Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr unsaubere Zimmer” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Iberostar La Bocayna Village

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Iberostar La Bocayna Village gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Iberostar La Bocayna Village
4.0 von 5 Appartement   |   Calle El Moral 2, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien   |  
Hotelausstattung
Siegen, Germany
1 Bewertung
“Sehr unsaubere Zimmer”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2013

Sehr unsaubere Zimmer wie beispielsweise Schimmel in Bad und Küche.
Ungepflegte und zum teil heruntergekommene Anlage.
Schlechtes Essen und unsauberer Speisesaal.
Angaben und Versprechungen aus dem Reiseprospekt wurden nicht erfüllt.
Optik und Atmosphäre der Zimmer und Anlage stimmen nicht ansatzweise mit Reiseprospekt überein.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar La Bocayna Village, hat diese Bewertung kommentiert, 11. November 2013
Sehr geehrter Gast,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Meinung über das Hotel IBEROSTAR La Bocayna Village mitzuteilen. Ihr Kommentar hilft uns, Schwachstellen aufzudecken und unseren Service zu verbessern.

Wenn Sie schreiben, dass das Hotel mit der Beschreibung des Reiseprospekts nicht überein stimmt, wüssten wir gern, welchen Prospekt von welchem Veranstalter Sie angesehen haben, damit wir die Daten/Fotos überprüfen können. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Gäste nicht mit falschen Erwartungen anreisen, wie es scheinbar bei Ihrem Aufenthalt der Fall war. Wir würden Sie bitten, mit Ihrem Reiseveranstalter Kontakt aufzunehmen und ihm die Mängel bei der Beschreibung des Hotelkomplexes darzulegen, damit er diese korrigieren kann.

Für IBEROSTAR ist gründliche Reinigung ein absolutes Muss, und wir entschuldigen uns dafür, dass wir Ihre Erwartungen diesbezüglich nicht erfüllen konnten. Wir haben festgelegte Protokolle und Qualitätsstandards, die absolute Hygiene und Sauberkeit im Hotel sicherstellen sollen. Wir bedauern, dass Mängel aufgetreten sind und haben diese Bemerkung auch sofort an den Abteilungsleiter weitergeleitet. Für das nächste Mal empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Rezeption zu wenden, sollten Sie Mängel feststellen, damit diese dann umgehend beseitigt werden können.

Wir bedanken uns für Ihre konstruktive Kritik, welche wir sehr ernst nehmen und würden uns freuen, wenn wir Sie wieder in einem unserer Hotels begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR La Bocayna Village
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

182 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    68
    78
    23
    6
    7
Bewertungen für
79
75
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Germany
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2013

