Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr empfehlenswert.” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Blue & Green Vilalara Thalassa Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort
5.0 von 5 Hotel   |   Praia das Gaivotas | Alporchinhos, Porches 8400-450, Portugal   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 6 Hotels in Porches
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr empfehlenswert.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2015

Hotel in spektakulärer Lage mit Privatstrand, gepflegten Grünanlagen, ausgezeichnetem Essen und freundlichem Personal - sehr empfehlenswert. Nicht ganz billig, aber das Geld wert. Kaum genutztes, aber sehr brauchbares Fitnessstudio. Die ganze Anlage (wie in der näheren Umgebung üblich) recht zurückhaltend ins Gelände geduckt. Während unseres Aufenthaltes waren auch einige Familien mit Säuglingen oder kleinen Kindern und ein "schwangeres Paar" im Hotel - war für niemand ein Problem. Sehr gepflegtes Publikum, jünger als erwartet.

Zimmertipp: Ruhig ein günstiges Zimmer nehmen - wer in dieser Anlage im Zimmer sitzt ist selbst schuld.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

233 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    158
    52
    19
    4
    0
Bewertungen für
49
131
7
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meerbusch
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014

Ich bewerte die besuchten Hotels immer fair und reell der Sterne Kategorie angepasst. Da ich hier negativ bewerte auch eine detaillierte Ausführung warum.



Wir haben dieses auf der Homepage so toll dargestellte Hotel gebucht, Leider entsprach sehr wenig dem angebotenem. Wir haben für 2 Wochen die Suite gebucht, Übernachtung mit Frühstück, zu einem Preis der in keinster Weise in einem realen Preis- Leistung- Verhältnis steht.



Es begann damit, dass uns 12 Stunden vor Ankunft in einem Mail mitgeteilt wurde, das auf Grund von der Regierung angeordneten Arbeiten, der Strand nicht in vollem Umfang nutzbar sein wird. Später mehr dazu.



Der Empfang war recht freundlich, allerdings kam dann die Suite, teuerste Kategorie in diesem Ressort mit einem Preis von weit über 300 Euro pro Nacht. Sauber in einem 5 Sterne Hotel ist für mich anders, da haben 2 Sterne Häuser in denen wir gewohnt haben mehr Sauberkeit zu bieten gehabt. Alle Gebäude haben die besten Zeiten hinter sich und es sollte mal auf 5 Sterne Standard renoviert werden. Die Bilder sind schön aber auch von außen haben die Gebäude nicht nicht mehr als 3 Sterne verdient.



Im Bett befanden sich noch schwarze Haare vom Vorgänger, auch unter dem Bettlaken,ebenfalls waren im Bad noch deutliche Spuren von den Vormietern, die Toilettenbrille war wohl Wochen nicht gereinigt und wies ebenfalls Spuren mehrerer Vorgänger auf. Auf unsere Beschwerde hin wurde wenigstens das Laken für die Nacht gewechselt. Für die Reinigung des Bades brauchte es 3 Tage. Es war dann im groben sauber.
Aber die Milben fühlten sich wohl, welches durch ständigen Juckreiz in der Nacht zum Ausdruck gebracht wurde.

Ebenfalls wiesen die weißen Polster von Couch und auf dem Balkon arge Verschmutzungen auf, die auch erst nach Tagen beseitigt wurden, die Couch allerdings nicht.

Kleiderbügel sind im Zimmer ebenfalls Mangelware gewesen ...

Wasser zum Putzen gibt es in dieser Anlage wohl nicht, denn das Bad, der Balkon und der billige Kunststoffboden im Zimmer ( hat auch nichts mit 5 Sterne zu tun) wurde mit einem herkömmlichen Staubsauger gereinigt, und nicht einmal feucht gewischt. Unters Bett reichte der Sauger wohl nicht. Es gab eine Sprühflasche mit einem Putzmittel, das wohl für alles gut zu sein schien… .aber selten angewendet. Die Dusche wirkte Dank Mosaik auf den ersten Blick sauber, doch auch da hatte der Knas Einzug gehalten. Siehe Fotos

Ebenso hat der Aufzug und der Boden im Flur wohl nie in 2 Wochen einen Putzlappen gesehen.



