Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein faires Hotel” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Be Live Family Lanzarote Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Be Live Family Lanzarote Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Be Live Family Lanzarote Resort
4.0 von 5 Hotel   |   Avenida del Mar, 6, 35508 Costa Teguise, Lanzarote, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 41 Hotels in Costa Teguise
London, Vereinigtes Königreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein faires Hotel”
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Dieses Hotel ist Ok, aber nichts Überwältigendes. Die Positiva: Zimmer und Bad in guter Qualität, sehr freundliches Personal an der Rezeption und im Animation-Team, und die Qualität des Frühstücks. Der Pool-Snack-Bereich ist auch der beste, den wir gesehen haben, es gibt eine gute Auswahl, darunter eine "eigene Knappknack"-Auswahl.
Die negativen Punkte sind: 1 Euro pro Pool-Handtuch, wenn Sie es während Ihres Aufenthalts wechseln wollen (nie zuvor gehört), schlechtes Layout im Restaurant - fühlt sich an wie ein enges Café, Lebensmittelqualität und Wahl zum Mittag- und Abendessen nicht so toll, Internet, das nicht zuverlässig funktioniert, und ein sehr enger Poolbereich - aber dies ist wahrscheinlich deshalb, weil das Hotel extra Liegestühle für die zusätzlichen Gäste in den Schul-Sommerferien aufgestellt haben (dennoch pflegen Leute um 5 Uhr aufzustehen, um Handtücher zu platzieren!!). Die Hotelbar ist auch ohne Atmosphäre, wie andere schon gesagt haben, und ist in der Nähe, wo der Kid's Club seine Aktivitäten am Abend veranstaltet. Also wenn Sie ältere Kinder haben, müssen Sie diesen Lärm ertragen, wenn Sie was trinken wollen. Der Lärm ist auch rund um das zentrale Atrium zu den Schlafzimmern zu hören, was eine ziemlich Fehlkonstruktion ist. Im Vergleich zu anderen Hotels, in denen wir übernachtet haben, bietet es kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, auch wenn es ein bisschen billiger ist.
Obwohl wir unseren Urlaub mit dem Team, das wir verlassen - wir machen immer das Beste aus jedem Ort, wo wir sind - genossen haben, werden wir das nächste Mal zu unserem gewohnten Hotel auf Teneriffa zurückkehren, wo alles etwas besser ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Ref: PaLaLu
Dear Guests,
We thank you very much for taking the time in writing your review in Trip Advisor and you can be sure that we need your comments in order to improve our service and our product. I have taken good note about all the issue you mention.
The most important for us is to be able to cover the expectation of our guest, and we may have not being able to do it completely with you, but we thank you for giving us the chance and change from your usual hotel in Tenerife, that I am sure it must be very good and great service. I want to thank you for mentioning the reception staff and the entertainment, is very nice of you, and I really hope that you did enjoy and like the Island of Lanzarote and you may return another time to any other hotel just to try , without leaving your hotel in Tenerife if you are a regular guests. If you keep visiting the Canary Island is the most important for us, as well as your full satisfaction and relax, in any place you may choose.
Thank you for your review and as I said for choosing us this time.
We send you our best regards
Sincerely
M.O.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.910 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    553
    771
    377
    118
    91
Bewertungen für
712
782
20
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Warwick, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2013

Wir waren für 10 Nächte im Be Live Lanzarote Resort. Das Hotel ist gut und der Urlaub war genau das, was ich wollte, um meine Batterien aufzuladen. Ich war ein bisschen besorgt vorher über die negativen Bewertungen, aber im Nachhinein gab es keinen Grund zur Sorge. Wir hatten ein schönes Zimmer und das Wetter war warm. Allerdings glaube ich nicht , dass es richtig ist, einen Tagessatz für Tresore zu kassieren, da die meisten Touristen wohl einen Safe für ihre Sachen brauchen. Das Animationsteam war sehr engagiert, so dass dieses Hotel ein großartiger Ort für Familien mit kleinen Kindern war. Aber die Shows waren nicht so ideal für junge Paare, vielleicht sollten sie die Unterhaltung für diesen Markt verbessern.

