Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Als Schnäppchen ok...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu SBH Costa Calma Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
SBH Costa Calma Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SBH Costa Calma Beach Resort
3.0 von 5 Resort   |   Avda. Augustin Millares, 2, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Costa Calma Beach Resort)   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 25 Hotels in Costa Calma
Offenburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Als Schnäppchen ok...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wunderschöne Anlage...aber das Essen billigstes AllInklusive! Das geht auch mit einem kleinen Etat besser! Lieblos zubereitetes Buffet, die Tomaten u Gurken werden Lange Zeit (Tage?) vor Verzehr 'geschnippelt' und somit wässrig und durchkühlt unansehnlich serviert; frisch ist anders! Frisch sind nur der Salat und das angepriessene Kraut...beachtlich wieviele Sorten es hiervon gibt. Gläser, Besteck und Zuckerschälchen-warum nur möchte man sie nicht ansehen? Klar man muss sie ja benutzen! Hinzu kommt ein schmuddeliger Speisesaal und somit insgesamt keine 4Sterne: dazu gehören heutzutage wenigstens kostenfreies WLAN, mindestens aber der Safe. Fazit: nicht zu empfehlen, schade bei einer solch' schönen, zum Erholen geeigneten Anlage!

Aufenthalt Januar 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

724 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    192
    289
    125
    78
    40
Bewertungen für
227
288
20
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rankweil, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Wir sind über Weihnachten für 10 Tage eingezogen. Wie schon einige beschrieben haben, ist die Anlage inkl. Zimmer schon etwas älter und "abgewohnt". Dies bemerkt man schon im Eingangsbereich mit dem fehlenden "B" in der Leuchtschrift. Man kriegt die tollen Bändchen, die einen gleich als All-Ink. oder Halbpension-Touri entlarvt. Langzeitaufenthalte bekommen die Stoff-Variante - Alle anderen die fiesen Plastikteile. Das Hotelpersonal an sich ist freundlich und sehr hilfsbereit. Sprechen fließend und gut spanisch, englisch, italienisch, französisch und auch deutsch. Wir hatten Halbpension gebucht. Bei der Ankunft gibt es zunächst eine tolle Einweisung, was man darf, was nicht, was etwas kostet und was nicht. Essen ist ganz okay. Es gibt viel ähnliches, und jede wöchentlich das Gleiche. Ist aber okay. Man muss ja nicht immer alles nehmen. Zu Feiertagen gibt es tolle Themenabende mit den passenden Speisen. Das war super!

Wifi ist in der Lobby vorhanden. Kostet allerdings am Tag EUR 7.-! Also lieber eine Cola in der nächsten Bar trinken und gratis Wifi genießen.

Die Zimmer sind ganz okay. Die Zimmermädchen sind sehr bemüht und überraschen täglich mit neuen Goodies. Das der Sterne-Standard jetzt nicht mit Österreich oder Deutschland mithalten kann, war uns klar. Keine Cucarachas... :-)

Die Lage ist perfekt. Hier beginnt der schöne Strand, der sich dann in Richtung Süden bis zur Lagune ersteckt. 4-5km kann man da gut laufen. Vorallem bei Ebbe ist der Strand riesig!
Die 4km lohnen sich zu laufen. Dort kann man den Kitern zuschauen, Bierchen trinken und Wifi nutzen.

In der Nähe des Hotels sind einige Lebensmittelgeschäfte, Bars und Restaurants. Auch einige Autovermietungen sind in der Nähe und im Haus. Taxis sind spottbillig. Man kommt also überall hin, wo man nur will.