Das Iberostar Bocayna Village in Playa Blanca/Lanzarote ist eine sehr schön auf verschiedenen Ebenen angelegte Bungalowanlage mit Aussicht auf den Atlantik und Fuerteventura. Mit seinem typisch kanarischen weißen Bungalows, den damit in Kontrast stehenden schwarzen Mauern und Abgrenzungen aus Vulkangestein, der ruhigen Hotel,- und Poolanlage in guter Lage zu den Papagayostränden und den sehr gepflegten Grünanlagen aus Kakteen und Palmen lässt Urlauberherzen höher schlagen.
Bedauerlicher Weise liegt der Teufel im Detail. Das macht sich darin bemerkbar, dass nahezu alle Sitzpolster der Pool-, Empfangs- und Gastronomieanlage durch die Sonneneinstrahlung stark ausgeblichen waren oder die Schilfdächer der fest montierten Sonnenschirme an der Poolanlage erneuert werden müssten. In unserem Bungalow gab es diverse kleinere Mängel die einer Hotelanlage mit 4 bzw. 5 Sternen nicht angemessen sind. Unser Bungalow hatte 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 2 Bäder, 2 Schlafzimmer und eine schöne große Terrasse. Ein Schlafzimmer hatte ein Doppelbett und das zweite 2 Einzelbetten. Merkwürdiger Weise gab es in unserem Bungalow nur 2 Bierhumpen, 2 Standardgläser, 2 Weingläser und 2 kleine Löffel. Das restliche Besteck war den Betten entsprechend jeweils 4x vorhanden. Die Duscharmatur war leider leicht angerostet und die stark abgenutzten Kleiderschränke enthielten insgesamt nur 2 Bügel, von denen uns auf Nachfrage freundlicher Weise weitere zur Verfügung gestellt wurden. Der Zimmersafe wurde kostenlos zur Verfügung gestellt und das Personal war sehr freundlich.
Einen kurzen Moment des Urlaubsfrustes gab es bei uns, da wir zusätzlich ein Romantik-Paket für 2 im Vorwege gebucht hatten, dass immerhin mit 100,-€ zu Buche schlug. Beim CheckIn bekamen wir dann einen Zettel mit den dazu gehörenden 4 verschieden Cocktails mit Tapas, auf dem wir festlegen sollten an welchen Abenden und wo wir diese zwischen 17 Uhr und 18 Uhr gereicht haben wollten. Wir entschieden uns für die Tage an denen wir kein Auto gemietet hatten, da wir an den anderen Abenden auf keinem Fall so früh in der Hotelanlage sein wollten. Das vorgegebene Zeitfester hielten wir von vornerein für recht unflexibel, aber die Ausführung war niederschmetternd. Am 1. Abend traf uns zugegebener Maßen eine Teilschuld, da wir vorab einen Termin mit der Reiseleitung hatten und wir erst um 17.30 Uhr auf dem Bungalow sein konnten. In erwartungsvoller Vorfreude und da der Cocktail noch nicht auf unser Bungalow gebracht wurde setzten wir uns auf unsere Terrasse und warteten dort bis ca. 18.30 Uhr. Nichts geschah! Als wir auf dem Weg zum Abendessen in der Rezeption nachfragten, sagte man uns, dass der Kellner bereits um 17 Uhr bei uns auf dem Bungalow war. Ja! Aber warum hat er den Cocktail dort nicht abgestellt oder eine Nachricht hinterlassen? Beim 2. Versuch am kommenden Abend haben wir uns gegen 15.30 Uhr an den Pool gelegt und an der Rezeption Bescheid gesagt, dass wir unseren Cocktail gerne dorthin geliefert haben möchten. Dort lagen wir bis etwa 19 Uhr und sahen auch den Kellner des Öfteren mit Cocktails in Richtung Bungalows ziehen. Wir waren richtig sauer, denn wir haben wieder keinen Cocktail bekommen. Nach dem wir diesen super Service etwas sacken lassen konnten und später vom Abendessen kamen, haben wir das Romantik-Paket endgültig abgesagt. Von dort an konnten wir unsern Urlaub ohne Zeitdruck und Stress genießen. Übrigens, gemeldet hat sich bei uns bis heute keiner zu diesem Vorfall, obwohl die Rezeption diesen klären wollte.
Fazit: Das Romantik-Paket ist dringend Abratens wert, es sei denn, Sie möchten in Ihrem Urlaub nur auf dem Bungalow hocken.
Das Abendessen war mit wechselnden Karten für die Hauptspeisen und dem großen Buffet abwechslungsreich und bis auf teilweise zu wenig Würze auch lecker. Leider gab es jeweils nur ein recht einfallsloses vegetarisches Gericht zum Abendessen. Fleisch- oder Fischgerichte gab es jeden Abend 3 verschiedene zur Auswahl. Das Frühstück war leider nicht so empfehlenswert , denn trotz des großen Buffets aus Ei, Rührei, Pfannkuchen, Baked Beans, gebratenem Speck und mehrerer Sorten Toast, Brötchen, Wurst und Käse war kaum etwas zu finden das schmackhaft war. Die Eier waren alle steinhart und trocken, das Rührei fade und Wurst und Käse waren alles andere als lecker. Über eine Woche hinweg zum Frühstück nur fettigen Speck und Marmeladentost essen zu können ist doch recht frustrierend.
Die traurige Krönung war unser Lunchpaket, welches wir an unserem Abreisetag bekamen, da wir vor Restaurantöffnung abgeholt wurden. Es gab für jeden 2 Weizensandwich ohne Kruste mit jeweils 1 Scheibe Käse und 1 Scheibe Wurst die voneinander leider nicht mehr trennbar waren. Dazu gab es für jeden 1 Birne, 1 Banane, 1 Orange, 1 Kiwi und 1 Naturjogurt, von denen die letzten 3 wegen mangelndem Besteck von uns nicht verzerrt werden konnten.
Unser Fazit ist, die in den Reiseveranstalterunterlagen ausgewiesenen 4 oder teilweise sogar 5 Sternen hat diese Anlage nicht verdient. Wir würden sie mit 3 bis 3 ½ Sternen in der Landeskategorie bewerten, aber dafür war sie einfach zu teuer. Für so viel Geld gibt es bessere Hotelanlagen.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar La Bocayna Village, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Oktober 2013
Sehr geehrter Herr Borowski,

