Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nette Unterkunft ohne großen Service” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Dano Beach Resort

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Malapascua Island suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Dano Beach Resort
Speichern Gespeichert
Dano Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Bounty Beach | Malapascua Island, Philippinen   |  
Hotelausstattung
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nette Unterkunft ohne großen Service”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Das Dano Beach Resort besteht aus einigen kleinen Hütten mit hübscher landestypischer Holzverkleidung und einfacher, spärlicher Einrichtung. Diese befinden sich alle in unmittelbarer Nähe zum Meer und sind an einem schönen Strandabschnitt gelegen. Unser cottage war sauber - außer den Geckos gab es kein Getier. Während unseres 3tägigen Aufenthalts wurde dann allerdings nicht mehr gereinigt. Handtücher, Toilettenpapier usw. wurde gewechselt - allerdings nur auf Anfrage. Frühstück (es standen verschiedene zur Auswahl) war in Ordnung. Insgesamt ein nettes, preiswertes Resort - der Service hat Luft nach oben.

  • Aufenthalt August 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    9
    4
    3
    2
Bewertungen für
3
9
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dipolog, Philippinen
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2007

Malapascua eine kleine Insel im Norden von Cebu, Philippinen. Gute Tauchmöglichkeiten, wunderschöner Strand - besser als auf der weltberühmten, aber jetzt zu verschandelten Insel Boracay. Siehe www.malapascua-island.com für weitere allgemeine Informationen.





Es ist ziemlich schwierig, dort hin zu gelangen. Die kleinen „Pump-Boats“ der Einheimischen fahren von der Anlegestelle Maya aus, zu der man von Cebu City aus mit dem Bus kommt. Es gibt keinen Pier, rechnen Sie also damit, dass Sie nasse Füße bekommen! Die Busse brauchen von Cebu City aus 4 Stunden. Das letzte „Pump-Boat“ geht um 17 Uhr. Danach muss man für eine individuelle Bootsfahrt viel bezahlen.

Das Dano Beach Resort ist ganz am Ende des White Beach. Die Bungalows kosten Php1200, was nicht viel ist (UK£12 / US$25), aber der Service war schrecklich. Ich bat um einen Stuhl, um mich auf die Veranda zu setzen, und man teilte mir ganz offen mit, dass es keinen Stuhl gäbe. Einfache Plastikstühle können vor Ort für weniger als Php200 gekauft werden. Ich riss mir ein Loch in meine neuen Shorts, als ich mich auf einen selbstgebauten Tisch aus zusammengenagelten Bambusrohren setzte, da nichts anderes vorhanden war.

Am Morgen stellte die Wasserpumpe der Ferienanlage ihren Betrieb ein und wurde nicht repariert, so dass es keine Möglichkeit gab, sich zu waschen. Die Eigentümer der Ferienanlage zuckten nur mit den Schultern und sagten, dass man sich im Meer waschen könne.

Einige größere Ferienanlagen auf Malapasqua haben bessere Einrichtungen und kosten etwa den doppelten Preis. Versuchen Sie es mit dem Try Blue Water oder Cocobana, wenn Sie die Insel besuchen wollen. Gut essen kann man im Ging-Gings.

Gierige einheimische Eigentümer haben den Strand zugebaut (der öffentlich und im Eigentum der Regierung ist) und viele illegale Bauten sind mit einem großen roten X markiert, das bedeutet, dass sie abgerissen werden, wenn sie weniger als 30 m von der Flutmarke entfernt sind. Wird das wirklich durchgeführt oder wird die oft langsame und korrupte philippinische Bürokratie es zulassen, dass einer der schönsten Strände der Welt durch Gier und Bauwut zerstört wird?



Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Dano Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dano Beach Resort

Anschrift: Bounty Beach | Malapascua Island, Philippinen
Lage: Philippinen > Visayas > Cebu Island > Malapascua Island
Hotelstil:
Nr. 8 von 11 Sonstigen Unterkünften in Malapascua Island
Preisspanne pro Nacht: 15 € - 31 €
Auch bekannt unter dem Namen:
Dano Beach Hotelanlage
Dano Beach Hotel Malapascua Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dano Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.