Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Himmelsscheibe ?” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Arche Nebra

Arche Nebra
An der Steinkloebe 16, 06642 Nebra, Sachsen-Anhalt, Deutschland
+49 34461-2552-0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 1 Sehenswürdigkeiten in Nebra
Art: Zum Mitmachen, Sternwarten/ Planetarien, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Reutlingen, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Himmelsscheibe ?”
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Die Himmelsscheibe von Nebra ist weltbekannt. Am Fundort wurde ein Aussichtsturm errichtet, der bei gutem Wetter eine gute Aussicht bietet. Etwa 3 km vom Fundort der Scheibe hat man die "Arche" gebaut, deren Sinn sich mir nicht wirklich erschlossen hat.
Das Museum hat zwei Stockwerke. im unteren befindet sich die Rezeption sowie ein Restaurant. Das eigentliche Msueum beschränkt sich auf das obere Stockwerk. Der Eintrittspreis von 9,50 Euro (Stand 18.4.2014) ist meiner Meinung nach viel zu hoch. Geboten wird nicht viel. Es gibt eine (kleine) Ausstellung in der eine Kopie der Himmelsscheibe gezeigt wird (das Original befindet sich im Landesmuseum in Halle) Fotografieren verboten - warum auch immer. Ausserdem gibt es eine Videopräsentation im "Planetarium" in der die Himmelscheibe und ihre Bedeutung erklärt wird.
Eine (kleine) Sonderschau zeigte einige ganz interessante Fundstücke aus der Bronzezeit.
An schönen Sommertagen kann man das Museum mit einer kleinen Wanderung zum Fundort verbinden, bei Regenwetter lohnt sich das Ganze meiner Meinung nach nicht. Und der hohe Eintrittspreis ist für mich absolut nicht gerechtfertigt.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    13
    5
    3
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dortmund, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu teuer”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014

Der Parkplatz ist ca. 1 km von der Arche entfernt. Dort sind zwar Informationstafeln aufgestellt, doch der Eintrittspreis fehlt darauf.
Für fast den gleichen Eintrittspreis kann man den Dom zu Naumburg oder das Schloss Neuenburg besichtigen.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessantes Museum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Wir waren erstaunt, wie informativ und gestalterisch wunderschön dieses Thema der wertvollen Scheibe erläutert wurde. Film und Wissenschaftlergespräch ebenfalls sehr gelungen.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
43 "Hilfreich"-<br>Wertungen 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer hier war, versteht die Bedeutung der Himmelsscheibe”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Wir haben die Geschichte der Himmelsscheibe mit all ihren Irrungen und Wirrungen seit dem Fund auf dem Mittelberg 1999 verfolgt und sind von unserem Urlaubsort in Thüringen 120 km gefahren, um uns das Museum und den Fundort mit dem Aussichtsturm anzusehen. Wir waren uns im Klaren, dass das Original der Himmelsscheibe nicht in Wangen zu sehen ist (das wird auch offen auf der Internet-Seite der "Arche Nebra" kommuniziert!

Wie der Bewertung zu ersehen ist, haben wir unseren Besuch nicht bereut! Schon bei dem Weg vom Parkplatz zur Arche fasziniert die Architektur der Arche. Der positive Eindruck setzt sich im Innern fort. Die freundliche Mitarbeiterin an der Kasse informierte uns unaufgefordert über den Termin der nächsten Vorführung im Planetarium. Diese rd. 20-minütige Information über die Himmelsscheibe, die astronomischen Hintergründe der Darstellung auf ihr machte uns erstmalig deutlich, welche Funktion die Himmelsscheibe seinerzeit hatte.

Mehrere Fernsehberichte konnten uns bisher eine solch umfassende Information nicht bieten.

Nach der Vorführung erhält man in der interessant gestalteten Ausstellung weitergehende Informationen zur Geschichte der Astronomie, der Zeit der Gestaltung der Himmelsscheibe und den verwendeten Materialien sowie deren Herkunft.

Zum Zeitpunkt unseres Besuchs war die Besichtigung einer Sonderausstellung über ägyptische Mumien im Eintrittspreis enthalten.

Anschließend haben wir in dem Restaurant zu vernünftigen Preisen gut gegessen und sind dann zum Preis von 1,-- Euro mit dem Shuttle-Bus zum Mittelberg gefahren.

Bereits von der Straße im Unstruttal sieht man den 30 Meter hohen und um 10 Grad geneigten Aussichtsturm den man nach rd. 300 Metern Fußweg erreicht. Aus der Nähe betrachtet fällt dann auf, dass er aus zwei Teilen besteht und die Öffnung zwischen den beiden Bauteilen die Sichtachse zum Brocken darstellt. Dort ging zur Sommersonnenwende die Sonne unter. Oben angekommen bietet sich einem ein grandioser Fernblick und die Betonbänder am Boden bieten weitere Informationen!

Sicher ist der Eintrittspreis nicht gering, wir empfanden ihn aber für das was geboten wird als angemessen! Mitbringen sollte man aber ein gewisses Interesse an der Himmelsscheibe und der Zeit in der sie erschaffen wurde.

Für Hobbyfotografen ermöglicht die großflächige Verglasung der Arche interessante Motive und die "Strasse der Romanik" bietet weitere sehenswerte geschichtsträchtige Orte in der näheren Umgebung.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
167 "Hilfreich"-<br>Wertungen 167 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fundort der "Himmelsscheibe"”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Ein gelungener Tagesausflug zum Fundort der Himmelsscheibe von Nebra, der auch unseren Enkeln (6 und 9 Jahre) Freude bereitete. Auf dem Parkplatz angekommen (aber auch wenn man mit dem Zug anreist) kann man einen Bus besteigen, der nur die Runde vom Ankunftspunkt, über die Ausstellungshalle bis zum Mittelberg, dem Fundort der Himmelsscheibe fährt. Man kann aber diese kurzen Entfernungen auch wandern oder nur eine Strecke, gerade wie es bliebt. Sicher kommt es nun auf das Interesse jedes einzelnen an, wie man diese Sehenswürdigkeit bewertet (siehe die bisherigen Bewertungen). Aber ich finde, dass sich hier Geschichte und Bewegung an freier Luft bestens vereinen lässt. Deswegen kann ich die Beurteilung von Thomas S. nicht ganz teilen, wird doch einiges interessantes in der Austellung geboten. Zum Beispiel ein sehr sehenswerter Vortrag im Planetarium über die Entstehung und die Aussage der Himmelsscheibe. Einen kleinen Imbiss, Kaffee, Eis und Kuchen kann man in dem Ausstellungsgebäude in einem kleinem Restaurant einnehmen. - Auf dem Mittelberg ist ein Aussichtsturm (über 170 Stufen - jeder von uns hatte eine andere Stufenanzahl raus) der einen Überblick über den Fundort gibt und man kann den Kyffhäuser und Brocken von der Aussichtsplattform bei schönem Wetter sehen.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Arche Nebra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Arche Nebra besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.