Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gottseidank nur 1Woche” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu SBH Taro Beach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
SBH Taro Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SBH Taro Beach
3.0 von 5 Resort   |   De Ltu, s/n, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Taro Beach)   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 26 Hotels in Costa Calma
Dortmund, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gottseidank nur 1Woche”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Alles was ich an Bewertungen gelesen habe, stimmt leider.
Die Hotelanlage ist wirklich schön und man hat keinen großen Höhenunterschied zum Strand.
Aber, und das schreibe ich sehr ungern, das war es auch mit positiven Eindrücken.
Hotelrezeption arrogant höflich, inkompetent wenn es um WLAN geht, aber mit einer Frechheit an Behauptungen ausgestattet die Ihresgleichen sucht. Auf unserem Zimmer fehlt die Tür zum Gefrierfach im Kühlschrank, Benutzung unmöglich, Reparatur oder Austausch,Fehlanzeige.
Ganz übel sind die Gäste dran die All Inclusive gebucht haben. Mittags ist das Angebot im Restaurant eine Frechheit, Angebot mini, Essen kalt. Ganz übel!
Der angebotene Wein ist nicht einmal als Ansatz für späteren Essig tauglich, laut Restaurantleitung wird das alles sonst zu teuer. Liebe Mitbewerter und Leser, ich bin traurig, so eine Bewertung schreiben zu müssen, aber leider, im Sinne eines schönen Urlaubes,
Finger weg von dieser Buchung. Übrigens hatte ichheute wegen wieder einmal nicht funktionierendes WLAN einen Termin mit dem Hoteldirektor, sorry, dieser Mensch leidet meiner Meinung nach bei diesem Thema Internet unter absoluten Realitätsverlust, dafür aber absolut hochnäsig und arrogant. Jetzt mag ich nicht mehr, nach langen Urlaubsjahren, ich werde 67Jahre, freue ich mich das erste Mal auf mein Zuhause.

Zimmertipp: wenn überhaupt, Zimmer mit Meerblick,
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

181 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    42
    87
    37
    8
    7
Bewertungen für
40
78
12
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Germany
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2014

Was im letzten Jahr bereits defekt und abgegriffen war wurde nicht erneuert. Man fragt sich, ob man für den hübschen Preis eigentlich eine vernünftige Ausstattung erwarten darf. Das Invenar gehört inzwischen samt und sonders ausgetauscht. Nun kommt auch noch mieser Service hinzu, scheinbar schlechte Stimmung bei der Bedienung. Auf der Terasse wurde zum Frühstück nicht mehr eingedeckt. Es sei zu kalt. Man sollte sagen, das bestimmt der Gast? Auf der Suche nach einem Glas Wasser wurde einem AI-Gast mitgeteilt, das sei morgens nicht vorgesehen. Die ältere Dame wollte wohl ihre Medikamente nehmen. Die Situation verwundert nicht wirklich bei einem selbst Gäste anbellenden Oberaufseher im Restaurant. Der Deutsche an sich mag es ja gerne rau. Unglaublich fehlplatziert. Fazit: Das Hotel wird abgewirtschaftet. Während andere Häuser modernisiert werden, setzt man hier auf schöne Lage und den Stammgast. Andere Mütter haben aber auch schöne Kinder und Urlaub in solcher Atmosphäre muss nicht sein. Schade um den schönen Standort mit Potential!

