Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft schön” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wellness-Residenz Schalber

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Wellness-Residenz Schalber gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wellness-Residenz Schalber
Dorfbahnstrasse 15, Serfaus A-6534, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 21 Hotels in Serfaus
Kreuzlingen, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2014

Wellness-Residenz Schalber ist immer wieder ein Genuss. Schönes Hotel mit einem unglaublichen Wellnessbereich. Sehr gute Massageanwendungen und kulinarisch Top. Das Personal ist unglaublich freundlich und hilfsbereit. Immer wieder!!!

Zimmertipp: Diesmal hatte ich ein kleines Zimmer, da ich alleine unterwegs war. Ausblick und Terrasse waren nich ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

87 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    77
    6
    2
    0
    2
Bewertungen für
28
41
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2014

Das war ein wunderschöner Urlaub. Wir haben jeden Tag genossen und wären gern noch länger geblieben. Erholung und Genuss pur!!! Das ganze Hotel ist auf Wohlfühlen eingerichtet. Wir werden sicher wiederkommen.

  • Aufenthalt März 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2014

I. Allgemeines
Wir verbringen jedes Jahr einige Wochenenden in den Best-Wellness-Hotels in Österreich (4 bis 5 Sterne). Aufgrund der kurzfristigen Buchung ist die Wahl dieses mal auf das Schalber in Serfaus gefallen. Wir haben uns auf ein kurzes Wochenende gefreut und waren gespannt, wie sich das Schalber als 5*-superior-Haus von 4*-superior-Hotels (Jungbrunn, Engel, ...) abhebt. Fokus liegt bei uns klar auf Kulinarik/Wellness - das Skiangebot haben wir nicht genutzt.

II. Anreise
Nach rund 2.5h Fahrt ab Zürich erreichten wir Serfaus. Trotz Schnee waren die Strassen gut präpariert und konnten mühelos befahren werden. Serfaus selbst ist autofrei, man darf dieses also nur zur An- bzw. Abreise benutzen. Das Hotel liegt gleich am Ortseingang an einem Steilhang und, hat eine kleine Vorfahrt und einige Parkplätze, fällt auf den ersten Blick aber nicht weiter auf.
Beim Betreten der Eingangshalle fällt einem der holzlastige Stil sofort auf - dieser zieht sich durch das komplette Hotel und die Zimmer hindurch und wirkt auf mich etwas "altbacken" - passt aber wohl zur Region. Check-in verlief reibungslos - Auto wird einem ausgeladen und das Gepäck direkt auf's Zimmer gebracht. Es gibt einen Welcome-Drink in der Eingangshalle und anschliessend eine kurze Zimmereinweisung durch das Personal.

III. Zimmer
Aufgrund der kurzfristigen Buchung haben wir uns für eine Turmsuite entschieden. Das Zimmer verfügt über ein geräumiges Bad mit Wanne, separater Dusche und separatem WC, einem Schlaf-, sowie einem Wohnzimmer und zwei Balkonen. Im Vergleich mit anderen Hotels dieser Klasse fallen die Zimmer etwas ab. Einerseits sind deutliche Abnutzungsspuren an der Holzeinrichtung vorhanden - andererseits ist die Einrichtung mit Teppich, getäfelten Wänden und schweren Vorhängen nicht mehr wirklich zeitgemäss. Hier besteht in meinen Augen renovierungsbedaf.
Doppelbett mit grosser Matratze, relativ hart aber bequem. Sauberkeit ist tadellos. Störend ist lediglich die relativ schlechte Isolation, besonders wenn in einem angrenzenden Zimmer Familien/Paare mit schreienden Kleinkindern untergebracht sind. Minibar ist relativ überschaubar, es existiert keine Room-Service-Karte (oder ich habe sie nicht gefunden) und eine Flasche Mineralwasser sowie etwas Obst sind im Aufenthalt inbegriffen. Turn-Down-Service am Abend - dieser beschränkt sich jedoch aufs Aufdecken des Bettes. Ein kurzer Blick ins Bad oder frische Handtücher liegen nicht drin.

