Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unsere Erwartungen wurden erfüllt!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu SBH Costa Calma Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
SBH Costa Calma Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SBH Costa Calma Beach Resort
3.0 von 5 Resort   |   Avda. Augustin Millares, 2, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Costa Calma Beach Resort)   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 26 Hotels in Costa Calma
Hessen, Deutschland
1 Bewertung
“Unsere Erwartungen wurden erfüllt!”
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir haben etliche Bewertungen gelesen, bevor wir angereist waren. Im großen und ganzen wurde von einigen bemängelt, dass
- das Hotel in die Jahre gekommen,
- WLAN nur gegen hohe Gebühren erhältlich,
- und der Zimmersafe nur gegen saftige Gebühren zu mieten sei.
Ich mache es kurz: das ist so.
Aber wir haben es dennoch lieb gewonnen und werden wieder hinfahren, weil
- die Lage einmalig,
- die Hotel-Anlage sehr groß und einladend,
- der Strand sehr schön und vor allem direkt vorm Hotel liegend
- und das Personal sehr lieb und freundlich ist.
Hervorheben möchten wir, dass
- die Animateure nicht aufdringlich waren und es geschafft haben, aus Sportmuffeln begeisterte Teilnehmer zu machen (danke an alle drei!),
- wir exakt die Erholung bekamen, die wir uns vorgestellt haben und
- der zu diesem Zeitpunkt dort arbeitende Hotelfotograf ganz tolle Bilder von uns machte, die wir selbst so nicht hinbekommen hätten und wertvolle Eindrücke eingefangen hat.


Für penible Leute mag das Hotel keine Empfehlung sein, aber wer in der Nebensaison bucht so wie wir bekommt auch einen Preis, der das nicht ganz perfekte locker wett macht.

Zimmertipp: Buchen Sie die Option "mit seitlichem Meerblick". Es lohnt sich. In unserem Fall (vierte E ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

836 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    219
    340
    145
    89
    43
Bewertungen für
259
341
27
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2015

Es war unser erster Besuch in diesem Hotel und auch der Letzte.

Hotelhalle auf den ersten Blick gross geräumig, einladend.
Auf den Zweiten: Sessel durchgesessen, Liftscheiben defekt, Lampen im Lift defekt, Fugen am Boden raufgebrochen und über viele Meter nicht ausgebessert.

Das Personal an der Rezeption war sehr sehr freundlich, zuvorkommend, jederzeit sehr hilfreich. Sie waren die Besten!!!

Wir hatten eine Suite gebucht. Am Boden Staub und Haare. Die Türen voller fettiger Fingerabdrücke. Im Bett Haare.
Im WC/Bad Spuren vom letzten Besuch. Eine Fliesse an der Seite von der Tür fehlte ganz, eine war lose und hielt nur am Türrahmen. Der Waschtisch war in der Mitte gebrochen (Marmorplatte) und notdürftig ausgebessert. Die Halterung der Toilettenbürste war lose und schien jeden Moment abzufallen.
Schön war, dass sofort nach unserer Mitteilung jemand zum putzen kam.

Die Matratzen waren eine echte Katastrophe.
Wir sind wirklich jeden Morgen mit Schmerzen aufgestanden.

Pool, Strand, Essen und Getränke (All inclusive), auch sonst das gesamte Personal ist sehr lobenswert.

Wem also die Ausstattung des Zimmers und vernünftige Matratzen nicht so wichtig sind, der ist in diesem Hotel gut aufgehoben.
Das Hotel ist für Massentourismus gebaut und schon sichtbar abgenutzt.