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Alles unverändert im Taro Beach.
Zugegeben, ich zahle in einem Hotel ohne Sterne inzwischen einen kräftigen Preis für ein Oceanview Superior. Die Lage ist einmalig, die Angestellten sind sehr hilfsbereit, das Essen ist schmackhaft, die Atmosphäre ist leger.
Die Ausstattung, naja, wenn man in den Superior-Zimmer nicht mit einem Upgrade anfängt, wo will man es dann erwarten. Keine Liege auf dem Balkon, der Schneider-Röhrenfernseher fabriziert "Schneebilder", mein Kopfkissen bringe ich von zu Hause mit, gemütlich ist anders.
Warum das Management erkannte Problemchen nicht abgestellt, ist insgesamt ein Rätsel und hat fast etwas Lustiges: Die Auflagen für die Pool-Liegen erlebten die nächste Saison, obwohl sie bereits vor einem halben Jahr durchgelegen waren. Mancher Gast nutzt deshalb zwei Auflagen. Nachvollziehbar. Nun folgt aber, was folgen muss: Mittags sind keine Auflagen mehr vorhanden. Man könnte denken, die SBH-Gruppe erneuert die Auflagen oder kauft zusätzliche. Stattdessen ist der Rettungsschwimmer vom Pool gehalten, durch die Reihen zu gehen und die betreffenden Gäste aufzufordern, die zusätzliche Unterlage abzugeben. Und zwar subito. Macht man das mit zahlenden Gästen so?
Auf Fuerteventura wird weiter gebaut, man versucht mehr Touristen auf die Insel zu holen. In unruhigen Zeiten anderenorts wird die Rechnung aufgehen. Die Preise steigen. Allerdings bieten neue Hotels einen Standard von dem das Taro weit entfernt ist. Ich kann aufgrund der traumhaften Kulisse der Costa Calma nicht anders als ein "sehr gut" vergeben. Mit Komfort wird man allerdings nicht verwöhnt. Das Managment scheint es nicht zu interessieren. Auf die 4 aberkannten Sterne legt man scheinbar keinen Wert, ein Geschäft macht SBH auch so. Irgendwann werden die Veränderungen nötig. Der Gast hat sich dann vermutlich bereits anderweitig entschieden.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juni 2013 über Mobile-Apps

Schöne saubere ruhige Anlage. Mein Zimmer lag direkt am Strand,(mit Meerblick buchen ) zum Speisesaal ( kann man wirklich als Saal bezeichnen, da die Einrichtung nicht gerade gemütlich ist, sondern eher einem Bahnhofswartesaal gleicht, aber das gute Essen hat dies ein bißchen wettgemacht), waren es nur ein paar Meter,man kann auch draußen frühstücken, Abendessen nicht ! Tische sind nicht eingedeckt,man fühlt sich wie bei einem Imbißstand.Die Anlage ist wirklich sehr schön ,gepflegt und sauber aber nicht sehr gemütlich,überall Selbstbedienung außer beim Abendessen werden Getränke serviert. Wenn HP gebucht wurde nur begrenzte Möglichkeiten für Snacks .Bei der An- und Abreise müssen die Koffer selbst geschleppt werden, das Zimmer muß beim Einchecken selbst gesucht werden. Ansonsten ist das Personal sehr freundlich,Zimmer sauber. Vom Hotel gibt es keine Liegen am Strand, kostet pro Liege 4 € plus Schirm 4€,kann für eine Familie teuer werden. Am Pool zuwenig Liegen,ich war immer nur am Strand, der wunderschön ist und man kann lange Strandspaziergänge machen ( 23 km) ! Fazit :Ich kann das Taro Beach weiterempfehlen, schöne saubere Anlage,direkt am Strand, leckeres Essen, dafür muß man Abstriche machen bei der Einrichtung , könnte gemütlicher gestaltet werden, damit man sich so richtig wohlfühlt.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Das Taro Beach liegt direkt am langen weißen Sandstrand in der Costa Calma. Unser Zimmer hatte einen schönen Blick auf den Strand und das Meer. Wunderbar ruhig! Zimmergröße und Ausstattung für uns völlig ok, täglich gereinigt.
Safe kostet 23€, haben wir nicht genutzt.
Wlan können wir leider nicht empfehlen!! pro Tag 7€, pro Woche 25€ Wir haben 1 Woche gekauft aber das bereut. Empfang ist miserabel. Meistens war gar kein Netz da, Anmeldung hat nicht funktioniert etc. Also leider umsonst bezahlt :-(
Unsere Empfehlung: Surfer können fast überall an den Surfstationen Internet nutzen. Oder man geht einfach in eins der Cafes gemütlich was trinken und nutzt dort das kostenlose Internet. Z. B. gegenüber dem Hotel im Einkaufscenter oder oberhalb an der Hauptstraße die Sportsbar.
Einkaufscenter mit Restaurants, Spar, Apotheke, Bäcker etc. ist alles in unmittelbarer Nähe.

