Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hideaway mit negativer Entwicklung zu einer lärmigen Kegelclub-Anlage” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa
4.0 von 5 Resort   |   24 Moo 4, Koh Yao Noi 82160, Thailand   |  
  |  
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 4 Hotels in Koh Yao Noi
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Hideaway mit negativer Entwicklung zu einer lärmigen Kegelclub-Anlage”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2013 über Mobile-Apps

Wir (m43, w39) waren jetzt das 2. Mal hier (nach 2011) und haben leider feststellen müssen, dass das neue Management neuerdings grosse Firmengruppen (> 60 Personen) aufnimmt, die teilweise eine ganze Woche das Resort in Beschlag nehmen. Dadurch leidet zum einen die Ruhe des Resorts aber - was m.E. noch schlimmer ist - der abendliche Service beim Dinner. Wenn diese Entwicklung so weiter geht, prophezeie ich dem Resort bald eine Kegelclubatmosphäre wie in El Arenal. SEHR SCHADE EIGENTLICH aber das Management hat sich wohl dem Geldverdienen verschrieben.

  • Aufenthalt März 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 10. März 2013
Mit Google übersetzen
Dear asdfgh34,

Thank you for your review, but please note hotels and resorts are in business to make a profit, and we cater to all our guests not only to individuals. While we try our utmost to keep all our guests happy and ensure that they have the best possible time while staying with us, we cannot allow 1 couple to spoil the enjoyment of other guests just because they do not want music or entertainment themselves.

As for the bad service you complained about, we did explain to you that the oven broke and that they had to fix it, with the result that you had to wait for the pizza, you also forgot to mention that because of the inconvenience you had your meal on the house.

We hope you enjoy the rest of your stay.

Kind regards
Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

701 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    402
    165
    65
    42
    27
Bewertungen für
87
442
32
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Top-Bewerter
123 Bewertungen 123 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2013

Wir waren im Januar in dieser traumhaft gelegenen Anlage. Hier liegt man wirklich abseits von allem. Der Strand ist paradiesich mkt traumhaften Blick auf die Kalksteinfelsen. Mit dem Kajak kann man gut die Gegend erkundigen. Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Das Essen ist fantastisch. Ich hätte nicht gedacht dass man hier eine authentische Thai Küche bekommt. Das einzige was zu bemängeln ist, ist der Service. Dieser ist wirklich stark verbesserungsbedürftig. Das Personal spricht ganz schlecht englisch und ist wenig flexibel. Für ein Hotel mit dem Preisniveau sollte man besseren Service erwarten können. Beim Essen hat man uns immer übersehen wenn man bestellen wollte und man musste sich immer durch grosses Winken bemerkbar machen. Wir hätten gerne ein Boot gebucht für einen Ausflug gebucht. Hier musste man immer 24 Stunden im vorhinein buchen. Das ist nicht unser Ding. Man hat sich nicht bemüht, im Dorf einen anderen Bootsfahrer anzuheuern. Die hatten einfach keine Lust. Des weiteren wollten wir gerne auf die Schnorchelinsel fahren mit dem kostenlosen Tranfer. Auch hier teilte man uns mit man muss 24 Stunden im vorhinein buchen. Das ist wirklich lächerlich zumal uns andere Gäste erzählt haben, dass das Boot an diesem Tag ziemlich leer war. Des weiteren sollte man die Wassertröge im Zimmer täglich leeren. Hier sammelte sich dann dich der ölige Film der Sinnencreme der letzten Tage. Auch sollte man das Wasser zum Füssereinigen zum Eingang des Zimmers auffüllen. Es gibt viel zu wenig Liegen und wir mustten uns von anderen Gästen anpöbeln lassen, als wir auf nicht bestezten Liegen die Handtücher runtergenommen hatten, weil diese nicht anwesend waren. Das ist Stress und macht keinen Spass im Urlaub. Die Touren sind viel zu teuer und das Spa ebenfalls und wenn was im Spa schief läuft und man sich beschwert wird man angepampt vom Personal. Die Leistung wurde mir nach Rücksprache mit dem Manager ertsattet und er hat sich auch entschuldigt. Ich hoffe das der Service sich wirklich verbessert, weil es ist einfach wunderschön hier und wir würden auch gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Februar 2013
Mit Google übersetzen
Dear Elefant1,

Thank you for your review, we are pleased that you liked the resort.

