Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur schön” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Royal Suite Club

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Royal Suite Club gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Royal Suite Club
3.5 von 5 Pension   |   Valle de los Escobones, 1, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotelausstattung
Ulm, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Wir sind vom 17.03.-24-03.2012 auf Fuerteventura gewesen.Es sollte ein Urlaub zum entspannen werden.Und so war es auch.
Es erwartete uns ein schöne gepflegte Wohnanlage.In Hufeisenform angelegt,gab es nur entweder oben wohnen oder unten.Große geräumige Zimmer,die außer Sonntags und Mittwochs gereinigt werden.Sehr umweltbewußt fand ich die Lösung mit der Stromkarte.Diese wird beim reinkommen ins Zimmer in den dafür vorhergesehenen Schlitz eingeführt und der 'Stromkreis ist geschlossen.Beim rausgehen wird sie entfernt und es bleibt kein Licht umsonst brennen.
Das Essen war abwechslungsreich und gutl.Alle Angestellten dort sind fleißig und höflich.
Das Wetter war super,wenn auch der Wind frisch war.Es sei denn der Wind (dann heißt er calima) kommt vom afrikanischen Kontinent,dann steigt auch die Temparatur mal flugs um 10 grad.Für eine 20 Millionen Jahre alte Insel ist sie wunderschön und wartet darauf entdeckt zu werden.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

184 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    28
    88
    44
    19
    5
Bewertungen für
47
74
12
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wuppertal, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Das Royal Suite ist ein weitläufig angelegtes 3-Sterne-Hotel, bestehend aus ein- bis zweigeschossigen Häusern. Es befindet sich in einer wunderschönen, weitläufigen Gartenanlage. Alles gepflegt und sauber. Unsere Erwartungen wurden, aufgrund einiger uns unverständlichen Negativbewertungen bei weitem übertroffen. Wir hatten uns für das Royal Suite entschieden, weil wir nicht auf Hochhäuser und Bettenburgen stehen. Wir haben unsere Entscheidung nicht bereut. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen. Wir kommen gerne wieder.Zum Strand läuft man ca. 10 Minuten oder 20 Minuten zum wunderschönen breiten Sandstrand. Wer den Prospekt vorher gelesen hat, der sollte das eigentlich wissen. Zu diversen Shopping-Centern, die für unseren Geschmack diese Bezeichnung nicht verdient haben, läuft man auch ca. 10-20 Minuten.
Die Mitarbeiter an der Rezeption sprachen alle deutsch. Das gesamte Personal war immer nett und freundlich. Mit der Zimmerreinigung waren wir sehr zu frieden. Der Boden wurde jeden Tag nass gewischt und es roch in unserem Zimmer immer frisch und sauber. Der Pool wurde jeden Tag gereinigt. Während unserem Aufenthalt wurden alle Liegen abgespritzt und mit einer Bürste geschrubbt. Die Gartenanlage wurde jeden Tag komplett gekehrt und gesäubert. Die Kellner waren aufmerksam, flink und freundlich.Ansonsten ist