Beim Frühstück hat mich leider gestört, das ich jede Tasse Kaffee einzeln holen musste. Aber ansonsten ist das Angebot ok. Abendessen war grundsätzlich ok, mich stört jedoch die große Halle, das hat den Charakter unserer Betriebskantine... Die Getränkepreise für HP fanden wir übertrieben. Da wir den ganzen Tag am Strand beim Surfen sind, haben wir uns unser Wasser und Bier deshalb im Spar gekauft. Der Kühlschrank im Zimmer hat super funktioniert! :-)

Wir hatten während unseres Aufenthaltes einen Mietwagen. Parkplatz direkt am Hotel und jeden Abend einen Platz gefunden :-)

Zum Pool oder sonstigen Angeboten können wir leider nichts sagen. Grundsätzlich wird das Hotel von uns aber auf jeden Fall weiter empfohlen!! Wir selbst nutzen zwar lieber private Unterkünfte aber bei einer kurzfristigen Buchung wie diesmal kommen wir gern wieder.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

Spätestens, wenn man wieder kommt, weiß man, dass es einem gefallen haben muss. Der frühe Flug von Düsseldorf war eine Strapaze, dafür gewinnt man aber fast einen ganzen Tag Urlaub. Das Zimmer war bei Ankunft quasi bezugsfertig und so war nach 120 Tagen ohne Licht und Wärme plötzlich alles anders. Man kommt nicht wegen Luxus oder dem abendlichen Happening im Restaurant oder um jeden Abend ein anderes Kleidchen auszuführen... man kommt wegen der faszinierenden Weite, der Ruhe, der Luft, dem Meer und der Sonne. Unmerklich wird irgendwo ein Knopf gedrückt, wenn man über diese sehr kahle Insel fährt und die Einfachheit der Natur uns ein Lächeln auf das Gesicht malt. Der kleine Hamster im Dauerbetrieb schaltet auf "Ich-habe-Urlaub!" und das geht auf Fuerteventura ingesamt und an der Costa Calma im besonderen von jetzt auf gleich. So ist zumindest meine Erfahrung. Den Vollmond über dem Meer vom Balkon zu sehen, Ebbe und Flut zu beobachten, morgens am Meer laufen zu können, mehr braucht es nicht. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, wurde herzlich empfangen und prima betreut. An das Personal: mil gracias!
Dem Direktor ist zu empfehlen, das Lächeln zu erlernen und wenn er seinen Gästen etwas Gutes tun will, schafft er neue Auflagen für die Poolliegen und Topper für die Matratzen an.

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
103 "Hilfreich"-<br>Wertungen 103 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2012

Um die Kirche im Dorf zu lassen: der Tourist bekommt das, was er bezahlt hat. Mein Oceanfront-Zimmer war absolut sein Geld wert. Man sollte berücksichtigen, dass man kein 4-Sterne-Hotel bucht und deshalb eine zweckmäßige südeuropäische Ausstattung vorfindet, die aber völlig ausreicht. Das Zimmer war absolut sauber, das Personal sehr freundlich und das Abendessen bestand aus dem gleichen Angebot wie im Costa Calma Palace und zwar ohne Ausnahme. Ich kann nichts zum all-inclusive Angebot sagen, aber die Getränkepreise bei HP waren o.k. Man zahlt die Getränke direkt nach dem Abendessen und hat seine Reisekasse im Griff. Das Gästepublikum war angenehm, da es eine Mischung aus ganz Europa war. Einzig, dass man sich jede Tasse Kaffee beim Frühstück einzeln holen muss, fällt anfangs sehr negativ auf, daran gewöhnt man sich aber. Wenn man damit nicht leben kann, zahlt man eben mehr im Costa Calma Palace und der Kaffee wird im Kännchen serviert. Ich kann das Hotel uneingeschränkt empfehlen, werde es bestimmt wieder buchen und zwar auf der nächsten Reise mit meiner Familie. Allen Angestellen herzlichen Dank für die gute Betreuung und besonders möchte ich die Rezeption erwähnen, die meinen Zimmerwunsch bereits vorab berücksichtigt hat und den Late Check-Out ermöglichte. Ihr seid prima :-)

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SBH Taro Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SBH Taro Beach

Anschrift: De Ltu, s/n, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Taro Beach)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Costa Calma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Costa Calma
Nr. 6 der Strandhotels in Costa Calma
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 145 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — SBH Taro Beach 3*
Anzahl der Zimmer: 266
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Weg, Low Cost Holidays, Otel, Odigeo, Odigeo, Expedia, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SBH Taro Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Taro Beach
Sunrise Taro Beach Hotel Costa Calma
Hotel Sunrise Taro Beach Costa Calma
Bewertung Sunrise Taro Beach
SBH Taro Beach Fuerteventura/Costa Calma
Sunrise Taro Beach Costa Calma

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SBH Taro Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.