Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel ohne WiFi in den Zimmer” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Suiza 4, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Hotel ohne WiFi in den Zimmer”
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir sind eine Familie (2 Kinder mit 4 Jahre und Baby) und verbrachten eine Woche in diesem Hotel, nachdem wir unmittelbar zuvor im Aparthotel Flamingo Beach Resort waren. Es wurde uns unverwarteterweise ein nettes upgrade gemacht, was wir schätzten, denn mit 2 Kinder ein Zimmer extra ist immer gut zu gebrauchen. Das Hotelgelände ist gross und teilweise sind die Distanzen etwas länger zum Pool oder zum Restaurant (für uns wanderfreudige Schweizer aber kein Problem). Die Poolanlage war gut, leider war das Wasser für unsere Kinder aber zu kalt und konnten es deshalb weniger nutzen. Die Kinderanimation war fantastisch, insbesondere die Minidisco (war ein Highlight für unsere Kinder). Das Essen war aber deutlich weniger attraktiv als im Hotel eine Woche zuvor (es gab quasi nie lokale Speisen, sondern eher das übliche internationale. Insbesondere die Zwischenmahlzeiten waren mit Hamburger und Co eher enttäuschend). Der Strand ist gut erreichbar (via Tor geht man aus dem Geländer und muss nur kurz die Strasse überqueren). Der Strand vom Flamingo Beach war aber schwer zu übertreffen, so dass diesbezüglich wir etwas weniger begeistert waren (das Spielen im schwarzen und heissen Sand war schwierig, zudem mit starkem Wind).
Folgendes hat mich aber sehr enttäuscht und werden deshalb das Hotel nicht mehr auswählen: Wir beide sind wegen der Arbeit auch in den Ferien teilweise auf das Internet angewiesen (sie mit Videokonferenzen und ich bearbeite die Mails frühmorgens bevor die Kinder aufstehen). Hier war Internet nur im Eingangsbereich erhältlich (In Asien, ganz Nord- und Südamerika bietet bereits eine Jugendherberge in allen Zimmer eine Highspeed WiFi-Verbindung an).

  • Aufenthalt Oktober 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.136 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    942
    791
    297
    60
    46
Bewertungen für
571
1.212
17
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2015

