Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehenswerter Rokoko-Garten” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hofgarten Veitshochheim

Hofgarten Veitshochheim
Echterstrasse 10, 97209 Veitshöchheim, Bayern, Deutschland
+49 (0) 931 9 15 82
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 7 Aktivitäten in Veitshöchheim
Details zur Sehenswürdigkeit
Veitshöchheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
“Sehenswerter Rokoko-Garten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

Dieses fränkische Kleinod ist einen Besuch wert! Hier gibt es ausser den Putten, dem höfischen Gemüsegarten, den Seen so viel zu erleben.
Das Schneckenhaus als highlight gilt es zu nennen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

17 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    12
    5
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Veitshöchheim, Deutschland
Top-Bewerter
64 Bewertungen 64 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sich vergessen in barocker Schönheit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2013

Auf ca. 270*475 Metern kann man lustwandelnd die Irrgarten-, Lauben- und Seeregion sowie die beiden Teiche (einer mit Wasserspiel) dieses herrlichen barocker Parks entdecken und erfolgreich - je nach Bemühung - vom Alltag abschalten.
Zu empfehlen: Mit Coffee-to-go und einem guten Buch die Mittagspause dort verbringen.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Veitshöchheim, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Muß man gesehen haben!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2013

Der See mit dem Parnaß! Die lauschigen Plätze, Die Schlossführung-das Schneckenhaus-die Blumenrabatten-der Kräutergarten-der Teich mit den Platanen.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
196 Bewertungen 196 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 97 Städten Bewertungen in 97 Städten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Anlage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2011

Für einen Besuch sollte man sich ausreichend Zeit nehmen, denn die Gärten sind ausgedehnt. Unbedingt zu empfehlen ist eine Führung durch die Gärten, dadurch bekommt man einen wesentlich genaueren Einblick von der Architektur bzw. der Anlage .Bequemes Schuhwerk ist wärmstens zu empfehlen, sonst macht das Laufen irgenwann nicht mehr so viel Spaß.Es gibt aber genügend Bänke zum Ausruhen.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 78 Städten Bewertungen in 78 Städten
399 "Hilfreich"-<br>Wertungen 399 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswerter Rokokogarten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2011

Veitshöchheim Rokokogarten
Veitshöchheim liegt ca. 7km mainabwärts von Würzburg, und hat mit seinem Schloss und dem sehenswerten Rokokogarten einiges zu bieten. Da Würzburg mit Linienschiffen auf dem Main gut zu erreichen ist, bietet es sich für einen Tagesausflug an.
Die Umwandlung der Schlossumgebung in einen Zier- und Lustgarten hatte Fürstbischof Johann Philipp von Greiffenclau ab 1702 mit der Anlage von Terrassen und Seen beginnen lassen. Der von 1755 bis 1779 regierende Gartenliebhaber Adam Friedrich von Sensheim veranlasste die Gestaltung zum Rokokogarten in seiner heutigen Form. Er gilt in Deutschland als einer der schönsten seiner Art.
Schloss und umfangreiche Teile der Gartenanlage wurden in den letzten Jahren umfangreich renoviert. und stehen jetzt wieder für Besichtigungen offen.
Etwa 300 Skulpturen der Würzburger Hofbildhauer J.W. von Auvera, Ferdinand Tietz und Peter Wagner bevölkern die 270 x 475 m große Gartenanlage. Zwischen Alleen und heckenumsäunten Wegen eröffnen sich einem immer wieder neue Ausblicke auf Heckensäle, Lauben, Pavillons, Rondells und nicht zuletzt auf den „Großen See“ mit dem Musenberg und Wasserspiele. Vor einem Felsen in der See Zone, auf dem Apoll mit 8 Musen thront, tauchen Seeungeheuer auf und Pegasus das geflügelte Pferd. In der hintersten Ecke kann man den Grottenpavillon bewundern.
Geöffnet:
Täglich von 7:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit,
Wasserspiele von April bis Oktober täglich von 13 bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde,
der Eintritt ist frei.
Führungen können in der Touristik GmbH im Würzburger Land vereinbart werden.
Der Rokokogarten und das Schloss sind immer einen Ausflug wert.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hofgarten Veitshochheim angesehen haben, interessierten sich auch für:

Würzburg, Unterfranken
 
Veitshöchheim, Unterfranken
Veitshöchheim, Unterfranken
 

Sie waren bereits im Hofgarten Veitshochheim? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hofgarten Veitshochheim besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.