Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein 5 Sterne Haus” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Castel Monastero

Speichern Gespeichert
Castel Monastero gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Castel Monastero
Loc. Monastero d'Ombrone, 19, 53019 Castelnuovo Berardenga, Italien   |  
Hotelausstattung
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Kein 5 Sterne Haus”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2012 über Mobile-Apps

Es ist alles sehr ambitioniert, jedoch fehlt dann doch das gewisse etwas. Das Hotel ist wunderschön und man hätte keinerlei Kritik, wenn nicht der Preis wäre: bei dieser Kathegorie erwartet man dann doch, das wirklich alles stimmt, was bei unserem Aufenthalt leider nicht der Fall war. Lob an Francesca, die Breakfast Managerin - sie gibt sich wirklich große Mühe und das Frühstück ist toll. Ebenso: die Therapeuten im SPA: wow!

  • Aufenthalt September 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

294 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    205
    49
    28
    8
    4
Bewertungen für
38
179
8
16
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2012 über Mobile-Apps

Bei der Anreise bekamen wir ein Upgrade und auf dem Zimmer standen rote Rosen mit frischen Erdbeeren und eine gekühlte Flasche Prosecco!
Es stimmte alles!
Absolut perfekter Service - immer freundlichst und unaufdringlich!
Top gepflegte und super saubere Zimmer!
Fantastisches und vielfältiges Frühstücksbüffet mit sehr leckerem Cappuccino!
Traumhafte Umgebung mit wundervollen Aussichten und jeder Menge Ruhe.
Wir würden wiederkommen!

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2011

Das Castel Monastero versprüht wahres Dolce Vita. Die Piazza um die sich die verschiedenen Gebäude anordnen ist mit seinem Restaurant und der Bar der Mittelpunkt der Anlage. Die Zimmer sind sehr schpn und sehr individuell gestaltet. Riesige Betten, toll inszenierte Fachwerk decken, dazu im Kontrast moderne Bäder. Das Essen im Gourmetrestaurant ist gut, allerdings fehlte ein bisschen das gewisse extra. Die Preise insgesamt im Hotel sind sehr teuer. Ein Bier kostet 11 Euro, ein Cappucino 9 Euro. Beim Frühstücksservice gab es kleine Probleme die insbesonder auf den schlechten Englich Kenntnissen des Personals basierten. Am Pool sind etwas zu wenige Liegen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Wir haben im Herbst eine Woche in diesem spektakulären Anwesen verbracht. Das gute vorweg, der Staff ist angefangen bei der Reception, über die Kellner im Gourmet Restaurant bis hin zu den Angestellten im Spa-Bereich äusserst freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Unser Zimmer, eine Junior-Suite, war sehr geräumig und schön eingerichtet. Altes ist mit Modernem optimal kombiniert. Zweimal assen wir im Gourmet-Restaurant, was sich absolut lohnte. Das à la carte Menu bietet toskanische Spezialitäten vom Feinsten und die Weinkarte ist atemberaubend. Schade, dass das La Cantina Restaurant im schönen Gewölbekeller nur einmal geöffnet hatte. Der Spa-Bereich ist auf dem neusten Stand und extrem sauber. Auch die Massagen sind zu empfehlen, da wirkliche Profis am Werke sind, die ihr Handwerk verstehen. Die Preise für die Treatments empfanden wir als sehr hoch.

Das ganze Hotelkonzept ist offensichtlich auf den Sommer ausgelegt. Weder hatte es Polster auf den Stahlstühlen im Innenhof, noch auf den Liegestühlen auf dem Balkon oder der Liegewiese. Auch wurden im wunderschönen Innenhof nicht serviert. Die Temperaturen hätten es durchaus zugelassen. Auch fanden wir es schade, dass es im Innenbereich des Spas keine Liegestühle gab. Sondern lediglich Liegen in welchen man zimelich aufrecht sass, also ein relaxen an diesem wunderschönen Ort nicht ermöglichte. Was uns extrem störte, war die Ringhörigkeit unseres Zimmers. Alle Geräusche (aber wirklich alle) vom oberen Stock, sowie vom Raum nebenan waren in unserem Zimmer extrem gut zu hören. Wir wurden auch durch späte nach Hause kommende Gäste geweckt. Was fehlte, waren wissenswerte Informationen über die Gegend wie z.B. Restaurant-Empfehlungen, Einkaufsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten etc. in der Form eines Booklets. Das Castel Monastero ist sicherlich eine Reise wert, aber vor allem im Sommer.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Das Hotel ist in jeder Hinsicht spitzenklasse. Es wurde bei der Einrichtung an nichts gespart, Designermöbel im Zimmer, super Badarmaturen und eine perfekte Dusche, superbequemes Bett. Die Anlage ist extrem gepflegt, was bei dieser Grösse nicht zu unterschätzen ist. Der Pool- und Spabereich ist einzigartig mit Blick auf die wunderschöne Umgebung.