Alles in allem ist das Hotel super, wenn man nicht 24h in der Anlage verbringen will.
Poolanlage ist schön, haben wir aber nicht genutzt. Wir waren kiten, surfen und die Insel erkunden. Herumlummern kann man daheim auch.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gemünden am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Wir waren positiv über eine Menge an Details überrascht:
- Das weitläufige Gelände mit einer Großzahl an Möglichkeiten, sich tagsüber "zurückzuziehen", d.h. weitestgehend alleine zu liegen oder ungestört zu lesen.
- Die direkte Anbindung an den Strand mit genügend Plätzen. Der Strand zog sich wunderbar über mehrere km hinweg und bot Sandstrand und Fels-Geröllstrand abwechselnd, was zum Wandern einlud.
- Das Essen war m.E. vorzüglich und auch abwechslungsreich. Am 25.12. gab es ein wunderbar und aufwendig und prachtvoll dekoriertes Essen mit ganz besonderen Schmankerln. Für Vegetarier ist auch gesorgt, gibt es doch meist Fisch, Käse, Nudeln oder Gemüsepfannen oder einfache Pizzen.
- Der Service in dem Restaurant ist durchgängig freundlich, was immer wieder sehr angenehm auffiel.
- Treffpunkt für den Nachmittag war ein Cafe' nähe des Strands, wo es sich immer lohnte, für einen Drink zu verweilen. Auch hier bester Service.
- Unser Zimmer war Parterre und sehr ruhig. Sehr freundlich, daß die Reinemachefrau fast immer ein Tier aus den neuen Handtüchern formte und so bereit legte. Das empfanden wir als gewitzte, gute Kunst.
- Abends konnte man im weitläufigen Foyer,-Bar,-Aussenbereich seine Zeit verbringen. Wir nutzten vornehmlich den Aussenbereich, wo man bei vernünftigen Temperaturen den Tag bei einem Drink und Gespräch mit Mitreisenden den Tag ausklingen lassen konnte. Den jeweiligen Drink holte man sich an der Bar, was immer sehr schnell vor sich ging. Da wir all inclusive buchten, was nur von Vorteil ist, war das eh kein Thema.
- Man trifft internationales Publikum, was für uns recht anregend war.
- Das Wetter war vorzüglich. Es regnete so gut wie nicht und der Wind machte kaum zu schaffen.

Kleine Kritikpunkte:
- WLAN gibt es nur im Foyerbereich und auch nur für 35 Euro die Woche - was wir aber für eine Woche gut nutzten.
- Für Vegetarier ist es befremdlich, daß gemischte Salate mit Fleisch oder Wurst durchsetzt waren.
- Einen ruhigen, abgegrenzten Bereich zum Lesen für den Abend wird man schwerlich finden. Aber einen solchen Wunsch haben wohl nur sehr wenige Gäste.
- Um ausserhalb des Hotels abends Abwechslung zu finden, muß man eine Weile gehen. Wir nutzten das nicht, aber junge Leute schon.

Alles in allem für uns ein vorzüglicher Platz, zu dem wir als Vielreisende, die gerne abwechseln, trotzdem gerne zurückkommen werden.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

Ich habe hier 2 Wochen Urlaub machen wollen, jedoch wurde ich schon bei der Ankunft schon mit fehlenden Buchstaben des Hotels empfangen.
Die Zimmer wurden immer gut gesäubert,jedoch war der Zustand der Zimmer schon sehr abgwohnt, im ganzen Hotel war zu wenig Personal anwesend.
Die Abwechslungsvielfalt beim Essen war sehr bescheiden, jeden zweiten Tag das selbe Essen, zudem musste man als Gast den ganzen Tag ein mehr oder wenig schönes Armbad tragen.
Im Allgemeinem war die Hotelanlage sehr abgenutzt und es wurde nicht mehr darauf geachtet, dass im Hotel selbst die Pflanzenanlagen gepflegt wurde (abgestandenes stinkendes Wasser ...)
Positiv zu erwähnen ist aber die schöne und große Poolanlage, der schöne Strand und die kurze Anbindung zum Flughafen (ca. 1 Std)

  • Aufenthalt Dezember 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2013

Wir hatten schöne Tage im Hotel , preisleistung top , Speisen - andere Länder andere Speisen , mir hat es geschmeckt. Was einige hier schreiben kann ich nicht nachvollziehen. 5 Sterne haben wollen und nur 3 Sterne bezahlen das geht nun mal nicht und es sollten mal einige die Füße still halten. Das Hotel lann sich sehen lassen und bitte vergleicht keine Deutsches 4 Sterne Hotel damit , wer das macht ist selber schuld. Sicherlich gibt es mal hier und da kanten , aber das sollte keinen stören. Ich kann das Hotel nur empfehlen, Personal freundlich, Lage , Strand traumhaft, das Wetter passte ebenso ...was will man mehr und auch die Sauberkeit war io.das einzige was ich sagen kann , die Fahrräder sind nicht fahrbereit , das ist auch alles ...