Das Frühstück hatte zwar einiges zu bieten, aber keine 5 Sterne wert. Es gab keine kleinen Süßigkeiten, oder mal ein bisschen Abwechslung beim Aufschnitt, Brötchen gab es nur eine Sorte die nicht schmackhaft war, Körnerbrötchen, Körnerbrot oder andere Brötchen fehlten gänzlich.Dunkels Brot war oft aus. Auch auf der Terrasse ließ die Sauberkeit, der mehr als dünnen Polster zu wünschen übrig wenn es denn welche auf dem Stuhl gab und der Service hatte auch nicht mehr Standard als 3 Sterne und den doch recht zahlreichen Kellnern fehlte es an Aufmerksamkeit.



Selbst bei der Suite musste man, wenn man davon Gebrauch machte den Zimmerservice mit 10 Euro bezahlen, wenn man sich mal einen Kaffee gönnen wollte, denn auch ein Wasserkocher mit Tee oder Kaffee gab es nicht, auch Tennisplatz und Schläger kosteten extra.

Nach 4 Tagen rückten dann die Bagger am Stand an, und mit kurzen Unterbrechungen wo das Schiff welches den Sand an Land pumpte tanken musste wurde dort Tag und Nacht gearbeitet. An schlafen bei offener Balkontüre war überhaupt nicht zu denken, aber auch wenn sie geschlossen war, hörte man den Bagger und das pumpende Schiff.
Man bot uns die netten Liegen neben dem Bagger zur Erholung an, wie aufmerksam vom Hotel, so war das Thema für das Hotel erledigt, da der Strand ja benutzt werden konnte.


Das Hotelmanagement interessierte es überhaupt nicht, man konnte ein paar der aufgestellten Liegen neben dem Bagger nutzen, somit sei kein Mangel dort. Nicht mals eine Entschuldigung gab es oder eine Flasche Wein oder mal ein Abendessen, was das mindeste gewesen wäre.

Einen Weckdienst brauchte man auch nicht, denn gegen 8 Uhr polterte das Zimmermädchen mit dem Wäschewagen auf dem Gang und began lautstark die Nebenzimmer zu "reinigen"

So haben wir nach dem Frühstück die Anlage verlassen und sind erst am späten Abend heimgekehrt. Von einem Wellnessressort kann man hier nicht sprechen. Es sei denn man verbringt die Zeit an den zahreichen schönen Stränden rund um den Ort.

Man sollte schon einen Mietwagen haben, ansonsten kommt man von dort nicht so wirklich weg.

Einzig positiv lässt sich die schöne Gartenanlage, die im Gegensatz zu den Zimmer top gepflegt war. Den Wellnessbereich durfte man sich nur komplett anschauen wenn man eine Behandlung bucht, die habe ich mir dann erspart, da ich dort nicht wirklich Sauberkeit erwartet habe.

Fazit.. eines der teuersten Hotels in welchem wir je Urlaub gemacht haben, mit dem geringsten Erholungsfaktorn. lautesten Nächten und der mangelhaftsten Sauberkeit und unaufmerksamen Service welchen wir je erlebt haben. Auf keinen Fall mehr als 3- knappe 4 Sterne wert.


