Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Total uberzogene Preise !” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu El Dorado Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
El Dorado Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
El Dorado Beach Resort
3.0 von 5 Hotel   |   Washington Road, Dauin, Dumaguete City, Negros Oriental 6200, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 10 Hotels in Dauin
1 Bewertung
“Total uberzogene Preise !”
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2013 über Mobile-Apps

Anscheinend scheint sich der Schweizer Besitzer vom El Dorado in Dauin und vom Why Not in Dumaguete an den Getränke Preisen gesund zu stossen. Nicht Hotelgäste die in Dauin mal zum Essen gehen und über 1000 peso dort lassen wird der Wlan Zugriff verwehrt und die absolute Höhe ist das sie um 10 Uhr abends als Krönung auch noch rausgeschmissen werden.
Beide Lokalitäten sind von uns die schon lange auf den Philippinen leben absolut nicht zu empfehlen !
Obwohl das Essen super ist !

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    28
    24
    5
    3
    4
Bewertungen für
4
29
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meerbusch, Nordrhein-Westfalen, Germany
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2012

Großes weitläufiges Resort mit schönem Sandstrand! Mindestestens 6 unterschiedliche Bungalows oder Cottages je nach Geldbeutel oder Belieben!. teilweise mit eigenem kleinen Garten oder Yacuzzi.Selbst die Superior Zimmer sind ausgesprochen geräumig.
allerdings leidet das Bad etwas darunter da es klein geraten ist.
Das Resort ist gut geführt und hat eine sehr ruhige Lage. Zu empfehlen ist auch das Restaurant,
mit Abstrichen beim Service, wird aber reichlich wettgemach durch das freundliche Personal.
Die Pool Bar ist rund um die Uhr geöffnet.
Das angechlossene Tauchcenter ist hervorragend geführt und die Diveguides sind super toll.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
208 "Hilfreich"-<br>Wertungen 208 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2012

Ich reise nun seit 20 Jahren in den Philippinen herum. Aber so etwas Ätzendes habe ich noch nie erlebt:

Wir kamen mit dem Transfershuttle vom Flughafen zu diesem Resort und standen mit Koffern an der Rezeption. Dort saßen mehrere Damen und unterhielten sich oder telefonierten. Mehrmals fragte ich auf Englisch und auch auf Tagalog, das ich fließend spreche, ob sie ein Zimmer für uns hätten. Man ließ uns durch eine Handbewegung verstehen, dass man sich gleich um uns kümmern würde. Währenddeseen gingen die eindeutig privaten Gespräche des Personals am Telefon und untereindander weiter. Nach zehn Minuten fragte ich noch einmal höflich nach, ob man sich nicht jetzt einmal um uns kümmern könnte. Nach 20 Minuten bekam ich langsam Wut im Bauch. Wie kann man ein Telefonat nach dem anderen annehmen, wenn sich ein Gast direkt vor einem befindet??? Nach dreißig Minuten habe ich mich heftig beschwert und wir sind zu Fuß zu einer anderen, obendrein viel preiswerteren und romantischeren Unterkunft gegangen.
Fazit: Eine größere Frechheit habe ich mein ganzes Leben nicht erlebt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
192 "Hilfreich"-<br>Wertungen 192 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Das Hotel liegt direkt am Strand von Dauin und hat ca. 50 Zimmer. Die Anlage ist wunderschön, eine grüne weitläufige Anlage und alles in einem TOP Zustand.

Wir haben über Kuoni/MantaReisen gebucht und wählten das El Dorado hauptsächlich wegen der schönen Unterwasserwelt vor Dauin, auf Siquijor und Apo Island.

Wir konnten zwischen Frühstück, Halbpension und Vollpension wählen und haben uns für Halbpension entschieden was völlig ausreichte.

Die Bewertung zur Tauchbasis DiveSociety die zum Hotel gehört findet ihr auf taucher.net

Die Gäste kommen aus der Schweiz,Deutschland und Frankreich und wenige aus China und Korea.

Ein Punkt der uns ein wenig enttäuschte, war ein Affe der direkt vor unserem Zimmer in einem zu kleinem Käfig gehalten wurde. Meiner Meinung nach hatte er zu wenig Essen, Wasser und zu wenig Gesellschaft. Er trank teilweise eine halbe Flasche Wasser aus wenn man ihm eine hinhielt. Alle Gäste hatten Mitleid mit ihm und brachten ihm manchmal Früchte mit. Da das Hotel unter Schweizer Leitung steht, hätten wir so etwas nicht erwartet innerhalb der Anlage.