Wir haben es immer geschafft, Sonnenliegen zu finden, denn sie waren sehr früh von den Leuten belegt. Ich glaube, wir hatten einfach nur Glück, da wir nie zu einer dummen Uhrzeit dafür aufgestanden sind. Der beheizte Pool war auch manchmal kalt, es wäre zu hoffen, dass das Hotel etwas dazu unternehmen könnte.

Essen war ok. Mittagessen war wahrscheinlich das Beste von allen 3 Mahlzeiten. Ich bin Vegetarier, und obwohl es es immer etwas zu essen gab, war es nicht das Beste und es gab auch nicht viel Abwechslung. Die Nicht-Vegetarier, glaube ich, haben ihr Essen gemocht. Ich aß meistens Chips (pappig) und Salat. Vielleicht kann das Hotel einen Raum für vegetarische Nahrung finden und die Vielfalt erhöhen. Ich war auch in anderen Hotels, die in Hinblick auf Lebensmittel nicht so toll waren, insofern war dies weit besser, als ich erwartet hatte. Das VIP-Restaurant war gut. Die alkoholischen Getränke waren großartig und das Personal war sehr großzügig.

Ich bin froh, dass ich einen überwiegend angenehmen Aufenthalt hatte, aber ich würde nicht wiederkommen, nicht, weil ich das Hotel nicht mochte, sondern weil ich einen anderen Teil der Insel versuchen würde.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Ref: Rosebloom
Dear Guests,
We thank you very much for your review in Trip Advisor and we appreciate your concern.
I feel good to know that we could accomplish with your expectation, as you say is very important and is one of our first target, and our work is focus on that priority, that is why your comments are very useful, I have taken note about the entertainment, must be improve a little bit some areas, also the safe in the room , we have to charge but that among should be increase in the room rate and we are working on that with the Tour Operators, also the swimming pool heated, some days could be cold, we will enforce to control daily that situation. Thank you so much for all your comments.
Finally just to say that it was a pleasure to have you here and if you became a regular visitor to the Island of Lanzarote, we feel very good. Hope that next time you have a very nice and enjoyable time and suggest you Playa Blanca.
We send you our best regards
Sincerely
M.O.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Winikon, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2013

Wir hatten eine tolle Woche im Oktober 13 in diesem Hotel erlebt. Die schlechte Kritik meiner Vorgänger kann ich nicht teilen.
Zuerst zum Negativen, dies ist nur 1 Punkt. Obwohl am Pool Hinweisschilder stehen, dass das Reservieren der Poolliegen nicht erlaubt ist, wird es trotzdem von allen gemacht. An den ersten beiden Tagen haben wir uns geweigert, dieses egoistische Spiel mitzumachen, mit dem Ergebnis, dass wir nach dem Morgenessen keinen freien Platz mehr am Pool hatten. Danach haben auch wir uns angepasst und die Handtücher vor dem Morgenessen auf die Liegen gelegt.
Nun zum Positiven. Das Personal war stets freundlich und hilfreich. Das Essen war gut und abwechslungsreich (Jeder Abend ein anderes Thema wie Mexikanisch, Spanisch, Asiatisch, etc.). Auch der im Preis enthaltene VIP-Abend im speziellen Restaurant war sehr gut und mit freundlicher Bedienung. Die Tische wurden jeweils umgehend wieder sauber gemacht. die öffentlichen Toiletten waren stets sauber. Bei Fragen oder Problemen wurde uns an der Rezeption freundlich und umgehend geholfen. Die Shoppingmöglichkeiten sind in diesem Ortsteil leider sehr begrenzt. Der Sandstrand ist klein aber sauber und das Meer superklar. Bei Bedarf stehen viele Sportmöglichkeiten zur Verfügung. Unsere Kinder (7, 11 und 13) hatten sehr viel Spass mit dem Animationsteam Eros, Yannick, Liga, Paulina und Liza. Vor allem jedoch mit Jacqueline und Katarina im Mini-Club waren sie sofort ein Herz und eine Seele.
Die Zimmer waren sauber und modern eingerichtet. Die verschiedenen Unterhaltungsteams an der Poolbar am Abend zeigten zwar unterhaltsame Kost, trotzdem konnten sich die Zuschauer selten zu Beifall bewegen. Die Poolanlage ist grosszügig angelegt und sauber. Das Mittagessen an der Poolbar ist sehr einfach gehalten, aus diesem Grunde nahmen wir unser Mittagsmenu im Hauptrestaurant ein.
Der Tagestrip über die ganze Insel zeigte die Geschichte und Kultur der Insel und seiner Bewohner auf und war sehr informativ (Empfehlenswert, wenn man nicht nur relaxen, sondern noch etwas über den Ferienort erfahren will). Der Ausflug mit dem U-Boot in Puerto del Carmen war OK, jedoch für das gebotene zu teuer.
Wir können das Hotel mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Oktober 2013
Ref: Daniel L
Vielen Dank für Ihre Bewertung und wir freuen uns sehr zu erfahren, dass Sie einen schönen und erholsamen Urlaub bei uns verbracht haben und, dass Sie mit der Freundlichkeit, Sauberkeit und Speisen in unserem Haus zufrieden waren. Besonders bedanken möchten wir uns für Ihr Lob an unser Animationsteam, die jeden Tag ihr bestes geben um alle unsere Gäste zu amüsieren und für sie, sowie für uns alle, wäre es eine große Ehre wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen dürfen.
Vielen Dank für Ihre Weiterempfehlung!
M.O
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Wir waren anfang August 11 Nächte in diesem Hotel und ich muss sagen wir waren sehr entäuscht,weil haben viel Geld bezahlt und was wir geboten bekommen haben ist einfach nicht das Wert.