As we are a remote island resort, finding and bring staff to the Island is a challenge. We pride ourselves on the fact that we support the local community and help them to improve their living standards. The resort employs 95% of our staff from the local village. These people has had very little schooling, they have not as yet mastered the English language and have no idea of what service are about. These staff members come to us with no experience and we train them, but unfortunately training is an ongoing and slow process.
Most guests enjoy part of the lost in translation moments with compassion and kind understanding at the fact they really are doing their best. We certainly have experienced German speakers to deal with more complicated matters if it arises.

As the excursions are outsourced (a community project with local boat owners), we ask our guest to book 24 hours in advance in order to ensure the availability of boats. It must be kept in mind that these longtail Skippers are used by all the hotels on the Island, so it goes on a first come first serve basis. If guests do not book in advance we cannot guarantee availability.

The water bowls at the room entrance, are there to rinse your feet by using the coconut ladle provided, you do not put your feet in the bowls. The pots are cleaned and water are replenished daily.

We hope you will have many fond memories of paradise and we hope to see you back soon.

Kind regards
Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Meilen, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2013

Ein kleines Paradies für Ruhesuchende! Der traumhafte Pool lädt zum Baden ein. Der Strand ist sehr gepflegt, hat viele verschiedene Sitz- und Liegemöglichkeiten (Liegen, Lounges, Stühle, Hängematten), wunderschöne grosse Palmen und viele schöne Orchideen, Sträucher und Bäume machen die Gartenanlage zu einem Garten Eden. Alles ist sehr gepflegt und mit viel Liebe zum Detail unterhalten.

Die Zimmer sind geräumig, sehr sauber, schön eingerichtet. Die Aussendusche ist genial, die Schaukel im Zimmer einfach super gemütlich.

Das Restaurant bietet ein super Morgenessen, mega guter Kaffee und der Service ist sehr gut. Kinder werden geliebt und herzlich umsorgt. Das Angebot auf der Karte ist abwechslungreich. Uns fehlte das typische Thaiessen aber. Zwar wurden wunderschöne Buffets am Abend aufgebaut, diese empfanden wir aber als zu teuer. Soviel kann man gar nicht essen, dass es sich lohnte, sich für das Buffet zu entscheiden.

Sehr schön fanden wir die Bar am Strand mit der Livemusik. Das Yoga war sehr gut und der Ausblick aufs Meer beim Yoga war unbeschreiblich. Sehr, sehr schön.

Die Massagen waren VIEL zu teuer. Die Preise von 1600 Baht sind das einzig wirklich negative an der Anlage. Wirklich eine Abzocke.

Die Anlage ist nur per Speedboat oder per Fähre und dann 45min über Schotterpiste erreichbar. Es ist weit und breit kein anderes Hotel und kein REstaurant.

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. August 2013
Dear SundT

Vielen Dank fuer die tolle Bewertung und die Zeit die Sie investiert haben.

Es freut uns zu hoeren, dass die ganze Familie den Aufenthalt bei uns genossen hat.

Freundliche Grüsse vom Paradise

Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Eschenbach
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2013

Sehr schöne gepflegte Hotelanlage. Selbst die günstigste Zimmerkategorie ist ca. 50qm groß mit einer wirklich guten Ausstattung, besonders die beiden zu öffnenden Panoramatüren mit Fliegengitter. Betten sind mit Moskitonetzen ausgestattet, die aber teilweise Löcher haben.
Ein super Open-Air Badezimmer, je nach Lage der Zimmer tatsächlich uneinsehbar, wobei man natürlich die Holztüren zur Terrasse auch schliessen kann. Die Superior-Bungalows haben meist 4 Zimmer, es empfiehlt sich nach Zimmern im oberen Stockwerk zu fragen, die Zimmer im Erdgeschoss sind meiner Meinung nach zu dunkel. Es gibt auch wenige Superior-Zimmer in nur einstöckigen Doppelbungalows in der Nähe des Pools, wobei die Zimmer und Terrassen von anderen Gästen einsehbar sind.
Die Zimmer mit Whirlpool sind gleich groß, das Badezimmer durch den Whirlpool anders gestaltet und daher nicht so viel Platz. Auch die Plugepool-Zimmer haben durch den Pool auf der Terrasse weniger Platz.

