Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einzigartig - aber auch verbesserungswürdig!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Contessa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Villa Contessa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Villa Contessa
4.0 von 5 Kleines Hotel   |   Seestrasse 18, 15526 Bad Saarow, Brandenburg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Muelheim/Ruhr
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einzigartig - aber auch verbesserungswürdig!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2009

Hotel
Eine 1910 erbaute Sommerresidenz wurde 1997 von Frau Marina R. entdeckt und kernsaniert.
Das Hotel wurde, unter Berücksichtigung der chinesischen Feng-Shui-Lehre, seitdem sehr liebevoll eingerichtet, der Garten nett angelegt.
Ungeschützte Parkplätze sind vorhanden.
Primär durch Internetreservierungen soll eine 95-prozentige Zimmerauslastung vorhanden sein; Dauergäste seien eher selten.
Die Atmosphäre war überaus familiär und freundlich.
Zum Empfang wurde das weihnachtlich nett geschmückte Hotel vorgestellt und ein Glas Champagner kredenzt.

Lage
Die weiße Villa befindet sich im Kurort Bad Saarow, an einer verkehrsberuhigten Straße und mit direktem Zugang zum Scharmützelsee.

Service
Die Freundlichkeit aller Mitarbeiter (-innen) war nicht zu überbieten.
Häufig wurde man mit Namen angeredet.
Das reichhaltige Frühstück konnten auch Langschläfer einnehmen.
Eine sehr nette „Frühstücksdame“ erfüllte weitere kulinarische Wünsche.

Gastronomie
Die exzellente Küche unter Rainer Wolter, der sich in Hamburg einen Michelin-Stern erkochte, war absolut top.
Das 5-Gänge-Dinner und das 7-Gänge-Silvester-Dinner waren kulinarische Highlights.
Die Restaurantfachfrauen waren recht bemüht, wussten jedoch u. a. nicht, dass das Servieren (Ausnahme nur bei Suppen) von Speisen oder leeren Tellern immer von links; Abräumen und Getränke immer von rechts erfolgen sollte. Die Möglichkeit bestand jederzeit.
Bei der Weinbestellung wurden bei vier Flaschen drei Mal falsche gezeigt; einmal mit der Begründung „Der“ sei besser als der gewünschte.
Dass ein Gast, nach seiner Bitte die dezente musikalische Dinner-Untermahlung zu ändern, von der Inhaberin persönlich vor allen Gästen lautstark angeprangert wurde, passte ebenfalls nicht in die sonst praktizierte Philosophie.

Sport Unterhaltung
Der Wellnessbereich ist an der Größe der Villa ausgerichtet.
Liegen, Whirlpool und Dampfbad konnten jederzeit von allen Hausgästen genutzt werden. Die Sauna ist ein Teil der "Rosen-Spa-Suite" und dadurch meist nur mit einer separaten Buchung nutzbar.
Die Schönheitspflege wurde durch eine staatlich examinierte und motivierte Kosmetikerin durchgeführt. Eine evidenzbasierte med. Massage war hierdurch jedoch ausgeschlossen.

Zimmer
Das Premium-Zimmer erstreckte sich über zwei Ebenen.
Als ambitionierte Sportler stellte die steile Treppe für uns kein Hindernis dar.
Von der unteren Ebene gelangte man auf einen großen Balkon mit einem herrlichen Ausblick auf den Scharmützelsee.
Auch das Zimmer war romantisch und liebevoll im Jugendstil eingerichtet.
Umso erstaunlicher wirkte der überhaupt nicht passende und sperrige Watson-Röhrenfernseher, zumal man hierdurch nur gebückt an der Dachschräge vorbei zum Ankleideräumchen gelangen konnte.
(Ein geschmackvolles LCD-TV mit 90-Grad-Klapphalterung ist auch wegen früherer Bewertungen längst überfällig!)
Ein billiges Binatone-Telefon, ein WC-Spülkasten aus Plastik etc. wirkten ebenfalls absolut unpassend.
Dass neben den angebotenen Pralinen eine Preisliste lag, hätte man geschickter abrechnen können.
Die Betten waren grundsätzlich gut; wir fanden es aber überhaupt nicht witzig, dass sich die zwei Matratzen schon bei einem „Gute-Nacht-Kuss“ ruckartig voneinander entfernen.
(Sehr traurig, dass man den Holidaycheck-Bewertungen z. B. im September 2008 keine geringen baul. Maßnahmen folgen ließ.)
Ein Aufschütteln der Kopfkissen war nicht möglich – das Schlafen auf einem >gefüllten Sack< soll aber gesund sein.

Tipps & Empfehlung
Das Hotel ist einzigartig, die Lage atmosphärisch.
Die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter(-innen) wirkten nicht aufgesetzt.

Neben den bereits genannten Punkten soll nicht unerwähnt bleiben, das ich bei einem 4-tägigen >Silvester-Arrangement<, mit Kosten von über 2.000,- Euro, es als absolut unverschämt ansehe, wenn der Mitternachtstrunk in Rechnung gestellt wird!

Fazit:
Küche, Freundlichkeit etc. rechtfertigen 4 Sterne.
Als Vielreisender vertrete ich die Meinung, dass Preis / Leistung grundsätzlich nicht im Verhältnis stehen.

Volker Tönnishoff
im Januar 2009

  • Zufrieden mit — super Küche, weit überdurchschnittliche Freundlichkeit
  • Unzufrieden mit: — Preis - Leistung
  • Aufenthalt Januar 2009, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

200 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    180
    11
    5
    2
    2
Bewertungen für
11
160
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Villa Contessa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Contessa

Anschrift: Seestrasse 18, 15526 Bad Saarow, Brandenburg, Deutschland
Lage: Deutschland > Brandenburg > Bad Saarow
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 7 Pensionen in Bad Saarow
Preisspanne pro Nacht: 184 € - 391 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Villa Contessa 4*
Anzahl der Zimmer: 8
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Mit 8 liebevoll eingerichteten Zimmern, einem wunderschönen Wellness-Bereich und einem kleinen, feinen Restaurant ist die Villa Contessa Deutschlands kleinstes First Class Hotel. Ein echter Geheimtipp! ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Contessa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Contessa Bad Saarow, Brandenburg
Hotel Villa Contessa Bad Saarow
Villa Contessa Bewertungen
Bad Saarow Hotel Villa Contessa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villa Contessa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.