Zimmertipp: unbedingt Suite buchen, sonst kleines Zimmer mit eingeschränktem Ausblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eutin, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2015

Wir waren für 10 Tage im Beach Hotel und waren sehr begeistert. In kurzform, super lage, essen abwechslungsreich und gut, Zimmer alles was man brauch, alle Zimmer mit Meerblick. Besonderen lob an das Personal, ob Kellner, Animationsteam oder Rezeption alles sehr sehr freundlich und zuvorkommend.
Ein großes plus, dass Hotel ist noch ganz gut Windgeschützt.
Kleines Manko ist, das Hotel ist an manchen stellen schon in die Jahre gekommen aber der Rest perfekt.
Urlaub zum Empfehlen.

Aufenthalt Februar 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2015

Ab 2010 hatte es sich entwickelt, dass wir (Oma jetzt 64, Opa 72, 4 erwachsene Töchter mit inzwischen 7 Enkeln) mindestens einmal, meist zweimal jährlich - Jan/Febr, / Herbst Okt/Nov - eine Woche Großfamilientreff in diesem Hotel miteinander verbracht haben.

Daraus erkennt man schon die besondere Eignung der Anlage für solcherart Treffen:
Die schon 2011 geschilderte Kinderfreundlichkeit des Personals ist ungebrochen vorhanden, das Speisenangebot noch preisangemessen akzeptabel; zum Publikum: Viele überwinternde Langzeiturlauber vor allem aus Deutschland und den Niederlanden, die man zum Teil schon wiedererkennt. Nach meinem Eindruck ist das Publikum allgemein internationaler geworden - England, aber auch der Ostblock sind verstärkt hinzugekommen, was den Besuch aber interessanter macht.
Der letzte Besuch Februar 2015 litt vor allem unter der durch ausgesprochen schlechtes Wetter bedingten drohenden Stimmungsverschlechterung, die das Kleinkinderspielen am Strand sehr belastete. Von 7 Tagen hatten wir 5 1/2 Tage kalten Wind mit Regenschauern und wolkenverhangenem Himmel, das haben wir auf Fuerte noch nicht erlebt, alles wurde aber gemeistert, die Freude am Großfamilienurlaub setzt sich immer durch!
WLAN kostet pro Gerät 25 E extra, ebenso der Safe - hat man heute in den Hotels nicht so häufig!


Jetzt allerdings gravierende, die Punktebewertung deutlich herabziehende Negativkritik:
Die Baulichkeiten sind wirklich in die Jahre gekommen und weisen Mängel auf, die in einer 4 Sterne Anlage nicht vorkommen dürfen.
Exemplarisch: In der Herrentoilette vor der Hotelbar war das erste Urinal bereits im November 2014 defekt, es spülte nicht, stank und mit einem Schild gesperrt - jetzt im Februar 2015 war das immer noch nicht repariert, es hing ein grauer Müllsack darüber. Die Geräte im Fitnessraum - auf den man bei Schlechtwetter doch mal zurückgreifen möchte - spotten jetzt wirklich jeder Beschreibung, Polsterungen sind aufgeplatzt, Metallteile angerostet, Fußboden ölverdreckt, wirklich unzumutbar! Ameisen im Zimmer, durch Taubenkot verdreckte Hotelliegen, viele Zigarettenkippen im Sand neben den Strandliegen runden unseren Gesamteindruck ab: Es geht mit der Anlage bergab, wenn nicht alsbald investiert wird.

Hinzukommt, dass es am Empfangstresen wie schon in 2014 bemerkt einen Totalausfall namens Benjamin gibt, der durch konstante Unfreundlichkeit, ja Arroganz gegenüber den Gästen auffällt, und zwar nicht nur uns! Das steht eklatant im Gegensatz zu den sonst sehr freundlichen, motivierten Hotelmitarbeitern, die vielfach auch schon langjährig für die Gäste erfolgreich arbeiten.
Wir und wie wir von Langzeitgästen gehört haben auch andere überlegen ernsthaft einen Hotelwechsel.

  • Aufenthalt Februar 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2015

Bei den Leuten, die hier so schlechte Kritiken abgeben, möchte ich gerne mal zu Hause nachschauen können, wie es bei ihnen so "zugeht".