Ich war mit meiner 5 Jährigen Tochter Anfang März im Riu Paraiso. Das ist natürlich Nebensaison, das Hotel war (geschätzt) ca. zu 50% belegt. Das sollte bei allen Kommentaren berücksichtigt werden. Nun zu den Details:
Das Hotel: Eigentlich handelt es sich um zwei Hotels welche den Anschein machen, als ob sie mal zusammengelegt wurden. Der Einfachheit halber werde ich Sie ab jetzt Hotel 1 und Hotel 2 nennen. Im Hotel 1 ist die Lobby, sind die Restaurants, die Pools und ist das Zentrum der Aktivitäten. Hotel 2 ist überwiegend eine Bettenanlage, hat aber auch zwei Pools und eine Snackbar. Von Hotel 2 zu Hotel 1 bracht man (je nach Zimmerlage und Ziel) bis zu 7 Minuten zu Fuss. Wenn man also im Hotel 1 im Restaurant ist und wann was aus einem Zimmer in Hotel 2 braucht, ist man bis zu 15 Minuten unterwegs. Das Hotel hat nur eine kleine Tür zur Strandseite, die Lobby ist zur Hinterseite gelegen. Im Hotel waren eigentliche Alle freundlich, höflich und hilfsbereit. Das Hotel hat WLAN nur in der Lobby (1€ für 30 minuten, 7 Tage 20€). Im Zimmer kein WLAN Empfang!
Lage: Das Hotel liegt in Strandnähe, von einer befahrenen Strasse vom Strand entfernt. Der Strand ist sehr breit, sodass man noch etwas „Gehweg“ von der Strasse bis zum Wasser hat. In unmittelbarer Nähe ist ein Supermarkt ein zwei kleine Bars. Die etwas lebhafteren Teile des Ortes mit mehr Restaurants und Bars sind ab 15 Minuten Fussweg entfernt. Es gibt ausreichend Taxies, welche einen für kleines Geld „ins Zentrum“ bringen. Der Flughafen ist in unmittelbarer Nähe, man sieht die landenden Flugzeuge. Je nach Windlage hat man etwas Fluglärm, ich fand es aber nicht störend.
Zimmer: Wir hatten ein Zimmer in Hotel 2, welches ausreichend gross war und mit ausreichend Schrank-Kapazitäten ausgestattet war. Fernseher mit 3 deutschen Programmen war vorhanden. Safe war kostenlos vorhanden. Das Zimmer war OK, nicht runtergewohnt und auch sauber. Kein „WOW“ Effekt, aber absolut i.o. Wir hatten einen kleinen Balkon mit Blick auf den Pool und aufs Meer. Eine Leine zum Aufhängen/trocknen nasser Kleidung/Handtücher ebenfalls vorhanden
Essen: Es gibt ein grosse Restaurant, ein Themenrestaurant mit wechselnden Themen und ein asiatisches Restaurant. Alle im Hotel 1. Frühstück/Mittag wird im grossen Restaurant serviert. Die Themenrestaurants muss man reservieren. Wir haben alle 3 Restaurants durchprobiert. Das Essen ist für ein All Inclusive Hotel in Ordnung. Alles in Buffetform und einen Front-Cocking Bereich. Für meinen Geschmack genug Auswahl..Das grosse Restaurant hat wenig Ambiente, Kantinen-Bestuhlung um möglichst viele Gäste unterzubringen. Getränke müssen selbst „gezapft“ werden (Bier, Wein (R/W) aus dem Hahn). Es gibt keine Möglichkeit einen (kostenpflichtigen) besseren Wein zu bestellen. Das Bier ist kalt, der Wein ist so lala. Kein Gourmet-Ambiente. In den Themen-Restaurants wird derselbe Wein in Karaffen gezapft und am Tisch serviert. Mittags haben wir das grosse Restaurant nicht genutzt und sind zur Snackbar in Hotel 2 gegangen (Hotel 1 auch das gleiche Snackbar Angebot) . In der Snackbar gibt es Pommes, Hamburger, Würstchen, Brot, Nudeln, Salate, Kuchen und Eis. Kleine Anekdote. Snackbar geht bis 15:00, ab 15:30 Nachmittags Buffet. Um 15:00 wir das Snackbar Buffet abgebaut, um 15:30 das exakt gleiche wieder aufgebaut…
Getränke:All Inclusive bedeutet i.d.R. schlechte Getränke-Qualität. Das ist auch hier so. Für Bier reicht es , Wein ist mäßig, Cocktails sind grottig. Getränke werden erst ab 10:30 zugänglich gemacht, warum man zwischen Frühstück und 10:30 weder Wasser, noch Limonade bekommt, ist ein Rätsel.
Pool: Jedes Hotel hat zwei Pools, Anfang März war jeweils einer davon beheizt und zum Baden ausreichend warm. Handtücher gab es umsonst. Der Poolbereich ist vollgestellt mit Liegen. Im Hotel 2 gibt eine Bar im Pool.
Animation: Kann ich nicht viel zu sagen, findet nur im Hotel 1 statt. Wer auf Tagesanimation wert legt und im Hotel 2 ist, muss sich rechtzeitig auf den Weg ins Hotel 1 machen. Dafür ist es im Hotel 2 ruhig, während man im Hotel 1 die übliche Animations-Ramba-Zamba hat.
Kinder: Es gibt eine Kinderclub und eine Kinder-Disco. Mein Kind hat den Kinderclub nicht genutzt, das Programm sah aber interessant aus. Dies ist KEIN rein deutscher Kinderclub, die Betreuer sind mehrsprachig (viele aus Holland) und geben sich mühe, alle Sprachen irgendwie abzudecken. In der Kinderdisco wurde mehr herumgealbert als „getanzt“. Die Lieder sind auf englisch und spanisch.
Gäste: Die ist kein deutsches Hotel, Gäste sind hauptsächlich aus Deutschland, Österreich, Niederlanden, England, wenig Franzosen. Im März mehr ältere Gäste. Niemand ist unangenehm aufgefallen (Auch die Deutschen nicht )
Abendanimation: Ich bin kein Fan von Abendanimation, da meistens doch eher mäßig. Hier war ich jedoch angenehm überrascht, dass die Haus-Animations Gruppe nicht nur ambitioniert, sondern auch gut war. Das Abendprogramm wird wechselnd durch die Animationstruppe (Shows) oder durch externe Künstler (Zaubershow, Artistik) gestaltet.
Fazit: Uns hat es gefallen, das Urlaubserlebnis hängt jedoch stark davon ab, ob man im Hotel1 oder Hotel 2 untergebracht ist, und Action oder Ruhe bevorzugt.

  • Aufenthalt März 2015, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Detroit, Michigan
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2015

Ich war im Januar das erste Mal im Riu Paraiso und eigentlich war es sehr schön dort, aber es gibt ein paar Sachen zu bemängeln. Aber erst mal zum positiven.

