Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnet” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dream Gran Castillo Resort

Speichern Gespeichert
Dream Gran Castillo Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Dream Gran Castillo Resort
4.0 von 5 Hotel   |   Calle la Hoya 2, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
€198 (EUR)
Nr. 8 von 35 Hotels in Playa Blanca
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
A-1230-Wien, Anton Kriegerg.109, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ausgezeichnet”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

Mein Mann und ich waren vom 12. bis 26.11.11 im Hotel und haben es sehr genossen. Alles war super, Unterkunft, Verpflegung, Service im Hauptrestaurant ausgezeichnet, vor allem unser Kellner Carlos!. Die Damen und Herren in der Rezeption sehr kompetent und hilfsbereit. Die Lage hervorragend, nicht weit zu Fuß zu den Papagaya Stränden sowie die Strandprome-nade vom Hotel weg (12 km) bis zum Leuchtturm fanden wir super. Bei der Strandbar fanden wir es schade, dass die Tische nicht abgeräumt wurden. Hier sollte unbedingt was geschehen. Als Minus im Spa-Bereich ist zu nennen, dass es nach dem Saunagang keinen Ruheraum gibt.
Sollten wir wieder nach Lanzerote kommen, werden wir sicher hier im Castillo Urlaub machen. Ein Dankeschön an Alle für wunderbare Urlaubstage!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.230 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.763
    933
    356
    132
    46
Bewertungen für
1482
1249
13
9
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Augsburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2011

Wir waren jetzt 5 Mal in diesem Hotel und es war für mich ein absoluter Geheimtipp. Freundlich, Service und Essen cool und das Zimmer sehr gross. Lage zu den Stränden perfekt. Aber wie schon in anderen Bewertungen ist die All-Inclusive Kultur von Engländern und Russen das Ende des Traums. Regelmässig werden überfüllte Teller vom Personal weggetragen, weil diese Touris einfach nur sinnlos aufladen. Rülpsen ist an der Tagesordnung und man muss auch noch kämpfen, damit man mal einen Platz auf der "schönen" Terasse bekommt, damit man nicht in der Bahnhofshallen essen muss. Der Hammer sind aber die Köche, besonders die Jungs am Live-Cooking-Grill. Ich habe noch nicht gesehen, wie man Fisch/Fleisch so schlichtweg lieblos kaputt-kochen kann. Aber der Knüller ist, wenn man sich darüber beim Hotel-Manger beschwert, dass am nächsten Tag der Koch persönlich auf einen zukommt und man gefragt wird - OB MAN EIN PROBLEM HAT.
Und jetzt der WITZ des Urlaubs. Man steht auf und plötzlich ist ein Tag gekommen, wo wieder alles so wie früher war. Man meint echt, das Märchen hat ein gutes Ende. ABER - ja ABER. An diesem Tag weiss jeder, dass die Kontrolle von der Hauptinsel kommt. Das Essen der Hammer (es steht der Cheff d. Küche persönlich am Grill), man bekommt freundlich einen Platz draußen an der Terasse, für jeden dritten Tisch gibt es einen Ober und man träumt von früher. OK, die Engländer kann man in diesem Fall nicht ändern, aber die fallen dann nicht so auf. Tja, und am nächsten Tag erschlägt einen dann wieder die Realität und meine Partnerin wird am Grill vom Koch lautstark angemotzt, dass sie es sei, die sich über seine LEISTUNG beschwert hat(nö Herr Prinz A..., dass war ICH). Wer genau diese Erfahrung machen will - bitte buchen - aber mir ist das hart verdiente Geld für diese Qualität zu viel. Und liebe Hotel-Manager, wenn ihr das lesen solltet - einfach mal euren Besuch nicht ankündigen, dann habt ihr das gleiche Erlebnis. Und lieber Herr Koch Prinz A..... - ALLES GUT ??? - NEIN nix ist gut. (das versteht nur der, der im Hotel am Grill war ;o) ).

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nußloch, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2011

Leider hat dieses wunderschöne Hotel, durch Annahme von einschließliich All-Inklusiv-Gästen stark nachgelassen. Wir hatten 2008 und 2009 dort einen wunderschönen Urlaub verbracht. Aber letztes Jahr kam der Schock, Engländer die sich so schlecht am Büffet und bei Tisch benahmen, dass uns der Appetit vergangen ist. Auf dem Boden waren Essenreste verteilt, am Büffet ging es zu wie am Bahnhof und auch an der Poolbar, gab es zur Mittagszeit nur noch Pappbecher zu haben (wo sind da biite schön 5 Sterne) Das Personal war bemüht, aber leider hoffnungslos überfordert. Leider mussten unsere erwachsene Kinder auf dem Sofa schlafen, das eigentlich eiher einem durchgelegen Feldbett glich, und das für einen nicht unerheblichen Preis. Fazit: Wir haben die Mahlzeiten öfters ausgelassen, weniger bekannte, vom Tourismus abseits gelegene Lokale besucht und werden, wenn der Service bei All-inklusiv bleibt, dieses Hotel bestimmt nie wieder buchen.

  • Aufenthalt November 2010, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2011

Das Hotel liegt am östlichen Rand von Playa Blanca, man erreicht die bekannten Papagayostrände zu Fuß in etwa 20 Minuten. Die Zimmer sind geräumig und geschmachvoll eingrichtet. Die Poolanlagen halten jeder Kritik stand. Frühstücks- und Abendbuffet sind abwechslungsreich und von hoher Qualität. ES-Klassifizierung 5 Sterne.

