Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sensimar Calypso - einfach perfekt !!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Calypso

Speichern Gespeichert
Hotel Riu Calypso gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Hotel Riu Calypso
3.5 von 5 Hotel   |   35625 Playa de Jandia | Jandia- Fuerteventura, 35625 Playa de Jandia, Pajara, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Exclusive Gewinne!
Bous, Saarland, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sensimar Calypso - einfach perfekt !!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Das Hotel hat mittlerweile einen neuen Namen. Sensimar Calypso.

Unser Aufenthalt im Juli 2014 war einfach nur perfekt. Es war unsere Hochzeitsreise, TUI teilte dies auch dem Hotel mit.
Als Willkommensgruß und alles Gute zu unserer Hochzeit war ein großer Blumenstrauß in unserem Zimmer, daneben eine Glückwunschkarte vom Geschäftsführer und der Leitung des Hotels inkl. Visitenkarte, falls wir Probleme oder Wünsche hätten.

Sehr freundliches und deutschsprachiges Personal. Die Zimmer waren äußerst sauber, groß und modern eingerichtet. Das Bad war so sauber, dass es den Anschein hatte, es wäre gerade erst renoviert worden. Keine Haare, kein Schimmel, nichts dergleichen.

Direkter Blick auf's Meer, Abends sehr still, auf dem Balkon liegend, Sternen beobachten und das Rauschen des Meeres genießen, Sensimar Calypso machte dies Möglich. Es gibt auch ein paar Bars und Restaurant in dem Ort, die Einkaufsmeile ist in ein paar Minuten zu Fuß erreicht. Ein sehr ruhiger Ort, um richtig entspannen zu können.

Frühstück und Abendessen ein großer Genuss. Egal auf was man Lust hatte, es war eigentlich alles da und das in großen Mengen.

Einzigster Kritikpunkt: Trotz dem kostenpflichtigen WLAN, musste wir feststellen, nachdem wir eine "Wochenkarte" gekauft haben, dass wir in unserem Zimmer (216) ein sehr schlechtes WLAN-Signal hatten (Verbindungsabbrüche desöfteren). Erst auf dem Balkon war die Verbindung sehr stabil.

Ansonsten einfach nur TOP!

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

80 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    40
    27
    7
    5
    1
Bewertungen für
11
49
6
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Konstanz
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2014

Unser Aufenthalt Ende Mai/Anfang Juni 2014 war in jeder Hinsicht nicht zu beanstanden. Wir hatten ein Zimmer mit Sicht aufs Meer, andere Zimmer können wir daher nicht bewerten. Das Personal war stets freundlich und immer ansprechbar. Frühstück und Abendessen werden als Büffet geboten, das jeweils umfang- und abwechslungsreich war. Es gab nichts zu beanstanden. Ebenfalls gut die Getränkeauswahl mit ordentlicher Weinkarte. Der Pool machte ebenfalls einen guten Eindruck, wobei wir den nicht nutzten. Am hinteren Teil des Geländes gelangt man innerhalb von 2,3 Minuten über die Fußgängerpromenade an den Strand. An diesem gab es ebenfalls nichts zu bemängeln. Wir hatten nur insofern etwas Pech, als wir durchgehend starken Wind hatten, der selbst für die örtlichen Verhältnisse dort ungewöhnlich war. Dafür kann natürlich aber niemand etwas und wenn einen der Sand nicht stört, ist das kein wesentliches Manko.
Die Zimmer waren sauber, Betten einwandfrei und rückenfreundlich.
insgesamt ein Hotel, an dem es gemessen an seiner Einstufung rein gar nichts zu kritisieren gab und das wir jederzeit wieder buchen würden.