- Essbereich nicht sauber,nur Essensreste auf dem Boden.
- Jeder morgen und mittag waren die Tischdecken voller Flecken und Essreste vom vorherigen Gast.
- Stühle dreckig
- Teller und Besteckt oft nicht richtig sauber,oft getrockene Essensreste drauf.
- Morgens war das Brot sowie Kroissants hart und trocken.
- Allgemein ist das Essens nicht sehr gut,sie bekommen nur vom billigsten.

Zum Poolbereich:
- Poolbar und Poolrestaurant nicht sauber,überall liegt Dreck und Essenreste auf dem Boden.
- Im Pool schwimmen immer wieder benutzte Plastikteller oder Plastikbecher.
- An manche Stellen strenger Kanalisationsgeruch
- Sie müssen sehr früh aufstehen sonst bekommen sie keine Liegestühle mehr.Um 7 uhr morgens sind schon viele Ligestühle mit Badetücher überdeckt.Es sind nicht genügend Sonnenschirme vorhanden.

Hotelgebäude:
- Toiletten nicht sauber,strenger Geruch
- Fahrstühle nicht sauber
- Überall liegen benutzte Becher herum

Zimmer:
- Zimmer sind ok
- Wird oft nur am nachmittag geputzt,mit Kleinkinder schlecht da sie oft mittags ein schläfchen machen.

Animation:
- Animationsteam sehr nett
- Animationsgebot ist in Ordnung

Fazit:
-Sehr schlechte Hygienebedingungen
- Essen nur vom billigsten
- Preisleistungsverhältnis sehr schlecht
-Hotel nicht empfehlenswert

  • Aufenthalt August 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 21. August 2013
Ref: Pelo3405
Sehr geehrter Gast,
als erstes möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns Ihre Kommentare über Tripadvisor zukommen zu lassen und versichern Ihnen, dass, uns diese ohne Zweifel helfen werden.
Wir bedauern sehr, dass wir nicht in der Lage waren unser wichtigstes Ziel zu erreichen, das heisst, wir konnten nicht Ihre Erwartungen vollenden. Ich habe Ihre Kommentare sorgfältig durchgelesen und habe mir gute Notizen über alle Ihre Anmerkungen gemacht um die Qualität unseres Dienstes in den erwähnten Aspekten zu verbessern.
Bitte haben Sie die Sicherheit, dass die andauernde Verbesserung unser Hauptziel ist, und wir möchten auf jeden Fall, dass, der deutsche Gast sich in unserem Hotel wie Zuhause fühlt und dafür werden wir imstande sein, die durch Sie entdeckten Mängel zu korrigieren.
Ich der Hoffnung Sie noch einmal bei uns begrüssen zu dürfen, verbleibe ich
mit freundlichen Grüssen,
M.O.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bergneustadt, Nordrhein-Westfalen, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2013

Das Hotel an sich ist gut renoviert worden, Möbel, Betten und Matratzen waren von guter Qualität, die Badmöbel ebenfalls.

