Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Erlebnis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bernina Pass

Bernina Pass
St. Moritz, Poschiavo, Schweiz
39 0342 902424
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 7 Aktivitäten in Poschiavo
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2012

Einer der schönsten Pässe überhaupt mit grandiosem Blick auf Berge, Gletscher und Täler der Umgebung, super ausgebaute Strasse. Kann auch mit der Bahn befahren werden. Ein Ausflug vom Engadin ins Puschlav lohnt sich allemal. Im Sommer kann die Fahrt auch noch mit einem Abstecher ins Zollfreigebiet von Livigno verbunden werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

106 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    82
    19
    4
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
160 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 205 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckende Landschaften”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2011

Die Bernina Pass Straße zwischen St. Moritz im Engadin und Tirano im Veltlin überquert eine Höhe von 2.253 m. An ihr liegen Städtchen wie Pontresina, Poschiavo, Le Prese und Campocologno.
Besonders beeindruckend ist der unmittelbar hinter Pontresina beginnende Hochgebirgsabschnitt, der nach zwei Kehren einen fantastischen Blick zum Morteratsch Gletscher freigibt. Die weiter ansteigende Straße führt an der Diavolezza-Seilbahnstation und dem mächtigen Piz Lagalb vorbei bis sie am Lago Bianco die Passhöhe erreicht. Etwas unterhalb verläuft die einspurige Strecke des Bernina-Express.
Nach dem Ospizio beginnt die Abfahrt mit traumhaften Blicken ins liebliche Valposchiavo. An den die Bahn tangierenden Highlights Alp Grüm vis-a-vis des Piz Palü Gletschers und Cavaglia mit bekanntem Gletschergarten kommt die Straße leider nicht vorbei, aber dafür sollte man sich Poschiavo, den Hauptort des Tals ansehen und einen Rundgang um den zwischen Le Prese und Miralago liegenden Puschlaver See unternehmen.
Über Brusio, bekannt durch den Kreisviadukt der Bernina-Bahn und die Zollstation Campocologno erreicht man Tirano mit seinem mediterranen Flair. Hier muss man beachten, dass Eisenbahn und Autoverkehr die gleiche Piste benutzen.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hungen
Beitragender der Stufe 
167 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 135 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Bergpass”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2011

In Graubünden auf 2328 m über N.N. befindet sich der Berninapass. Bei schönem Wetter bietet sich oben ein tolles Panorama. Am besten einfach einen Stop einlegen und sich fallen lassen - und die frische Luft einsaugen. Die Auf- und Abfahrt zum Pass verläuft über viele Serpentinen, die durchaus auch Spaß machen, egal ob mit dem PKW oder Motorrad.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Von St. Moritz nach Poschavio”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Der Bernina Pass besticht durch seine Landschaftlichen Ausblicke und die Möglichkeit herrliche Wanderausflüge zu unternehmen. Egal ob man die Strecke per Bahn oder mit dem eigenen PKW zurücklegt, man sollte sich Zeit für genügend stops und Fotopunkte einplanen.
Am südlichen Ende kurz hinter Poschavio ist ein Besuch des kleinen Ortes Miralago absolutes MUSS, dies istt einfach ein Traum mit der herrlichen Seelage.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bernina Pass angesehen haben, interessierten sich auch für:

Poschiavo, Graubünden
 
Pontresina, Engadin St. Moritz
St. Moritz, Engadin St. Moritz
 

Sie waren bereits im Bernina Pass? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bernina Pass besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.