--------------------------------------------------------------------------------
Das Hotel liegt in Lipayo/Dauin direkt am Strand und in der nähe von der Stadt Dumaguete.

Die Anreise ist anstrengend aber lohnt sich. Zürich-Singapore 12.40Stunden, Singapore-Cebu 3.30Stunden, Cebu-Liloan 4.00 Stunden (Auto), Liloan-Sibulan 30min (Schiff), Sibulan –El Dorado 30min (Auto).

Wenn man sich mit Lebensmittel eindecken möchte muss man nur ca. 5 Minuten zur Hauptstrasse hoch und dann nach links, nach wenigen Minuten sieht man auf der linken Strassenseite einen Markt, dort gibt es frischen Fisch und Obst aber auch Brot oder sonstiges Gebäck.

Mit dem Bus oder Tricycle hat man ca. 25 min ins Stadtzentrum von Dumaguete. Dort gibt es ein grosses Shoppingcenter mit allen auch uns bekannten Schuh- und Kleidermarken und verschiedene Restaurants und Clubs an der Promenade.
Wer in Dauin ausserhalb des Hotels Party oder grosse Unterhaltung sucht ist am falschen Ort, jedoch kann ich versichern das auch an der Poolbar genug Unterhaltung vorhanden ist da alle sehr offen sind und es sehr familiär zu und her geht im Hotel.
Auch für Alleinreisende ist das El Dorado zu empfehlen:-)

Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug, waren allerdings zu fasziniert von der Unterwasserwelt waren.

--------------------------------------------------------------------------------
Service war immer sehr freundlich und zuvorkommend und man wurde schon nach wenigen Tagen mit dem Namen angesprochen.
English konnten alle und manche auch einige Sätze Deutsch.
Da unser Gepäck in Singapore hängen geblieben ist, mussten wir 3 Tage warten. An der Reception konnten wir uns mit dem Nötigsten, wie Duschmittel, Zahnpasta und Sonnencreme eindecken (günstig) und Notfallkleider hatten wir im Handgepäck. Auch hier unterstütze uns die Reception und rief täglich am Flughafen an um den Status zu prüfen.

Für die Zimmerreinigung musste man nur den Schlüssel an der Reception/Poolbar abgeben und nach dem Tauchgang/Ausflug war alles wieder sauber.

--------------------------------------------------------------------------------
Es gibt ein Restaurant direkt am Strand und zwei Bars am Pool.

Die Halbpension beinhaltet Frühstück und Dinner.

Beim Frühstück konnte man sich vom Buffet (Wurst/Käse/Konfitüre/Instant Kaffe/Tee/Brot/Saft/frische Früchte etc.) bedienen und zusätzlich etwas von der Karte auswählen (PanCakes/Waffeln/Rösti/ Spiegelei/Rührei/Müsli/Fruchtsalat/ etc.)

Beim Abendessen konnte man sich an der Salatbar bedienen, eine Vorspeise, einen Hauptgang und ein Dessert auswählen.
Es gibt 2 verschiedene Karten, auf der einen Karte ist alles inbegriffen und auf der Specialkarte musste man nur den Aufpreis zahlen wenn etwas mehr als 300 Peso kostete.

Am Samstag kann man zwischen Mongolischem Buffet und normaler Karte wählen. Das mongolische Buffet ist sehr zu empfehlen, man wählt die Zutaten und die Köche bereiten es direkt zu.

Die Qualität ist SEHR gut und die Portionen riesig, von Schweizer Küche bis Thailändisch und Philippinisch findet man alles auf der Karte und alles schmeckt super.

Auch die Cocktails und Drinks sind gut und mit frischen Früchten zubereitet. ES IST ALLES SEHR GÜNSTIG IM VERGLEICH ZU EUROPA.

--------------------------------------------------------------------------------
Es gibt einen Billardtisch und diverse Brettspiele an der Poolbar, eine Fitnessecke und am Strand konnte man Tretboote ausleihen.

