Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschön, aber...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Torre di Moravola

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Montone suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Torre di Moravola
Zona Carlo, 06014 Montone, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 6 Hotels in Montone
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschön, aber...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2013 über Mobile-Apps

Das Haus ist wunderschön gelegen und wurde sehr professionell ausgebaut. Das Design ist sehr modern und perfekt in die alten Mauern eingegliedert. Die Eigentümer sind sehr freundlich und geben einem gute Tipps für Ausflüge in die Gegend. Der Pool ist toll gelegen. Man hat eine super Aussicht und er ist auch gross genug, so dass man einige Längen schwimmen kann. Es hat immer gekühltes Wasser verfügbar und man kann die eigene Musik über Iphone an den Boxen anschliessen und hören.
Es ist wirklich super, um etwas zu relaxen und zu geniessen. Abends hatte es rundherum Glühwürmchen, was dem ganzen eine geradezu magische Athmosphäre gab.
Die Gründe für eine nur befriedigende Bewertung sind folgende:
Unser Zimmer (das kleinste "West Room" für EUR 285) war sehr klein, vor allem das Badezimmer (nur für eine Person ausreichend). Zudem ist es genau neben der Küche gelegen, welche die Eigentümer oft nutzen. Meistens war es bis Mitternacht laut mit Stimmen (man versteht jedes Wort) und mit Geschirr einräumen und dies startete auch wieder um 7, manchmal 8 Uhr morgens. Bei diesem Preis hätte ich etwas bessere Isolation und Privatsphäre erwartet.
Das Frühstück war a la carte und auf den ersten Blick nicht schlecht, jedoch sind die Portionen mickrig und für Nachschub muss man immer selber fragen gehen in die Küche. Das Scrambled Egg war leider ungeniessbar. Auch mit Früchten wird sehr gespart.
Für das Nachtessen muss man nach Montone fahren (ca. 25 min. mit dem Auto) oder man kann ca. jeden 2. Tag im Haus essen, jedoch zahlt man für 3 Gänge (die man nicht aussuchen kann und die Gourmet-Grösse haben) EUR 65.- pro Person, was trotz dem sehr hohen Standard und der ausgezeichneten Qualität einfach zuviel ist.

Alles in allem ein wunderschöner Ort, aber zu einem Preis, der mehr Professionalität und Service erwarten lässt.

Aufenthalt Juni 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

61 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    48
    5
    2
    6
    0
Bewertungen für
9
42
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

Wir waren in Moravola für unsere Flitterwoche- 5 Tage Paradies!
Im Vorfeld waren wir kurz verunsichert wegen der Negativbewertungen...Gott-sei-Dank haben wir uns nicht abhalten lassen, Moravola zu sehen und in vollen Zügen zu genießen!
Es war traumhaft schön- so schön, dass wir dieses Wochenende noch mal schnell hingefahren sind!
Seonaid und Christopher sind absolut liebenswert, total um das Wohl ihrer Gäste bemüht. Das Frühstück ist köstlich- man sitzt auf der tollen Sonnenterasse in absoluter Ruhe....Zu jeder Stadt und Sehenswürdigkeit rund um Moravola weiß Seonaid alle Details....egal ob Kunstgeschichtliches, Restaurant-Tipps oder Cashmere und Prada-outlets...
Das Abendessen in Moravola ist ebenfalls ein Genuß- frisch und fast alles aus dem eigenen Garten oder der nahen Umgebung.
Die Zimmer sind alle unterschiedlich- aber jedes auf seine Weise besonders.
Architektonisch bis ins kleinste Detail perfekt geplant und liebevoll zu dem Juvel gemacht, das Moravola heute ist.
Der Pool ist eine Oase der Ruhe mit wunderschönem Blick über die umbrischen Hügel...Wir werden definitiv noch ganz oft nach Moravola fahren und können es wirlich von Herzen empfehlen! I&P

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Torre di Moravola? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Torre di Moravola

Anschrift: Zona Carlo, 06014 Montone, Italien
Lage: Italien > Umbrien > Provinz Perugia > Montone
Ausstattung:
Kostenloses Parken Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 6 Hotels in Montone
Auch bekannt unter dem Namen:
Torre Di Moravola Hotel Montone
Torre Di Moravola Perugia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Torre di Moravola besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Torre di Moravola gehört jetzt zu Ihren Favoriten