IV. Kulinarik
Wir sind gegen Mittag angereist und haben festgestellt, dass ein Mittagessen in der "Verwöhnpension" nicht inkludiert ist. Es gibt eine kleine Mittagskarte - Preise für ein Clubsandwich um die 30 Euro, ein gemischter Salat um die 20 Euro. Service ist zuvorkommend, wie man das in einem 5*-Haus erwartet. Qualität der Speisen tadellos. Nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr gibt es eine kleine "Jause" am Buffet. Angeboten werden Apfelstrudel, etwas Gebäck, grüner Salat sowie Säfte/Kaffee/Tee zur Selbstbedienung. Im Vergleich zu anderen Best-Wellness-Hotels fällt dieses Angebot etwas ab - das Buffet wirkt etwas lieblos und das Angebot an Sitzplätzen ist beschränkt - wer Pech hat muss sich zu anderne Gästen dazusetzen. Zudem existiert kein Statement, dass Gäste im Bademantel am Buffet unerwünscht sind.
Alle Mahlzeiten - somit auch das Abendessen - werden im gleichen Restaurant eingenommen. Es variieren lediglich die Standorte der Buffets. In unserem Fall ein wunderschönes Vorspeisenbuffet mit Sushi, Parfaits/Terrinen aller Art, sowie frisch zubereitetem Fisch. Erwähnenswert, dass mindestens zu einem Gang pro Abend am Buffet ein Teil der Küchenmannschaft anwesend ist. Im Anschluss folgte eine Suppe und danach der Gang zum Salatbuffet, die Hauptspeise, Dessert und Käse. Kulinarisch gesehen ein Höhenflug und mühelos in den Top5 der bisher besuchten Best-Wellness-Hotels. Die Weinkarte - oder eher das Weinbuch - ebenfalls sehr ansprechend. Getrübt wurde das ganze lediglich durch die Tatsache, dass wir keine Mahlzeit einnehmen konnten, ohne dabei von Kindergeschrei gestört zu werden. Leider werden Familien mit Kindern nicht in einem separaten Raum untergebracht, sondern mittendrin. Reklamationen wurden zur Kenntnis genommen, an der Situation jedoch nichts geändert. Für ein Hotel, dass einen eigenen Wellness-Bereich für Familien mit Kindern hat erschreckend, dass dieser Gedanke nicht auch beim Mittag/Abendessen weitergeführt wird. Zweiter Kritikpunkt ist die Tatsache, dass empfohlene Weine nur als Flasche bestellt werden können. Hier gibt es in anderen Hotels die Möglichkeit, die empfohlenen Weine vor dem Essen zu degustieren oder glasweise zu bestellen. Offene Weinkarte ist relativ überschaubar.
Zum Schluss noch ein paar Worte zum Frühstücksbuffet, welches von 7/8 bis 10.30 Uhr geöffnet hat. In unseren Augen nichts für Langschläfer - insbesondere vor dem Hintergrund, dass der Wellness-Bereich erst um 14/15 Uhr öffnet. Auswahl entspricht den Erwartungen und liegt im Durchschnitt der oberen Best-Wellness-Hotels. Alles ist gut, aber nichts überrascht einem. Kaffee/Tee zur Selbstbedienung, muss explizit bestellt werden ansonsten wird es nicht am Tisch serviert.