Sehr loben möchten wir das Animationsteam, welches uns immer große Freude gemacht hat. Danke an Yannik, Thierry, Paulina, Liza, liga für die tolle Zeit.

Aber das war es auch schon mit der positiven Bewertung. Das Essen war die ersten 2 Tage ganz okay. Leider komplett auf Engländer ausgerichtet und demnach hat es auch geschmeckt. Ein richtiger Terror waren die Pool Liegen, diese wurden bereits schon morgens ab 08:00 Uhr blockiert, wir haben in den gesamten 14 Tagen Urlaub 3 Tage liegen gehabt. Es war ständig Laut (Musik) und zuviele Menschen auf zu engem Raum. Laut Animateueren waren wohl über 1000 Urlauber in diesem Hotel, was sich an Sauberkeit ebenfalls gezeigt hat. Das Personal war immer sehr Nett und Hilfsbereit. Wir waren mit Personen dort im Urlaub.

Ein Einbruchsversuch in einem unserer Zimmer fand ebenfalls statt... Die Poolbar empfanden wir als dreckig und sehr schlecht organisiert. Wir hatten sogar einmal verschimmeltes Brot... auch hier war alles auf Engländer ausgerichtet. Die Deutschen kommen hier in diesem Hotel definitiv nicht auf ihre Kosten. Für Kinder wurde viel geboten!

Wir empfehlen dieses Hotel nicht weiter. Stattdessen würden wir auf andere Hotels ausweichen, die auch einen größeren Stand haben,

Nun brauchen wir einen Urlaub vom Urlaub, Erholung sieht für uns anders aus!

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 17. August 2013
Ref: Svn M
Lieber Gast,
leider waren wir nicht in der Lage unser Hauptziel zu erreichen, das heisst, Ihre Erwartungen zu erfüllen.
Ich habe alle Ihre Anmerkungen zur Kenntnis genommen und möchte Sie auch für Ihre positiven Kommentare über unser Animationsteam danken da Ihre Worte mir weiter helfen werden dieses Team zu motivieren. Vielen Dank.
Verzeihen Sie bitte die Unannehmlichkeiten während ihres Aufenthalts. Wir versichern Ihnen, dass unser Hotel nicht nur für englisches Publikum bestimmt ist. Wir versuchen immer die Erwartungen alle unserer Gäste zu vollenden. Wir haben auch schon einige die von Ihnen entdeckten Mängel korrigiert indem wir schon mehr Liegen und Sonnenschirme aufgestellt haben und auch die Reinigung korrigiert.
Im Bezug auf den Einbruchsversuch ist dieses Schreiben die erste Notiz die ich darüber habe und es tut mir sehr, sehr leid nicht die Möglichkeit gehabt zu haben mit Ihnen persönlich darüber zu sprechen da wir auf keiner Weise so einen Fall zukommen lassen dürfen.
Zum Schluss, möchte ich Ihnen noch einmal versichern, dass unsere deutschen Kunden sehr wichtig für uns sind und, dass wir auch gerne mehr deutsche Gäste bei uns hätten und verbleibe in der Hoffnung auch Sie wieder in unserem Haus begrüssen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen,
M.O.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013

Erst einmal zum Positiven - das geht schnell: die Zimmer sind wirklich schön, modern eingerichtet, alle mit Balkon und die meisten mit Meerblick. Oh ja, und der Pool ist beheizt.