Ihre Meinung ist für uns der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit, daher möchten wir uns bei Ihnen für die Beurteilung des Hotels IBEROSTAR La Bocayna Village bedanken. Gerne werden wir Ihr Feedback zum Anlass nehmen, unseren Service zu verbessern.

Wir bedauern aufrichtig, dass das Romantikpaket Ihren Erwartungen nicht gerecht geworden ist. Ihren Fall werden wir beim nächsten Teammeeting besprechen, damit das Angebot flexibler gestaltet wird.

Außerdem möchten wir uns aufrichtig bei Ihnen entschuldigen, wenn Sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden waren.

Wir legen sehr viel Wert auf die Serviceorientierung unserer Mitarbeiter, daher ist Ihre Bestätigung, dass das gesamte Personal sehr freundlich ist, für uns eine Freude.

Für Ihr Lob bezüglich unseres Abendessens bedanken wir uns sehr, gern hätten wir Sie auch mit unserem Frühstücksbüffet begeistert.

Wir möchten uns sehr herzlich für Ihren Besuch in unserem Hotel bedanken und würden uns freuen, Sie wieder in einem unserer Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR La Bocayna Village
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Das Hotel liegt im östlichen Stadtteil Las Coloradas von Playa Blanca. Die Papagaya-Strände sind zu Fuß in 20 Minuten erreichbar. Per Bus erreicht man das Zentrum von Playa Blanca in circa 10 Minuten. Die Bushaltestelle Las Coloradas befindet sich direkt an der Anlage.

Wir wurden beim Empfang freundlich begrüßt und erhielten alle wichtigen Informationen über die Hotelanlage und die Insel.

Wir bewohnten den Superior-Bungalow 11. Als Überraschung fanden wir einen Obstkorb nebst Wein und Chips vor. Der Bungalow ist insgesamt 85 Quadratmeter groß, besteht aus Wohnzimmer mit Küchenzeile, zwei Schlafzimmern, zwei Bädern, einem Trockenraum und einer schönen, großen Terrasse mit Blick bis zur Nachbarinsel Fuerteventura.. Der Superiorbungalow hat neben Tisch und Liegenstühlen auch noch eine Whirlpool und Grill zu bieten.

Der Bungalow ist sehr harmonisch eingerichtet, es hängen Bilder einheimischer Künstler an den Wänden; neben TV mit etlichen deutschen Kanälen steht auch ein DVD-Player und Internetradio zur Verfügung.. WLAN ist in der ganzen Anlage kostenlos; die Verbindung zum Internet ist allerdings nicht immer konstant.

Die Kücheneinrichtung besteht aus Herd, Backofen, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine nebst Nespressomaschine – optimal, um sich schnell einmal eine Kleinigkeit zuzubereiten. Geschirr und Besteck (meist 3 Stück) könnte etwas mehr da sein.

Wir hatten mit Frühstück gebucht. Dieses wurde im Restaurant angeboten und bot alles, was wir uns wünschten, von reichhaltigem Wurst- und Käseangebot bis zu warmen Speisen wie Würstchen, Pfannkuchen und Eiern.