Leider hatten wir das Hotel direkt gebucht und nicht über einen Reiseveranstalter und wir hatten wenig Chancen da etwas geltend zu machen. So ist dieses Hotel at Akta gelegt und keinen weiteren Gedanken wert, gescheige einen weiteren Aufenthalt dort.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dreieich, Deutschland
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Nachdem Baumaßnahmen im benachbarten Vila Vita uns dazu gebracht haben, im Vila Lara zu buchen, hatten wir im Mai 2014 einen angenehmen Urlaub. Das Hotel gibt vor, 5 Sterne zu haben. Zugegebenermaßen ist die Hotelanlage sehr gepflegt, der Garten liebevoll angelegt und beeindruckend, leider sind die Zimmer nicht sehr hochwertig eingerichtet, die Sauberkeit lässt dort auch zu wünschen übrig, die Betten sind einfach und nicht besonders bequem, die Poollandschaft ist schön, aber leider bis auf einen kleinen Pool unbeheizt. Einen Indoorpool gibt es leider nicht, der Spa ist schön und gepflegt. Der Privatabschnitt der sonst gut gefüllten Strandes ist klein, die Liegen eng zusammengestellt und unbequem, Sonnenschirme fest installiert. Leider auch nur ein Restaurant mit guter, aber nicht überragender Küche. Das Personal nicht unfreundlich, aber auch nicht übermotiviert. Angrenzendes Ort hat eigentlich nichts zu bieten.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Westendorf, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2014

Personal hat nicht verstanden dass es sich um fünf Sterne handelt! Lage ist wunderbar und sehr gepflegt. Personal ist mürrisch, €10,-- für Room Service, Capuccino extra beim Frühstück und keine Kaffeemaschine am Zimmer. Kein Service am Spa pool. Habe 5 x argumentiert mit dem Personal.

  • Aufenthalt Mai 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nidderau, Deutschland
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Wir haben dieses Hotel gewählt, weil wir einen schönen Strandurlaub machen wollten. Da hat die Kombination einer Ferienanlage in einem schönen Park mit einem privaten Strandabschnitt gelockt. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Die Lage an der faszinierenden Steilküste der Algarve ist einfach atemberaubend. Hier ist alles versammelt, um einen entspannenden Urlaub zu geniessen.

Das Zimmer
Unsere Junior Suite bot viel Platz, ein sehr bequemes Kingsize Bed und ein schönes Mobiliar. Auf der eigenen Terrasse hatten wir Aussicht auf einen kleinen Garten und - über die Dächer vorgelagerter Häuser hinweg - auf das Meer (Seaview gebucht). Das Wasser im Bad läuft allerdings langsam ab (vielleicht soll das zum Wassersparen erziehen).
Der Service kommt mehrmals am Tag, schafft es aber nicht immer, jeweils zwei Badetücher, Bademäntel oder kleine Handtücher dazulassen. An der Rezeption erhält man dann Ersatz.

Die Anlage
In der Anlage verteilen sich Wohnungen in mehreren Komplexen/Reihenhäuschen/Villen für Besitzer, Dauermieter und Hotelgäste. Hier das Spa, dort das Restaurant. Mehrere Pools (Süßwasser oder Meerwasser), Tennisplätze und der tolle Strandabschnitt. Der Park ist geschmackvoll angelegt und sehr gepflegt. Die Häuschen haben einen minimalistischen, mediterranen Stil und wirken durchweg hochwertig. Es erinnert manchmal ein wenig an einen Freizeitpark. Durch die Größe der Anlage verläuft sich das Publikum immer ein wenig, so dass es nirgendwo "zu voll" wird.

Das Restaurant
Das Frühstück ist sehr gut. Bei der großen Auswahl findet jeder etwas für seinen Geschmack. Lediglich das Obst (auch hier gab es eine tolle Auswahl) war leider nicht an jedem Tag richtig reif.
Abends bekommt man gehobene Kost. Während dem Essen geniesst man den tollen Blick auf einen der Pools, die Felsen der Küste und das Meer.
Abends wird es mit der Beleuchtung und der Livemusik noch stimmungsvoller.
Leider kann man auf der Terrasse Rauchern nur schwer entgehen.
Das Mittagessen kann das Niveau vom Abend nicht halten. Die Gerichte fallen einfacher aus und werden nicht immer frisch zubereitet.
Die Umgebung bietet zudem einige Restaurants verschiedener Kategorien.