Nun zum Rest: Das Essen ist furchbar! Gemüse verkocht, Brot hart, Fleisch, Wurst etc. wirklich von unterster Qualität. Der Essenssaal ist total schmutzig; oft fehlen Gläser; man muss Schlange stehen, weil das Hotel einfach nicht mehr Essen bringt, obwohl genug Platz wäre; generell ist das Ambiente wie in einer Bahnhofshalle, aber nicht wie in einem Speisesall eines 4-Sterne Hotels. Liegen am Pool? Fehlanzeige - morgens ist schon alles von Engländern (ja, Engländer, entgegen aller Vorurteile sind es nicht nur Deutsche die ihre Handtücher auf die Liegen schmeißen) besetzt. An der Bar abends: wieder einmal anstehen; die Poolbar ist nicht lang geöffnet (nur manche Abende in der Woche); drinnen ist Neonlichtatmosphäre. Der eine Aufzug hat die ganze Zeit gesponnen. Die Bediensteten haben gelogen, dass sich die Balken bogen (Achtung! Die Tür zum Strand ist nicht wie auf allen Schildern beschrieben bis 22.00 offen). Scheinbar interessierte sich niemand für unser Feedback. Ach ja, eventuell ist noch zu erwähnen, dass die meisten Reisenden Engländer sind, was sich deutlich auf das Essen niederschlägt (morgens ekligen Bohnenmatsch, flüssiges Ei etc. - American Breakfast ist das nicht!)

Alles in allem ist das Hotel keine 4 Sterne wert (abgesehen ganz eventuell vielleicht von den Zimmern). Wir haben sehr viel Geld extra ausgegeben, weil das Essen einfach grottenschlecht war!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marino O, Gerente von Be Live Family Lanzarote Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2013
Ref: inkuku
Sehr geehrter Gast,
wir bedauern es sehr, nicht in der Lage gewesen zu sein, Ihre Erwartungen zu erfüllen, was immer unser Hauptziel ist. Ich habe Ihre Kommentare sehr sorgfältig gelesen und diese zur Kenntnis genommen. Wir werden alles uns mögliche tun, um, wie von Ihnen angemerkt, das Essen zu verbessern und die Atmosphäre angenehmer zu gestalten, weshalb wir in Kürze mehr Plätze anbieten werden. Wir lesen Ihre Bewertungen immer und diese interessieren uns sehr. Ich bedaure das Thema mit der Strandtür, aber ich habe dies recherchiert und wir schließen diese immer um 22.00 Uhr und niemals vorher. Ich weiß nicht, was passiert sein kann, aber es tut mir wirklich leid. Abschließend möchte ich Ihnen sagen, dass uns unserere deutschen Kunden sehr wichtig sind und wir ziehen die englischen Gäste in keiner Weise vor. Wir würden gerne viele mehr deutsche Kunden haben, wenn dies möglich währe.
Ich entschuldige mich erneut dafür, dass wir sie nicht so zufreidenstellen konnten, wie Sie es verdient haben.
Mit freundlichen Grüβen,
M.O.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stadt
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. September 2012

Frisch renoviertes Hotel mit modern eingerichteten Zimmern. Die offene Lobby ist über eine Treppe mit dem großräumigen Bar-Bereich verbunden. Auch das Restaurant ist sehr offen und sehr modern gestaltet, für uns fehlte es dadurch etwas an Gemütlichkeit, sowohl im Bar-Bereich/bei Abendveranstaltungen, als auch im Restaurantbereich.

Das Zimmer war aber dennoch gemütlich und ansprechend groß. Das Badezimmer ist aufgeteilt in zwei ansprechende Räume (zwei Waschbecken + 2-Schiebetüren-Kleiderschrank und Badewanne/Dusche mit Glaswand + WC). Negativ fanden wir, dass kein Doppelbett vorhanden war, sondern zwei (sehr breite) Einzelbetten, die wir jeden Tag nach dem Zimmerservice erneut zusammenschieben mussten. Balkon einigermaßen groß mit entsprechender Möblierung.