Zimmertipp: Meerblick buchen ! Keinesfalls ein Zimmer Richtung Hauptstraße.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bochum
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Das ehemalige Riu Hotel nach Renovierung nun Calypso ist ein größeres Hotel das in Terrassenform an den Hang gebaut wurde mit direktem Strandzugang. Dieses Hotel ist eine sehr ruhige und gepflegte Anlage.Das Hotel ist buchbar mit HP. Die Altersstruktur war im März von 18+ bis 80+. Die Nationalitäten waren Deutsche, Schweizer, Holländer, Österreicher zu unserem Reisezeitraum. Es werden verschieden sportliche und künstlerische Aktivitäten Angeboten sowie Ausflüge. Eine Bibliothek, Spabereich, Friseur und Fitnessraum mit neuen Geräten befinden sich ebenfalls im Hotel. WiFi ist kostenpflichtig vorhanden an der Rezeption/Lobby kostenfrei. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind mehrsprachig. Mietwagen sind zu günstigen Kondition über das Hotel buchbar. Einziges Manko der Mietsafe.Der Strand wie das Wasser sind absolut sauber. Dieser ist vom Hotel über eine kleine Treppe direkt zu erreichen und lädt zu Kilometerlangen Strandspaziergängen ein. Der Strand ist im Gegensatz zur Westküste hell. FKK ist wie auf allen Kanareninseln verboten wird aber hier toleriert. Geht man nur eine paar wenige Minuten ist man auf der einen Seite im Landestypischen und verschlafenen Örtchen Morro del Jable mit herrlichen Fischrestaurants, Bodegas und kleinen Shops. Auf der anderen Seite hat man das etwas mehr touristisch erschlossene Janida mit Nightlife und einer kleinen Shoppingmeile. Da das Hotel ebenfalls direkt an den südlichen Naturpark grenzt kann man mit einem Jeep da unbefestigte Straßen bis in den äußersten Süden fahren zu absolut einsamen Stränden oder einen Abstecher zur Villa Winter machen um die sich viele Geschichten ranken oder man Startet eine Tour über hervorragend ausgebaute Strassen über die Berge an die Westküste weiter in den Norden zu den einzigartigen Sanddünen und fährt dann die Küstenstrasse an der Ostküste wieder zurück. Hier lohnt es sich das eine oder andere kleine Städtchen anzusehen. Fuerteventura ist ebenfalls ein Eldorado für Surfer, Kaiter, Fahrradfahrer und Wanderer. Bezüglich Freundlichkeit, Service, Fremdsprachenkenntnissen,Sauberkeit des Hotels und dem Umgang mit Beschwerden kann ich dem Hotel wirklich nur die Bestnote geben!!!Das Hotel hat 2 Restaurants und 2 Bars. Die Sauberkeit ist hervorragend. Es gibt eine große und Qualitativ hochwertige Getränkeauswahl. Die Preis sind moderat. Die Buffets lassen an Auswahl, Morgens wie Abends keine Wünsche offen. Ob sie nun lieber Landestypisch, Deutsch, Italienisch oder Englisch, Vegan, Glutenfrei, Vegetarisch Essen möchten ist für alle Geschmäcker definitiv gesorgt. Bitte melden Sie Ihre Sonderwünsche vorher bei Reisebuchung an. Die Getränke sind nicht in der HP eingeschlossen.Es werden verschiedene Sportangebote angeboten. Yoga, Wassergymnastik, Boccia, Bauch- Beine-Po Trainings. Ebenso Schmuck Gestaltung, Zeichnen, Nachtsaunen usw. Mann kann dies Angebote nutzen oder nur Faul in der schönen und geflegten Gartenanlage mit Blick auf das Türkise Meer geniessen. Liegen und Sonnenschirme sind kostenfrei und ausreichend vorhanden. Sie bekommen von der Rezeption Karten die Sie am Pool gegen Handtücher eintauschen können. Die Handtücher können Sie je nach Gusto immer während Ihres Aufenthalts bis 17: 00 Uhr wechseln. Die Karten müssen sie vor Ihrer Abreise am Pool wieder abholen und an der Rezeption wieder abgeben, da sonst 10,00 Euro in Rechnung gestellt werden. Die öffentlichen Toiletten sind gepflegt und sauber. Der Pool ist nur ein klein wenig kalt...
Die Zimmer haben entweder 2 Große Matratzen oder auf Wunsch kann eine zusammenhängende französische Matratze gebucht werden. Alle Zimmer sind ausreichend groß mit geräumigen Kleiderschrank für 2 Personen, Sitzecke, Flat Screen mit mehreren Deutschen Sendern, Schreibtisch, Minibar, großem Spiegel, Kofferablage, geräumigen Bad mit ebenerdiger Dusche. An das Zimmer fügt sich eine Terrasse an mit 2 Liegen und einem Tisch. Der Meerblick sollte unbedingt gebucht werden. Wir hatten das Zimmer 1020 mit einem fantastischen Ausblick, Es war leise keine Fahrstuhl oder Geräusche der Strasse störten hier den Schlaf. Ebenfalls hat das Bett eine Französische Matratze die gerade auch in Ihrer Qualität jedem Rückengeplagten sehr entgegenkommt. Eine Möglichkeit zum Kaffee machen und eine Telefon sind natürlich vorhanden. Wie wir festgestellt haben waren die Zimmer in der 10 - 12 Etage die Besten. Wichtig ist hier nicht am Fahrstuhl zu Wohnen oder ein Zimmer zu haben, das den Eingang vom Flur aus hat mit einer offener Bauweise. Heißt, Sie kommen aus der Zimmertür und schauen direkt auf die hinter dem Hotel herführende manches mal doch sehr belebte Dorfstrasse. Handtuchwechsel erfolgt auf Wunsch täglich und die Zimmer sind abschließend zu sagen in einwandfreiem sauberen Zustand. Die hier noch angegeben Bilder des Hotels auf Tripadvisor entsprechen nicht mehr dem Hotel nach der kompletten Kernsanierung.

Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut und das schöne ist, Fuerteventura kann man das ganze Jahr bereisen.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick, sehr zu empfehlen Zimmer 1020.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Radevormwald
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Wir waren im Feb. 2014 für 8 Tage dort. Wir hatten ein schönes, sehr großes Zimmer mit großer Balkonterasse, zwei Sonnenliegen mit Auflagen, Tisch. Die Zimmer wie auch das gesamte Hotel wurden ordentlich gereinigt und waren sehr sauber. Unser Zimmer lag auf der 4.Etage mit schönem Meerblick. Das Hotel ist terassenförmig gebaut, so dass die Reception auf der dritten Etage liegt, das Restaurant und der Pool zwei Etagen tiefer auf Ebene Null.
Ein schöner Spa Bereich mit Sauna, Wirlpool, Fitnessgeräten und Loungeliegen befindet sich auf der zweiten Ebene. Der Süsswasserpool ist beheizt was im Februar sehr angenehm ist.
Wir hatten Halbpension gebucht und waren damit auch zufrieden. Die Essensauswahl und der Geschmack waren gut bis sehr gut aber für diesen Preis auch so zu erwarten, Überraschungen im positiven gab`s leider nicht - alles wie auch schon in anderen Hotels gehabt. Leider waren keine Getränke zum Dinner inklusive (kein Tischwasser), eine Flasche Wein im günstigsten Fall für 11,oo Euro. Hier muss nachgebessert werden.
Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und viele sprechend fließend deutsch. Da gibts keine Probelme. Wlan funktioniert in der Lobby ohne Probleme und ist kostenlos. Die Gäste zu unseren Zeit waren zu 95 % Deutsche im mittlerem Alter - keine Kinder! da das Haus erst ab 18 Jahre zu buchen ist. Insgesamt sehr ruhig und erholsam! Abendliche Unterhaltung in Ordnung. Tagsüber hat man seine Ruhe - nur sehr dezente Animation! Nachtruhe vorbildlich!
Die Lage des Hotels ist sehr schön, sicher die schönste am Ort! - direkt am langen Sandstrand gelegen ohne störende Straße dazwischen. Man kann wunderbar an der Promenade oder am Strand entlang gehen. Wir haben uns im Calypso sehr wohl gefühlt...ob wir wiederkommen ist angesichts des doch hohen Reisepreises um diese Jahreszeit eher fraglich!













ß

Zimmertipp: ab 4. Etage aufwärts bis zur 11ten , Meerblick traumhaft je höher man wohnt
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
saarbrücken
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2014

Wir waren auf Empfehlung in dieser Anlage und es war alles sehr gut. Die Anlage von außen erweckt den Eindruck einer "Bettenburg" was aber der Bauweise in den Hang geschuldet ist. Ca 450 - 500 Gäste sind nicht besonders viel für vergleichbare Anlagen. Aber der erste Eindruck täuscht denn das Hotel ist Erholung pur auf angenehmen Niveau. Ausgesprochen freundliches und reichlich vorhandenes deutsch sprechendes Personal. Gutes Essen und moderate Getränkepreise. Publikum durchschnittlich 60 plus mit ein paar jüngeren Menschen. Keine Kinder da erst ab 18 Jahren. Zimmer und Bad sind für spanische Verhältnisse ausgesprochen komfortabel. Der Pool ist angewärmt (23 Grad) könnte aber in Anbetracht des Windes der immer in Fuerte weht 2 Grad wärmer sein. Als kleines Minus kann man als Fußballfan die fehlende Skyübertragung beanstanden.Alles in allem ist das Sensimar Calypso ein Ort der Erholung. Leute die ständige Animation wollen und abends am 8 er Tisch ihre persönlichen Geschichten zum Besten geben wollen sind hier nicht am richtigen Ort. Alle Leute die entspannen wollen sind hier genau richtig!

Zimmertipp: Zimmer neben Aufzug sind minimal lauter, die Abendbar stört nicht, da ab 11 Uhr Ruhe ist. Wenn sie e ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2014