Wir hatten bei unserem 5-Tage dauernden Aufenthalt wirklich fast nichts zu kritisieren. Wir hatten ein DZ mit seitlichem Meerblick gebucht und hatten ein wunderschönes DZ im Haupthaus mit direktem Meerblick erhalten. Das Zimmer war ausreichend groß und gut ausgestattet.
Einzige Kritikpunkte hier: Safe kostet Geld und WLAN kostet 25,- Euro pro Woche. Bad hat eine Badewanne, in der geduscht werden muss. Dies ist für das im Winter überwiegende Senioren-Publikum evtl. ein Problem. Ein Bidet hat gefehlt obwohl der Platz dazu da gewesen ist (ist für mich bei 4*-Standard eigentlich ein Muss).

Die Hotelanlage ist wunderschön und weitläufig. Überall gibt es genügend Sitzgelegenheiten, sowohl innen und außen. Alle Liegestühle und Sonnenschirme sind kostenlos, auch die außerhalb der Hotelmauern am hoteleigenen Strand, was bei den umliegenden Hotels am südlich gelegenen großen Strand nicht der Fall war.
Den ganzen Tag gibt es ohne Unterbrechung irgendwo bei All-Inclusive-Buchung etwas zu essen oder zu trinken. Auch alle Cocktails an der Strandbar oder an der Hotelbar abends sind inclusive!
Da wir sonst keinen Pauschalurlaub machen, war das für mich die größte Überraschung.
Das Essen ist reichhaltig, es gibt eine große Auswahl an Fleisch, Fisch, Salaten usw. Wer hier nichts findet, dem ist nicht zu helfen oder er muss beim Buchen dann doch etwas tiefer in die Tasche greifen und 5 Sterne buchen. Aber wie überall: es gibt Leute, die haben an allem etwas zu motzen und zu Hause ernähren sich sich vielleicht nur von TK-Pizza oder Dosenravioli. Deshalb sollte man diesen unverschämten Essenskrtiken nicht zu viel Glauben schenken. Wir haben immer etwas Leckeres gefunden. Das Servicepersonal im Restaurant war immer sehr flink im Nachlegen der Speisen, im Abräumen gebrauchten Geschirrs, immer auf Zack und sehr, sehr freundlich!

Wer über den Kaffee im Restaurant motzt, kann sich später an der Strandbar prima Kaffee holen. Hier gibt es von Espresso bis Cappuccino wirklich alles, sehr lecker und kostenlos!

Der hoteleigene Strand ist etwas felsig, zum Einstieg ins Wasser muss man etwas über Steine und Lavafelsen balancieren aber per kurzem 5-minütigem Fußweg ist der 2 km-lange, traumhaft breite Strand der Costa Calma Beach zu erreichen. Man kann hier wunderbar spazieren gehen, den Surfern zuschauen oder schwimmen.

Die verschiedenen Reiseveranstalter bieten ein variantenreiches Ausflugsprogramm an und im unweit gelegenen Ortszentrum von Costa Calma sind diverse Autovermietungen zu finden. Hier liegt auch die Linienbushaltestelle, an der Busse sowohl nach Süden und Norden abfahren.

Für uns war es auf jeden Fall eine günstige Gelegenheit, dem Winter zu entfliehen und wir könnten das Hotel unseren Freunden guten Gewissens empfehlen.

Aufenthalt Februar 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2015

Wir hatten eine Suite gebucht mit wunderschönem Meerblick.Leider vielen nach 2 Tagen mind.20 Fliesen im Badezimmer nach dem Duschen von der Wand.Es wurde uns eine andere Suite angeboten die leider im Erdgeschoß lag.Da der Meerblick sehr eingeschränkt war haben wir auf dieses Angebot verzichtet und es wurde uns gleich gesagt wir müssten etwas unterschreiben das wir keine weiteren Ansprüche stellen bei der Reiseleitung und mit einer Flasche Sekt für 3 Euro abgespeist.Ausserdem war die Angestellte an der Rezeption sehr unfreundlich nachdem ich Ihr sagte das ich für diese Reise 4200Euro bezahlt hätte wurde mir gesagt ich wäre pazik.Ansonsten war alles einigermaßen Inordnung.Die Animation war sehr gut Zimmerservice auch.Nur das essen war gegenüber des Hotels Tarobeach viel schlechter.Wir werden dieses Hotel nicht mehr besuchen Schade eigentlich.

