Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Sommertraum” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Countryhouse L'Ariete

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern Gespeichert
Countryhouse L'Ariete gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Countryhouse L'Ariete
Via Corlo 38, 06014 Montone, Italien   |  
Hotelausstattung
München, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Ein Sommertraum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012

Wir waren für eine Woche im L'ARIETE und haben es so genossen, dass wir gleich noch eine Nacht verlängert haben (danach mussten wir leider wieder arbeiten).

Die Apartments sind einfach klasse, geschmackvoll und bieten die Möglichkeit zur vollen Selbstversorgung – wobei es schade wäre, da Martina so gut kocht.

Wir haben an den meisten Tagen uns bereits zum Frühstück voll umsorgen lassen und danach entschieden:

- Fauler Tag am Pool und abends zum Essen / Besichtigen in einen Ort der Umgebung (z.B. Gubbio, Cortona)
- Ein Besichtigungstag (z.B. Perugia, Assisi, Orivieto) und zum abendlichen Schwimmen mit anschließenden Essen auf der Piazza im L'ARIETE

Der große Pool bietet ausreichend Liegen unter großen Sonnensegeln, damit man sich nicht um 5 Uhr zum Handtuchverteilen aus dem Bett schwingen muss.

Der Ort Montone ist sehenswert – italienisch wie aus dem Bilderbuch – und in 25 Minuten zu Fuß zu erreichen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Agriturismolariete, Inhaber von Countryhouse L'Ariete, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Juli 2012
Fein, dass es euch so gut gefallen hat, danke für die schönen Fotos, wir hätten Euch gerne noch die eine oder andere Verlängerungsnacht hier gehabt. Liebe Grüße vom L´ARIETE - Team!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

40 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    35
    2
    1
    2
    0
Bewertungen für
10
24
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2012

Nach einem Kurzaufenthalt im vergangenen Jahr waren meine Frau und ich diesmal mit unseren zwei Kindern sowie meinen Eltern für ca. eine Woche auf Familienurlaub im Countryhouse L'Ariete. Die Anlage ist sehr idyllisch gelegen und liegt unterhalb des malerischen Orts Montone. Der wirklich grosse Pool hat bei unserem Sohn wahre Begeisterung ausgelöst. Auf dem Areal gibt es dennoch zahlreiche ruhige Ecken, in denen man sich gemütlich mit Büchern oder Zeitschriften zurückziehen kann. Für Ausflüge bieten sich z.B. Assisi, Perugia und Gubbio an, die allesamt ca. 30 bis 45 min. Autofahrt entfernt sind.

Die Apartments sind nicht nur stilvoll und authentisch eingerichtet, sondern auch sehr sauber und ordentlich. Die Kücheneinrichtung ist praktikabel, sodass wir auf dem lokalen Markt im nahen Umbertide nach Herzenslust lokale Köstlichkeiten einkaufen und anschliessend zubereiten konnten. An insgesamt drei Abenden waren wir im kleinen Restaurant des Landguts essen und begeistert von der Qualität der umbrischen Landhausküche.

Die Betreiber des Areals waren extrem nette und hilfsbereite Gastgeber und immer um unser Wohlergehen bemüht. Fazit: Wer Umbrien in seiner Ursprünglichkeit erleben möchte und das wirkliche Italien abseits der Touristenströme liebt, kommt hier voll auf seine Kosten.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Agriturismolariete, Owner von Countryhouse L'Ariete, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juni 2012
Schön, dass die ganze Familie sich hier so wohl gefühlt hat! Ihr seid immer wieder herzlich willkommen! Saluti aus Umbrien
Andreas & Martina
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011

Ein Urlaub wie im Bilderbuch – eine wunderschöne Landschaft, ein altes, typisches Landhaus und ganz, ganz reizvolle und liebenswerte Gastgeber.
Das ganze Anwesen ist geprägt von liebevoll arrangierten Details - man konnte immer wieder etwas Neues entdecken. Der Pool und der große Garten war für die Kinder einfach wunderschön und hat richtig zum Entspannen beigetragen.
Martina, die Küchenfee hat einfach nur gezaubert und Andi hat seine Gäste einfach wunderbar verwöhnt. Man hatte keinen Stress – man hatte einfach Zeit zum Genießen.
Die Wohnungen waren von der Größe her optimal und sauber. Wir waren total zufrieden und werden sicherlich wieder hinfahren.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt / Main
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2011

Das Landgut L'ARIETE liegt in wunderschöner Umgebung zu Füßen des malerischen Örtchens Montone, und unsere gute Erfahrung begann eigentlich schon mit den sehr hilfreichen Anreiseempfehlungen zu dieser Oase.