Jeder Nicht-Taucher sollte das Tauchen zumindest ausprobieren, die Unterwasserwelt ist traumhaft und die Tauchbasis sehr professionell!

Aber auch wenn man den Tag am Strand verbringen will ist das Hotel perfekt, man hat seine Ruhe oder kann am Strand Kilometer weit spazieren gehen.

Der Sandstrand und das Wasser (auch im Pool) sind sehr sauber und es waren genügend Liegen vorhanden. Die Bäume spendeten Schatten, Schirme waren nicht nötig. Auch eine Süsswasserdusche war am Strand und Pool vorhanden.

Man kann für einen kleinen Betrag pro Stunde an einem PC an der Reception oder Poolbar seine Emails oder Facebook checken. Das WLAN hat bei uns nicht wirklich gut funktioniert.

Wir haben uns am letzten Tag noch eine Swedish Massage gegönnt und bereuen es, dass wir das nicht jeden Tag gemacht haben! Preis/Leistung sehr gut!

Es gibt auch 2 kleine Souvenirshops in der Anlage.

--------------------------------------------------------------------------------
Wir hatten ein Deluxe Cottage (Nr. 32) und waren absolut zufrieden.

Sehr gross, mit Aussendusche, Minibar, TV, Ventilator und Klimaanlage. Das einzige nervige sind die Hühner gleich neben dem Hotel, DIE AUF DEN BÄUMEN SITZEN direkt neben der Aussendusche.
Der Gockel fängt um 3 Uhr nachts an rumzuschreien, nach drei Nächten haben wir uns allerdings daran gewöhnt und wenn das (sorry) Mistvieh es übertrieben hat haben wir einen Stein geworfen, was zumindest dafür sorgte dass die Tiere vom Baum runter kamen und weiter weg vom Bungalow waren. (Nein liebe Tierschützer wir haben sie nicht mit Steinen BEworfen sondern daran vorbei, damit Sie zumindest nicht direkt hinter dem Bungalow sassen und uns den Schlaf raubten, keine verletzen oder gequälten Tiere ;o) ) Wenn man allerdings einen leichten Schlaf hat oder sich extrem gestört fühlt von dem , würde ich Cottage Nr. 31 oder 32 nicht empfehlen.

--------------------------------------------------------------------------------
Tipps
3G gab es zwar nur an wenigen Stellen im Hotel aber für SMS und Anrufe reichte das Netz völlig aus.

Wir waren 10 Tage Anfangs April. Es war sehr heiss, teilweise bewölkt und ca. 2 mal hat es geregnet in der Nacht. Ansonsten war das Wetter sehr schön und man war froh wenn ab und zu mal ein Wind wehte.

Viel Geld braucht man in den Philippinen sonst nicht. Auch das Hotel hatte sehr günstige Preise für alles was nicht inbegriffen war.

Auch die öVs (Jeepneys) und Tricycle sind sehr günstig.

Wir sind mit 500 USD für zwei Personen ( 21'000PH Peso) sehr gut ausgekommen (inkl. Mittagessen jeden Tag und inkl. allen Getränken). Das einzige was wirklich etwas kostet ist das Tauchen, aber auch das ist zu den Verhältnissen in der Schweiz sehr günstig, wie bereits erwähnt, Bewertung zur Tauchbasis auf taucher.net.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüneburg
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juni 2012

Sehr schöne Anlage, tolle Zimmer, sehr gutes Essen. Für Taucher ein Traum. Man braucht sich um nichts zu kümmern. Die Crew bereitet die Tauchflaschen vor, bringt sie auf die Boote. Nach dem Tauchen bringen sie alles zurück und reinigen alles. Bereits am zweiten Tag wurde man vom Personal mit Namen angesprochen. Mann sollte allerdings zwischenzeitlich mal die Getränke bzw. Essenrechnung bezahlen. Hier wird nur unterschrieben und am Ende des Urlaubes abgerechnet, nicht das man eine böse Überaschung erlebt
Die Zimmer schön eingerichtet, Dusche sogar unter freiem Himmel