Der Strand
Perfekt! Ein privater Strand! Kein Gedränge oder Kampf um die Liegen. Es gibt eine Bar, Getränke oder Snacks werden an den Strand serviert, man kann Boote, Spiele oder Sportgeräte leihen. Dazu die spektakuläre Steilküste der Algarve. Von hier kann man Bootstouren starten, die Sonne geniessen oder ein wenig schwimmen. Verbessern sollte man lediglich das Handtuchmanagement. Schöner wäre es, Badetücher dort zu bekommen und abgeben zu können. So muß man die feuchten Tücher wieder mit aufs Zimmer nehmen. Vielleicht gibt es zudem irgendwann einmal WLAN dort unten.... Am besten man lässt die Bilder sprechen!

Lage, Ambiente, Pflegezustand, Ausstattung... alle wichtigen Dinge sind herausragend. Nur Kleinigkeiten kann man noch verbessern. Wir haben Zweifel, ob man das Thema "Strandurlaub" woanders noch besser umsetzen kann. Wir kommen bestimmt wieder!

Zimmertipp: Zimmer mit Seaview.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Die Hotelanlage ist einmalig schön in einen topgepflegten Park eingebettet. Die Zimmer/Suiten sind grosszügig eingerichtet und alles ist sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und lässt keinen Wunsch offen.
Mitte Juli hatten wir den grossen Pool fast ganz für uns alleine. Wir könnten in Ruhe relaxen und schwimmen ohne jegliche Störung.
Die Strand-Bucht ist toll fürs Auge, das Meer eignet sich leider schlecht zum Schwimmen und Baden, da es Steine, Felsen und Wasserpflanzen hat! Der Sandstrand ist schräg und man muss sich auf dem Liegestuhl fast anschnallen um nicht abzurutschen!
Das Morgenbuffet ist sehr reichhaltig und lässt keine Wünsche offen. Das Restaurant hat einen gehobenen Level und die Qualität der angebotenen Mahlzeiten stimmt. Der Preis hingegen ist recht hoch, für portugisische Verhältnisse sogar extrem hoch! Die wunderschöne Lage über der Bucht und die Aufmerksamkeit des Personals lässt den Preis jedoch vergessen.

Fazit: Tolle Lage am Meer in einem wunderbaren, topgepflegten Park und mit tollen Poolanlagen. Ausser im Augus ist Ruhe und beste Erholung in gepflegter Umgebung garantiert! Kein Massentourismus!

Zimmertipp: Kein Raum mit Verbindungstüre akzeptieren, die Türen sind nicht schallisoliert!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Blue & Green Vilalara Thalassa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Blue & Green Vilalara Thalassa Resort

Anschrift: Praia das Gaivotas | Alporchinhos, Porches 8400-450, Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Porches
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Porches
Nr. 2 der Strandhotels in Porches
Nr. 2 der Spa-Hotels in Porches
Nr. 2 der Luxushotels in Porches
Preisspanne pro Nacht: 210 € - 481 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Blue & Green Vilalara Thalassa Resort 5*
Anzahl der Zimmer: 131
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, TUI DE, TripOnline SA, Unister, Odigeo, Odigeo, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Blue & Green Vilalara Thalassa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vilalara Thalassa Resort Portugal
Blue & Green Vilalara Thalassa Hotelanlage
Vilalara Thalassa Resort Hotel
Blue & Green Vilalara Thalassa Hotel Porches
Hotel Vilalara Thalassa Resort
Blue And Green Vilalara Thalassa Resort
Blue & Green Vilalara Thalassa Resort Portugal/Algarve - Porches
Vilalara Thalassa Hotel
Sofitel Armacao De Pera
Vilalara Thalassa Porches

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Blue & Green Vilalara Thalassa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.