Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur ein toller Urlaub - sehr zu empfehlen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort

Speichern Gespeichert
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Suiza 4 | Puerto del Carmen - Lanzarote, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Exclusive Gewinne!
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur ein toller Urlaub - sehr zu empfehlen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2011

Wir waren mit unserem Sohn (6 Jahre) in diesem Hotel. Es hat uns von Anfang an sehr gut gefallen. Alle waren sehr freundlich - ob ander Rezeption, an der Bar oder im Restaurant. Das Essen war reichlich und gut. Selbst für unseren Kleinen war jeden Tag das passende dabei (und das ist nicht so einfach). Die Kinderbetreuung im Riuland war super und der Kleine ist gerne jeden Tag zweimal hingegangen, sodass Mama und Papa sich auch mal ausruhen konnten.
Auch das Zimmer war gut und sauber. Es gibt dort tolle Animateure, die den ganzen Tag mit Freude dabei sind einem den Urlaub zu versüßen. Ob mit Wassergymnastik, Tanz oder einem tollen Showprogramm am Abend.
Besonders überzeugt waren wir von dem Service, wenn es mal Probleme gibt. Unser Kleiner hat eine Mückenstichallergie und sah am dritten Urlaubstag aus wie nach einem Boxkampf. Wir haben an der Rezeption gefragt was man machen könnte um dem vorzubeugen und eine halbe Stunde später war der Haustechniker in unserem Zimmer und hat ein Loch in die Decke gebohrt und ein Moskitonetz über dem Bett angebracht. Von da an konnten wir wieder beruhigt schlafen. Das nenne ich wirklich Service!!!!!!!!!! Wir werden auf jeden Fall wieder hinfahren und können es gerade Familien mit Kindern empfehlen. Ach ja, der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert nur ca 15 Minuten und der Strand ist in 5 Minuten erreicht.

  • Aufenthalt Mai 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.793 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    810
    650
    251
    46
    36
Bewertungen für
504
992
13
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2011

Das Hotel hat eine Gute Lage, zum Strand läuft man gute 5 Minuten. Dort bietet die Promenade gute Einkaufsmöglichkeiten, wo man voralles Parfümware recht günstig findet. Aber auch Supermärkte und Restaurants. Das Hotel an sich ist recht schön und auch sauber. Die Zimmer auch. Auch der Pool ist groß und hat reichlich Liegestühle. Was aber nicht so gut war, war das Essen...es ist zwar reichlich da aber die Qualität hält sich in grenzen. Es ist auch nicht viel Platz, was dazu führt, dass man auch manchmal mit frendem Menschen an einen Tisch sitzen muss. Auch das Freizeitangebot ist spärlich. Nur ein Animateuer. Abends gíbt es jede Nacht eine Show, die aber nicht jeden Ansprechen sollte. Ach und am besten am neuen Teil des Hotels übernachten. In den Apartments wurde eingebrochen als wir da waren....

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedewald, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2010

Empfang am Anreisetag war turbulent aber souverän gelöst.
Rundum war es ein toller Aufenthalt. Die Themenrestaurants sind zu empfehlen, da eingeschränkte Platzkapazität. Im Hauptrestaurant ist es halt auf Grund der Anzahl der Gäste relativ laut. Das Servicepersonal dürfte für meine Begriffe etwas gelassener sein und nicht so schnell die gebrauchten Essensutensilien (Bestecke und Teller) wegräumen.
Mir persönlich ist es lieber, wenn die Mahlzeiten mit weniger Fett zubereitet werden. Aber das ist sicher Geschmacksache und sehr individuell zu betrachten.

Das Personal war bis auf ganz wenige Ausnahmen immer sehr nett und hilfsbereit.

Die Anlage ist sehr groß und weitläufig. Habe das als angenehm empfunden. Die Nähe zum Strand ist sehr vorteilhaft.

Anregung: RIU Hotels sind sicher zukünftig in der Lage, jedem WLAN-Nutzer einen kostenfreien Internetzugang zu gewähren. Das war leider aktuell nicht möglich.