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Mai 2012

Wir haben dieses Resort aufgrund einer Empfehlung gewählt und direkt beim Hotel über Internet samt Transfer gebucht. Da wir in Cebu leider so gelandet sind, dass wir die Nachmittagsfähre nach Negros nicht mehr erwischen konnten und wir auch nicht auf die Nachtfähre (und somit erst am nächsten Tag im Resort ankommen wollten) wollten, haben wir auch den Transfer über das Resort mitgebucht, was bedeutet hat 4 Stunden Autofahrt quer durch die Insel Cebu, dann mit einer ganz kleinen Fähre rüber nach Dumaguette und von dort mit einem Fahrer weiter ins Resort. Das war ins Summe schon sehr anstrengend und würden wir nicht nochmals machen, war aber unsere Schuld, da wir zu wenig darauf geschaut haben.
Organisiert für den Transfer war vom Resort alles bestens, die Fahrer haben immer schon auf uns gewartet.

Unterkunft:
Wir hatten Zimmerkategorie "Deluxe rooms". Sie waren zwar rustikal aber sehr geräumig und sauber mit einer Freiluftdusche. Dem Zimmer hat soweit nichts gefehlt, leider hatten wir einen sehr, sehr nervigen "Nachbarn" einen Kampfhahn, welcher jeden Morgen gegen 4 Uhr in der früh zu krächzen angefangen hat und dies bis mind. 7 Uhr durchgezogen hat. Da war an schlafen nicht mehr zu denken, mit Oropacks gings ein bißchen besser, aber trotzdem brauchten wir nie einen Wecker, um zeitig aus den Federn zu kommen.

Restaurant:
Da es in der Nähe nichts gegeben hat, nach Dumaguette ca. 1/2 Stunde gedauert hat und es dort auch nicht besonders war, haben wir bis auf einmal immer im Hotel zu Abend gegessen. Und wir haben es nie bereut. Das Restaurant liegt direkt am Strand und so hat man immer das Meeresrauschen gehört, das Personal war super freundlich und immer gut drauf und man hat es Ihnen angemerkt, dass Sie wirklich frenudlich sind und Spaß haben, war nichts gekünstelt. Und das Essen war echt perfekt. Wir haben Seafood, Fisch, Curry, Nuddeln und Steaks gegessen und es hat immer vorzüglich gemundet. Mit dieser Küche könnten Sie bei uns locker mit einer guten Gastronomie mithalten. Und es war auch mind. die Hälfte billiger als zuhause.

Bar:
Warum diese 24h offen haben muss, ist uns zwar ein Rätsel, aber sie war auch sehr angenehm, die Drinks waren lecker und die Bardamen unterhaltend. :-)

Tauchen:
Hauptgrund für uns war ja das Tauchen. Wir sind noch Anfänger und wollten mehr Praxis sammeln. Die Tauchguides waren gut und immer lustig aufgelegt. So haben wir vieles gesehen, sehr schöne Korallen, vor allem Weichkorallen, viele Schildkröten und eher Kleingetier wie Schnecken, Garnelen, Shrimps usw.

Fazit:
Es war ein sehr schöner Aufenthalt und wir können dieses Resort nur weiterempfehlen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2012

Im El Dorado Beach Resort in Dauin, Negros, kann man sich sehr gut entspannen. Die meisten Gäste sind Taucher, die ausgezeichnete Tauchbedingungen vorfinden. Es gibt sehr viele Zimmertypen mit unterschiedlichen Preisen. Die Standardzimmer sind recht klein. Die anderen Zimmer sind teilweise geschmackvoll eingerichtet. Bei einzelnen Zimmern befindet sich die Dusche im Freien. Das Restaurant des El Dorado bietet ausgezeichnete Küche. Die Preise für Wein und Bier sind sehr vernünftig. Es gibt gutes Wifi, welches für Gäste, welche länger im Resort bleiben, gratis ist. Auch Massage wird im Hotel angeboten. Die Leute an der Rezeption, im Restaurant und an der Bar sind sehr freundlich.

  • Aufenthalt Februar 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im El Dorado Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über El Dorado Beach Resort

Anschrift: Washington Road, Dauin, Dumaguete City, Negros Oriental 6200, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Negros Island > Negros Oriental > Dumaguete City > Dauin
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 von 10 Hotels in Dauin
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 103 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — El Dorado Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 37
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei El Dorado Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
El Dorado Beach Hotel Dauin
El Dorado Beach Hotelanlage
El Dorado Beach Resort Dauin, Negros Island, Philippinen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie El Dorado Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.