Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“-- dieses Hotel ist absolut keine 4 Sterne wert --” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu SBH Taro Beach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
SBH Taro Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SBH Taro Beach
3.0 von 5 Resort   |   De Ltu, s/n, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Taro Beach)   |  
Hotelausstattung
Nr. 16 von 25 Hotels in Costa Calma
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
“-- dieses Hotel ist absolut keine 4 Sterne wert --”
1 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Hallo zusammen,

aufgrund der vielen positiven Bewertungen haben wir für unseren alljährlichen Surfurlaub auf Fuerteventura in diesem Jahr das Hotel SBH Taro Beach gewählt. Bisher waren wir im Melia Gorriones (ebenfalls ein 4 Sterne Hotel) sehr hübsches Hotel allerdings sehr weit weg vom Ort Costa Calma, daher hatten wir uns in diesem Jahr für eine Unterkunft direkt im Ort entschieden.
Aufgrund der besseren Lage haben wir auch gut 100 € p.P. mehr bezahlt als im Melia.
Die Vorfreude auf den Urlaub war riesig und umso enttäuschender waren die Zustände im angeblichen "4 Sterne" Hotel SBH Taro Beach

Zum Service an der Rezeption:
Schon als wir angekommen sind waren die Damen an der Rezeption sehr genervt und ich hatte fast das Gefühl als müsste ich mich dafür entschulidgen einchecken zu wollen. Der Service an der Rezeption war mehr als schlecht.

Zum Hotel:
Auf dem Weg zu unserem Meerblick-Zimmer ist uns schon der marode Fahrstuhl aufgefallen auf den wir den restlichen Urlaub besser aus Sicherheitsgründen verzichtet haben.
An sich ist die Anlage ganz ok, nicht sehr hünsch aber sehr sauber. Was einige stören könnte und meiner Meinung nach für solch ein großes Hotel auch ein Unding ist, ist dass es nur einen winzigen Pool gibt. Da wir sowieso des ganzen Tag surfen waren hat uns das nun nicht gestört aber im Hinblick auf die Hotelgröße und Gästeanzahl meiner Meinung nach zu wenig bzw. zu klein.

Zum Zimmer:
An unserem "Meerblick" Zimmer angekommen konnten wir von dem uns angebotenen Zimmer nur mit sehr viel Geschick und auf Zehenspitzen das Meer sehen. Ich bin dann noch einmal zur Rezeption gegangen, wo die Damen wieder sehr unfreundlich reagierten und nur mit großem Widerwillen einwilligten uns ein tatsächliches Meerblick-Zimmer zu geben.
Das Zimmer an sich war winzig und befand sich in einem sehr desolaten und stark abgewohnten Zustand! Es gab zahlreiche Risse in Fliesen, abgeplatztem Putz, Flecken an den Wänden und auf dem Mobiliar, eine verschlossene Minibar, einen nicht funktionierenden Zimmertresor, eine sehr laute Klimaanlage (bei deren Betrieb kein Schlafen möglich war) und Betten bei denen man im Liegen die Metallfedern gespürt hat. Ich bin bzgl. Schlaffähigkeit normalerweise der Kategorie Stein bzw. Sack zuzuordnen, ich kann also immer und überall schlafen aber in diesem Hotel war selbst für mich ein nächtliches Durchschlafen dank der schlechten Betten&Klimaanlage kaum möglich.

Zum Essen / Restaurant
Das angebotene Frühstücks- und Abendbuffet lies auch stark zu wünschen übrig. Wir hatten Halbpension gebucht und bekamen den ersten schlechten Eindruck als wir am Anreisetag um 21 Uhr essen gingen, da man angeblich bis 21.30 Uhr Abendessen gehen konnte. Das stellte sich jedoch als sehr schwierig heraus, da bereits um 21 Uhr begonnen wurde das Buffet abzuräumen und alles für das bevorstehende Frühstück am nächsten Tag vorzubereiten. Bei der Essensauswahl gab es nur eine spärliche Auswahl an Salaten/Gemüse/Obst. Alle warm zubereiteten Speisen enthielten zumeist Fleisch, so dass es für Vegetarier sicherlich schwierig wurde Alternativen zu finden. Zudem waren mindestens die Hälfte aller angebotenen Speisen nicht beschrieben, so dass man erst "erschmecken" musste, was man sich überhaupt auf den Teller gelegt hat. Die Qualität des Essens hat auch nicht überzeugt, die Nudeln&das Gemüse waren meist zerkocht, der Fisch fiel auseinander und beim Frühstücksbuffet waren die angebotenen Pancakes immer kalt (da sie vorgebacken und auf einem Haufen unter einer Wärmevorrichtung aufbewahrt wurden, die jedoch überhaupt nichts warmgehalten hat)
Das Personal im Restaurant war freundlich aber leider vollkommen überfordert da viel zu wenig Kellner vorort waren, so dass wir manchmal 20 min auf die Getränkebestellung warten mussten (wie gesagt, wir hatten Halbpension).