in Costa Calma ( zu deutsch: ruhige Küste), wie man so schön sagt, tote Hose.Wer zu Hause nur Sterne-Restaurants aufsucht, ist hier sicherlich fehl am Platz. Für einen Durchschnittsesser ist aber immer was dabei. Es ist sicherlich schwierig es jedem recht zu machen, da Geschmäcker nun mal verschieden sind. Wir waren mal mehr mal weniger begeistert. Aber für ein 3-Sterne-Hotel war die Auswahl, wie wir finden, gut und akzeptabel. Gourmets müssen halt ein paar Euro drauflegen und eine 4- oder 5-Sterne-Anlage buchen. Leider war der Speisesaal nicht klimatisiert, was uns aber nicht störte, da wir immer im freien gegessen haben.
Wir haben einige Male in der sogenannten Tapasbar am Strand gegessen. Der Blick von dort auf den Strand und das Meer war wunderschön. Die Tapasbar hat drei Mal pro Woche, mittags und abends geöffnet. Anmeldung hierfür einen Tag vorher an der Rezeption. Es gibt einen großen Pool (leider sehr kalt) mit Kinderbecken im Hauptbereich der Anlage und einen sogenannten Ruhepool (ebenfalls kalt) mit Kinderbecken und Jacuzzi. Warum der Pool Ruhepool heißt, ist uns nicht ganz klar, weil hier die Wasseranimation stattfindet und sich auch gerne Familien mit kleinen Kindern hier aufhalten. Direkt daneben befinden sich die Sportplätze, wo ebenfalls die Animateure ihr Programm abspulen. Im Bereich des Ruhepools befindet sich auch die Sauna.
Am Animationsprogramm haben wir nicht teilgenommen. Wir legen auf so etwas keinen Wert, hätte sich aber auch nicht gelohnt. Extrem störend war die z.T. sehr laute Musik am Hauptpool. Hierfür verantwortlich war DJ-Animateur, der wohl noch nicht mitbekommen hat, dass es sich bei Royal Suite um keinen 1-2 Fly Fun Club mehr handelt, sondern wie man uns sagte, um ein Familienhotel.
Wir hatten ein Familienzimmer mit Balkon, d.h. einen Wohn- und einen Schlafraum. Die Zimmer sind recht groß und geräumig, ebenso das Badezimmer mit Wanne. Für zwei Personen Platz satt. Die Zimmer sind im kanarischen Stil eingerichtet. Vielleicht etwas karg aber wir fanden es trotzdem sehr schön. Etwas Farbe hier und da und es wäre perfekt.Das Meer war mit 24 Grad angenehm warm. Es war zu dieser Zeit sowohl im Hotel als auch am Strand herrlich leer und ruhig. Wer Trubel nicht mag, sollte diese Jahreszeit wählen.
Ausflüge werden einige angeboten. Wie uns andere Gäste berichteten, sind diese nicht zu empfehlen. Viel Geld und obendrein ein verlorener Urlaubstag. Lieber mit dem Mietwagen die Insel erkunden. Ist billiger uns man sieht wirklich das was man möchte.
Was sich immer lohnt, ist ein Fahrt mit dem Linienbus nach Jandia (2,45 € p.P. und Fahrt). Fahrzeit ca. 20-30 Minuten je nach Linie. Fährt auch abends noch sehr spät. In Jandia gibt es eine lange Promenade und an der Straßenzeile Unmengen Shops und Lokale. Wenn man mal keine Lust auf Hotelessen hat, kann man hier wunderbar (in einer Seitenstraße ziemlich am Ende von Jandia auch mit Meerblick) und relativ preiswert essen.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2011 über Mobile-Apps