Unser Eindruck von diesem Hotel war nicht so positiv. Anfangs wohnten wir in einem der außenliegenden Zimmer ohne Gang, so dass an ungestörten Nachtschlaf nicht zu denken war. Zwischen uns und einer bielbefahrenen Straße lag nur die Zimmertür, deren Dichtung die Tür nicht abschloss. Wir haben drei Nächte lang kein Auge zugetan. Lauter Verkehr und LKW-Anlieferungen ab 6 Uhr morgens machten den Erholungsfaktor zunichte. Die übrigen Nächte durften wir dann jedoch in ein deutlich ruhigeres anderes Zimmer umziehen. So weit, so normal - man könnte dies nun einfach in der Kategorie "Pech gehabt" abhaken. Was uns aber wirklich stutzig gemacht hat, war die Tatsache, dass wir mehrfach von anderen Gästen mitbekommen haben, dass auch sie in kürzester Zeit ihre Zimmer in genau dieser Lage reklamierten und umzogen. Sprich: Man war nicht ausgebucht, packt aber trotzdem erstmal alle Leute in diese lauten Zimmer, in der Hoffnung, jemand nimmt es einfach so hin... Auch der Faktor Hygiene hat uns bei diesem Hotel nicht überzeugt. Die Gläser und Tassen auf den Zimmern wurden nach Benutzung nicht ausgetauscht, sondern lediglich mit Leitungswasser ausgespült - und waren dann schnell für den Rest des Aufenthalts unbrauchbar. Das Restaurant war sehr groß, und das Essen dort war zu allen Mahlzeiten in Büffetform angeordnet. Am Büffet wurden zu keinem Zeitpunkt die Kellen und Zangen ausgetauscht, mit denen alle Gäste sich das Essen auf die Teller bugsiert haben, so dass sie nach kürzester Zeit völlig mit Essen verschmiert waren. Mehr als einmal bekamen wir schmutzige Gläser und Besteck. Die Atmosphäre im Restaurant glich einem Bahnhof: Ständiges Gerenne. Das Essen war kaum gewürzt, das Gemüse grundsätzlich verkocht. Uns wurde regelmäßig nach dem Genuss des Salates übel (wurde er im Leitungswasser gewaschen? War ein sehr seltsames Phänomen). Das Sportangebot hatten wir uns deutlich abwechslungsreicher vorgestellt. WLAN gibt es nur in der Lobby gratis, was wir wirklich seit Jahren nicht mehr erlebt haben. Für den Safe nochmal extra Geld zu berechnen kam uns sehr kleinlich vor. Positiv hervorzuheben sind die wirklich sehr schönen und großzügig bemessenen Zimmer und die riesigen Terrassen. Insgesamt haben wir schon deutlich bessere Hotels in dieser Kategorie erlebt, so dass wir etwas enttäuscht waren, besonders nach den vielen positiven Bewertungen im Netz.

  • Aufenthalt März 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2014

Das Hotel hat eine wunderschöne Lage direkt am Meer. Ich hatte ein DZ mit Einzelbelegung gebucht. Es war gemütlich, geräumig und vor allem ruhig mit einem fantastisch großen Balkon, nicht einzusehen von anderen Gästen...man/frau konnte es durchaus wagen dort nackt zu baden! Petrus war mir den ganzen Urlaub über freundlich gesinnt. Das Wetter, blauer Himmel, Sonnenschein und die Temperaturen: 26/28 bis 31° ließen an Sommer denken. Diese eigentlich nicht zu erwartenden Bedingungen haben mich den Flug und die fast durchwachte Nacht davor schnell vergessen lassen. Die Damen und Herren an der Rezeption - viele deutschsprachig - halfen, die Eingewöhnungsschwierigkeiten rasch zu überwinden. Die meisten Ober und alle Köche der Show-Küche waren immer hilfsbereit und freundlich und zeigten - auch bei größerem Gästeandrang - keine Stresserscheinungen. Für mich war das sehr erholsam und entspannend, da ich bei meinen Nahrungsmittelunverträglichkeiten extra bekocht werde musste. dafür danke ich besonders der deutschsprachigen Managerin Anna K. und dem Hotelchef Manuel G., die beide charmant und rührend für mein Wohlergehen sorgten. So konnte ich körperlich gestärkt mein "Fitnesstraining" aufnehmen: Strandläufe am Meer, Gymnastik, Training im Fitnessraum , Shopping im nahegelegenen Einkaufszentrum - zahlreiche verschiedene Geschäfte laden (leider) zum Einkaufen ein. Auch das war ein Vergnügen! Danach entspannen auf dem Balkon und den Sonnenuntergang genießen - einfach himmlisch! Diesr Urlaub war die Reise wert! Ich werde immer gern wiederkommen.

Zimmertipp: In den oberen Etagen kann man die Sonne voll genießen. Das Zimmer sollte besser nicht ganz so nah am ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Calypso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Calypso

Anschrift: 35625 Playa de Jandia | Jandia- Fuerteventura, 35625 Playa de Jandia, Pajara, Fuerteventura, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Playa de Jandia
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Romantikhotels in Playa de Jandia
Preisspanne pro Nacht: 141 € - 294 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Riu Calypso 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Calypso daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Calypso Fuerteventura
Hotel Riu Calypso Playa De Jandia
Hotel Riu Calypso Fuerteventura/Playa De Jandia
Riu Calypso Hotel Playa De Jandia
Riu Calypso Playa De Jandia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Calypso besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.