Wir hatten uns für eine Suite entschieden, um durch eine eigene Küche etwas flexibler zu sein, vor allem mit der Einnahme unseres Frühstücks. Wie weise dies sein sollte, wurde uns erst vor Ort so richtig klar: wir haben in unserem Bett so gut geschlafen, daß wir es während der zwei Wochen unseres Aufenthaltes an keinem Morgen rechtzeitig zu den Frühstückszeiten unserer Gastgeber auf die Terrasse geschafft hätten. Man könnte also sagen, daß wir sehr zufrieden waren mit unserem Bett - ich selbst wiege übrigens knapp 80kg, bin 184cm groß und neige eigentlich zu Rückenschmerzen...
Unser Badezimmer war schön eingerichtet, sauber, gepflegt - und wir haben keinen Schimmel bemerkt! Das Wohnzimmer mit gemütlichem Sofa lädt zum abendlichen Lesen ein. Insgesamt eine liebevoll eingerichtete Wohnung, in der wir uns jederzeit zu Hause gefühlt haben!

Das Landgut ist sehr gut und zentral gelegen, so daß es selbst uns Spätaufstehern möglich war, sternförmig mit unserem Mietwagen durch Umbrien, die Toskana sowie auch etwas durch die Marken zu fahren. Ein Auto sollte man allerdings schon zur Verfügung haben, allein, um bei der allabendlichen Rückkehr von Hofhund Laci freudig begrüßt werden zu können!

Wenn man das Auto dann doch mal stehen läßt, bieten die Liegestühle und der große Pool die Möglichkeit, inmitten einer wunderschönen Landschaft Beine und Seele baumeln zu lassen. Und wenn abends die Küche des Landgutes geöffnet haben sollte, empfiehlt es sich sehr, dieses kulinarische Angebot nicht auszuschlagen: Martina kocht einfach himmlisch, benutzt hierbei nur die besten Zutaten aus der Region - im Idealfall aus dem eigenen Garten (diese Tomaten..., und der Salbei!) -, und nach Vorspeise und Hauptgang wäre es eigentlich vernünftiger gewesen, den Nachtisch... Der Wein schmeckte ebenfalls ausgesprochen gut - und auch beim Abendessen hat uns das geschmackvolle, ländliche Ambiente sehr viel Freude bereitet.

Überhaupt war diese Liebe zum Detail an allen Ecken des Landgutes zu spüren. Unsere Gastgeber Martina und Andreas waren jederzeit ansprechbar und haben bereitwillig Einblicke in Ihre wunderschöne und interessante umbrische Welt gegeben. Ihre Freundlichkeit hat entscheidend dazu beigetragen, daß unser Urlaub in Umbrien eine wunderschöne Erfahrung werden konnte. Wir werden gerne wiederkommen, auch mit Kind!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Veitshöchheim, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

- die 180 cm Betten sind für 192 cm Urlauber suboptimal.
- Eine Belastung von 84 kg beantworten die einfachen Liegen mit Brechen der
Holzlatten (am nächsten Tag gab es Ersatz aus Metallrohr+Drahtgeflecht).
- Die Türen sind so klein, dass man nur gebückt ins sehr kleine Bad kommt.
- Nur 1 Handtuch zum Waschen und Duschen für eine Woche ist sicher an der
falschen Stelle gespart.
- Das Essen ist sehr gut, aber die Portionen auch sehr klein;
Nachschlag wird verweigert, wie auch auf Nachfrage eine angepasste Portion am Folgetag.
- Die Betreiber sind sehr tierlieb, aber zu Zweibeinern eher nicht so
freundlich.
- Ein sehr kalter Gastraum stand uns beim Essen zur Verfügung.
- Auch ein Tafelwein schmeckt aus einfachen Weingläsern besser als aus
Zahnputzbechern.
- Die Beschreibung auf der homepage ist prima, past nur nicht zu diesem
Objekt