Es gibt 2 Restaurants, eines davon ist untergebracht in einem urigen Weinkeller. Hier geht es trotz hervorragender Qualität zünftig zu (oft auch Toskana-Buffet), die Preise sind human. Leider hat dieses Restaurant nicht immer geöffnet, dann ist man auf das 'fine-dining-Restaurant' angewiesen, hervorragendes Essen aber eben richtig teuer. Leider liegt das Hotel recht weit ab vom Schuss, man fährt nicht eben mal kurz zum Essen nach Siena rüber und ist daher mehr oder weniger auf die Hotelrestaurants angewiesen.

Der Service war ebenfalls erstklassig. Die in den anderen reviews bemängelte Tatsache, dass ein paar Prostituierte in der Gegend rumspringen, ist korrekt, aber dafür kann das Hotel ja nichts! Auf wen die Mädels am Strassenrand mitten in der Pampa warten, war uns unklar...

Fazit: um ein paar Tage in einer luxuriösen Anlage zu entspannen und sich die südliche Toskana anzusehen, ist das Hotel perfekt geeignet.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2010

Ich habe zusammen mit 8 Kollegen und Kolleginnen aus der Event Marketing Branche 3 Tage im Castel Monastero in der südlichen Toskana verbracht. Es war einfach grandios! Von Florenz (intern. Airport) ca. 1 Fahrstunde , von Siena ca. 1/2 Fahrstunde (23km) entfernt, befindet sich das Hotel CASTEL MONASTERO in Castelnuovo Berardenga, in der malerischen, weinreichen Umgebung der südlichen Toskana.
Ein Haus der 5 Sterne Kategorie mit 75 großzügigen, individuell gestalteten Zimmern und Suiten. Für italienische Verhältnisse ein sehr üppiges Frühstücksbuffet mit Rose-Champagner, das sowohl im Restaurant wie auch im sonnengeschützten Patio serviert wird.
Eine exzellente Toskanische Küche wird in der "Cantina" (Weinkeller) (luftig und nicht muffig! - serviert. Gehobene Gastronomie, unter der Leitung des berühmten, amerikanischen Küchen-Patrone GORDON RAMSAY, lässt keine Wünsche offen. Das 1.000qm SPA lässt keine Wünsche unerfüllt und garantiert für Erholung, Entspannung und Wohlfühlmomente.
Ob als Privatgast oder auch im Rahmen eines Business-Trips (ideale Location für Proddukt-Präsentationen und / oder anspruchsvolle Presse-Events) - jedem Gast des Hotels wird hier eine sehr herzliche, angenehme und professionelle Gastfreundschaft zu teil.
Wir kommen sehr gerne wieder. Danke an die Direktion und das ganze Team.

  • Aufenthalt Juni 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Castel Monastero? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Castel Monastero

Anschrift: Loc. Monastero d'Ombrone, 19, 53019 Castelnuovo Berardenga, Italien
Lage: Italien > Toskana > Province of Siena > Castelnuovo Berardenga
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Castelnuovo Berardenga
Preisspanne pro Nacht: 335 € - 595 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Hotel.de, HotelsClick, Odigeo, Odigeo, Otel, Venere und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Castel Monastero daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Castel Monastero Castelnuovo Berardenga
Castel Monastero Castelnuovo Berardenga, Toskana, Italien
Castel Monastero Hotel Castelnuovo Berardenga

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Castel Monastero besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.