Im Hotel ist auch der Einzelreisende gerne gesehen.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz, Graubünden
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2010

Super Preis - Leistung, sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen, die Sauberkeit war Top, aber die Gäste waren leider sehr unfreundlich, gestresst, und jeder war für sich. Man wurde komisch angeschaut wenn man im Treppenhaus jemandem Guten Morgen Wünschte. Das fand ich sehr schade und auch nervig.
Im grossen und ganzen aber doch super Ferien :-D

  • Aufenthalt September 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lage, Deutschland
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2010

Das Riu Paraiso in Playa De Los Pocillos hat noch viel Potential, wenn man etwas Kapital in die Hand nimmt und ein bisschen renovieren würde.
Die Anlage an sich ist ganz ok, viel Grün, Palmen und 3 Pools, welche auch schon bessere Tage gesehen haben. Ein Problem an dem ganzen Grün sind die Kakerlaken. Und man braucht sich keine Hoffnungen zu machen, dass wenn man ein Zimmer im 2. Stock bekommt, man von ihnen verschont werden könnte, die kommen überall hin. In 10 Tagen hatten wir 5 mal eine in unserem Zimmer. Das Problem ist bekannt und an der Rezeption wird einem ohne ein weiteres Wort einfach eine Dose Insekten-Spray in die Hand gedrückt. Man hat sich damit wohl abgefunden. Gerade abends sind die in der ganzen Anlage zu finden. Einzige Ausnahme bilden hier die Restaurants, was man fairer Weise dazu sagen muss.
Diese waren eigentlich ganz gut. Es gab immer genug Auswahl und vieles wurde direkt am Büfett frisch zubereitet. Und es gab nicht nur Standard-Touristen-Abfertigung wie Pizza und Nudeln sondern auch einen Hauch von kanarischer Küche mit Fisch, Fleisch und natürlich Mojo Sauce. Nach einer Woche merkte man allerdings, dass die Gerichte nicht sehr oft wechselten, was dann doch wieder nicht gut war. Da wir aber die meiste Zeit des Tages unterwegs waren, war dies für uns nicht so wichtig. Verhungern tut man auf jeden Fall nicht.
Die genauen Zeiten hab ich nicht mehr im Kopf aber ungefähr so war es:
7:30-10:00 Frühstück 10:00-12:00 Hamburger, Pommes usw. am Pool Imbiss
12:00-14:00 Mittagessen 14:00-17:00 Kuchen und wieder Imbiss Stand
18:00-21:00 Abendessen
Einmal die Woche hat man außerdem Anrecht in einem der beiden Themen Restaurants (Spanisch oder Chinesisch) zu essen, man sollte aber schon gleich bei Ankunft im Hotel reservieren, weil die Termine schnell weg sind. Es lohnt sich auf jeden Fall das spanische zu probieren.
Das Zimmer war sehr schlecht. Klein, dunkel, dreckig und alt. Bei Ankunft war das Bett kaputt gebrochen, was, nachdem ich bescheid gesagt habe innerhalb von 30 Minuten getauscht wurde. Wir hatten zwar das günstigste Zimmer (Spar-Zimmer bei Tui) gebucht aber für ein 4 Sterne Riu und über 2000€ für 10 Tage habe ich doch bedeutend mehr erwartet.
Überall in der Anlage sieht man das einiges erneuert werden muss. Ein paar Eimer Farbe würden da schon Wunder tun, aber es geschieht nichts. Dieses ist auf ganz Lanzarote leider zu beobachten.
Das Fazit ist für 300€ weniger wäre es in Ordnung, aber so kann ich nur abraten.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hellenthal
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2010