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Agriturismolariete, Inhaber von Countryhouse L'Ariete, hat diese Bewertung kommentiert, 22. November 2011
Wir bemühen uns, allen unseren Gästen einen rundum schönen Aufenthalt zu ermöglichen, und die grosse Anzahl positiver Rückmeldungen - auch auf tripadvisor - zeigt, dass uns das auch gelingt. Umso bedauerlicher, wenn es trotz allem Engagements einmal nicht klappt. Ärgerlich ist allerdings, wenn wir mit der Kritik erst im Nachhinein via Internet konfrontiert werden; deswegen hier doch einige Klarstellungen. Erstens: Nobody is perfect, aber viele Probleme lassen sich schnell lösen - allerdings nur, wenn wir davon erfahren (Stichwort Handtücher – ein Versehen, jeder Gast bekommt zwei Handtuecher, und auch jederzeit Neue - ein Wort hätte genügt). Zweitens: kleine Türen sind in alten umbrischen Häusern normal, die Bäder sind wie auch all unsere Appartements aber sehr grosszügig. Drittens: Schön, dass es geschmeckt hat, wir führen jedoch keine Jugendherberge mit All You Can Eat – Buffet. Viertens: Typische Italienische Weingläser als Zahnputzbecher zu bezeichnen, zeigt einen gewissen Mangel an Verständnis für das Urlaubsland, das man bereist. Trotzdem: sorry, wir hätten uns gewünscht, dass Sie den Urlaub bei uns mehr geniessen können. Freundliche Grüße Andreas & Martina
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
D-97999 Igersheim
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Die Zu-/Abfahrt erfolgt über einen grobsteinigen Feldweg mit gehöriger Steigung.
Der holprige Service ist nicht mit Individualität zu entschuldigen.
Koch "Lugi" ist nicht zu sehen.
Die Portionen sind knapp und der Hauptgang entspricht häufig einer Vorspeise.
Die Zubereitung ist allerdings geschmacklich einwandfrei.
Der Speiseraum blieb auch bei 16,7° C ungeheizt, trotz eindeutiger Bitte.
Die Zimmer werden dank der rustikalen Bauweise (Einfachverglasung/Ritzen in der Rahmung) vom Wind klimatisiert.
Ein Badetuch muss für 8 Tage reichen (kein Handtuch).
Das Bad ist geprägt von Enge, leichtem Schimmel und Kies in der Dusche.
Lobenswert sind die Holzbügel in großer Zahl, das stets vorrätige warme Wasser und die Raumgröße.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Agriturismolariete, Inhaber von Countryhouse L'Ariete, hat diese Bewertung kommentiert, 22. November 2011
Wir bemühen uns, allen unseren Gästen einen rundum schönen Aufenthalt zu ermöglichen, und die grosse Anzahl positiver Rückmeldungen - auch auf tripadvisor - zeigt, dass uns das auch gelingt. Schade und bedauerlich, daß wir diesen Anspruch in Ihrem Fall nicht einlösen konnten. Trotzdem sind einige Richtigstellungen angebracht. Erstens: Schön, daß es geschmeckt hat, ob von Luigi oder Martina zubereitet, sollte dann nicht ins Gewicht fallen; daß wir auf Qualität beim Essen wertlegen, und keine Jugendherberge mit "All You Can Eat" - Buffet sind, war und ist kein Geheimnis. Zweitens: Alle Appartements und auch das Restaurant verfügen über eine Heizung, die während Ihres Aufenthaltes auch in Betrieb war, die Zimmertemperaturen sind in jeden Appartement per Thermostat individuell steuerbar... das historische Bauwerke wie unser umbrischer Gutshof auch bei fachgerechter Restaurierung nicht in allen Punkten modernsten Baustandards entsprechen können, muß eigentlich nicht extra erwähnt werden. Drittens: Nobody is perfect, aber viele Probleme lassen sich schnell lösen - allerdings nur, wenn wir davon erfahren (Stichwort Handtücher – ein Versehen, jeder Gast bekommt zwei Handtücher, und auch jederzeit Neue - ein Wort hätte genügt). Viertens: unsere Appartements sind ausgesprochen geräumig, und den Vorwurf von Schimmel weisen wir ausdrücklich zurück; Flusskiesel in der Dusche sind kein Baumangel, sondern ein Gestaltungselement, das von allen anderen Gästen als ausgesprochen angenehm empfunden wird. Trotzdem: sorry, wir hätten uns gewünscht, dass Sie und Ihr Freund den Urlaub bei uns mehr geniessen können. Freundliche Grüße Andreas & Martina
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bregenz, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Mein Sohn und ich wollten ursprünglich nur eine Woche bleiben und danach ans Meer fahren. Doch wir haben umbrisches "Feuer" gefangen und wollten auch aus unserem gemütlichen Appartement im L'Ariete gar nicht mehr ausziehen. Unser App. "Orso" war zufällig noch ein paar Tage frei und so haben wir unseren Urlaub bei Martina, Andi und Haushund Laci verlängert. Das Landgut ist toll hergerichtet und liegt am Fuße des hübschen Dörfchens Montone, das einen Besuch wert ist. Die Appartements sind geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und sind auch richtig heimelig. Mein Sohn war ganz aus dem Häuschen, dass der Pool größer war als in unserem hiesigen Schwimmbad;-) Die landschaftliche Vielfalt und der kulturelle und geschichliche Reichtum dieser Region hat uns einfach fasziniert und ist ein Grund wiederzukommen - wie auch die Gastgeber (+ Hund), die für alle Fragen und Wünsche offen sind. Wenn die Küche offen ist, sollte man sich Martinas Kochkünste keinesfalls entgehen lassen: bei ihr haben wir regionale Gerichte aus Produkten des hauseigenen Gartens und der nächsten Umgebung genossen und wahre Gaumenfreuden erlebt...

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Countryhouse L'Ariete? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Countryhouse L'Ariete

Anschrift: Via Corlo 38, 06014 Montone, Italien
Lage: Italien > Umbrien > Provinz Perugia > Montone
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 von 6 Sonstigen Unterkünften in Montone
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 102 €
Anzahl der Zimmer: 6
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Countryhouse L'Ariete daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Countryhouse L'ariete Montone

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Countryhouse L'Ariete besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.