1. Etage. Und da finde ich ja ehrlich gesagt, daß da am falschen Ende gespart wird. Da kann der Pool und das Essen noch so toll sein...
Wir waren froh, daß uns nichts passiert ist und auch, daß wir abreisen konnten! Das vermiest einem die Urlaubslaune ordentlich. Wirklich.

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wakefield, Vereinigtes Königreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir sind gerade von einem 2-wöchigen Urlaub in diesem Hotel wiedergekommen. Das Essen war gut und hatte viel Auswahl, die Getränke waren abwechslungsreich und manchmal zu großzügig. Es gab zu jeder Tageszeit Liegestühle. Das Zimmer war immer makellos sauber und gemütlich und hatte eine selbst-bediente Klimaanlage. Das Wetter war perfekt und der einzige Nachteil, den wir fanden, war, dass unheimlich viele Kinder dort waren, von denen manche nicht gut erzogen waren. Anscheinend waren es Sommerferien. Aber insgesamt war es ein ausgezeichneter Urlaub und wir würden in dieses Hotel zurückkehren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
cheltenham
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Das Hotel war in Ordnung, und ich würde wiederkommen. Ich denke, einige der schlechten Bewertungen waren etwas unfair.
Das Zimmer hatte eine gute Größe und war sehr sauber.
Der Pool-Bereich hatte auch eine gute Größe und einen schönen Pool, der makellos war. Es gab keine Reservierungen von Liegestühlen, so dass es viel entspannter war als in anderen Hotels, in denen ich auf den Kanaren war.
Es gab reichlich Getränke. Keine Schlange, und der Selbstbedienungs-Ansatz funktionierte gut. Das Essen war reichhaltig, wenn es sich auch etwas wiederholte. Es gab kein Drängeln oder Grabschen im Restaurant. Die gesamte Erfahrung war angenehm. Wir hatten nie Probleme, einen Tisch zu bekommen, wenn wir essen wollten.
Es gab Pool-Handtücher, aber man musste danach fragen. Es gab kostenloses W-LAN, aber man musste danach fragen. Wenn ich nicht vor Anreise eine Bewertung dieses Hotels gelesen hätte, hätte ich gar nichts davon gewusst.
Ich habe viele Leute getroffen, die jedes Jahr kommen, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis gut ist.
In toller Lage für die Läden, Bars und Strände.
Ich war aber vorher bereits in einem riu-Hotel und war schockiert, wie groß der Unterschied zwischen einem 4-Sterne-Palast und diesem 4-Sterne-Hotel ist.
Es hält also, was es verspricht...

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Lübeck, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Das Essen war top, das Personal im Restaurant und an der Bar auch! Das Appartement war frustrierend...alt...ungemütlich..muffiger Geruch und Ameisen! Wohlfühlen ist anders!
Zu unserer Reisezeit war es immer sehr voll im ganzen Restaurantbereich, was bissl wuhlig war.
Ansonsten okay, da die Lage sehr schön und zentral ist. Schwierig war es auch sein App. zu finden, leider nur ein Plan, der schwer zu erkennen war. Es irrten viele Gäste planlos mit ihrem Gepäck durch die Gegend.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Ole Olivina Lanzarote? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ole Olivina Lanzarote

Anschrift: C/ Grecia 11, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien (ehemals Hotel Riu Olivina Resort)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Puerto del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Puerto del Carmen
Nr. 10 der Luxushotels in Puerto del Carmen
Nr. 11 der Strandhotels in Puerto del Carmen
Nr. 18 der Familienhotels in Puerto del Carmen
Nr. 23 der Romantikhotels in Puerto del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 137 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Ole Olivina Lanzarote 4*
Anzahl der Zimmer: 290
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ole Olivina Lanzarote daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Olivina Lanzarote
Riu Olivina Resort Lanzarote
Hotel Riu Olivina Resort
Lanzarote Riu Olivina
Hotel Riu Olivina Lanzarote
Hotel Riu Olivina Bewertung
Playa De Los Pocillos Hotel Riu Olivina
Ole Olivina Lanzarote Puerto Del Carmen
Riu Olivina Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ole Olivina Lanzarote besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.