Also liebe Leser , schönen Urlaub im Beach Resort Costa Calma Fuerte ;)

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnegg, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Meine Freundin und ich waren im Juli in diesem Hotel.

Die Transferzeit vom Flughafen bis Hotel beträgt 1h.
Als wir angekommen sind und ein checken wollten war unser Apartment das wir gebucht hatten besetzt, das Hotelpersonal bot uns aber ein doppel Zimmer mit Meerblick an.
Dieses nahmen wir dann auch. Es war ein sehr geräumiges Zimmer und alles war sauber.
Leider Funktionierte die Toilette nicht, was aber vom Hotel-Klempter nach 2h behoben wurde.

Der Pool war sauber, nicht sehr gross und überfüllt. Der Hotel eigene Strand war schrecklich, es gab zwar Sand, der war aber von grossen Steinen durchsetzt und der Eingang zum Meer
bestand nur noch aus Steinen.
Eine Bucht weiter vorne, gibt es jedoch einen wunderbaren Strand ohne Steinen. Leider mussten wir um zu diesem zukommen um einen Felsen klettern was nicht ganz ungefährlich war.

Das Hotel war sehr sauber. Das essen war durchschnitt, vom Buffet, aber abwechslungsreich.
Es gibt einen kleinen laden in der nähe des Hotels, in dem fand man alles was man brauchte.

War im guten ganze aber ein schöner Urlaub mit Startschwierigkeiten.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maintal, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Wir können dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Service/Rezeption war unhöflich und frech. Bei AI erwarten wir, dass wenigstens eine Flasche Wasser in der Minibar zur Verfügung steht. Bei Anfrage an der Rezeption wurden wir auf den Supermarkt um die Ecke verwiesen. Zum Abendessen müssen Herren in langen Hosen erscheinen. Wäre alles kein Problem gewesen, wenn Neckermann-Reisen dieses im Prospekt angegeben hätte so sind wir OHNE lange Hosen angereist, Die Subdirektorin hat uns dann unverschämt und frech des Speisesaals verwiesen. Somit mussten wir jeden Abend außerhalb speisen und konnten AI nicht nutzen. Im Speisesaal herrscht Kantinenflair. Kaffee, Tee oder kalte Getränke muss man sich selbst an Getränkeautomaten holen. Große Auswahl an Essen gibt es ebenso wenig. Der Safe kostet für 10 Tage 35 Euro. WLAN pro Tag 4 Euro. Am Abreisetag bekommt man Frühstück p.P. ab 8 Euro. Der Strand ist felsig und bei Ebbe nicht begehbar. Unser Zimmer im Nautilus war schön wenn auch sperrlich eingerichtet. Dafür war der Meerblick vom Balkon einfach herrlich. Dennoch können wir das Hotel nicht weiterempfehlen da der Service für ein 4 Sterne Hotel unangemessen war.

Zimmertipp: Das Zimmer 537 Im Nautilus hat einen schönen Ausblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SBH Costa Calma Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SBH Costa Calma Beach Resort

Anschrift: Avda. Augustin Millares, 2, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Costa Calma Beach Resort)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Costa Calma
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Strandhotels in Costa Calma
Nr. 4 der besten Resorts in Costa Calma
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 183 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — SBH Costa Calma Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 504
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Weg, Unister, Hotels.com, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SBH Costa Calma Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunrise Costa Calma Beach Resort Fuerteventura
Hotel Sunrise Costa Calma Beach Resort
Fuerteventura Sunrise Costa Calma Beach Resort
Hotel Costa Calma Beach
Costa Calma Beach Hotelbewertung
Hotelbewertung Sunrise Costa Calma Beach Resort
Sunrise Costa Calma Beach Hotelanlage
Zimmer Costa Calma
Sunrise Costa Calma Beach Resort Bewertung
SBH Costa Calma Beach Resort Fuerteventura

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SBH Costa Calma Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.