Fazit:
Das einzig positive an der Hotelanlage war die Nähe zum Strand. Das war es dann aber auch schon. Alles in allem auf keinen Fall 4-Sterne wert und unter gar keinen Umständen wurde der hohe Preis gerechtfertigt. Ich kann die positiven Erfahrungsberichte hier wirklich nicht nachvollziehen. Wer gern 900€ bezahlt und in kleinen abgewohnten Zimmern wohnt, schlechtes Essen und unfreundliches Personal an der Rezeption mag, dem kann ich das Hotel nur weiterempfehlen ansonsten kann man für das Geld in Costa Calma zig bessere Hotels finden.

Zimmertipp: der beste Tipp ist, in diesem Hotel gar kein Zimmer zu buchen. Wer jedoch unbedingt in das Hotel möc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

170 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    41
    81
    34
    7
    7
Bewertungen für
39
71
11
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Lüneburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2014

Das Hotel ist sehr schön am Strand gelegen, die Zimmer sauber, das ist aber auch schon alles. Wir waren zu Viert jetzt im September 2014 dort. Unsere beiden Mitreisenden haben extra 100 euro mehr für ein Zimmer mit Meerblick bezahlt, welches nachher schlechter gelegen war als unser normal gebuchtes Zimmer, trotz nicht extrem vieler Gäste. Ausserdem hatten wir, von klein bis grossem Exemplar, Kakalaken im Zimmer. Die Zimmer sind schon sehr abgewohnt, die Badeamaturen teilweise lose. Die schöne Strandbar hatte abends geschlossen, wegen zu wenig Gästen. Die Bar am Pool hat zu wenig Sitzplätze im Aussenbereich und der Teppichboden innen ist teilweise sehr verdreckt und stinkt. Die Sessel schmutzig und kaputt. Der Pool morgens nicht gut gereinigt. Boden glipschig, Kugelschreiber vom Bingoabend schwimmen mit dir. Kellner sehr nett, aber überfordert, aufgrund Personalmangel. Kein Kinderprogramm mehr ausserhalb der Hauptsaison. Abendprogramm in der Bar extrem schlecht, bis gar nicht vorhanden.
Ein extremes Manko war, das wir nicht von Anfang an einen Save bekommen konnten, da nicht genügend Sicherungsstifte da waren. AUSSERDEM KOSTET DIESER GELD. Einen Tag später hat dann das Personal einen Brief ins Zimmer gelegt, den wir gar nicht gesehen haben, da er total unübersichtlich platziert wurde. Daraufhin hat man sich wohl auch noch einmal an meinem Portemonaie bedient und mir über 100 euro gestohlen. Auf die Hinweise an Mängeln zum Ende der Reise bei der Rezeption wurde mit Gleichgültigkeit reagiert.

  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gießen, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2014

Ich war zum ersten Mal auf Fuentavertura und bin vom diesem Hotel sehr angetan.Mein erster Eindruck war, dass es besser sein konnte. Danach war ich aber ganz überzeugt , dass ich eine richtige Wahl getroffen habe: Nette freudnliche und schnelle Kundenbedienung, gute Auswahl im Restaurante - ich hatte "all inclusive " gehabt, so dass ich mein Essen selber zusammenstellen konnte - es gab auch eine Ecke für Vegetariar. Empfehlenswert sind Fisch, Rindfleisch und Obst. Das Hotel hatte alles gehabt, was ich gebraucht habe - direkte Strandlage, guten Service mit den deutschen Sprachkenntnisse, großes Zimmer mit Balkon - und Meer ist dort traumhaft schön. Preiszulage am Strand für die Liege und Sonnenschirm täglich - 12 € für 2 Liegen und einen Schirm. Oder am Pool ohne Bezahlung:)