Es sollten etwas mehr Liegen für den Strand und vor allem für den Pool vorhanden sein. Bei guter Auslastung (in unseren ersten 2 Tagen) hatten Gäste die erst später an den Strand kamen keine Liegen mehr. Das Personal war aber sehr hilfsbereit und hat die Liegen von den Poolvillen am Strand, die nicht belegt waren organisiert. Bis auf die beiden Poolvillen am Ende des Strandes bei der Yogavilla sind diese nicht zu empfehlen, da keinerlei Sichtschutz besteht und alle Gäste am "Leben" teilnehmen.

Mülleimer und Aschenbecher waren zu wenig vorhanden, wurde aber sofort versprochen das zu ändern.

Das Frühstücksbuffet ist genial, eine riesen Auswahl an selbstgebackenem Brot und Kuchen, Eier in allen Variationen, Wurst,Käse, sehr gute Marmelade(nicht aus Plastikpack) und auch Asiafood. Kaffee sehr gut, wird am Tisch serviert.

Das Restaurant ist direkt am Strand, die Tische stehen teilweise im Sand. Das Personal ist sehr aufmerksam, der Liebling aller Gäste war die niedliche Su!! Zum Mittag-und Abendessen wird kostenloses Trinkwasser serviert. Die Küche ist sehr gut, wobei unserer Meinung nach etwas die Schärfe bei den Asiagerichten fehlte, aber man kann ja nachwürzen, es gab eine super Chilisosse. Preise etwa 30% teurer als auf dem Festland, dafür aber das Essen wirklich sehr gut. Es gibt noch ein 2.Restaurant mit Mediterraner Küche, welches aber teurer ist als das Asiarestaurant. Es gab fast jeden Abend ein Themenbüffet Preise liegen bei 800,-- bis 1100,--THB pro Person. Sonstige Asiaküche bei ca. 200,-- bis 400,-- pro Portion.

Die Ankunft auf der Insel mit dem hoteleigenen Speedboot ist ein Erlebnis, man hat wirklich das Gefühl "Welcome to Paradise"

Es werden natürlich vom Hotel aus viele Ausflüge angeboten, die meiner Meinung nach etwas zu teuer sind. Hervorzuheben ist der "Complimentary Trip" zu einer vorgelagerten Insel zum Baden und Schnorcheln ( bei uns war aber die Sicht zu schlecht), Dauer ca. 3 St. mit einer schönen Fahrt durch die Phang-Nga Bucht.

Wir waren vom 27.11.-4.12.2012 im Paradise. Vielen Dank an Dirk den deutschen Koch, der auch immer für ein nettes Gespräch zu haben war, auch ein Dankeschön an Philipp, den ich mit Fragen gelöchert habe, er war immer geduldig und freundlich.

Fazit: Wer Ruhe in einer perfekten Umgebung mit sehr schönen Zimmern und gutem Essen sucht ist im Paradise richtig. Wer Disko, Shopping, Märkte und Leben sucht der sollte sich ein anderes Reiseziel aussuchen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear Birgit T,

Thank you for your very nice feedback on Tripadvisor, we are very pleased to know that you enjoyed your visit with us. You will be pleased to know that after endless requests we will start to sell our jams in the pool bar for those guests who wants to take something of Paradise with them when they go.
We hope to see you back on Paradise someday in the future.