Nette Anlage, nicht mehr ganz neu, mit zu überdenkendem Buffet. All inklusive ist sicher ok, die Qualität des Essens leidet aber stark durch standardisiertes Aufkochen und stundenlanges Verweilen der Speisen am Buffettisch. Schade dass sooooo viiiieeeel übrig bleibt! Sauberkeit der Zimmer sehr gut, sehr freundliches Personal.

  • Aufenthalt November 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2011

Also wir waren im Juli 2011 im Royal Suite.

Also ganz ehrlich wir fanden das Hotel TOP essen und trinken Zimmer Pool Strand auch wenn etwas weiter laufen musste total in Ordnung.

Auch an der Rezeption hatte man immer ein offenes Ohr bei Problemen Z.Bsp. hatten wir ein Problem mit unserem Leihwaagen es wurde sofoert alles geklärt so das wir einen neuen bekamen, obwohl hier im Hotel nicht gemietet.

Wir finden so wie es in den wald reinschreit schreit es auch raus.....

Also Meckerköppe gibt es immer man kann auch übertreiben...

Wir würden wieder kommen......................

Das Hotel selbst ist kein Klotz sondern super im Karre angeordnet

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bietigheim, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2011

Als meine Frau (20) und ich (23) dieses Hotel betraten wurden wir nicht einmal begrüßt, was schon mal einen sehr schlechten Eindruck zu beginn gab.Dieses Hotel ist mindestens 15 minuten vom Strand entfernt, die 10 min sind zu einem nebenliegenden Strand der voll ist mit Schwarzen großen Steinen.
So jetzt zu den Feinschmeckern. Das essen war total schlecht!!!!!! Das all in hat sich in diesem Hotel kaum gelohnt aufgrund KEINER ABWECHSLUNG. Es gab immer dasselbe Rohe Pommes und viel Fisch. Die Brötchen aber waren immer Frisch von morgens bis abends frisches Brot.
Die Zimmer sind sehr schön, doch leider ohne Klimaanlage, etwas sehr veraltete mini Röhrenfernseher und getrennte Betten, die sehr sehr laut sind also quitschen. Aber im großen und Ganzen Top. Sehr groß und Räumlich.
Ein weiteres Mangko ist, das die Handtücher nur an 2 Tagen die Woche ausgewechselt werden und man für weitere Handtücher eine Reinigungsgebühr von 1,2 zahlen muss.
Das all in endet um 23.00uhr und danach gibt es keine Getränke mehr- Sehr schlecht wenn man nachts durstig ist muss man sich aus dem naheligenden Supermarkt ein Paar Flaschen kaufen.
Jetzt zum Pool und der Animation. Die Animation ist sehr schlecht aufgrund dessen das es nur 1 Junger Herr und eine Junge Dame sind, leider haben sie auch kaum Material. Weder für Wasserpolo gute Tore wo der Ball nicht jedesmal durch´s Tor fliegt weil die Netze und das Tor mindestens 70Jahre alt sind.
Die Poolmusik gibt es nur selten und wenn dann nur Das selbe.
Falls durch die Mikrophone gesprochen wird von den Animateuren hört man nichts.
Nach einer Woche wurde es zufällig gehört das es oberhalb noch einen Ruhepool gibt, der wirklich schön ist! Dort jedoch gibt es keine Getränke ;-(
Die Poolbar ist nie besetzt man suchte 12Tage lang Sprudel und am letzten Tag wurde man aufmerksam gemacht wo sich dieser befindet. Sie ist nie besetzt nur Selbstbedinung Alkohole stehen bis 18uhr in der prallen Sonne.
im großen und ganzen nur für Familien geeignet die es windig mögen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2011

Wir waren für eine Woche im Royal Suite. Die Anlage ist zwar etwas in die Jahre gekommen, aber schön gestaltet. Besonders toll: Große Zimmer mit Balkon und einem extra Wohnzimmer, das heißt, man hat viel Platz und mehr das Gefühl, sich in einer Wohnung zu befinden. Es gibt zwei Pools, einen Tennisplatz (der allerdings etwas zu klein geraten ist), ein Basketball-Feld und Tischtennis. Zudem kann man am Animationsprogramm (z.B. Fitness) teilnehmen. Das Essen ist reichhaltig und es gibt viel Auswahl. Besonders der Fisch ist zu empfehlen. Leider ist das Essen manchmal nicht mehr ganz warm. An zwei Tagen in der Woche hat man die Möglichkeit, am Strand in einer speziellen Bar zu essen. Dafür muss man sich allerdings anmelden. Der Strand ist von der Anlage aus in ca. 15 Minuten zu Fuß zu erreichen und absolut phantastisch. Wir waren im Januar da und konnten problemlos im Meer schwimmen. Fuerteventura ist perfekt für alle, die den Winter hinter sich lassen wollen und im Royal Suite kann man das für einen guten Preis.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Royal Suite Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Royal Suite Club

Anschrift: Valle de los Escobones, 1, 35627 Costa Calma, Pajara, Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Costa Calma
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Pensionen in Costa Calma
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 133 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Royal Suite Club 3.5*
Anzahl der Zimmer: 31
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Royal Suite Club daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Royal Suite Costa Calma
Hotel Royal Suite Club Costa Calma
Royal Suite Club Fuerteventura/Costa Calma
Royal Suite Club Hotel Costa Calma

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Royal Suite Club besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.