Das Essen im Restaurant war abwechslungsreich und lecker (nach 7 Tagen Wiederholung) mit unterschiedlichsten Angeboten, also für jeden immer etwas dabei. Man muss wissen, dass beinahe gänzlich ohne Gewürze gekocht wurde, es standen aber Salz+Pfeffer zum Nachwürzen auf den Tischen bereit. Nach dem ersten Tag war das für uns kein Problem mehr.

Es gibt neben 2 Babypools (etwas abseits gelegen) einen Süßwasser-Pool (kleiner und "hinter" der Anlage gelegen) und zwei große Salzwasser-Pools. Die Anlage wurde jeden Tag gewissenhaft gereinigt, auch ansonsten hatten wir bezüglich der Sauberkeit nichts zu beanstanden. Zu bemängeln hätten wir lediglich die zu geringe Anzahl von Sonnenschirmen bzw. Schattenplätzen der Liegen.

Das Personal war durchweg sehr freundlich und stets bemüht. Da wir mit Animation gänzlich eher nichts am Hut haben, war das Team dennoch so angenehm und nett, dass die Bespaßung viel Vergnügen bereitet hat. Das Angebot war überraschend groß und abwechslungsreich.
Die Sportanlagen sind ebenfalls neu, groß und mit Flutlicht ausgestattet (Fußballplatz, Tennisplatz, Paddel, Mini-Golf etc.). Der Fitnessraum inkl. Geräte erschien ebenfalls neu, wurden von uns aber nicht genutzt.

Das Publikum bestand größtenteils aus Engländern durchschnittlicheren bis älteren Semesters (angenehm, keine Ausfälle hinsichtlich Benehmen etc.), außerdem natürlich Spaniern (auch diese sehr angenehm). Seltener vertreten waren Deutsche und vereinzelt Franzosen.

Eine kleine Meeresbucht mit Mini-Sandstrand ist über eine kleine Treppe (bzw. Rampe) erreichbar.

Das Hotel ist etwas abseits gelegen, fußläufig hat man zwar einen kleinen spanischen Supermarkt und einen Spar-Markt erreichbar, wenn man aber nach Costa Teguise "Stadt" möchte mit mehreren Bars, Restaurants, kleineren und größeren Geschäften hat man entweder eine ca. 4,50€-Taxifahrt, eine 1,30€-Busfahrt (Haltestelle direkt vor dem Hotel) oder einen etwa 20-minütigen Fußmarsch entlang der Strandpromenade (mit witzigem Trimm-Dich-Pfad) vor sich.

Unsere Touren (Gran Tour und Teguise Markt am Sonntag) haben wir nicht über das Hotel, sondern um die Hälfte günstiger bei Customer Travelers gebucht (u.a. in Costa Teguise "Stadt" mit deutschsprachigem Büro vertreten).
Im Übrigen haben wir auch nicht das im Hotel angebotene Schnuppertauchen mitgemacht (durchgeführt durch "Native Diving"), sondern auch selbst gebucht bei "Daivoon". Das Büro ist etwas versteckt gelegen, ebenfalls in Costa Teguise "Stadt" - sehr zu empfehlen! Das "Schnuppertauchen" im Hotel war etwas spartanisch: nur mit Mundstück, Taucherbrille und sog. Jacket im Hotelpool (Salzwasser). Vielleicht gut für eine erste Berührung mit Material und Unterwasser-Atmung, nach unserer Erfahrung für ein realistisches Verhältnis zum Tauchen wohl aber eher ungeeignet.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Be Live Family Lanzarote Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Be Live Family Lanzarote Resort

Anschrift: Avenida del Mar, 6, 35508 Costa Teguise, Lanzarote, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Costa Teguise
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Costa Teguise
Nr. 7 der Luxushotels in Costa Teguise
Nr. 15 der Familienhotels in Costa Teguise
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 175 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Be Live Family Lanzarote Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 371
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Low Cost Holidays, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Be Live Family Lanzarote Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Occidental Allegro Oasis Hotel Costa Teguise
Hotel Occidental Allegro Oasis Costa Teguise
Be Live Family Lanzarote Resort Costa Teguise
Occidental Allegro Oasis Costa Teguise
Occidental Oasis Lanzarote
Hotel Oasis Occidental

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Be Live Family Lanzarote Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.