Mein Zimmer (im Hauptgebäude) war sehr sauber. Ich fand es auch sehr gut, dass der Boden mit Fliesen ausgelegt war und nicht mit Teppich, der trotz aller sorgfältiger Reinigung immer ein bisschen komisch wirkt. Mein Zimmer hatte einen Balkon zum Pool und in Richtung Promenade und Strand was sehr schön war.
Die Anlage ist sehr gepflegt und es kümmern sich hunderte Mitarbeiter darum. Wem der eine Polobereich zu laut ist (Animation) kann auf den anderen Polobereich ausweichen und in der weitläufigen Anlage gibt es auch überall ruhige Ecken.
Ich war nur in dem einen Hauptrestaurant. Das warme Essen war manchmal nicht ganz so warm, wie man es sich wünschen würde, aber bei einem derart großen Betrieb kann man das nicht erwarten. Die Auswahl ist sehr groß und wird die Mehrheit der Leute auch zufrieden stellen, aber ich hätte mir a) mehr Gewürze (alles war ein bisschen fad) und b) mehr kanarische/spanische Küche gewünscht. Es gab für meinen Geschmack viel zu wenig Fisch und andere lokale Gerichte und leider waren die kanarischen Kartoffeln auch nicht so richtig toll. Aber wie gesagt, denke ich dass die Mehrheit sehr zufrieden sein wird.

Das größte Manko an diesem Hotel für mich ist aber die "Kälte". Ich war noch nie auf Lanzarote und weiß daher nicht, ob ich ein typisches oder eher ein kaltes Jahr hatte, aber ich würde nicht jemanden raten ins Riu Paraiso im Januar zu gehen, wenn er auch wie ich leicht friert. Das Zimmer war nachts und teilweise auch tagsüber richtig kalt und es gibt keine Heizung. Ich habe an der Rezeption nach einem elektrischen Heizlüfter gefragt, aber das gab es auch nicht. Das einzige was man mir angeboten hat waren mehr Decken.
Da das Hotel sehr "offen" gebaut ist und alles nach draußen ausgerichtet ist, kann man sich auch nirgendwo verkriechen, wenn die Lufttemperatur zu niedrig ist.
Ich kann natürlich verstehen, dass es keine Heizung auf den Zimmern gibt. Das ist auch vollkommen in Ordnung für die meisten, aber es wäre schon schön, wenn es ein paar elektrische Heizlüfter für diejenigen gäbe die schnell frieren.
Aber für das kalte Wetter konnte natürlich niemand etwas.

Zimmertipp: Die Zimmer im Hauptgebäude sind gut, aber es gibt in diesem riesigen Komplex auch sehr viele untersc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
überall
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2015

Wir können uns über nichts beklagen, alles entsprach unseren Erwartungen. Der Service war freundlich, dass Essen gut. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt und die Lage war auch ok. Mit perfektem Wetter ein wirklich schöner Urlaub

  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2015 über Mobile-Apps

Wir sind Mitte Januar 2015 Vormittags am Hotel angekommen soweit War alles okay, als wir dann eingescheckt hatten und durften dann unsere Zimmer betreten da diese noch gereinigt wurden dachten wir uns trifft der Schlag so unsaubere Zimmer haben wir noch nie gesehen .

  • Aufenthalt Januar 2015
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2014

Das hotel ist sowohl für jemanden geeignet, der ruhe sucht sowohl auch für leute, die es etwas lebhafter wollen. Es wird viel animation und kinderbetreuung angeboten, aber genauso gibt es den anderen poolbereich in dem ruhe gewährleistet wird. Es ist zu raten, dass man seinen eigenen fön von zuhause aus mitbringt, da die geräte in den zimmern schnell überhitzen. Uns hat es sehr gut gefallen! Und das obwohl es eine sehr große anlage ist, was sonst nicht so unser fall ist. Für uns sehr zum weiterempfehlen! Das massage-angebot im hotel ist top!

Aufenthalt Dezember 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2014

Wir haben diese eine Woche sehr genossen. Angenehm, dass es einen Spaß- und Aktivitätenpool und einen ruhigen Pool gibt. Wir waren an dem ruhigen und fanden hier echte Entspannung. Die Zimmer sind geräumig und sauber. Das tägliche Buffet morgens, mittags und abends ist reichhaltig und für jeden findet sich was. AI beinhaltet wirklich alles auch Cocktails. Der Strand ist durch Überquerung der Straße zu erreichen und hat uns nicht wirklich gut gefallen. Aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Alles in Allem ein absolut empfehlenswertes Hotel.

Zimmertipp: Wir waren im ruhigen Ostteil untergebracht. Diese Zimmer liegen auch näher am ruhigen Pool und mit B ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort

Anschrift: Suiza 4, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Puerto del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Puerto del Carmen
Nr. 2 der besten Resorts in Puerto del Carmen
Nr. 7 der Luxushotels in Puerto del Carmen
Nr. 10 der Familienhotels in Puerto del Carmen
Nr. 12 der Romantikhotels in Puerto del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 251 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 501
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Clubhotel Riu Paraiso Lanzarote
Clubhotel Riu Paraiso Lanzarote Hotel
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort Puerto Del Carmen
Riu Paraiso Lanzarote

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.