V. SPA
Das Hotel verfügt über einen Spa-Bereich der in mehrere Bereiche unterteilt ist. Erwähnenswert ist der Lady-Spa-Bereich, der nur für Frauen zugänglich ist. Leider etwas viele Treppen, da das Hotel am Hang erbaut wurde und sich die Saunabereiche sowie der Pool auf mehrere Ebenen verteilen. Dampfbad, Stein-Sauna, Kräuter-Sauna, Schwitzstube (90°C), Japanisches Dampfbad und Panorama-Sauna. Dazu ein paar Ruheräume mit Wasserbetten, sowie einen Whirlpool. Am Anfang und am Ende des Bereiches Tee/Saftstationen zur Selbstbedienung. Ganzer Bereich ist sauber und wird regelmässig gesäubert.
Ein solides Angebot aber die Frage bleibt, inwiefern sich das Hotel mit 5* superior von einem guten 4* superior Haus unterscheidet - es fehlt der gewisse wow-effekt, der mit der höheren Sternebewertung einhergehen sollte. Positiv zu erwähnen, dass Kinder keinen Zutritt zur Landschaft haben (ab 16). Problematisch finde ich die Öffnungszeiten. Saunalandschaft ab 14 Uhr nachmittags - vereinzelte Saunen bereits um 11 Uhr. Pools teilweise von 8 bis 11 morgens und dann wieder ab 15 Uhr. Führt dazu, dass man morgens im Bademantel vor Abgedeckten Pools oder kalten Saunen steht. Gerade in einem Hotel dieser Klasse erwarte ich eigentlich einen durchgehend offenen SPA-Bereich von 8-20 Uhr. Leider wird von Seiten des Hotels kein Einfluss auf lärmende Personen im Ruhebereich genommen. Mitarbeiter, die den Bereich passieren ignorieren die Lärmenden Gäste gekonnt - trotz Hinweisschildern.

VI. Klientel
Interessant fand ich die Herkunft der Gäste. Wie gewohnt in guten österreichischen Wellness-Hotels hat man eine Mehrheit an Schweizern, gefolgt von Deutschen Gästen und Niederländern. Interessant ist im Schalber jedoch die nicht geringe Menge an osteuropäischen Gästen - solvent aber teilweise ohne Manieren. Das habe ich bisher noch in keinem der Best-Wellness-Hotels erlebt. Altersdurchschnitt 60+, viele ältere Ehepaare oder Grosseltern mit Enkelkindern, vereinzelt junge Paare mit Kleinkindern.

VII. Fazit
Alles in allem ein sehr gutes Hotel. Störend in unserem Fall der Kinderlärm, der sich durch den ganzen Aufenthalt hindurchzog. Am Ende bleibt die Frage, inwiefern sich das Hotel von guten 4-Stern-Superior-Häusern unterscheidet und ob dieser Unterschied bemerkbar ist... Das Gefühlt bleibt, dass man sich im Schalber etwas auf der eigenen Bewertung ausruht.

Zimmertipp: Schlechte Isolation - relativ ringhörig. Unbedingt ein Zimmer ohne angrenzende Kleinkinder verlangen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie-Schalber, Inhaber von Wellness-Residenz Schalber, hat diese Bewertung kommentiert, 3. April 2014
Sehr geehrter Herr Fabio,
vielen Dank für ihre ausführliche Bewertung. Schade, dass Sie nur einen Tag Zeit hatten, unser Haus und seine Möglichkeiten zu erleben. Viele unserer Stammgäste und auch die unabhängigen Hoteltester erkennen bei uns sehr wohl den Unterschied an „Service-Superior“, der den zusätzlichen Stern ausmacht.

Dass in einer der stärksten Ferienwochen des Jahres auch viele Familien bei uns zu Gast sind, liegt in der Natur der Sache und freut uns sehr, da wir darin auch eine Bestätigung sehen, dass es uns gelingt die Themen Wellness und Urlaub für die ganze Familie harmonisch zu vereinen.

Sehr geehrter Herr Fabio, es wäre sehr freundlich, die sachlichen Fehler in ihrer Bewertung zu korrigieren: Unser Clubsandwich kostet € 21,10 und nicht € 30; der gemischte Salat hat einen Preis von € 6,10 und nicht € 20,00.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Schalber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Erkrath, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2014

Wie schon sehr oft ging unser diesjähriger Skiurlaub wieder ins Schalber Serfaus. Wie immer ein Genuss! Wellness, Essen, Service sind einfach perfekt. Wir kennen viele Hotel in den bergen, aber keines ist so perfekt wie das Schalber. Weiter so Familie Schalber