Kind regards
Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mainz, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2012

Wir hatten unseren Aufenthalt vom 06.12 - 19.12.2012. Eine bildschöne Anlage mit allem, was man für einen friedlichen Urlaub benötigt. Verglichen mit den anderen Bewertungen kann ich weder von einem "schlechten Service", von "Schmutz", noch von "trübem Meer" sprechen. Zahlreiche Bedienstete haben sich der Sauberkeit des Strandes angenommen. An der Tatsache, dass es an dieser Stelle "Ebbe und Flut" gibt, kann ein Hotel wahrscheinlich wenig ändern. Das Management ist zu den Frühstückszeiten und beim Abendessen immer präsent gewesen. Wer große Parties sucht, ist hier definitiv verkehrt. Es ist ein idyllisches und gepflegtes Paradies, in dem man seine absolute Ruhe findet. Das Hotel bietet tägliche Inklusivfahrten mit einem Boot zu einer benachbarten Insel an. Wem das Meer am Hotel zu meinem Unverständnis "zu trüb" ist, der kann dort in noch klarerem Wasser den Fischen hinterherschnorcheln.
Was die Qualität des Frühstücks angeht, um vorherige Bewertungskommentare zu "Kaffee aus dem Automaten" anzusprechen, ist es doch hervorragend, wenn der Kaffee frisch gebrüht aus dem Vollautomaten mit Crema obendrauf serviert wird. Wie kann man Menschen zufrieden stellen, die auch das noch bemängeln?
Der Strand hat zahlreiche und sehr saubere Liegen. Ein paar Hektiker haben gleich morgens ihre Handtücher draufgeworfen, ohne nach ein paar Tagen zu merken, dass es wirklich genug Liegen mit angenehmem Abstand zueinander gibt.
Wir haben während unseres Aufenthalts verschiedene Reisende kennen gelernt und damit auch Einblick in mehrere Zimmer bekommen. Der Zustand war auf den ersten Blick durchweg perfekt, alles war hochglänzend sauber. Täglich wurde vormittags gereinigt und allabendlich kam der Service und hat den Raum schlaffertig gemacht.
Wir sind Reisende, die vorbehaltlos zu diesem Hotel gereist sind und vom ersten bis zum letzten Tag war dies der absolut perfekte Urlaub.
WIR KOMMEN GERNE WIEDER !

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer 343, sehr schöne Lage mit rundum toller Aussicht. Wir haben von Mitreisenden ein Z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Dezember 2012
Mit Google übersetzen
Dear Michael S,

Thank you for taking the time to post this review. We are delighted to hear that you and your partner enjoyed your stay and I will pass on your kind comments to the team

Thanking you again for your kind comments and we look forward welcoming you back in the not so distant future

Best regards

Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Unser 5-Tagesaufenthalt wurde sehr stark gestört durch sehr lauten Baulärm rund um das Nachbarbungalow, obwohl wir absichtlich ein "extra" ruhiges Bungalow (Nr. 161) erhielten, weil wir dies bei der Buchung verlangten. Das Management war erst nach drei Tagen und täglicher, immer heftiger werdenden Intervention fähig, die Bauleute zu stoppen. Es gab keine Kompensation, wie z. Bsp. ein Glas Champagner, wie dies sonst üblich ist. Am 4. Abend verhielten sich neue Gäste dermassen laut, dass man nicht schlafen konnte und erneut interveniert werden musste. Zudem herrschte t.w. enormer Lärm auf dem Meer vor der Küste, da diese Fischer- und Arbeitspersonalzubringerboote wie in Thailand üblich mit einem Motor ohne Schalldämpfer ausgerüstet sind und nachts die Ruhe dauernd und für uns inakzeptabel störten. Ich reise seit 30 Jahren weltweit herum und hatte noch nie eine dermassen laute Insel erlebt. Wir sind enttäuscht, erst recht, da wir gemäss Bilder auf der Homepage etwas anderes erwartet hatten und v.a. wegen der "paradiesischen" Ruhe buchten. Den Service durch das nicht thailändischen Personal fanden wir sehr zuvorkommend. Wir haben einen viel zu hohen Preis bezahlt für was wir erlebten und werden nie mehr wiederkommen.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Dezember 2012
Mit Google übersetzen
Dear Reisepaar 2000,

Thank you for your report on Tripadvisor. Unfortunately when you are based in the tropics, maintenance is a daily necessity, and cannot be confined to one month per year. We did try to accommodate you as far as possible with your requests.
I gave you and Ms. Bagutti a massage voucher for the Spa in compensation that you used and extended your free half hour massage to one full hour, we also offered you a free excursion, which you declined. If you only wanted a glass of Champagne I would have gladly complied as this would be the cheaper option for us, all you needed to do was say so.
Unfortunately longtail boats are part and parcel of Island life in Thailand, where possible we try to keep the noise levels of the boats down as far as possible at the resort, but we cannot control the private boats that passes by the resort.
I am truly sorry that you did not get all the peace and quiet that you wanted and hope that you will still have fond memories of your stay with us.