Die Anlage hat einen großen Außenpool mit vielen Liegeplätzen, die nie überfüllt waren. Es gibt auch einen Fitnessraum, den wir allerdings nicht genutzt haben. Insgesamt ist die Anlage sehr schön gestaltet; neben dem Restaurant gibt es sogar einen kleinen Wasserfall.

Wir haben eine sehr entspannte Zeit in La Bocayna Village verbracht und haben die Ruhe genossen. Alles war sehr sauber, die Angestellten sehr freundlich und wir hatten alles, was für uns zu einem guten Urlaub gehört. Für einen weiteren Lanzaroteaufenthalt würden wir wieder dieses Hotel wählen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Gesamte Anlage entsprach nicht dem Standard, den Iberostar vorgibt zu haben. Aussenlampe des Bungalows fiel am 2. Tag herunter und wurde nicht erneuert. Die Griffe der Schiebetüren im Bungalow waren alle marode, einer hing an einer Schraube herunter. Nach unserer Beschwerde wurde das repariert, einen Tag später war es wieder kaputt. Dichtungen im Badezimmer mit Silikon unsachgemäss und lieblos verschmiert, sieht total schlimm aus. Sitzkissen im Restaurant voller Flecken und ausgebleicht. Morgens beim Frühstück lagen oft auf der Terasse die Servietten vom Abendessen des Vortags. Poolbar-Service sehr schlecht. Getränkebestellungen dauerten zum Teil 20 Minuten, Cocktails waren ganz schlecht. Das Essen war ganz okay, allerdings war Fisch fast immer "totgebraten". Wlan/WIFI extrem langsam bzw. gar nicht vorhanden.

Insgesamt wirkte alles sehr abgewohnt und ein bisschen schmudelig. Für mich niemals 4 Sterne.

Positiv: das Personal des Restaurants war sehr bemüht und freundlich

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar La Bocayna Village, hat diese Bewertung kommentiert, 5. September 2013
Sehr geehrter Gast,

da die Meinung unserer Gäste für uns der Schlüssel zur Kundenzufriedenheit ist, möchten wir uns bei Ihnen für den Zeitaufwand und die Mühe bedanken, uns Ihre Anmerkungen über das Hotel IBEROSTAR La Bocayna Village zukommen zu lassen. Gerne werden wir Ihr Feedback zum Anlass nehmen, unseren Service zu verbessern.

Wir bedauern sehr, dass Sie nicht vollends zufrieden waren. Wir wissen, dass unser Hotel nicht das Neueste ist und versuchen daher durch intensive Pflege und kleinere Renovierungsarbeiten unseren Gästen den Komfort zu gewährleisten, den Sie erwarten. Wir möchten uns bei Ihnen entschuldigen, wenn dies zum Zeitpunkt Ihres Aufenthalts in unserem Hotel ausnahmsweise nicht der Fall war. Es tut uns leid, wenn Ihr Bungalow nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat.

Es tut uns sehr leid, wenn Sie sich durch unser Servicepersonal im Poolbereich nicht gut betreut fühlten. Unsere Priorität ist es, eine zuvorkommende, freundliche, immer hilfsbereite Gästebetreuung anzubieten, so dass unsere Gäste sich rundum wohlfühlen. Die Personalabteilung wurde über die Vorkommnisse informiert und wir werden intern daran arbeiten, dass dies nicht wieder vorkommt.

Ihren Kommentar zu den Cocktails werden wir umgehend an den Abteilungsleiter weiterreichen, damit unsere hohen Qualitätsansprüche und Standards überprüft werden.