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2014

Imposant war bereits die Ankunft bei dem fünf Sterne Superior Hotel, man fährt an, wird begrüsst, es seien nun Ferien, und alles wird ausgeladen inkl. Ski und Skischuhe aus Skibox. Man muss sich um nichts kümmern. Genial. Das Checkin verläuft effizient und sehr freundlich. Hatten eine Familien Panoramasuite gebucht. Ausgesprochen schön eingerichtet und zweckmässig, funktionierte alles.
Die Hoteleinrichtung ist typisch eingerichtet, im Bergstyle mit viel Holz, wunderbar gemacht. Es wird überall auf hohe Qualität geachtet.
Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig und frisch. Die Jausse am Nachmittag ist auch gut, das Abendessen, ein fünf-Gänger ist sensationell gut. Alle Achtung. Es wurde auf unsere Tochter mit Laktose Problemen eingegangen, Sie erhielt alles Laktosefrei, war kein Thema. Sehr professioneller Service des Bedienpersonals, aber auch des Reinigungspersonals. Wirklich alles auf sehr hohem Standart.
Die U-Bahn zur Seilbahnstation in Serfaus ist gleich nebenan. Man fährt dann 4 Stationen. Geht sehr gut.
Einziger Nachteil dieses Hotels ist der Preis, ist kein billiges Vergnügen. Ich denke aber sehr gerne an die tolle Zeit im Schalber Hotel zurück, weil ich's wirklich genossen habe, wie auch meine Frau und Kinder.

Zimmertipp: Panorama Suite buchen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Wir genossen 4 Tage Erholung PUR im Hotel Schalber.
Der Wellnessbereich ist unheimlich goss. Noch nie habe ich eine solch toller Wellnessbereich gesehen... da bleibt kein Wunsch offen.
Das Essen ist ein absoluter Traum!!!!
Die Mitarbeiter sind 1. Klasse! Hier könnte sich die Schweiz ein grosses Stück abschneiden.
Wir werden bestimmt wieder mal nach Serfaus fahren und uns verwöhnen lassen!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlenbach, Zurich, Switzerland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2014

Wir geben's gerne zu: Wir sind Wiederholungstäter und fahren schon seit einigen Jahren ins Tirol zum Skiurlaub. Somit erleben wir, wie die Familie Schalber und Team das Hotel mit viel Herzblut, Liebe zum Detail und Professionaliät sowie persönlichem Service in der Gastfreundschaft
führt. Wir sind jedes Jahr von neuem begeistert, was uns und unsere Jungs erwartet. Selbstverständlich ist die Wellnessresidenz eine Oase für all jene, die Körper und Seele baumeln lassen wollen - aber es ist eben auch ein ausgesprochenes familienfreundliches Hotel, in dem sich auch die Kinder rundum wohl und zuhause fühlen. Was uns besonders gefällt? Die Jungs freuen sich immer aufs Familienbad, den Casinoabend, das Sushi-Buffet und inzwischen ist auch der Fitnessraum entdeckt worden;) Den Eltern gefällt die nachmittägliche Jausen, die Vielfalt der Saunen und Bäder (.....speziell erwähneswert auch der Ladyspa) und natürlich die kulinarische Verwöhnung. Für dieses Jahr ist der Urlaub leider schon vorbei - aber wir kommen wieder und freuen uns jetzt schon darauf!

Zimmertipp: Die Zimmer zur Dorf-Komperdell-Seite sind in den letzten Jahren lauter geworden. Für Lärmempfindlic ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Wellness-Residenz Schalber? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wellness-Residenz Schalber

Anschrift: Dorfbahnstrasse 15, Serfaus A-6534, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Serfaus
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Serfaus
Nr. 1 der Familienhotels in Serfaus
Preisspanne pro Nacht: 333 € - 443 €
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, T4B, Hotel.de, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wellness-Residenz Schalber daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schalber Wellness Residenz
Hotel Wellness-Residenz Schalber Serfaus
Wellness Residenz Schalber Hotel
Wellness-Residenz Schalber Serfaus, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wellness-Residenz Schalber besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.