Kind regards

Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2012

Wir waren Mitte November für 5 Tage im The Paradise und waren insgesamt ziemlich enttäuscht.
+ Das Resort ist sehr sehr schön und auch super gepflegt, die Zimmer ebenfalls. Der Strand ist atemberraubend und es gibt Liegen und lässige Hängematten unter den Palmen direkt am Meer! Obwohl das Resort viele Gäste hat, hängt man sich nicht "auf der Pelle", sondern kommt sich manchmal wie auf einer Insel gestrandet vor. Das haben wir sehr genossen! Auch die Ausflüge sind empfehlenswert.

- Wir sind in mehreren Hotels in Thailand gewesen und haben daher etwas Vergleichsmöglichkeit. Und gemessen an dem, ist der Service wirklich recht schlecht. Das Personal wirkt ob der Touristen oft genervt und einige waren sogar recht unfreundlich. Selbst kleine Wünsche ausser der Reihe schienen schon zu viel zu sein (mein Partner hatte an unserem Ankunftstag Geburtstag. Ich bat vorab per Email um eine nette Begrüssung evtl. mit einem Prosecco oä. und viell. ein bisschen Deko im Zimmer. Lag alles nicht drin. Niemand gratulierte und unser candle light dinner am Abend ist auch noch komplett in die Hose gegangen- z.B. liess man uns nach der Vorspeise geschlagene 50 min warten ohne dass irgendjemand kam. Das Menü war total lieblos angerichtet und es fehlte auch die Hälfte.)

Ich kann das The Paradise nicht empfehlen. Es gibt sicher ganz viele ähnliche Resorts in Thailand, wo man sich mehr Mühe gibt.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paradise_Koh_Yao, General Manager von The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Dezember 2012
Mit Google übersetzen
Dear Ms. Reisefan225
,
Thank you for your feedback, we take note of your complaints, but just to set the record straight.
The evening you arrived the hotel had a rain storm and we had to move all functions inside, as a result the staff was busy running around moving tables chairs and resetting up in the salas. Hence the delay with the kitchen for which we apologised and did not charge you for the dinner. We also offered you another private dinner on the house on a night of your choice which you declined.
Regarding your request for something special for your partner’s birthday we offered you the cake which in your correspondence you said you were happy with. You did not state that you wanted additional special treats for the room, which we would have provided gladly had you so informed us. We go out of our way to accommodate our guest’s requests, but we need to be informed about them.
We are a remote Island destination and we support the local community by recruiting the majority of our staff from the local village. One must keep in mind that for them having grown up on a small island in Thailand where there was little or no development until recently, they have not as yet mastered the English language and have no idea of what service are about. These staff members come to us with no experience and we train them, but unfortunately training is an ongoing and slow process. The majority of the staff are very shy and reserved and can come across as being rude or unhelpful, but this is due to the fact that they will never tell you if they do not understand, as this means they lose face.
Most guests enjoy part of the lost in translation moments with compassion and kind understanding at the fact they really are doing their best. We certainly have experienced German speakers to deal with more complicated matters it is a pity your issues were not brought to my attention during your stay, as I could have resolved everything easily for you.
I do hope you will have some good memories of your stay with us.

Kind regards

Yanni Claassen
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa

Anschrift: 24 Moo 4, Koh Yao Noi 82160, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Koh Yao Noi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 von 4 Hotels in Koh Yao Noi
Preisspanne pro Nacht: 116 € - 242 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 69
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, Expedia, Ctrip TA, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Paradise Koh Yao
Ko Yao
Koh Yao Paradise
Koh Yao Noi Hotels
Paradise Koh Yao Noi
Hotel Paradise Koh Yao Koh Yao Noi
Paradise Koh Yao Resort
Paradise Koh Yao Phuket
Paradise Koh Yao Hotel Koh Yao Noi

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Paradise Koh Yao Boutique Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.