Zimmertipp: Ecksuiten sind sonniger über den ganzen Tag.Suite ab 1.ETAGE nehmen.Die anderen haben nur einen verd ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2014

Wir fahren ca. 2-3 mal im Jahr in den Urlaub. Zum Ende des Jahres meist ein paar Tage auf die Kanaren. Dieses mal mit Freunden (Familie mit Kindern) die etwas auf Ihr Budget achten müssen. Also haben wir dieses Hotel sehr preiswert gebucht. Ich war am Anfang ziemlich skeptisch wegen einiger Negativbewertungen...zumal wir vor zwei Jahren schon mal mit einem Hotel auf Fuerteventura fürchterlich auf Die Nase gefallen sind. Nun ja.....also, es sind mit Sicherheit keine 4 Sterne....aber unsere Zimmer waren sauber, das Personal war freundlich und das Essen war okay. Wir waren 9 Tage dort und man hat sich schon Mühe gegeben etwas Abwechslung in das Essen zu bringen. Kanarischer Standard halt.Man muss ganz klar sagen....für 9 Tage Urlaub zu diesem sensationellen Preis gibt es nichts zu beanstanden. Daher verstehe ich auch einige Bewertungen nicht. Mal ganz ehrlich....man kann doch nicht zum Discountpreis Urlaub machen wollen und 5 * Standard erwarten. Wer anderen Standard möchte....muss dann halt auch mehr investieren.

Alles in allem war es ausreichend um ein paar Tage auszuspannen. Dennoch habe ich zwei Kritikpunkte. Das eine ist die Tatsache das der Safe bezahlt werden muss und das der Kaffee (Automatenplörre) überhaupt nicht geschmeckt hat. Aber wenn man mal vor die Tür geht, dann trinkt man mal auswärts einen :-).

Und...einer meiner Vorschreiber schrieb das Allinclusiv-Gäste nur Plastikbecher bekommen. Stimmt nicht. In den Restaurants und Bars bekommt man Gläser. Plastikbecher am Pool und Strand....aber das ist wohl verständlich.

Ich empfehle auch mal vor das Hotel zu gehen um die Gegend zu erkunden. Wer gut zu Fußi ist kann ca. 30 Minuten Costa Calma aufwärts gehen und erreicht einen wunderschönen Sandstrand. Der Strandabschnitt am Hotel ist nicht gerade groß (aber für Hardcore-Sonnenanbeter ausreichend).

  • Aufenthalt November 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im SBH Costa Calma Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SBH Costa Calma Beach Resort

Anschrift: Avda. Augustin Millares, 2, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Costa Calma Beach Resort)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Costa Calma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Costa Calma
Nr. 3 der besten Resorts in Costa Calma
Preisspanne pro Nacht: 107 € - 163 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — SBH Costa Calma Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 504
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, TUI DE und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SBH Costa Calma Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunrise Costa Calma Beach Resort Fuerteventura
Hotel Sunrise Costa Calma Beach Resort
Fuerteventura Sunrise Costa Calma Beach Resort
Hotel Costa Calma Beach
Sunrise Costa Calma Beach Hotelanlage
Hotelbewertung Sunrise Costa Calma Beach Resort
Zimmer Costa Calma
Sunrise Costa Calma Beach Resort Bewertung
Costa Calma Beach Hotelbewertung
SBH Costa Calma Beach Resort Fuerteventura

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SBH Costa Calma Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.