  • Aufenthalt Januar 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Das Hotel ist eine Katastrophe! Wir haben uns auf die 5 Sterne verlassen und dachten ein nettes Schnäppchen geschlagen zu haben - Irrtum!
Bei Ankunft musste man sofort unterschreiben, dass bei Verlust der Poolhandtücher 50 Euro zu zahlen sind. Trotz Erkrankung mussten wir um 15 Uhr noch lange auf unsere Zimmer warten. Diese sind riesig, hell und schön eingerichtet und somit der angenehmste Ort des Hotels. Allerdings sind die Wände sehr hellhörig und die Bettenqualität gleicht einem Feldbett.
Der größte Schock erfolgte beim Buffet. In jeder Kantine schmeckt es besser und auch die Atmosphäre ist eine Mischung aus Kantine und Bahnhof zur Abfahrtszeit. Beim Essen kommt mir jetzt noch der Ekel. Die Teller sind regelmäßig schmutzig, nichts schmeckt. Die Krabben zerfallen zu einem ekligen Brei, der Fisch gleicht kaltem Gummi, die Pommes gehören mind. weitere 10 minuten in die friteuse etc. Meiner Vermutung nach stammen sämtliche Speisen aus Packung und Kühltruhe.
All inclusive ist nur zu empfehlen, wer gerne bier und alkoholische mixgetränke trinkt. Cocktails stammen alle aus dem Automaten und sind warm. Säfte, Milchshakes usw. gibt es nicht.
Weiteres Krisengebiet ist der nicht vorhandene Service. Hier ist der Kunde nicht König, er wird abgeladen und am ende des urlaubs wieder abgeholt. schon bei der frage nach schmerztabletten oder rasierern kommt man sich als lästling vor.
Zuletzt ist noch zu erwähnen, dass der Spa-Bereich pro tag 15 euro kostet. Dieser ist allerdings schön großzügig gestaltet.
Ein Vorteil dieses Hotels ist die Lage an den schönen Papagayo-Stränden. Diese sind ein absoluter Traum!

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2010

Das Hotel ist sauber und ruhig. Die Zimmer waren sehr groß und nach etwas hin und her hatten wir auch ein Zimmer mit dem gebuchten Meerblick. Man wollte uns anfangs ein Zimmer mit Blick auf Pool und einen Busch andrehen ohne den gegen Aufpreis gebuchten Meerblick.
Die Lage des Hotels ist etwa 25 Minuten zu Fuß außerhalb Playa Blanca und 15 Minuten von den Papagayo Stränden entfernt. Im Hotel selber kann man, außer am viel zu kalten Pool liegen und am viel zu schlechten Buffet speisen nicht viel machen. Daher ist ein Auto zu empfehlen, einen Bus gibt es auch in der Nähe, haben wir aber nicht genutzt, da wir einen Mietwagen hatten. Abends ist im Hotel nichts los, das bedeutet nach dem Abendessen kann man sich an eine Hotelbar setzen und das war es.
Sportlich wird nicht viel geboten, es gibt draußen ein paar Tischtennisplatten die bei einem Regentag nicht genutzt werden können. Sonst gab es nichts. Irgendwo gab es einen Tennisplatz, den haben wir aber nicht gesehen.
Aber jetzt zum wirklichen Ärgernis. Wir hatten All Inclusiv gebucht. Das Essen im Hotel ist eine Zumutung. Wirklich bemerkenswert, wie man es als Koch schafft aus einem reichhaltigen Angebot nichts genießbares herzustellen. Ich vermute die anwesenden Köche waren Statisten. Das Fett, in dem die meisten Beilagen frittiert wurden schien sehr alt zu sein, frittierte Pommes und Kartoffeln waren grundsätzlich niemals kross. Alles war maximal lauwarm. Gemüse hatte immer einen Beigeschmack als ob etwas mit dem Wasser nicht stimmt. Fleisch war zäh, so zäh, dass man so lange mit diesem beschäftigt war, dass die lauwarmen Beilagen kalt waren. Fisch war ungenießbar. Das gilt auch für das hoteleigene Restaurant Lanzelot. Selbst am Frühstücksbuffet sollte man nur Obst essen, der Rest ist nicht genießbar. Kurzum, eine Katastrophe. Unser Tipp, Mittag- und oder Abendessen in einem der guten Restaurants in El Golfo, ca 30 Minuten mit dem Auto.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2010

Wunderschöne, helle, sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer (wir hatten eine Suite) und riesig groß. Tolles Bad mit Wanne, extra WC und Dusche. Separater Ankleideraum. Von unserer Terasse hatten wir einen herrlichen Blick auf das Meer.
Das Essen hat eine hervorragende Qualität. Fleisch, Fisch und Krustentiere wurden direkt am Grill zubereitet, dazu riesige Buffets mit Gemüsen, Salaten, spanische Tapas.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Dream Gran Castillo Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dream Gran Castillo Resort

Anschrift: Calle la Hoya 2, 35580 Playa Blanca, Lanzarote, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Playa Blanca
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Playa Blanca
Nr. 3 der Strandhotels in Playa Blanca
Nr. 6 der Familienhotels in Playa Blanca
Nr. 6 der Romantikhotels in Playa Blanca
Nr. 8 der Luxushotels in Playa Blanca
Preisspanne pro Nacht: 110 € - 272 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Dream Gran Castillo Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Expedia, Booking.com, Unister, Weg, Unister, Hotels.com, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dream Gran Castillo Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dream Castillo Papagayo Lanzarote
Hotel Dream Castillo Papagayo (Lanzarote) Playa Blanca
Dream Gran Castillo Resort Lanzarote/Playa Blanca
Dream Gran Castillo Hotel Playa Blanca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dream Gran Castillo Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.