Herzlichen Dank für Ihr Lob bezüglich unseres Restaurantpersonals. Gern geben wir Ihr Kompliment weiter.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für Ihren Kommentar, welcher uns hilft, uns zu verbessern und Mängel zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns wieder einmal besuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Leverkusen, Germany
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2013

Fast alles war gelungen:
Service immer freundlich und lustig mit Kindern, Essen in großer Auswahl und guter Qualität, Zimmer sehr schön, mit riesiger Terrasse, gut sauber. Etwas wenig Geschirr, nur 2 Gläser...
Aber:
wenn WLAN und Internet in allen Ankündigungen hervorgehoben wird - muss es auch verfügbar sein! Gut, in der Rezeption ging's, aber nur dort!
Das Problem war bekannt - warum wird nichts daran getan?
Sowas ist unprofessionell.
Bitte ändern, dann kommen wir vielleicht wieder.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Iberostar

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar La Bocayna Village, hat diese Bewertung kommentiert, 27. August 2013
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke und Erlebnisse Ihres Aufenthalts in unserem Hotel IBEROSTAR La Bocayna Village mitzuteilen. Ihre positive Bewertung macht uns extrem stolz.

Bezüglich des Internetzugangs möchten wir uns an dieser Stelle für jegliche Unannehmlichkeiten entschuldigen und die Gelegenheit nutzen, um Sie darüber zu informieren, dass zu diesem Zeitpunkt ein Projekt gestartet wird, damit in all unseren IBEROSTAR Hotels ein gut funktionierender Internetzugang überall im Hotel geboten werden kann.

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub in unserem Hotel genossen haben und dass wir Ihre Erwartungen bezüglich eines vier Sterne Hauses erfüllen konnten. Wir versuchen stets unseren Gästen den besten Service zu bieten, um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und wir sind stolz, dass uns das bei Ihnen gelungen ist.

Vielen Dank für Ihren positiven Kommentar über unser Hotel. Es begeistert uns zu hören, dass Sie einen schönen Aufenthalt bei uns hatten. Wir hoffen sehr, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013

Wir waren Juli/August 2013 als Familie mit einem Kind (8 Jahre) in dieser als familienfreundlich angepriesenen Anlage. Wegen der gravierenden Mängel ist uns diese Bewertung wichtig.

Zimmer
- der Grundriss der Bungalows ist ordentlich, insgesamt aber nicht gut instandgehalten (mehrere Türen klemmten etc.)

Essen
- in der ersten Woche schlicht ungeniessbar. Alles war mit derartig viel Knoblauch versetzt, dass man die zugrundeliegenden Speisen/Zutaten nicht mehr geschmeckt hat. Das Kindermenü war qualitativ total schlecht; alles aus der Tüte (zu süß, zu salzig, zu mehlig, verbrannt etc.)
- in der zweiten Woche war das Essen besser, aber weit weg von gut.
- Allgemein:
- Der Kaffee war ungenießbar und
- der Speisesaal nicht sonderlich sauber - der Boden klebte eigentlich immer
- fehlende Sachen wurden erst auf Anfrage nachgefüllt

Pflege der Anlage
- zum Teil sehr unfreundliche Reinigungskräfte, die ohne Rücksicht auf aufbrechende Gäste einfach mit der Reinigung begannen (statt wie erbeten einfach 5 Minuten zu warten)
- überquellende Mülleimer wurden zum Teil tagelang nicht geleert (vor allem am Pool)
- dreck auf Durchgangstreppen wurde tagelang nicht entfernt

Freizeitmöglichkeiten
- Für ein als Familienhotel bezeichnete Anlage mehr als dürftig. Keine Kinderbetreuung und keine Möglichkeit, Spiele oder Sportmöglichkeiten/-gegenstände auszuleihen. Es gab lediglich einen belagerten Billardtisch und Kicker.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
IberostarHoteles, Online Reputation Manager von Iberostar La Bocayna Village, hat diese Bewertung kommentiert, 20. August 2013
Sehr geehrter Dirk,

als Erstes möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Eindrücke über das Hotel IBEROSTAR La Bocayna Village mitzuteilen. Wir bedauern aufrichtig, dass wir Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben und Sie Ihren Urlaub nicht ausgiebig genießen konnten.