Wir wollten 1 Wo. Sonne und Auspannen und da war unser Appartment im Riu Paraiso genau das richtige für uns. Das Hotel war sehr gut ausgestattet und alles wirkte sehr gepflegt und sauber. Wir waren schon 2x in RIU Hotels und dachten, da kann man nichts falsch machen. Und so war es auch. Wir entschieden uns für ein Appartment, weil sie etwas geräumiger waren und waren aber wegen einem anderen Grund auch sehr froh es gebucht zu haben: Es war sehr ruhig im Gegensatz zu den langen hallenden Fluren in den Hotelzimmertrakts. Dabei ist zu bemerken, dass der Fernseher nicht vom Bett zu betrachten ist, weil er im Raum nebenan ist. Dort standen ein Sidebord, eine Couch, ein Couchtisch, ein Ohrensessel, ein Tisch mit 2 Stühlen, ein Kühlschrank. Vor dem Appartment hatten wir eine kleine Terasse.
Das Personal war sehr freundlich und an der Rezeption meistens deutschsprechend. Mit Englisch kam man aber überall durch.
Das Essen im Hauptrestaurant war in diesem Hotel besser als in den Spezialitätenresaturant, dafür war es dort etwas lauter. Die Getränke musste man sich selber holen (außer in den Spezialitätenrestaurants) und zwar alles, einschl. dem Wein, aus Zapfanlagen. Von den Cocktails sollte man besser die Finger lassen. Die kamen aus Kanistern. Besser holt man Wiskey-Cola o. Gin-Tonic. Die wurden aus den originalen Zutaten gemischt.
Die Lage ist sehr gut: nur 10 Min. südlich vom Flughafen entfernt, trotzdem kein Fluglärm. Puerto del Carmen ist gut bei einem sehr schönen Spaziergang am Strand oder an vielen Läden vorbei zu erreichen.
Ich empfehle aber trotzdem ein Auto. Erstens sind die dort sehr günstig (1Wo. 100-150,-€)
und man kann die ganze Insel super auf eigene Faust erkunden. Dafür empfehle ich den Baedecker Reiseführer. Die darin beschrieben Routen haben wir alle gemacht und die Eindrücke von César Manrique´s gestalteter Insel waren einmalig.
Papageien-Strände, Timanfaya-Nationalpark, Manrique´s Haus und Museum sind ein unbedingtes MUSS

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Garbsen, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2009

Die Anlage bestand früher aus 2 getrennten Anlagen und wurde zu einer großen Anlage zusammengelegt, was wir allerdings nicht tragisch fanden, da die Anlage sehr weitläufig ist. Unser Appartement war sehr schön! 2 Räume, angemessene Größe für 2 Leute, alles schön. Die Lage war perfekt, direkt am Strand und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Mietwagen oder so. Die Verpflegung war auch top. Das Essen war immer frisch und die Auswahl groß, für jeden was dabei. Zu den Essenszeiten merkt man, dass sich viele Leute in diesem Hotel befinden, aber dies weiß man ja vorher, ich fand das nicht störend. Die Themenrestaurants sind sehr zu empfehlen, gerade der Asiate. Die Animation war auch stets bemüht, aber nie aufdringlich. Es gab 2 Pools, der angeblich ruhigere Pool mit einer Poolbar wurde von uns nicht genutzt, da wir singende alte Frauen nerviger fanden als die Animateure an dem anderen Pool. Wir waren auch mehr am Strand als am Pool. Die Gartenanlage war sehr gepflegt. Der Fitnessraum war okay, die Geräte waren nutzbar, aber mit einem Fitnessstudio nicht zu vergleichen (sagt der Fachmann, welcher mit mir da war). Ich würde wieder in dieses Hotel gehen, da wir uns wirklich sehr wohl gefühlt haben.

Aufenthalt September 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort

Anschrift: Suiza 4 | Puerto del Carmen - Lanzarote, 35519 Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Puerto del Carmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Puerto del Carmen
Nr. 5 der Luxushotels in Puerto del Carmen
Nr. 10 der Familienhotels in Puerto del Carmen
Nr. 12 der Romantikhotels in Puerto del Carmen
Preisspanne pro Nacht: 123 € - 247 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HotelsClick, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Clubhotel Riu Paraiso Lanzarote
Clubhotel Riu Paraiso Lanzarote Hotel
ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort Puerto Del Carmen
Riu Paraiso Lanzarote

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie ClubHotel Riu Paraiso Lanzarote Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.