Zimmertipp: mit Meeresblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Das Chaos begann am ersten Tag bei unserer Ankuft.
Beim Einchecken wurde uns und einigen anderen Gästen mitgeteilt, dass das Hotel überbucht sei und keine Zimmer mehr frei sind. Wir haben daraufhin einen Kleinen Zettel bekommen auf dem der Name eines anderen Hotels steht, bei dem wir unter kommen sollen. Zu unserem neuen Hotel komme ich später. Da wir und die anderen Gäste das nicht akzeptieren wollten, da es in meinen Augen ein absolutes Unding ist, gab es lange Disskussionen an der Rezeption. Dort wurde uns gesagt, dass das alles kein Problem sei und täglich vorkommt (Wie kann sowas passieren?!). Im Endeffekt wurde so getan als könnten sie kein deutsch mehr und der Chef den wir sprechen wollten sei angeblich die ganzen nächsten Tage nicht im Haus und wir wurden so lange ignoriert und arrogant angeguckt bis wir gesagt haben wir gucken uns das neue Hotel erstmal an.
Zum Glück! Denn unser neues Hotel, das Costa Calma Palace, hatte eine wesentlich freundlichere Rezeption und wir waren rundum zufrieden. Trotzdem war der erste Tag versaut und sowas ist mir obwohl ich sehr viel Reise noch NIE passiert.

  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Der Service hat etwas nachgelassen.
Freundliches Personal.
Speisesaal groß mit Außenbereich. Weg zum Strand mit Aufzug oder Treppe ist kurz. Eine Strandbar
am unteren Zugang rundet die Sache ab.

  • Aufenthalt November 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Wendel
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2014

Das hotel hat eine super lage. Direkt am strand. auch mit dem essen waren wir sehr zufrieden. Wir hatten all inklusiv gebucht . War alles in ordnung. Kann ich nur weiterempfehlen. Und ich werde demnächst nochmal das gleiche hotel buchen.

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Alles was ich an Bewertungen gelesen habe, stimmt leider.
Die Hotelanlage ist wirklich schön und man hat keinen großen Höhenunterschied zum Strand.
Aber, und das schreibe ich sehr ungern, das war es auch mit positiven Eindrücken.
Hotelrezeption arrogant höflich, inkompetent wenn es um WLAN geht, aber mit einer Frechheit an Behauptungen ausgestattet die Ihresgleichen sucht. Auf unserem Zimmer fehlt die Tür zum Gefrierfach im Kühlschrank, Benutzung unmöglich, Reparatur oder Austausch,Fehlanzeige.
Ganz übel sind die Gäste dran die All Inclusive gebucht haben. Mittags ist das Angebot im Restaurant eine Frechheit, Angebot mini, Essen kalt. Ganz übel!
Der angebotene Wein ist nicht einmal als Ansatz für späteren Essig tauglich, laut Restaurantleitung wird das alles sonst zu teuer. Liebe Mitbewerter und Leser, ich bin traurig, so eine Bewertung schreiben zu müssen, aber leider, im Sinne eines schönen Urlaubes,
Finger weg von dieser Buchung. Übrigens hatte ichheute wegen wieder einmal nicht funktionierendes WLAN einen Termin mit dem Hoteldirektor, sorry, dieser Mensch leidet meiner Meinung nach bei diesem Thema Internet unter absoluten Realitätsverlust, dafür aber absolut hochnäsig und arrogant. Jetzt mag ich nicht mehr, nach langen Urlaubsjahren, ich werde 67Jahre, freue ich mich das erste Mal auf mein Zuhause.

Zimmertipp: wenn überhaupt, Zimmer mit Meerblick,
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SBH Taro Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SBH Taro Beach

Anschrift: De Ltu, s/n, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Taro Beach)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Costa Calma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Costa Calma
Nr. 6 der Strandhotels in Costa Calma
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 606 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — SBH Taro Beach 3*
Anzahl der Zimmer: 266
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SBH Taro Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Taro Beach
Sunrise Taro Beach Hotel Costa Calma
Bewertung Sunrise Taro Beach
Hotel Sunrise Taro Beach Costa Calma
SBH Taro Beach Fuerteventura/Costa Calma
Sunrise Taro Beach Costa Calma

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SBH Taro Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.