Es tut uns sehr leid, wenn Sie mit falschen Erwartungen angereist sind und dementsprechend enttäuscht waren. Unsere Hotelanlage ist kein ausgewiesenes Familienhotel, sondern ein Relaxhotel für Erholungssuchende. Kinder sind zwar herzlich willkommen, jedoch gibt es bis auf einen Kinderpool und einen Kinderspielplatz keine weitere Kinderbetreuung oder Spiel- und Sportmöglichkeiten, wie Sie selbst festgestellt haben. Deshalb möchten wir darauf hinweisen, dass wir in IBEROSTAR verschiedene ausgewiesene Familienhotels anbieten. Für Ihren nächsten Aufenthalt in einem unserer familienfreundlichen Hotels würden wir Sie gern persönlich beraten. Unser Call Center ist Ihnen gern dabei behilflich, genau das zu bekommen, was Sie sich wirklich wünschen. Gern können Sie sich auch auf unserer Homepage informieren.

Wir bedauern aufrichtig, dass Ihnen das Speisen- und Getränkeangebot nicht zugesagt haben. Wir können Ihnen versichern, dass es wichtig für uns ist, dass unsere Gäste unsere Speisen genießen, umso trauriger stimmt es uns zu lesen, dass Sie mit der Auswahl und Qualität des Essens nicht zufrieden waren. Wir haben Ihre Kritik an den Küchenchef weitergeleitet. Er hat sich sofort bereit erklärt, die Einhaltung unserer Qualitätsstandards zu überprüfen und umgehend Maßnahmen zur Verbesserung zu ergreifen.

Wir entschuldigen uns dafür, dass wir Ihre Erwartungen bezüglich der Sauberkeit im Hotel nicht erfüllen konnten. Wir haben festgelegte Protokolle und Qualitätsstandards, die absolute Hygiene und Sauberkeit im Hotel sicherstellen sollen. Wir können Ihnen versichern, dass gründliche Reinigung ein absolutes Muss für uns ist, daher nehmen wir Ihren Kommentar sehr ernst und haben diesen an den Abteilungsleiter weitergeleitet, damit er die Prozeduren genauestens prüfen kann.

Wir bedanken uns noch einmal herzlichst für Ihren Kommentar, denn dieser hilft uns, vorhandene Probleme zu erkennen und zu beheben. Wir würden uns freuen, Sie wieder einmal in einem unserer zahlreichen Hotels begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Online Reputation Manager
IBEROSTAR Hotels & Resorts
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
89 "Hilfreich"-<br>Wertungen 89 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Fernab des Trubels der grösseren All inclusive Hotels in Lanzerote und doch recht nahe der Marina und der lebhaften Promenade am Meer in Playa Blanca ist das relativ kleine Bungalow Hotel der Iberostar Gruppe " La Bocayna Village ".Gebucht mit dem Spezial Rabatt der über 60 jährigen Gäste waren wir vom ausgesprochen schönen,geräumigen und bestens eingerichteten Appartment / Bungalow begeistert. Ruhig gelegen , weiss getünchte Häuser ,Schwarzer Lavasand um die unzähligen ,verschiedenen Kakteen mit herrlichem Blick zum Meer ,kann man sich eigentlich nur glücklich schätzen.
Das Hotel kann sich auch glücklich schätzen so engagierte Mitarbeiter zu haben wie an der Rezeption Caroline und nereda und den umsichtigen ,stets freundlichen Mohamed als Restaurant Chef. Wirklich ein Vergnügen -- wir freuen uns schon auf das nächste Mal ( auch auf die schöne Pool Landschaft )

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Iberostar La Bocayna Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Iberostar La Bocayna Village

Anschrift: Calle El Moral 2, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Playa Blanca
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 von 43 Sonstigen Unterkünften in Playa Blanca
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 238 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Iberostar La Bocayna Village 4*
Anzahl der Zimmer: 48
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Expedia, Iberostar, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, ebookers.de und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Iberostar La Bocayna Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Iberostar La Bocayna Village Playa Blanca
Iberostar La Bocayna Village Bewertung
Iberostar La Bocayna Village Lanzarote/Playa Blanca
Iberostar La Bocayna Village Hotel Playa Blanca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Iberostar La Bocayna Village besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.